Hamilton

Hier könnt ihr über die verschiedenen Musicals diskutieren.

Moderatoren: Sisi Silberträne, Elphaba

Benutzeravatar
Ariliana
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 1610
Registriert: 05.10.2006, 14:07:16

Hamilton

Beitragvon Ariliana » 11.08.2018, 20:30:04

Heyho! Habe dafür keinen eigenen Thread gefunden. Ich höre das in der letzten Zeit total gerne! Am Anfang konnte ich gar nicht so viel mit dem Stück anfangen, aber irgendwann hat mich dann doch das Hamilton-Fieber gepackt. Endlich mal wieder ine Stück mit Story, das nicht aus recycling oder Disney besteht. ;) Daher einfach toll!

Benutzeravatar
duketgg
Musical-Orakel
Musical-Orakel
Beiträge: 20118
Registriert: 09.01.2008, 00:39:55
Wohnort: z.Z. Offling bei Altenmarkt an der Alz
Kontaktdaten:

Re: Hamilton

Beitragvon duketgg » 21.08.2018, 16:44:08

Schaust du dir das Stück irgendwann auch an?
"Da spielen teilweise Leute Hauptrollen, die hätten bei mir nicht einmal in der dritten Reihe getanzt."
(Peter Weck übers derzeitige Musical-Niveau)

Benutzeravatar
Elphaba
Admin
Admin
Beiträge: 12805
Registriert: 12.06.2006, 07:22:00
Wohnort: Barsbüttel (quasi Hamburg *g*)

Re: Hamilton

Beitragvon Elphaba » 21.08.2018, 20:19:55

...wenn sie im Lotto gewinnt. :lol:
Administratorin und Moderatorin

Deutsche Musical-Community
www.musical-forum.net

Benutzeravatar
duketgg
Musical-Orakel
Musical-Orakel
Beiträge: 20118
Registriert: 09.01.2008, 00:39:55
Wohnort: z.Z. Offling bei Altenmarkt an der Alz
Kontaktdaten:

Re: Hamilton

Beitragvon duketgg » 22.08.2018, 19:21:48

Elphaba hat geschrieben:...wenn sie im Lotto gewinnt. :lol:
Meinst du die ticket lottery?
"Da spielen teilweise Leute Hauptrollen, die hätten bei mir nicht einmal in der dritten Reihe getanzt."
(Peter Weck übers derzeitige Musical-Niveau)

Benutzeravatar
Elphaba
Admin
Admin
Beiträge: 12805
Registriert: 12.06.2006, 07:22:00
Wohnort: Barsbüttel (quasi Hamburg *g*)

Re: Hamilton

Beitragvon Elphaba » 22.08.2018, 21:31:51

Entweder die oder die Richtige. Dann könnte sie sich sogar ein normales Ticket kaufen. :-D
Administratorin und Moderatorin

Deutsche Musical-Community
www.musical-forum.net

Benutzeravatar
duketgg
Musical-Orakel
Musical-Orakel
Beiträge: 20118
Registriert: 09.01.2008, 00:39:55
Wohnort: z.Z. Offling bei Altenmarkt an der Alz
Kontaktdaten:

Re: Hamilton

Beitragvon duketgg » 23.08.2018, 05:29:41

Elphaba hat geschrieben:Entweder die oder die Richtige. Dann könnte sie sich sogar ein normales Ticket kaufen. :-D
Sie könnte erstmal hiermit anfangen.
Oder mit Spamilton. :lol:
"Da spielen teilweise Leute Hauptrollen, die hätten bei mir nicht einmal in der dritten Reihe getanzt."
(Peter Weck übers derzeitige Musical-Niveau)

Benutzeravatar
Elphaba
Admin
Admin
Beiträge: 12805
Registriert: 12.06.2006, 07:22:00
Wohnort: Barsbüttel (quasi Hamburg *g*)

Re: Hamilton

Beitragvon Elphaba » 23.08.2018, 14:08:58

:fies: :fies: :fies:
Administratorin und Moderatorin

Deutsche Musical-Community
www.musical-forum.net

Benutzeravatar
Ariliana
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 1610
Registriert: 05.10.2006, 14:07:16

Re: Hamilton

Beitragvon Ariliana » 25.08.2018, 16:50:43

Ich habe es ehrlichgesagt sogar schon gesehen. War Live echt richtig cool! (Mein Verlobter hatte die Tickets anderthalb Jahre im vorraus gebucht von dem Geld das er zum Geburtstag geschenkt bekommen hatte und stunden in der Ticketbuchungsline mit "ausverkauft" verbracht.)
:D Das ist halt auch die Sache. Es ist schon ccol das zu sehen und es ist krasse Stimmung im Theater- den ersten Akt gibts nur Gelächter, den zweiten nur geschluchze - aber es ist ein bisschen zu beliebt wenn man es mit anderen Shows vergleicht. Frag mich wann die Welle abebbt...

Benutzeravatar
Elphaba
Admin
Admin
Beiträge: 12805
Registriert: 12.06.2006, 07:22:00
Wohnort: Barsbüttel (quasi Hamburg *g*)

Re: Hamilton

Beitragvon Elphaba » 26.08.2018, 11:27:37

Heftig! Da kannst du dich ja echt glücklich schätzen!
Also im Voraus Tickets buchen geht ja schon, im Internet bekommt man schon welche, wenn man ein paar Monate vorher bucht... (Also zumindest in London) Aber ich bin einfach nicht bereit ab 200 Pfund für ein Ticket zu zahlen, wo ich dann noch nicht mal besonders gut sehen kann.
Irgendwo muss ja auch Schluss sein...
Ich versuche es jetzt mit der Lotterie, immer wenn ich in London bin, und wenn ich nicht gewinne, sollte es eben nicht so sein.

Ich fürchte, das wird erstmal nicht abebben... Ein beeindruckendes Phänomen dieses Stück.
Administratorin und Moderatorin

Deutsche Musical-Community
www.musical-forum.net

Benutzeravatar
Ariliana
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 1610
Registriert: 05.10.2006, 14:07:16

Re: Hamilton

Beitragvon Ariliana » 29.08.2018, 14:26:41

Laut meinem Verlobten hat das System nach langem erfolglosen rumsuchen angefangen ihm die 200 Pfund tickets anzubieten und ist dann immer weiter runtergegangen bis zur Matinee die weniger teuer war und man konnte auch von den oberen Rängen sehr gut sehen. Das Theater ist ja mehr wie ein Amphietheater. Steigt einfach endlos nach oben an. Ich hatte schon fast ein bisschen Höhenangst aber das verliert sich schnell wenn die Show anfängt.

Benutzeravatar
Thorsten1906
Grünschnabel
Beiträge: 2
Registriert: 08.08.2018, 16:16:30

Re: Hamilton

Beitragvon Thorsten1906 » 05.09.2018, 16:08:44

Ich würde es mir auch echt gerne mal ansehen habe leider weder Zeit noch Geld :D


Zurück zu „Musicals“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast