Villa Verdi.

Der Bereich für alle Theaterformen abseits des Musicals, etwa Sprechtheater, Oper oder Ballett.

Moderatoren: Sisi Silberträne, Elphaba

Benutzeravatar
Prinzessin22O8
Grünschnabel
Beiträge: 81
Registriert: 11.04.2013, 13:27:36
Wohnort: Bei Schleswig

Villa Verdi.

Beitragvon Prinzessin22O8 » 24.04.2013, 19:22:21

Ich habs gerade gelesen und Bilder gesehen - deren Ernst? Also das ja nun wirklich anstößig. Ich bin mir nicht sicher obs als Musical gilt, ist meiner Meinung nach aber eins - was sagt ihr dazu? :shock:

http://www.bild.de/news/inland/news-inland/volksbuehne-ekel-stueck-30130046.bild.html
Ich brauche kein Marihuana, kein Herion, Alkohol oder Nikotin.
Meine Droge sind Musicals. ♥

Benutzeravatar
Sisi Silberträne
Admin
Admin
Beiträge: 12643
Registriert: 01.04.2006, 23:03:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Villa Verdi.

Beitragvon Sisi Silberträne » 24.04.2013, 20:13:14

Na ja, wems gefällt. Ich bevorzuge klassisches Theater, aber leider gibt es das immer weniger, weil auch die alten Stücke oft viel zu modern inszeniert werden.
Administratorin und Moderatorin
technik@musical-forum.net
http://www.musical-forum.net

Bild

You will see those better days!
Wirklich frei macht wahrscheinlich nur der Wahnsinn!

Benutzeravatar
Prinzessin22O8
Grünschnabel
Beiträge: 81
Registriert: 11.04.2013, 13:27:36
Wohnort: Bei Schleswig

Re: Villa Verdi.

Beitragvon Prinzessin22O8 » 24.04.2013, 20:15:40

So ganz klassisch ist gar nicht mein Ding, deshalb könnte mich auch PdO nicht faszinieren, aber das ist echt schon übertrieben und nicht mehr schön! :(
Ich brauche kein Marihuana, kein Herion, Alkohol oder Nikotin.
Meine Droge sind Musicals. ♥

Benutzeravatar
Sisi Silberträne
Admin
Admin
Beiträge: 12643
Registriert: 01.04.2006, 23:03:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Villa Verdi.

Beitragvon Sisi Silberträne » 24.04.2013, 20:28:32

PdO kenn ich nur den Film, aber ich sehe auch gern Opern oder Ballett - nur wie gesagt, moderne Inszenierungen mag ich gar nicht so. Z.B. Tosca an der Staatsoper war noch wundervoll klassisch inszeniert, aber Nabucco war ziemlich modern.
Administratorin und Moderatorin
technik@musical-forum.net
http://www.musical-forum.net

Bild

You will see those better days!
Wirklich frei macht wahrscheinlich nur der Wahnsinn!

Benutzeravatar
Prinzessin22O8
Grünschnabel
Beiträge: 81
Registriert: 11.04.2013, 13:27:36
Wohnort: Bei Schleswig

Re: Villa Verdi.

Beitragvon Prinzessin22O8 » 25.04.2013, 12:11:27

Ich hab' PdO auch noch nicht gesehen, muss ich ehrlich sagen, aber die Musik machts schon nicht reizvoll für mich. :shifty:
Ich brauche kein Marihuana, kein Herion, Alkohol oder Nikotin.
Meine Droge sind Musicals. ♥

Benutzeravatar
Traumtaenzerin
Musical-Expert
Musical-Expert
Beiträge: 4649
Registriert: 05.01.2011, 16:05:54
Wohnort: Hamburg

Re: Villa Verdi.

Beitragvon Traumtaenzerin » 26.04.2013, 12:13:04

Wie verzweifelt muss ein Darsteller sein um bei sowas mitzumachen?
Expect nothing, appreciate everything.

Benutzeravatar
duketgg
Musical-Orakel
Musical-Orakel
Beiträge: 20118
Registriert: 09.01.2008, 00:39:55
Wohnort: z.Z. Offling bei Altenmarkt an der Alz
Kontaktdaten:

Re: Villa Verdi.

Beitragvon duketgg » 26.04.2013, 15:16:11

Wenn ich richtig gelesen habe, soll dieses Stück eine Oper sein - und kein Musical.

Mich wundert aber auch in Operngefilde eh nichts mehr: Regietheater ist da heutzutage das A&O.
Die Intendanten wollen es so und die Opernsänger/innen müssen ja mitmachen, wenn sie irgendwo arbeiten wollen.
Wer sich traut, Regietheater zu kritisieren, wird oft sogar bedroht. :shock:
Wer auf FB ist, soll bei "Against Modern Opera Productions" reinschauen: Da stehen Geschichten, die einen echt erschaudern lassen!
"Da spielen teilweise Leute Hauptrollen, die hätten bei mir nicht einmal in der dritten Reihe getanzt."
(Peter Weck übers derzeitige Musical-Niveau)

Benutzeravatar
Carmila
Grünschnabel
Beiträge: 34
Registriert: 04.10.2012, 16:21:06

Re: Villa Verdi.

Beitragvon Carmila » 26.04.2013, 17:26:33

Selbst wenn mich die Art wie es dargestellt wird den Bildern nach nicht anspricht finde ich das Thema eigentlich gar nicht mal so verkehrt. Altersarmut geht schließlich immer mehr Leute an. Ob man das so auf die Spitze treiben muss ist dann natürlich immernoch Geschmackssache, auf den ersten Blick ist es jedenfalls nicht meins. Trotz prinzipiell interessantem Thema.

Benutzeravatar
Traumtaenzerin
Musical-Expert
Musical-Expert
Beiträge: 4649
Registriert: 05.01.2011, 16:05:54
Wohnort: Hamburg

Re: Villa Verdi.

Beitragvon Traumtaenzerin » 27.04.2013, 00:17:33

duketgg hat geschrieben:Wenn ich richtig gelesen habe, soll dieses Stück eine Oper sein - und kein Musical.


"Tanz- Theater- Musik- Projekt"
Expect nothing, appreciate everything.


Zurück zu „Schauspiel / Oper / Ballett“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast