Gefährten / WarHorse

Der Bereich für alle Theaterformen abseits des Musicals, etwa Sprechtheater, Oper oder Ballett.

Moderatoren: Sisi Silberträne, Elphaba

Benutzeravatar
serena
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 2906
Registriert: 13.08.2011, 13:59:32

Gefährten / WarHorse

Beitragvon serena » 16.02.2012, 22:12:35

Der TdV-Nachfolger im Theater des Westens wird die Bühnenversion des Films "Gefährten" (Englisch: "WarHorse"). Das durfte ich gerade bei einer Meinungsumfrage lesen (nicht von der SE!).
Gefragt wurde übrigens "nur", welches von 3 Plakaten besser gefällt und ob man den deutschen oder englischen Titel besser findet.
Hier sind noch Infos zum Film bzw. zur Londoner Produktion:
http://warhorselondon.nationaltheatre.org.uk/

http://www.warhorsemovie.com/

[url]http://www.gefährten-derfilm.de/[/url]

Benutzeravatar
Rascal
Musical-Expert
Musical-Expert
Beiträge: 3476
Registriert: 31.10.2010, 12:19:39

Re: Gefährten / WarHorse

Beitragvon Rascal » 16.02.2012, 22:54:35

WTF? Wie wollen sie DAS denn umsetzen? :shock:
Und überhaupt, wieso steht das fest, wenn die Umfrage eben nicht von der Stage,
das TdW aber ein SE-Theater ist?
Bild

Benutzeravatar
Elphaba
Admin
Admin
Beiträge: 12795
Registriert: 12.06.2006, 07:22:00
Wohnort: Barsbüttel (quasi Hamburg *g*)

Re: Gefährten / WarHorse

Beitragvon Elphaba » 17.02.2012, 02:59:34

Oh Rascal: Das Stück "War Horse" ist seit ein paar Jahren, zuerst in London dann am Broadway DER Theater-Erfolg! Es ist phantastisch gemacht! Mit Puppenspielern in lebensgroßen Pferdepuppen auf denen man auch reiten kann. Gib das mal bei youtube ein ("war horse London" zum Beispiel) und staune (ich hab bei fb auch schonmal ein paar Ausschnitte daraus gepostet ;) )!
Ja und weil das THEATERSTÜCK so erfolgreich war, haben sie davon jetzt auch einen Film gedreht. Sorum läuft der Hase! :mrgreen:

Das ist wirklich eine bahnbrechende Innovation in der Theatergeschichte und wird auch schon als "Meilenstein" und "monumental" bezeichnet.
Ich glaube, der Film mit echten Pferden ist nicht halb so faszinierend (ich muss ihn trotzdem sehen! :D ).

Das Stück ist übrigens kein Musical. Es wird soviel ich weiß weder gesungen noch getanzt. Mich wundert, dass die SE das produziert...
Naja, es bringt vermutlich viel Geld... :roll:


Aber wenn das nach Berlin kommt bin ich in kürzester Zeit da! :shock: Ich bin ja eigentlich schon drauf und dran deswegen nach London zu reisen...
Administratorin und Moderatorin

Deutsche Musical-Community
www.musical-forum.net

Benutzeravatar
Sisi Silberträne
Admin
Admin
Beiträge: 12643
Registriert: 01.04.2006, 23:03:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Gefährten / WarHorse

Beitragvon Sisi Silberträne » 17.02.2012, 07:20:48

Wow, das Stück klingt ja interessant! Obwohl in den Trailer des Films zugegeben ein wenig seltsam fand. Ausnahmsweise würde ich in dem Fall sogar den englischen Titel vorziehen - Gefährten erinnert mich immer an HdR.
Administratorin und Moderatorin
technik@musical-forum.net
http://www.musical-forum.net

Bild

You will see those better days!
Wirklich frei macht wahrscheinlich nur der Wahnsinn!

Benutzeravatar
serena
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 2906
Registriert: 13.08.2011, 13:59:32

Re: Gefährten / WarHorse

Beitragvon serena » 17.02.2012, 21:35:42

Rascal hat geschrieben:Und überhaupt, wieso steht das fest, wenn die Umfrage eben nicht von der Stage,
das TdW aber ein SE-Theater ist?

Och, es ist nicht das erste Mal, dass die SE eine Umfrage in Auftrag gibt. Ich bin auch schon mal gefragt worden, was ich von DD halte.
Vorteil: Über Umfrage-Unternehmen erreicht man auch Musical-Laien, wenn die SE selber fragt "nur" die Fans.

Benutzeravatar
Elphaba
Admin
Admin
Beiträge: 12795
Registriert: 12.06.2006, 07:22:00
Wohnort: Barsbüttel (quasi Hamburg *g*)

Re: Gefährten / WarHorse

Beitragvon Elphaba » 18.02.2012, 03:23:40

Ich bin mal auf den Film gespannt, aber das Stück ist bestimmt um einiges besser... (O.K. vielleicht auch nur für Theater-Freaks :oops: ).

Also eigentlich ist es ja die Filmversion des Stückes und nicht die Bühnenversion des Films (zum ersten Post).

Aber vermutlich ist der Film nochmal anders und beides basiert auf jeden Fall auf der Roman-Vorlage.

Mensch, ich freu mich, wenn das nach Deutschland kommt! :greetings-clappingyellow:
Administratorin und Moderatorin

Deutsche Musical-Community
www.musical-forum.net

Benutzeravatar
duketgg
Musical-Orakel
Musical-Orakel
Beiträge: 20099
Registriert: 09.01.2008, 00:39:55
Wohnort: z.Z. Offling bei Altenmarkt an der Alz
Kontaktdaten:

Re: Gefährten / WarHorse

Beitragvon duketgg » 26.02.2012, 20:31:47

Ein toller Film! :crying-blue:
"Da spielen teilweise Leute Hauptrollen, die hätten bei mir nicht einmal in der dritten Reihe getanzt."
(Peter Weck übers derzeitige Musical-Niveau)

Benutzeravatar
Sisi Silberträne
Admin
Admin
Beiträge: 12643
Registriert: 01.04.2006, 23:03:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Gefährten / WarHorse

Beitragvon Sisi Silberträne » 06.05.2012, 15:45:47

Administratorin und Moderatorin
technik@musical-forum.net
http://www.musical-forum.net

Bild

You will see those better days!
Wirklich frei macht wahrscheinlich nur der Wahnsinn!

Benutzeravatar
claudia21
Musical-Besucher
Musical-Besucher
Beiträge: 218
Registriert: 03.01.2010, 19:47:54
Kontaktdaten:

Re: Gefährten / WarHorse

Beitragvon claudia21 » 06.05.2012, 19:01:28

Ach, jz is das schon offiziell? Wurde Theaterintern lange gemunkelt , wobei die meisten eher skeptisch sind.. :D
was klassisches wäre mir eignetlich lieber, aber lassen wir uns doch einfach überraschen :)

Benutzeravatar
Elphaba
Admin
Admin
Beiträge: 12795
Registriert: 12.06.2006, 07:22:00
Wohnort: Barsbüttel (quasi Hamburg *g*)

Re: Gefährten / WarHorse

Beitragvon Elphaba » 07.05.2012, 00:53:01

Boah, ich hoffe nur, die besetzen das nicht mit Musicaldarstellern... :roll:
Administratorin und Moderatorin

Deutsche Musical-Community
www.musical-forum.net

Benutzeravatar
smaragdgrün
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 1483
Registriert: 11.01.2009, 22:14:40

Re: Gefährten / WarHorse

Beitragvon smaragdgrün » 07.05.2012, 07:07:56

Elphaba hat geschrieben:Boah, ich hoffe nur, die besetzen das nicht mit Musicaldarstellern... :roll:



Wie meinst Du das? Ist es kein Musical?

Benutzeravatar
Sisi Silberträne
Admin
Admin
Beiträge: 12643
Registriert: 01.04.2006, 23:03:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Gefährten / WarHorse

Beitragvon Sisi Silberträne » 07.05.2012, 07:29:35

So wie es beschrieben wird, scheint es ein Theaterstück zu sein. Es wird nirgendwo Musik erwähnt. Wobei, ist der Tony nicht eigentlich ein Musiktheater-Preis?
Administratorin und Moderatorin
technik@musical-forum.net
http://www.musical-forum.net

Bild

You will see those better days!
Wirklich frei macht wahrscheinlich nur der Wahnsinn!

Benutzeravatar
DracosAdriana
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 1149
Registriert: 23.05.2006, 18:26:38
Wohnort: Heimat des Schalkerkreisels

Re: Gefährten / WarHorse

Beitragvon DracosAdriana » 07.05.2012, 08:21:02

Es scheint doch ein Schauspiel mit Musik zu sein, denn es gibt eine cd

http://www.masterworksbroadway.com/music/war-horse

Benutzeravatar
Froschi
Musical-Besucher
Musical-Besucher
Beiträge: 424
Registriert: 16.04.2010, 21:29:49

Re: Gefährten / WarHorse

Beitragvon Froschi » 07.05.2012, 13:16:32

:clap: :dance: Endlich hab ich doch mal einen Grund nach Berlin zu fahren auch wenn ich die Stadt nicht mag!

Ich fand den Film schon gut und vielleicht krieg ich so noch 1 oder 2 von meinen Reitfreundinnen Musicalifiziert :D (Beide haben immerhin schonmal 2 oder 3 Musicals gesehen aber nie so intensiv erlebt wie wir das tun :lol: Immerhin war Tanz der Vampire und PdO dabei!)

Ich muss da hin!


http://link.stage-entertainment.de/html ... dh0e000xqr


EDIT
Meine beiden Freundinnen kommen definitiv mit! :clap: :clap: :dance: :dance:

Benutzeravatar
Elphaba
Admin
Admin
Beiträge: 12795
Registriert: 12.06.2006, 07:22:00
Wohnort: Barsbüttel (quasi Hamburg *g*)

Re: Gefährten / WarHorse

Beitragvon Elphaba » 08.05.2012, 03:18:39

Du musst sie nicht musicifalizieren! ;)

Es ist definitiv KEIN MUSICAL!!! Weswegen ich auch nicht verstehe, warum die SE das produziert... Naja, bringt eben Geld. :roll:

Es gibt einen Soundtrack und eine Making Of-DVD aus London. Die CD dürfte aber eher den Score beinhalten und vielleicht werden auch bei ein zwei Lieder Gesangsparts zu hören sein. Was ja bei normalen Theaterstücken auch nicht ungewöhnlich ist.

Und der Tony-Award ist bei weitem nicht nur ein Preis für Musiktheater. Es gibt ebenso extra Bereiche für das Sprechtheater. Gleichberechtigt! Also auch bester Hauptdarsteller/in Nebendarsteller/in, bestes Stück (und da hat War Horse eben NICHT in der Kategorie Musical sondern Sprechtheater gewonnen), beste Ausstattung, Regie, Kostümdesign etc.... Nur (leider!) bekommen wir von diesen Bereichen hier in Deutschland so gut wie nix mit. Musicals sind hier eben populärer... :roll:
Administratorin und Moderatorin

Deutsche Musical-Community
www.musical-forum.net

Benutzeravatar
duketgg
Musical-Orakel
Musical-Orakel
Beiträge: 20099
Registriert: 09.01.2008, 00:39:55
Wohnort: z.Z. Offling bei Altenmarkt an der Alz
Kontaktdaten:

Re: Gefährten / WarHorse

Beitragvon duketgg » 08.05.2012, 12:12:14

"Da spielen teilweise Leute Hauptrollen, die hätten bei mir nicht einmal in der dritten Reihe getanzt."
(Peter Weck übers derzeitige Musical-Niveau)

Benutzeravatar
Lion King
Musical-Lexikon
Musical-Lexikon
Beiträge: 10790
Registriert: 28.01.2011, 16:02:43
Wohnort: Norddeutschland

War Horse

Beitragvon Lion King » 26.07.2013, 19:28:36

Wer hat das Musical War Horse in Berlin gesehen und kann was dazu sagen?

Hier gibt es mehr Infos dazu: http://www.youtube.com/watch?v=6m4tbmLYCTQ

Ich kenne nur den Kinofilm Gefährten.

Benutzeravatar
ulpa1979
Musical-Besucher
Musical-Besucher
Beiträge: 175
Registriert: 28.02.2012, 14:14:44
Wohnort: Ulm

Re: War Horse

Beitragvon ulpa1979 » 26.07.2013, 19:34:55

In Berlin hat es noch keiner gesehen. Es hat dort ja erst im Oktober Premiere. Noch läuft ja Tanz der Vampire im Theater des Westens. Bisher lief War Horse nur im Ausland.

Es war zwar ursprünglich für März 2013 geplant, aber die Vampire wurden ja dann doch ncohmal verlängert bis zum 25. August.
"Mein Kind man schläft hier nicht so lang! Ich dulde keinen Müßiggang!"

Benutzeravatar
Sisi Silberträne
Admin
Admin
Beiträge: 12643
Registriert: 01.04.2006, 23:03:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: War Horse

Beitragvon Sisi Silberträne » 26.07.2013, 20:02:22

Wir haben bei "Vorstellung weniger bekannter Musicals" schon ein Thema dazu - ich legs mal zusammen.

Und - das Stück ist kein richtiges Musical ;)
Administratorin und Moderatorin
technik@musical-forum.net
http://www.musical-forum.net

Bild

You will see those better days!
Wirklich frei macht wahrscheinlich nur der Wahnsinn!

Benutzeravatar
jankru
Musical-Besucher
Musical-Besucher
Beiträge: 380
Registriert: 05.10.2009, 01:50:55
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: Gefährten / WarHorse

Beitragvon jankru » 26.07.2013, 20:44:11

Richtig, es ist ein reines Theaterstück mit ein bissel Underscore und ein kleines bissel singen ist auch dabei, nur nicht so, dass man damit ne CD füllen könnte. Doof ist halt, dass man den deutschen Titel "Gefährten"nun doch noch übernommen hat. Mitspielen werden unter anderem Heinz Hoenig und Phillip Lind. Das War Horse ist wirklich genial, wie ein echtes Pferd schaut es aus, und bewegt sich auch so. Ich bin gespannt wie das in Deutschland so ankommen mag mit dem vermutlich ersten Long-Run-Play.


Zurück zu „Schauspiel / Oper / Ballett“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast