Aladdin oder Das Wunder von Bern?

Wenn euch die Meinung eurer Mituser zu einer bestimmten Frage oder einem Thema interessiert, dann könnt ihr hier eine Umfrage starten.

Moderatoren: Sisi Silberträne, Elphaba

Benutzeravatar
nightrider
Musical-Besucher
Musical-Besucher
Beiträge: 121
Registriert: 21.01.2014, 09:56:58

Re: Aladdin oder Das Wunder von Bern?

Beitragvon nightrider » 09.05.2016, 15:40:20

nightrider hat geschrieben:Ich war vom WvB sehr begeistert, meine Erwartungen wurden beiweitem übertroffen. Ob ich in Aladin gehen werde, kann ich derzeit noch nicht abschätzen, erdt einmal interessieren mich die unabhängigen Kritiken, z.B. hier im Forum.

Definitiv werde aber wegen Aladin allein nicht nach HH fahren, wenn, dann in Verbindung mit einem anderen Musical als Verlängerungstag. Eventuell werde ich es mir auch aufheben, bis es in Stuttgart aufgeführt wird.


Ich muss jetzt meine Meinung bezüglich Aladdin revidieren. Ich war inzwischen in HH (siehe Berichte), wie angekündigt in Verbindung mit einem anderen Musical (LSN). Ich habe jetzt also sowohl WvB als auch Aladdin gesehen.
Begeistert war ich von beiden Musicals, wobi ich nicht weiß, was aus Aladdin wird, wenn der Dschinni irgendwann umbesetzt wird. Eigentlich erachte ich WvB als das komplexere Musicals, die Lieder bleiben, zumindest bei mir, mehr im Ohr. Aladdin ist sehr opulent, aufwendige Tanzszenen geben sich rgelrecht die Klinke in die Hand.

Ich persönlich würde mir beide Musicals ein zweites Mal anshen, müsste ich mich aber zwischen A und B entscheiden, wäre das Wunder von Bern meine erste Wahl.
,

Benutzeravatar
nightrider
Musical-Besucher
Musical-Besucher
Beiträge: 121
Registriert: 21.01.2014, 09:56:58

Re: Aladdin oder Das Wunder von Bern?

Beitragvon nightrider » 09.05.2016, 15:40:20

nightrider hat geschrieben:Ich war vom WvB sehr begeistert, meine Erwartungen wurden beiweitem übertroffen. Ob ich in Aladin gehen werde, kann ich derzeit noch nicht abschätzen, erdt einmal interessieren mich die unabhängigen Kritiken, z.B. hier im Forum.

Definitiv werde aber wegen Aladin allein nicht nach HH fahren, wenn, dann in Verbindung mit einem anderen Musical als Verlängerungstag. Eventuell werde ich es mir auch aufheben, bis es in Stuttgart aufgeführt wird.


Ich muss jetzt meine Meinung bezüglich Aladdin revidieren. Ich war inzwischen in HH (siehe Berichte), wie angekündigt in Verbindung mit einem anderen Musical (LSN). Ich habe jetzt also sowohl WvB als auch Aladdin gesehen.
Begeistert war ich von beiden Musicals, wobi ich nicht weiß, was aus Aladdin wird, wenn der Dschinni irgendwann umbesetzt wird. Eigentlich erachte ich WvB als das komplexere Musicals, die Lieder bleiben, zumindest bei mir, mehr im Ohr. Aladdin ist sehr opulent, aufwendige Tanzszenen geben sich rgelrecht die Klinke in die Hand.

Ich persönlich würde mir beide Musicals ein zweites Mal anshen, müsste ich mich aber zwischen A und B entscheiden, wäre das Wunder von Bern meine erste Wahl.
,

Benutzeravatar
duketgg
Musical-Orakel
Musical-Orakel
Beiträge: 20118
Registriert: 09.01.2008, 00:39:55
Wohnort: z.Z. Offling bei Altenmarkt an der Alz
Kontaktdaten:

Re: Aladdin oder Das Wunder von Bern?

Beitragvon duketgg » 03.08.2016, 15:18:54

Lion King hat geschrieben:Ehrlich würde ich eher keins von beiden sehen wollen.
Wir sind einer Meinung! :shock:
"Da spielen teilweise Leute Hauptrollen, die hätten bei mir nicht einmal in der dritten Reihe getanzt."
(Peter Weck übers derzeitige Musical-Niveau)


Zurück zu „Umfragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron