Aladdin oder Das Wunder von Bern?

Wenn euch die Meinung eurer Mituser zu einer bestimmten Frage oder einem Thema interessiert, dann könnt ihr hier eine Umfrage starten.

Moderatoren: Sisi Silberträne, Elphaba

Benutzeravatar
Lion King
Musical-Lexikon
Musical-Lexikon
Beiträge: 10790
Registriert: 28.01.2011, 16:02:43
Wohnort: Norddeutschland

Re: Aladdin oder Das Wunder von Bern?

Beitragvon Lion King » 30.01.2014, 21:09:25

Da bin ich gespannt, wie das umgesetzt wird. Vor allem die Fußballszenen werden interessant, da Fußball spielen und gleichzeitig singen wird sicher nicht leicht sein. :think:

Benutzeravatar
jankru
Musical-Besucher
Musical-Besucher
Beiträge: 380
Registriert: 05.10.2009, 01:50:55
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: Aladdin oder Das Wunder von Bern?

Beitragvon jankru » 30.01.2014, 22:00:30

Deswegen wird ja beim Boxen nicht gesungen, weils nicht geht.^^ Die Vorschrift bezüglich Kinderdarsteller kann man mit Verweis auf Miss Saigon und Tarzan wohl hinreichend beantworten. Geht. Und die Musik vom Schuh des Manitu fand ich eigentlich sehr unterhaltsam. Manche Ohrwürmer haben sich bei mir enorm ins Gehirn gebrannt. Vorallem der Muffin-Song. Ich bin gespannt, wann bei Youtube mal die komplette Pressekonferenz zu sehen ist, dann kann man sich denke ich ein erstes Urteil bilden. Deutsche Geschichte im Musical umgesetzt finde ich übrigens eine geniale Idee, die hier zu Lande viel zu kurz kommt. Da können wir von den Österreichern noch was lernen. Und eine Weltpremiere finde ich passender für eine Theaterneueröffenung, als einen Disney-Abklatsch eines Märchen - da haben wir in der tat mehr als genug von gehabt, der sich sicherlich von einem gelangweilten Reporter ausgedacht wurde, weil er keine Story hatte. Mal davon abgesehen, könnte Aladin ja auch für einen anderen Standort vorgesehen sein. Und ausserdem wissen wir ja gar nicht, ob Aladin überhaupt gut ist, oder ebenso gähnend langweilig wie Little Mermaid. Das wird ja demnächst erst Broadway-Premiere haben.

Benutzeravatar
Invincible1958
Musical-Besucher
Musical-Besucher
Beiträge: 140
Registriert: 07.03.2008, 22:17:24
Wohnort: Hamburg

Re: Aladdin oder Das Wunder von Bern?

Beitragvon Invincible1958 » 31.01.2014, 00:54:24

Lion King hat geschrieben:Da bin ich gespannt, wie das umgesetzt wird. Vor allem die Fußballszenen werden interessant, da Fußball spielen und gleichzeitig singen wird sicher nicht leicht sein. :think:


Wer den Film kennt, weiß, dass die Fußballszenen höchstens 5% der Zeit ausmachen. Außer ein paar Einstellungen aus dem Endspiel wird im Film kein einziges Spiel gezeigt. Es geht nur um die Beziehung der Familie. Und genauso wird es im Musical auch sein. Die WM ist doch nur ein Sinnbild für die Auferstehung der Deutschen nach dem Krieg. Weder im Film noch im Musical wird es um Fussball gehen.
Das dürfte doch eigentlich jeder verstanden haben.

Wer sowas als Fussball-Musical bezeichnet, hat keine Ahnung.

Das hier ist eher wie "Hinterm Horizont", nur mit neu komponierter Musik. Deutsche Geschichte opulent umgesetzt.

Benutzeravatar
duketgg
Musical-Orakel
Musical-Orakel
Beiträge: 20118
Registriert: 09.01.2008, 00:39:55
Wohnort: z.Z. Offling bei Altenmarkt an der Alz
Kontaktdaten:

Re: Aladdin oder Das Wunder von Bern?

Beitragvon duketgg » 31.01.2014, 06:50:12

Ich werde der Stage demnächst Das Jahrhundertspiel – das Musical vorschlagen.
Ich weiß zwar noch nicht, welches Sinnbild dahinter steckt, aber irgendeinen Stuss fällt mir bestimmt irgendwann auch DAFÜR ein.
"Da spielen teilweise Leute Hauptrollen, die hätten bei mir nicht einmal in der dritten Reihe getanzt."
(Peter Weck übers derzeitige Musical-Niveau)

Benutzeravatar
Sisi Silberträne
Admin
Admin
Beiträge: 12643
Registriert: 01.04.2006, 23:03:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Aladdin oder Das Wunder von Bern?

Beitragvon Sisi Silberträne » 31.01.2014, 07:19:22

Ich dachte das Musical hätte nichts mit dem Film zu tun :kopfkratz:
Administratorin und Moderatorin
technik@musical-forum.net
http://www.musical-forum.net

Bild

You will see those better days!
Wirklich frei macht wahrscheinlich nur der Wahnsinn!

Benutzeravatar
jankru
Musical-Besucher
Musical-Besucher
Beiträge: 380
Registriert: 05.10.2009, 01:50:55
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: Aladdin oder Das Wunder von Bern?

Beitragvon jankru » 31.01.2014, 07:51:27

Das Musical basiert auf den Film. Laut einem Sat 1 Bericht zum Musical, den man beim Wunder von Bern auf der offiziellen Facebookseite findet. Sönke Worthmann war auch bei der Pressekonferenz zugegen und hat entsprechende Interviews gegeben.

Benutzeravatar
Sisi Silberträne
Admin
Admin
Beiträge: 12643
Registriert: 01.04.2006, 23:03:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Aladdin oder Das Wunder von Bern?

Beitragvon Sisi Silberträne » 31.01.2014, 19:46:35

Okay, danke für die Info. Invincible1958 hat im Zuge dieses Threads erwähnt, dass es mit dem Film nichts zu tun hätte, deswegen war ich ein bisschen irritiert.
Administratorin und Moderatorin
technik@musical-forum.net
http://www.musical-forum.net

Bild

You will see those better days!
Wirklich frei macht wahrscheinlich nur der Wahnsinn!

Benutzeravatar
Invincible1958
Musical-Besucher
Musical-Besucher
Beiträge: 140
Registriert: 07.03.2008, 22:17:24
Wohnort: Hamburg

Re: Aladdin oder Das Wunder von Bern?

Beitragvon Invincible1958 » 31.01.2014, 21:50:35

Sisi Silberträne hat geschrieben:Okay, danke für die Info. Invincible1958 hat im Zuge dieses Threads erwähnt, dass es mit dem Film nichts zu tun hätte, deswegen war ich ein bisschen irritiert.


Nein, ich hatte damals nur erwähnt, dass ich noch nirgendwo eine Info dazu gefunden hatte, ob es auf dem Film basiert.
Jetzt wurde die Grundlage ja bekanntgegeben. Aber vorher war es reine Spekulation.

duketgg hat geschrieben:Ich werde der Stage demnächst Das Jahrhundertspiel – das Musical vorschlagen.
Ich weiß zwar noch nicht, welches Sinnbild dahinter steckt, aber irgendeinen Stuss fällt mir bestimmt irgendwann auch DAFÜR ein.


Das ist doch lächerlich.
Der Begriff "Das Wunder von Bern" (WM 1954) steht schon seit Jahrzehnten für die "Wir sind wieder wer"-Euphorie nach dem 2. Weltkrieg. Von da an hat man auch in der Wirtschaft an ein neues Deutschland geglaubt. Und genauso wird es auch im Film behandelt. Deutschland wurde nicht mehr nur als Verlierer des Weltkrieges betrachtet, sondern die "Bundesrepublik Deutschland", die zwar formell 1949 gegründet wurde, wurde nun auch in den Köpfen der Menschen geboren. Deshalb steht dieser Sieg ja für mehr als für den Sporttriumph.

Am West End startet nächstes Jahr übrigens "Zurück in die Zukunft - das Musical" - man kann aus jedem Film eine Nummern-Revue Machen.

Benutzeravatar
Ceytlin
Forum verlassen
Beiträge: 568
Registriert: 06.04.2014, 12:47:11

Re: Aladdin oder Das Wunder von Bern?

Beitragvon Ceytlin » 29.10.2014, 19:56:06

Aladdin wird dafür das Phantom in der Neuen Flora ablösen: http://www.ndr.de/unterhaltung/events/A ... in114.html

Benutzeravatar
Ophelia
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 1431
Registriert: 10.04.2013, 16:02:28

Re: Aladdin oder Das Wunder von Bern?

Beitragvon Ophelia » 30.10.2014, 16:29:35

Invincible1958 hat geschrieben:Am West End startet nächstes Jahr übrigens "Zurück in die Zukunft - das Musical" - man kann aus jedem Film eine Nummern-Revue Machen.

:shock: Soll das ein Witz sein?
Ceytlin hat geschrieben:Aladdin wird dafür das Phantom in der Neuen Flora ablösen: http://www.ndr.de/unterhaltung/events/A ... in114.html

War irgendwie klar, dass das noch kommt... Ich hoffe, das Phantom zieht mehr in meine Nähe. Weiß man, wie lange Sister Act in Oberhausen laufen soll?
Was ich rette, geht zu Grund
Was ich segne muss verderben
Nur mein Gift macht dich gesund
um zu leben musst du sterben

Benutzeravatar
Ceytlin
Forum verlassen
Beiträge: 568
Registriert: 06.04.2014, 12:47:11

Re: Aladdin oder Das Wunder von Bern?

Beitragvon Ceytlin » 30.10.2014, 16:31:16

Kein Witz, Zurück in die Zukunft soll es wirklich als Musical geben - meine "Guck ich mir nicht an"-Liste bekommt Zuwachs ;)

Benutzeravatar
Sisi Silberträne
Admin
Admin
Beiträge: 12643
Registriert: 01.04.2006, 23:03:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Aladdin oder Das Wunder von Bern?

Beitragvon Sisi Silberträne » 30.10.2014, 18:25:32

Im EMI-Store habe ich eine DVD des Musicals "Krieg der Welten" gefunden o_O
Administratorin und Moderatorin
technik@musical-forum.net
http://www.musical-forum.net

Bild

You will see those better days!
Wirklich frei macht wahrscheinlich nur der Wahnsinn!

Benutzeravatar
serena
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 2912
Registriert: 13.08.2011, 13:59:32

Re: Aladdin oder Das Wunder von Bern?

Beitragvon serena » 30.10.2014, 23:13:37

Ophelia hat geschrieben:Weiß man, wie lange Sister Act in Oberhausen laufen soll?

Das läuft noch bis Februar 2015 und danach kommt Mamma Mia. :(

Benutzeravatar
Ophelia
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 1431
Registriert: 10.04.2013, 16:02:28

Re: Aladdin oder Das Wunder von Bern?

Beitragvon Ophelia » 31.10.2014, 19:42:53

:roll: Fällt denen denn nichts anderes mehr ein?
Was ich rette, geht zu Grund
Was ich segne muss verderben
Nur mein Gift macht dich gesund
um zu leben musst du sterben

Benutzeravatar
nightrider
Musical-Besucher
Musical-Besucher
Beiträge: 121
Registriert: 21.01.2014, 09:56:58

Re: Aladdin oder Das Wunder von Bern?

Beitragvon nightrider » 05.01.2015, 18:23:12

Ich würde mir beide answhen, aber nur, wenn sie in unmittelbarer Nähe zu meiner Stadt aufgeführt werden. Extra anreisen eher nicht. Da ich im April wieder in HH bin (Phantom-mein Geburtstag) werde ich mal schauen,ob es bei Stage noch eine passable Karte gibt. Dann werde ich mir DWVB gerne anschauen

Benutzeravatar
jankru
Musical-Besucher
Musical-Besucher
Beiträge: 380
Registriert: 05.10.2009, 01:50:55
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: Aladdin oder Das Wunder von Bern?

Beitragvon jankru » 26.01.2015, 18:40:20

Sisi Silberträne hat geschrieben:Im EMI-Store habe ich eine DVD des Musicals "Krieg der Welten" gefunden o_O


Das ist aber keine Filmvorlage, sondern ein altes Radiohörspiel, welches man vor langer Zeit mal als Musical-Hörspiel adaptiert hat. Damals, als die Musicalabteilungen der Kaufhäuser noch voll waren, konnte man da immer ne Doppel-CD von kaufen. Eine in Deutsch, und eine in Englisch. Ist wirklich spannend, ich würds mir aber nur anhören. Ich hab die englische CD hier vor mir liegen (die deutsche Übersetzung hab ich auch) und die ist von 1978.

Mal davon abgesehen, ist es im Moment absoluter Trend aus Filmen Musicals zu machen. Populäre Beispiele dafür liefern ja Finding Neverland und Matilda zur Zeit am Broadway. Aber ihr seid eher so: Watt der Bauer nicht kennt, datt frisst er nicht. Lasst euch lieber mal auf was neues ein. Ebenso wie mit Rocky ist der Stage mit dem Wunder von Bern ein grosser Wurf gelungen. Was man von Disney und Aladin nicht grade behaupten kann.

Benutzeravatar
Tinkerbell
Musical-Besucher
Musical-Besucher
Beiträge: 147
Registriert: 01.02.2014, 16:47:10
Wohnort: Jena
Kontaktdaten:

Re: Aladdin oder Das Wunder von Bern?

Beitragvon Tinkerbell » 27.01.2015, 14:39:25

Mal davon abgesehen, ist es im Moment absoluter Trend aus Filmen Musicals zu machen. Populäre Beispiele dafür liefern ja Finding Neverland und Matilda zur Zeit am Broadway. Aber ihr seid eher so: Watt der Bauer nicht kennt, datt frisst er nicht. Lasst euch lieber mal auf was neues ein. Ebenso wie mit Rocky ist der Stage mit dem Wunder von Bern ein grosser Wurf gelungen. Was man von Disney und Aladin nicht grade behaupten kann.


Naja, das Aladdin kein Erfolg am Broadway ist, würde ich so nicht sagen. Im Gegensatz zu Rocky war es zu mindestens als Bestes Neues Musical für den Tony nominiert und es läuft durchweg überaus erfolgreich was die Einnahmen und Fülle des Theaters anläuft. Rocky dagegen läuft schon längst nicht mehr.

Davon aber mal abgesehen hast du schon allerdings recht. Ich finde es gut, wenn mal was neues, ggf. auch unkonventionelles gemacht wird, und gerade in Deutschland ist die Musicalscene eher das Gegenteil. Gerade wenn ich mir so angucke was die Regionaltheater aufführen, da kommen doch sehr oft immer wieder die gleiche alten Stücke (My Fair Lady, Anektava ect.), was ich schade finde. Aber es ist eben das, was die Leute sehen wollen. Also neu und anders gerne, aber trotzdem muss nicht alles und jedes Thema zu einem Musical gemacht werden. Filme wie Matilda und Finding Neverland bieten sind da an, ebenso wie Wasser für die Elefanten, was gestern bekannt gegegen wurde (Co-Produktion von Mehr!Entertainment). Die Hunger Games... eher nicht. Zurück in die Zukunft? Meiner Meinung nach auch eher nicht.

Bei diesem ganzen Adaptions-Trend finde ich aber auch schade, das kaum noch Stücke direkt für die Bühne geschrieben werden... neue Themen und Inhalte die nicht auf einem Film oder Buch geruhen.

Aber ich glaube inzwischen bin ich vollkommen Off-Topic :whistle:
Zuletzt geändert von Tinkerbell am 06.02.2015, 15:45:08, insgesamt 1-mal geändert.
---
http//www.kchenoweth.net

Benutzeravatar
jankru
Musical-Besucher
Musical-Besucher
Beiträge: 380
Registriert: 05.10.2009, 01:50:55
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: Aladdin oder Das Wunder von Bern?

Beitragvon jankru » 06.02.2015, 07:08:10

Allerdings hab ich das Stück inzwischen gesehen, und muss leider sagen: Guckt euch lieber Rocky an. :D

Benutzeravatar
nightrider
Musical-Besucher
Musical-Besucher
Beiträge: 121
Registriert: 21.01.2014, 09:56:58

Re: Aladdin oder Das Wunder von Bern?

Beitragvon nightrider » 11.10.2015, 17:38:58

Ich war vom WvB sehr begeistert, meine Erwartungen wurden beiweitem übertroffen. Ob ich in Aladin gehen werde, kann ich derzeit noch nicht abschätzen, erdt einmal interessieren mich die unabhängigen Kritiken, z.B. hier im Forum.

Definitiv werde aber wegen Aladin allein nicht nach HH fahren, wenn, dann in Verbindung mit einem anderen Musical als Verlängerungstag. Eventuell werde ich es mir auch aufheben, bis es in Stuttgart aufgeführt wird.

Benutzeravatar
Duplica
Musical-Besucher
Musical-Besucher
Beiträge: 111
Registriert: 22.12.2013, 14:25:05
Wohnort: Wien

Re: Aladdin oder Das Wunder von Bern?

Beitragvon Duplica » 30.04.2016, 12:21:10

Der Thread passt grad wie die faust aufs auf. ich bin im Juni in Hamburg und kann mich nicht entscheiden welches von beiden ich gehen will o_o


Zurück zu „Umfragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron