"Wumbaba" im Musical

Wenn euch die Meinung eurer Mituser zu einer bestimmten Frage oder einem Thema interessiert, dann könnt ihr hier eine Umfrage starten.

Moderatoren: Sisi Silberträne, Elphaba

Benutzeravatar
~Radu~
Musical-Narr
Musical-Narr
Beiträge: 9725
Registriert: 31.08.2008, 15:03:54
Wohnort: Niederbayern/Oberbayern

Re: "Wumbaba" im Musical

Beitragvon ~Radu~ » 18.03.2011, 15:05:30

Ich glaub das heißt so viel wie "in Gang bringen" :hilfe:

Benutzeravatar
Elphaba
Admin
Admin
Beiträge: 12805
Registriert: 12.06.2006, 07:22:00
Wohnort: Barsbüttel (quasi Hamburg *g*)

Re: "Wumbaba" im Musical

Beitragvon Elphaba » 19.03.2011, 02:20:09

O.K.... danke.
Administratorin und Moderatorin

Deutsche Musical-Community
www.musical-forum.net

Benutzeravatar
Rascal
Musical-Expert
Musical-Expert
Beiträge: 3476
Registriert: 31.10.2010, 12:19:39

Re: "Wumbaba" im Musical

Beitragvon Rascal » 31.03.2011, 17:25:58

Bei der Unstillbaren Gier von Steve Barton versteh ich manchmal
"Sie glauben an Köter verschiedenster Art..." :roll:
Bild

Benutzeravatar
nala1986
Grünschnabel
Beiträge: 25
Registriert: 02.12.2010, 18:01:08
Wohnort: Bayern

Re: "Wumbaba" im Musical

Beitragvon nala1986 » 31.03.2011, 22:24:55

Solche Wumbaba hör ich in meinem Alltag als Erzieherin öfters. Mir selber ist es das erstmal bei "Elisabeth" aufgefallen wo ich mir die CD mit Text zu nachlesen gekauft hatte und auf einmal hat manches einen ganz anderen Sinn ergeben. :lol:

Beispiele:
- Und willst du mich binden verlass ich dein FEST (statt Nest)
- willst du mich BELEHREN (statt bekehren) dann reiss ich mich los...
- Sie hielten mich am TRESEN (statt Drähten) fest als Puppe die man Tanzen lässt (hatte mich immer gewundert was sie auf einem Bartresen überhaupt zu suchen hat :D )
usw.

Benutzeravatar
Elphaba
Admin
Admin
Beiträge: 12805
Registriert: 12.06.2006, 07:22:00
Wohnort: Barsbüttel (quasi Hamburg *g*)

Re: "Wumbaba" im Musical

Beitragvon Elphaba » 04.04.2011, 02:53:17

Das mit dem Tresen ist echt der Hammer! :lachtot:
Administratorin und Moderatorin

Deutsche Musical-Community
www.musical-forum.net

Benutzeravatar
nala1986
Grünschnabel
Beiträge: 25
Registriert: 02.12.2010, 18:01:08
Wohnort: Bayern

Re: "Wumbaba" im Musical

Beitragvon nala1986 » 04.04.2011, 19:16:38

Elphaba hat geschrieben:Das mit dem Tresen ist echt der Hammer! :lachtot:


Mhhm, vorallem ist das das schlimme ich dachte das über viele Jahre und dann kaufe ich die CD und will mitkrähen steht da was ganz anderes. :lol:

Benutzeravatar
Goldbluemchen
Musical-Kenner
Musical-Kenner
Beiträge: 509
Registriert: 13.03.2011, 19:55:36

Re: "Wumbaba" im Musical

Beitragvon Goldbluemchen » 09.04.2011, 18:44:01

Ich hab beit Tanz der Vampire am Ende wenn Magda singt immer verstanden "Mama macht dich zur Sau" anstatt "oder man macht dich zur Sau" :lol:
oder bei der Verführung von Dracula "Ich befahl ein Meter" anstatt "Ich befahl Armeen" :mrgreen:

Benutzeravatar
Sisi Silberträne
Admin
Admin
Beiträge: 12643
Registriert: 01.04.2006, 23:03:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: "Wumbaba" im Musical

Beitragvon Sisi Silberträne » 13.11.2011, 20:37:03

Ich weiß, kein Musical, aber immerhin hat er ja auch Musical gesungen ^^ Bei "Der nackte Wahnsinn" vom Alexander Goebel heißt es "... bis diese nette aber fette Frau Annette mich zur Fitness-Kette mitnahm". Ich neige dazu das auf einer neueren Aufnahme dieses Liedes misszuverstehen, aber das ist nicht ganz jugendfrei, befürchte ich :oops: :oops: (und nein, ich bin NICHT versaut!! :P )
Administratorin und Moderatorin
technik@musical-forum.net
http://www.musical-forum.net

Bild

You will see those better days!
Wirklich frei macht wahrscheinlich nur der Wahnsinn!

Benutzeravatar
Sisi Silberträne
Admin
Admin
Beiträge: 12643
Registriert: 01.04.2006, 23:03:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: "Wumbaba" im Musical

Beitragvon Sisi Silberträne » 25.12.2011, 09:58:13

Einen hab ich noch XD

Beim Musical Christmas Song Christkind vs Weihnachtsmann: "Bei mir gibts Koks statt Punsch!" (statt Coke)
Zuletzt geändert von Sisi Silberträne am 25.12.2011, 11:47:32, insgesamt 1-mal geändert.
Administratorin und Moderatorin
technik@musical-forum.net
http://www.musical-forum.net

Bild

You will see those better days!
Wirklich frei macht wahrscheinlich nur der Wahnsinn!

Benutzeravatar
Tessa
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 1879
Registriert: 28.05.2010, 21:45:53
Wohnort: OWL / Ruhrgebiet

Re: "Wumbaba" im Musical

Beitragvon Tessa » 25.12.2011, 10:23:13

Das ist gut. :lachtot:
Da würde ich doch eher beim Punsch bleiben. XD
Morgen is vandaag.

Benutzeravatar
Rascal
Musical-Expert
Musical-Expert
Beiträge: 3476
Registriert: 31.10.2010, 12:19:39

Re: "Wumbaba" im Musical

Beitragvon Rascal » 25.12.2011, 15:13:20

Und ich dacht echt, ich würd das als einzige so verstehen :lachtot:
Bild

Benutzeravatar
Sisi Silberträne
Admin
Admin
Beiträge: 12643
Registriert: 01.04.2006, 23:03:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: "Wumbaba" im Musical

Beitragvon Sisi Silberträne » 25.12.2011, 17:01:20

Ah das beruhigt mich jetzt aber XD
Administratorin und Moderatorin
technik@musical-forum.net
http://www.musical-forum.net

Bild

You will see those better days!
Wirklich frei macht wahrscheinlich nur der Wahnsinn!

Benutzeravatar
serena
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 2912
Registriert: 13.08.2011, 13:59:32

Re: "Wumbaba" im Musical

Beitragvon serena » 27.12.2011, 21:49:35

Auf der ersten Elisabeth-CD habe ich bei Milch immer "Kämpft um eure Milchkühe" verstanden. Da stand zwar "Kämpft um eure Menschenwürde", aber darauf bin ich deutlich später gekommen.

Benutzeravatar
Elphaba
Admin
Admin
Beiträge: 12805
Registriert: 12.06.2006, 07:22:00
Wohnort: Barsbüttel (quasi Hamburg *g*)

Re: "Wumbaba" im Musical

Beitragvon Elphaba » 28.12.2011, 06:24:43

:lol: Na das würde aber auch passen! :lol:


Ich hab bei der ganz alten deutschen Starlight Express-Aufnhame (die Höhepunkte), eine meiner ersten Musical-Kassetten (ja, ich besaß manches Musical noch auf MC :roll: :oops: ), so einiges falsch verstanden. (Was aber nicht unbedingt immer nur meine Schuld war, würde ich sagen, sondern auch die der Aussprache der Darsteller... :lol: )

Das Erste was mir einfällt wäre bei dem Lied "Fracht". Da hab ich immer verstanden, dass die Frauen singen "Für den Spaßunterricht!", wieso der in einem Zugwaggon stattfinden sollte, war mir nie ganz klar...
Bis ich dann irgendwann den Text gedruckt las und feststellte, dass es "Für den Spaß am Tarif" heißt. :oops:
Administratorin und Moderatorin

Deutsche Musical-Community
www.musical-forum.net

Benutzeravatar
serena
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 2912
Registriert: 13.08.2011, 13:59:32

Re: "Wumbaba" im Musical

Beitragvon serena » 28.12.2011, 23:04:12

Elphaba hat geschrieben: Bis ich dann irgendwann den Text gedruckt las und feststellte, dass es "Für den Spaß am Tarif" heißt.

:lol: Die Zeile habe ich auch lange nicht verstanden. Bei der Auspprache nicht gerade verwunderlich. :doh:

Elphaba hat geschrieben: Na das würde aber auch passen!

Wahrscheinlich habe ich deswegen so lange nicht kapiert, dass der Text anders geht. Irgendwie machte es noch Sinn. ;)

Übrigens, auf MC hatte ich auch noch Aufnahmen. Manche existieren irgendwie immer noch...

Benutzeravatar
Elphaba
Admin
Admin
Beiträge: 12805
Registriert: 12.06.2006, 07:22:00
Wohnort: Barsbüttel (quasi Hamburg *g*)

Re: "Wumbaba" im Musical

Beitragvon Elphaba » 29.12.2011, 05:29:50

*gg* Bei mir auch. Nur hab ich im Auto (wo ich meistens Musik höre) keinen Kassettenplayer mehr... :roll:

Ja, die Milchkühe sind doch irgendwie noch logischer als beispielsweise das selbstgemachte Butterbrot bei Les Miserables... :lol:
Administratorin und Moderatorin

Deutsche Musical-Community
www.musical-forum.net

Benutzeravatar
Kitti
Musical-Narr
Musical-Narr
Beiträge: 8268
Registriert: 01.04.2006, 14:28:31
Wohnort: Wuppertal

Re: "Wumbaba" im Musical

Beitragvon Kitti » 01.04.2012, 18:06:29

Noch mal Sister Act, bei einem der Lieder, verstehe ich eigentlich immer "Und dann taufen wir alle HAGEN" und es heißt vermutlich eher "Und dann taufen wir alle Heiden?" oder? ;)

Bei Fame im Song "Let's play a love scene" habe ich "We don't need no violence" anstatt "We don't need no violines" verstanden und mich erst gefragt, dass es doch wohl für eine Liebesszene klar sein müsste, dass da üblicherweise nicht viel Gewalt vorhanden ist... ;)
Quiero vivir, quiero gritar, quiero sentir el universo sobre mi... Quiero correr en libertad, quiero encontrar mi sitio...

Administratorin und Moderatorin

Deutsche Musical-Community
www.musical-forum.net

Benutzeravatar
Sisi Silberträne
Admin
Admin
Beiträge: 12643
Registriert: 01.04.2006, 23:03:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: "Wumbaba" im Musical

Beitragvon Sisi Silberträne » 08.10.2014, 18:45:57

Bei der alten deutschsprachigen Cats-Aufnahme verstehe ich bei Mr. Mistoffelees immer "Er ist schwarz von den untoten Seelen." - obwohl ich natürlich weiß, dass es "von den Ohren zu den Zehen heißt.
Administratorin und Moderatorin
technik@musical-forum.net
http://www.musical-forum.net

Bild

You will see those better days!
Wirklich frei macht wahrscheinlich nur der Wahnsinn!


Zurück zu „Umfragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast