"Fack ju Göhte" als Musical?!

Wenn euch die Meinung eurer Mituser zu einer bestimmten Frage oder einem Thema interessiert, dann könnt ihr hier eine Umfrage starten.

Moderatoren: Sisi Silberträne, Elphaba

Benutzeravatar
duketgg
Musical-Orakel
Musical-Orakel
Beiträge: 20081
Registriert: 09.01.2008, 00:39:55
Wohnort: z.Z. Offling bei Altenmarkt an der Alz
Kontaktdaten:

Re: "Fack ju Göhte" als Musical?!

Beitragvon duketgg » 16.11.2017, 11:52:56

serena hat geschrieben:Eigentlich müsste es der große Hit werden. Sonst hätten die neuen Inhaber der SE bestimmt nicht zugestimmt, wo die bisher stets auf Sicherheit und "Kohle scheffeln" bedacht waren. :P
Die haben nur deswegen zugestimmt, weil sie hoffen, dass ein Stück für "junge Leute" ihnen mehr Kohle verschaffen wird als "ältere" Musicals wie z.B. TdV (vergessen aber dabei, dass das Publikum - jung und alt - eher in TdV geht als in neuen Stücken, besonders wenn die völlig sinnlos wie "Fack ju Göhte" sind), nicht weil sie Ahnung vom Musical haben.

Die Besetzung ist inzwischen auch bekannt: https://musicalzone.de/besetzung-fuer-f ... ntgegeben/
"Da spielen teilweise Leute Hauptrollen, die hätten bei mir nicht einmal in der dritten Reihe getanzt."
(Peter Weck übers derzeitige Musical-Niveau)

Benutzeravatar
duketgg
Musical-Orakel
Musical-Orakel
Beiträge: 20081
Registriert: 09.01.2008, 00:39:55
Wohnort: z.Z. Offling bei Altenmarkt an der Alz
Kontaktdaten:

Re: "Fack ju Göhte" als Musical?!

Beitragvon duketgg » 16.11.2017, 14:52:12

"Da spielen teilweise Leute Hauptrollen, die hätten bei mir nicht einmal in der dritten Reihe getanzt."
(Peter Weck übers derzeitige Musical-Niveau)


Zurück zu „Umfragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste