Pflanzenfreunde

Stellt eure Hobbies oder Freizeitaktivitäten vor, die nicht "musicalischer Natur" sind.

Moderatoren: Sisi Silberträne, Elphaba

Benutzeravatar
Sisi Silberträne
Admin
Admin
Beiträge: 12643
Registriert: 01.04.2006, 23:03:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Pflanzenfreunde

Beitragvon Sisi Silberträne » 11.11.2012, 23:46:03

Pflanzen sind was Tolles! Ich habe mehrere Orchideen, das sind meine Lieblingsblumen (waren sie auch schon, bevor Rebecca ins Theater kam ^^). Die Fleischfresser gedeihen bei mir leider nicht.

Sicher gibts hier im Forum den ein oder anderen Pflanzenfreund und Hobbygärtner? Welche Pflanzen/Blumen habt/mögt ihr so?

Kennt jemand vielleicht ein wirksames Mittel gegen Wollläuse? Diese Drecksviecher ruinieren mir noch meine Orchideen, ich krieg sie einfach nicht weg -.-
Administratorin und Moderatorin
technik@musical-forum.net
http://www.musical-forum.net

Bild

You will see those better days!
Wirklich frei macht wahrscheinlich nur der Wahnsinn!

Benutzeravatar
Rascal
Musical-Expert
Musical-Expert
Beiträge: 3476
Registriert: 31.10.2010, 12:19:39

Re: Pflanzenfreunde

Beitragvon Rascal » 12.11.2012, 00:12:53

Orchideen? Oh nee, die stehen bei meiner Oma zu Genüge rum. :mrgreen:

Ich habe es eher mit Kakteen :)
Besonders im Frühling, wenn sie so schön blühen :)
Bild

Benutzeravatar
midnight
Musical-Besucher
Musical-Besucher
Beiträge: 314
Registriert: 30.11.2009, 19:21:13
Wohnort: Klagenfurt (Österreich)

Re: Pflanzenfreunde

Beitragvon midnight » 12.11.2012, 11:52:57

Orchideen hab ich auch drei. Ich liebe ochideen, hab aber leider zu wenig platz für mehr :( . Ein wirksames Mittel gegen Wollläuse hab ich leider nicht.
Ansonsten hab ich noch eine Kaktee, die sich weigert, zu blühen, eine kleine Palme und mehrere Blühpflanzen.
Im Dunkeln sind wir alle gleich

Benutzeravatar
Sisi Silberträne
Admin
Admin
Beiträge: 12643
Registriert: 01.04.2006, 23:03:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Pflanzenfreunde

Beitragvon Sisi Silberträne » 24.11.2012, 16:08:13

Jay, trotz des ständigen Kampfes mit den blöden Wollläusen haben Mrs Danvers und Mrs de Winter wieder Triebe :D

Und die Mini-Orchidee, die ich im Büro stehen habe, hat auch das erste Mal wieder Triebe. Ich dachte schon, aus der Milady wird gar nix mehr.
Administratorin und Moderatorin
technik@musical-forum.net
http://www.musical-forum.net

Bild

You will see those better days!
Wirklich frei macht wahrscheinlich nur der Wahnsinn!

Benutzeravatar
Traumtaenzerin
Musical-Expert
Musical-Expert
Beiträge: 4649
Registriert: 05.01.2011, 16:05:54
Wohnort: Hamburg

Re: Pflanzenfreunde

Beitragvon Traumtaenzerin » 24.11.2012, 22:00:32

Ich mag keine Orchideen, ich möchte stattdessen... na wir kennen das ja.
Mir sollte man lieber keine Blumen anvertrauen, die welken normalerweise schon wenn ich ins Zimmer komme :oops:

Allerdings bewundere ich meine Eltern dafür, dass sie mit so viel Ausdauer an unserem Gemüsebeet arbeiten. Und der Salat und die Tomaten schmecken super! Viel besser als aus dem Supermarkt^^
Expect nothing, appreciate everything.

Benutzeravatar
Piano
Musical-Kenner
Musical-Kenner
Beiträge: 905
Registriert: 11.02.2009, 16:58:53
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Pflanzenfreunde

Beitragvon Piano » 09.01.2013, 00:05:32

Ich bin eher Fan von nichtblühenden Pflanzen, alles andere überlebt bei mir nicht lang. Hab seit der 6. Klasse eine Yukkapalme, die ich vom verkümmerten grünen Pflänzchen zu einer schönen Palme hochgepäppelt habe. Meine Mutter hat mir auch eine zweite Palme geschenkt. Außerdem hab ich noch ein paar Grünlilien und eine Venusfliegenfalle, die ich in einem Glasbehälter habe. Da kann ich ihr nervige Fliegen reinstecken und die hat immer die richtige Luftfeuchtigkeit.

Benutzeravatar
Wackelnase
Musical-Kenner
Musical-Kenner
Beiträge: 745
Registriert: 23.04.2010, 02:46:32

Re: Pflanzenfreunde

Beitragvon Wackelnase » 09.01.2013, 14:52:35

Hallo,

Ich mag Pflanzen auch total gerne. :)

Bei mir leben eine Orchidee, eine Palme und ein Elefantenfuß.

Liebe Grüße

Benutzeravatar
Beteigeuze
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 1327
Registriert: 22.07.2006, 17:43:24
Wohnort: Halle (Saale)
Kontaktdaten:

Re: Pflanzenfreunde

Beitragvon Beteigeuze » 09.01.2013, 18:48:14

Ich hatte über 4 Jahre einen Weihnachtsstern, der mich allerdings vor einem halben Jahr verlassen hat :-( die, die ich mir dann letztens gekauft habe, haben schon nach 2 Wochen alle Blätter hängen lassen.
Andere Pflanzen hab ich nicht. Bin da vorsichtig mit meinen Allergien.
Wir sind Sternenstaub
Wir sind samt und sonders Kinder der Sonne - Wir sind aus dem Staub von Sternen gemacht, die starben, ihn wie Pollen in den Weltraum streuten und ihn so auf die Erde brachten. (Ernesto Cardenal)

Benutzeravatar
serena
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 2899
Registriert: 13.08.2011, 13:59:32

Re: Pflanzenfreunde

Beitragvon serena » 09.01.2013, 22:30:36

Mit Weihnachtssternen habe ich auch meine liebe Mühe. Die meisten verlieren innerhalb weniger Wochen alle Blätter. :(
Ansonsten habe ich 14 Topfpflanzen hier, aber ich weiß im seltesten Fall den Namen. Manche Pflanzen wachsen für meinen Geschmack zu gut, andere machen mir eher Sorgen. :|

Benutzeravatar
Lion King
Musical-Lexikon
Musical-Lexikon
Beiträge: 10790
Registriert: 28.01.2011, 16:02:43
Wohnort: Norddeutschland

Re: Pflanzenfreunde

Beitragvon Lion King » 21.07.2013, 18:32:46

Während der Schulzeit hatte ich Sonnenblumen Zuhause wachsen gelassen. Wegen Urlaub mussten sie leider weggeschmissen werden.

Benutzeravatar
ann
Grünschnabel
Beiträge: 37
Registriert: 12.08.2013, 21:59:17
Wohnort: Hannover

Re: Pflanzenfreunde

Beitragvon ann » 12.08.2013, 22:09:22

Also Blumen hab ich eher wenige... Aber ein paar Gemüsepflänzchen zieren meinen Balkon. Und aktuell reift die erste Tomate und die wird wohl diese Woche noch reif zum Pflücken!

Benutzeravatar
Cerberus
Grünschnabel
Beiträge: 83
Registriert: 09.08.2013, 18:43:50

Re: Pflanzenfreunde

Beitragvon Cerberus » 13.08.2013, 10:50:48

Ich habe auch so einen Orchideen-Tick. Ich nehme immer die armen verblühten und vergessenen Dinger mit, die im Baumarkt im Ausschuss stehen für 2 - 3 Euro. Die päppel ich wieder auf. Meist weiß ich erst Monate später welche Farbe die Blüten haben und dann hängen sie ganz dick voll mit Blüten. :D

Einen Garten hab ich leider nicht :?

Gegen Wollläuse würde ich waschen mit Schmierseife versuchen und vor allem Substrat wechseln. Töpfe sehr heiß auswaschen, eventuell in der Spüli.

Benutzeravatar
wickedfreak
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 2085
Registriert: 11.01.2010, 17:34:38
Wohnort: Porta Westfalica
Kontaktdaten:

Re: Pflanzenfreunde

Beitragvon wickedfreak » 16.07.2014, 22:42:42

Ich hab auch mehrere Pflanzen und es werden mehr, da die Ableger sehr schnell wachsen...ich weiß aber nicht mehr wie die heißen iwas mit Kachlone oder so? :mrgreen:


Zurück zu „Hobbies / Freizeitaktivitäten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast