Kreatives Schreiben :)

Stellt eure Hobbies oder Freizeitaktivitäten vor, die nicht "musicalischer Natur" sind.

Moderatoren: Sisi Silberträne, Elphaba

Benutzeravatar
Rascal
Musical-Expert
Musical-Expert
Beiträge: 3476
Registriert: 31.10.2010, 12:19:39

Kreatives Schreiben :)

Beitragvon Rascal » 31.07.2011, 21:13:55

So, das hat meiner Meinung nach gefehlt :mrgreen:
Also ich liebe es, meiner Fantasie in Form von Gedichten, FFs oder eigenen Geschichten
freien Lauf zu lassen. Auch wenn ich im Moment stark nach meiner Muse suche...
die ist irgendwie verschwunden :lol:
Ich bin auch Mitglied bei myfanfiction.de und fanfiktion.de, auch wenn ich bisher von
beiden Seiten wenig begeistert bin.

Wie siehts mit euch aus?
Bild

Benutzeravatar
Gaefa
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 2203
Registriert: 20.03.2007, 18:32:59
Wohnort: Göttingen

Re: Kreatives Schreiben :)

Beitragvon Gaefa » 31.07.2011, 21:41:17

Ich schreibe auch sehr gerne, habe aber vor allem seit dem Studium kaum noch Zeit dafür...

Ich habe schon immer geschrieben und das auch gerne. Meine Texte sind immer länger geworden und die Themen haben sich vor allem geändert.
Mein längestes Werk ist glaube ich meine Story "Durch das Dunkel der Welt", die hier im Forum auch unter "Musical - ein Teil meines Lebens" hier im Forum zu finden ist.
Ich hätte eigtlich viel mehr Idee zu schreiben und auch viel mehr Lust daran weiterzuarbeiten, aber momentan schaffe ich es irgendwie nie...

Eine weitere Sache sind Showberichte. Ich hab 2005 angefangen solche als kurzes Review zu schreiben, was sich über die Jahre hinweg sehr erweitert hat und in sehr lange Berichte mit tausenden von Worten gegipfelt ist. Bis zu einem gewissen Zeitpunkt hatte ich zu jedem Showbesuch einen Bericht geschrieben, bis mir irgendwann die Zeit und auch die Lust zur detaillierten Beschreibung gefehlt hat, da es manchmal einfach viele waren. In den letzten Jahren habe ich nur wenige geschrieben. Jetzt gerade heute habe ich mich - es sind grade mal Semesterferien - hingesetzt und hab den Bericht zur Päpstin geschrieben - das hat Spaß gemacht! Allerdings schaffe ich es nie mich so richtig kurz zu fassen... Das hat auch zur Folge, dass die Berichte nicht so schnell zu lesen sind, was die Anzahl der Leser natürlich auch schmälert...

Alles in allem: Ja! Ich schreibe gerne und ich kann mich nie kurzfassen - merkt man das? :lol:
~*Niemand nimmt mir meine Träume und schließt meine Sehnsucht ein, wo es Liebe gab und Freiheit wird mein Herz für immer sein*~

Benutzeravatar
Sisi Silberträne
Admin
Admin
Beiträge: 12643
Registriert: 01.04.2006, 23:03:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Kreatives Schreiben :)

Beitragvon Sisi Silberträne » 31.07.2011, 22:11:48

Rascal hat geschrieben:Ich bin auch Mitglied bei myfanfiction.de und fanfiktion.de, auch wenn ich bisher von
beiden Seiten wenig begeistert bin.

Bei ff.de bin ich auch. Warum bist du davon wenig begeistert, wenn ich fragen darf? Ich mags ganz gern, aber man bekommt halt nicht so viele Reviews, wenn man eher Minderheitenprogramm schreibt. Na ja, das war bei ff.net, wo ich früher war und größtenteils meine HdR-Fanfiction gepostet habe, auch nicht viel anders.

Das kreative Schreiben habe ich angefangen... ja eigentlich sobald ich schreiben konnte ;) Die ersten richtigen kleinen oder eher sehr kleinen Fanfics habe ich geschrieben, da wusste ich noch überhaupt nicht was Fanfics sind. Damals wars vor allem Baywatch und Kommissar Rex. Die Themen haben sich dann immer wieder geändert.
Bei den ganz eigenen Sachen reizt mich vor allem Fantasy, da arbeite ich auch gerade etwas aus, mal sehen was daraus wird.

Ansonsten ist mein Projekt seit 2006 die Lebensgeschichte Milady de Winters. Meine längste Geschichte bisher und die erste, die ich so lange durchgehalten habe. Die möchte ich wirklich nicht mittendrin enden lassen, auch wenns noch eine Weile dauert.

Gedichte habe ich in meiner Schulzeit viel geschrieben, jetzt eher nicht mehr. Keine Ahnung wieso.

Seit ich meinen Blog heuer aufgebaut habe, versuche ich vermehrt Showberichte und andere eher sachliche Texte zu verfassen. Das macht mir auch Spaß, obwohl die Berichte nicht immer so fließen wollen, wie ich das gern mag ;)

Zum Schluss noch ein bissi Werbung *gg*

Blog: http://www.inseldermusik.at
FF.de: http://www.fanfiktion.de/u/Alistanniel
Administratorin und Moderatorin
technik@musical-forum.net
http://www.musical-forum.net

Bild

You will see those better days!
Wirklich frei macht wahrscheinlich nur der Wahnsinn!

Benutzeravatar
Rascal
Musical-Expert
Musical-Expert
Beiträge: 3476
Registriert: 31.10.2010, 12:19:39

Re: Kreatives Schreiben :)

Beitragvon Rascal » 31.07.2011, 22:19:54

Hah, auf ff.de bekomm ich gar nicht erst reviews, und auf myff.de bekomm ich wenige,
die aber nicht gerade konstruktiv sind. "Ich find das ja soooo toll, mach schnell weiter!"
hilft mir nicht besonders als Kritik
Bild

Benutzeravatar
Sisi Silberträne
Admin
Admin
Beiträge: 12643
Registriert: 01.04.2006, 23:03:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Kreatives Schreiben :)

Beitragvon Sisi Silberträne » 31.07.2011, 22:23:30

Ich bekomm bei ff.de schon welche, aber nicht gerade viele. Bei meiner Milady-Geschichte pro Kapitel sinds durchschnittlich etwa drei. Heute habe ich erstmals einen Onehot in der Harry Potter Bereich eingestellt, na mal sehen. Ist wohl wieder eher Minderheitenprogramm, absolut slashfrei ;) Zu Slash lass ich mich ja allerhöchstens im Musical (Darsteller) Bereich hinreißen.
Administratorin und Moderatorin
technik@musical-forum.net
http://www.musical-forum.net

Bild

You will see those better days!
Wirklich frei macht wahrscheinlich nur der Wahnsinn!

Benutzeravatar
Elphaba
Admin
Admin
Beiträge: 12803
Registriert: 12.06.2006, 07:22:00
Wohnort: Barsbüttel (quasi Hamburg *g*)

Re: Kreatives Schreiben :)

Beitragvon Elphaba » 01.08.2011, 03:44:05

Slash bei harry Potter?! :shock:

(Es sei denn ich hab jetzt die Definition von Slash nicht mehr so richtig im Kopf... :oops: )

Könntest du einen FF-Analphabeten da mal bitte kurz aufklären? :oops:
Administratorin und Moderatorin

Deutsche Musical-Community
www.musical-forum.net

Benutzeravatar
Sisi Silberträne
Admin
Admin
Beiträge: 12643
Registriert: 01.04.2006, 23:03:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Kreatives Schreiben :)

Beitragvon Sisi Silberträne » 01.08.2011, 07:24:44

Slash meint gleichgeschlechtliche Pairings. Bei Harry Potter scheinen die Leute recht kreativ zu sein, Harry/Draco, Remus/Sirius, Harry/Greyback ... Nun ja, ich kann höchstens mit Femslash was anfangen ;)
Administratorin und Moderatorin
technik@musical-forum.net
http://www.musical-forum.net

Bild

You will see those better days!
Wirklich frei macht wahrscheinlich nur der Wahnsinn!

Benutzeravatar
Elphaba
Admin
Admin
Beiträge: 12803
Registriert: 12.06.2006, 07:22:00
Wohnort: Barsbüttel (quasi Hamburg *g*)

Re: Kreatives Schreiben :)

Beitragvon Elphaba » 01.08.2011, 08:00:48

Um Himmels Willen! :roll: Wer will denn das lesen? (Also das HP-Slash-Zeug.)

Aber na gut, jedem wie er`s mag... :roll:


Dann hatte ich ja doch richtig in Erinnerung was Slash bedeutet. Für HP fehlte mir da dann allerdings wohl die Phantasie... :whistle:


Aber danke für die Erklärung Sisi! :)
Administratorin und Moderatorin

Deutsche Musical-Community
www.musical-forum.net

Benutzeravatar
Sisi Silberträne
Admin
Admin
Beiträge: 12643
Registriert: 01.04.2006, 23:03:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Kreatives Schreiben :)

Beitragvon Sisi Silberträne » 01.08.2011, 22:50:46

Es gibt bei HP aber auch seltsame Het-Pairings ;) z.B. Hermine/Snape *grusel*
Administratorin und Moderatorin
technik@musical-forum.net
http://www.musical-forum.net

Bild

You will see those better days!
Wirklich frei macht wahrscheinlich nur der Wahnsinn!

Benutzeravatar
Rascal
Musical-Expert
Musical-Expert
Beiträge: 3476
Registriert: 31.10.2010, 12:19:39

Re: Kreatives Schreiben :)

Beitragvon Rascal » 01.08.2011, 23:04:02

Sisi Silberträne hat geschrieben:Es gibt bei HP aber auch seltsame Het-Pairings ;) z.B. Hermine/Snape *grusel*

Das wär das letzte Pairing, das mir in den Sinn käme :shock: :lol:
Bild

Benutzeravatar
Elphaba
Admin
Admin
Beiträge: 12803
Registriert: 12.06.2006, 07:22:00
Wohnort: Barsbüttel (quasi Hamburg *g*)

Re: Kreatives Schreiben :)

Beitragvon Elphaba » 02.08.2011, 01:05:51

Davon hab ich tatsächlich auch schonmal gehört! Was so in manchen Gehirnen vorgeht... :roll:
Administratorin und Moderatorin

Deutsche Musical-Community
www.musical-forum.net

Benutzeravatar
little miss sunshine
Musical-Expert
Musical-Expert
Beiträge: 3172
Registriert: 28.03.2010, 13:16:24
Wohnort: Dortmund (NRW)

Re: Kreatives Schreiben :)

Beitragvon little miss sunshine » 02.08.2011, 14:24:19

Rascal hat geschrieben:So, das hat meiner Meinung nach gefehlt :mrgreen:
Also ich liebe es, meiner Fantasie in Form von Gedichten, FFs oder eigenen Geschichten
freien Lauf zu lassen. Auch wenn ich im Moment stark nach meiner Muse suche...
die ist irgendwie verschwunden :lol:
Ich bin auch Mitglied bei myfanfiction.de und fanfiktion.de, auch wenn ich bisher von
beiden Seiten wenig begeistert bin.

Wie siehts mit euch aus?

Bei mir ist das so ähnlich.
Ich hab so mit 12 ca. angefangen,zu schreiben und ich liebe es! Nur leider küsst mich meine Muse auch eher unerwartet bzw. unregelmäßig...
Am liebsten schreib ich Geschichten,gerne auch Gedichte.Fan Fiction eher nicht so.

Ich hab auch schon häufiger bei Literatur-Wettbewerben mitgemacht während ich noch auf dem Gymnasium war,und auch schon mal an Poetry Slams teilgenommen. Wie sieht es denn bei euch aus:Habt ihr vllt.auch schon sowas gemacht?:)
:coolbrows:

Benutzeravatar
Traumtaenzerin
Musical-Expert
Musical-Expert
Beiträge: 4649
Registriert: 05.01.2011, 16:05:54
Wohnort: Hamburg

Re: Kreatives Schreiben :)

Beitragvon Traumtaenzerin » 10.08.2011, 16:09:33

Sisi Silberträne hat geschrieben:Es gibt bei HP aber auch seltsame Het-Pairings ;) z.B. Hermine/Snape *grusel*


:lachtot: :lachtot:
Das nenn ich mal kreativ!!
Expect nothing, appreciate everything.

Benutzeravatar
Tessa
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 1879
Registriert: 28.05.2010, 21:45:53
Wohnort: OWL / Ruhrgebiet

Re: Kreatives Schreiben :)

Beitragvon Tessa » 30.08.2011, 18:45:54

Traumtaenzerin hat geschrieben:
Sisi Silberträne hat geschrieben:Es gibt bei HP aber auch seltsame Het-Pairings ;) z.B. Hermine/Snape *grusel*


:lachtot: :lachtot:
Das nenn ich mal kreativ!!


Na ja, ich lese das pairing ab und zu ganz gerne. :oops: Es gibt schon ein paar gute. Andere sind aber wirklich nur zum Kopf schütteln. Was bedeutet eig. Het-Pairings? :oops:

Ich bin auch bei ff.de. Poste da allerdings eher selten was. Ich schreibe eig. gerne. Aber irgendwie habe ich es noch nicht geschafft, eine längere Geschichte fertig zu schreiben. An eine fanfiktion-Übersetzung habe ich mich auch schon mal gewagt. Werde ich aber bestimmt nicht noch mal machem. Das ist eindeutig zu Zeit raubend, da nutze ich meine Zeit lieber für eigene Sachen.
Morgen is vandaag.

Benutzeravatar
Sisi Silberträne
Admin
Admin
Beiträge: 12643
Registriert: 01.04.2006, 23:03:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Kreatives Schreiben :)

Beitragvon Sisi Silberträne » 30.08.2011, 19:18:39

Het --> Hetero ;)
Administratorin und Moderatorin
technik@musical-forum.net
http://www.musical-forum.net

Bild

You will see those better days!
Wirklich frei macht wahrscheinlich nur der Wahnsinn!

Benutzeravatar
Tessa
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 1879
Registriert: 28.05.2010, 21:45:53
Wohnort: OWL / Ruhrgebiet

Re: Kreatives Schreiben :)

Beitragvon Tessa » 30.08.2011, 22:09:57

Upps...da hätte ich auch selber darauf kommen können. :oops:
Aber danke für die Antwort.
Morgen is vandaag.

Benutzeravatar
Heldin
Musical-Lexikon
Musical-Lexikon
Beiträge: 11601
Registriert: 03.11.2007, 11:42:34
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Kreatives Schreiben :)

Beitragvon Heldin » 05.09.2011, 09:22:02

Also ich schreibe auch schon seit jeher sehr gerne. :)
Schon als Kind habe ich zu Weihnachten ect. immer gerne kleine Weihnachtsgeschichten geschrieben und verschenkt. Später habe ich dann ganze Hefte vollgeschrieben mit Geschichten über mich mit Dingen, die ich gerne gehabt hätte. :lol: Dann habe ich eine ganze Zeit lang ganz viele Gedichte geschrieben. Danach habe ich mich dann an Fanfictions versucht, aber das ist nicht so mein Stil, irgendwann verliere ich leider das Interesse daran. Die Einzige Fanfiction, die ich bisher wirklich zu Ende geschrieben hatte war meine Dezemberlieder-Fanfiction, aber die war auch nicht so arg lang, da es ja Liederweise die Kapitel waren.
Ansonsten hatte ich auch schonmal eine richtige Jugendfantasy Geschichte angefangen, aber auch nicht zu Ende gebracht. Vielleicht mach ich an der irgendwann mal wieder weiter bzw. ich habe schon seit Jahren für zwei verschiedene Geschichten die Ideen im Kopf, wobei die eine besser wäre, da es eine Idee ist, die es vom Thema her in den Jugendbüchern noch nicht so oft gibt. :mrgreen:
Einer meiner Träume ist es ja später irgendwann ein eigenes Buch heraus zu bringen. :)

Ansonsten schreibe ich nun seit fast zwei Jahren in vielen RPG-Foren mit (role playing) und habe in diesen gut über 20 verschiedene Charaktere mit denen ich auch mit allen mehr oder weniger regelmäßig schreibe. :)

Benutzeravatar
Elektrina
Grünschnabel
Beiträge: 65
Registriert: 04.08.2012, 23:41:06
Wohnort: ein Kaff in der Ostschweiz

Re: Kreatives Schreiben :)

Beitragvon Elektrina » 06.08.2012, 00:34:49

Ich schreibe auch schon seit Ewigkeiten. Ich war immer bekannt dafür, dass ich laaange Geschichten und Aufsätze für die Schule geschrieben habe.
Ich schreibe meist planlos, so kommt es, dass kaum eine Geschichte fertig ist. Ausser ein paar schaurigen Kurzgeschichten.
mehr oder weniger habe ich schon ziemlich alle Genres durchprobiert =) man merkt auch immer was ich zu der zeit gerade gelesen habe.
Darum habe ich einige "Fear Street" -ähnliche Geschichten aus meiner Sekundarschulzeit.
Und aus der Primarschule Liebesgeschichten.
Jetzt bin ich schon lange an einer eher historischen Geschichte (Französische Revolution) und kürzlich habe ich auch mit Drehbüchern angefangen.
Jetzt bin ich gerade an einem "Grossstadtmärchen", wo heutige Zeit, mit Märchenwelt und der Moderne zusammentrifft. Es ist schwer zu erklären, aber ich habe unglaublich Freude daran und es könnte sogar sein, dass wir in der Schule damit was machen, denn mein Deutschlehrer zeigte grosses Interesse =D
Ich habe auch schon ein kleines Compilation-Musical und eine noch kleinere Compilation-Show geschrieben, aber daraus ist noch nichts geworden.
Uf de Suechi nach em neue Eldorado
It's the music of the people, who will not be not be slaves again
Der Tod macht den Tag erst lebenswert!

Benutzeravatar
Rascal
Musical-Expert
Musical-Expert
Beiträge: 3476
Registriert: 31.10.2010, 12:19:39

Re: Kreatives Schreiben :)

Beitragvon Rascal » 20.08.2012, 04:06:04

Ich frage mich, ob ich oben im FF-Bereich auch Gelphie-Slash reinstellen darf. Oder ist hier eine offizielle "Slash-freie Zone"? :mrgreen:
Bild

Benutzeravatar
Elphaba
Admin
Admin
Beiträge: 12803
Registriert: 12.06.2006, 07:22:00
Wohnort: Barsbüttel (quasi Hamburg *g*)

Re: Kreatives Schreiben :)

Beitragvon Elphaba » 20.08.2012, 04:08:09

Ich weiß noch nicht mal wirklich, was das ist... :oops:
Da kennt sich Sisi besser aus. ;) Mal sehen, was sie sagt...
Administratorin und Moderatorin

Deutsche Musical-Community
www.musical-forum.net


Zurück zu „Hobbies / Freizeitaktivitäten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast