Sportliche Aktivitäten :)

Stellt eure Hobbies oder Freizeitaktivitäten vor, die nicht "musicalischer Natur" sind.

Moderatoren: Sisi Silberträne, Elphaba

Benutzeravatar
Sunny
Grünschnabel
Beiträge: 81
Registriert: 16.10.2010, 20:09:42
Wohnort: Berlin

Re: Sportliche Aktivitäten :)

Beitragvon Sunny » 25.02.2012, 12:45:28

Seit einem halbem Jahr trainiere ich mittlerweile im Fitnessstudio - in den letzten Monaten 5x die Woche - und freue mich jedes Mal, wenn ich "die Muskeln spielen lassen" kann. Mittlerweile sehe ich selbst die Erfolge zwar nicht mehr so sehr, aber die Motivation ist geblieben. :D

Benutzeravatar
TeenQueen
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 1384
Registriert: 04.03.2007, 17:03:23

Re: Sportliche Aktivitäten :)

Beitragvon TeenQueen » 03.03.2012, 12:40:05

Ich hab vor ungefähr einem Jahr wieder mit Ballett angefangen (ich hab es im Kinderalter schonmal 6 Jahre gemacht). Mittlerweile geh ich drei Mal wöchentlich hin, da es dann doch mein Ziel ist, wieder schnell auf Spitze zu kommen und das geht echt nur mit üben, üben und üben. Sonst geh ich täglich für eine Stunde bei mir unten im Keller auf's Fahrrad (was mein Opa mal gekauft hatte, da er nach dem Herzinfarkt da immer drauf sollte), um einfach von meinem Gewicht wieder herunterzukommen (ja, ich habe Übergewicht und ich will einfach nur wieder "normal" Gewicht haben. Keine ausgehungerte Ballerina werden).

Des Öfteren hab ich auch schon überlegt, wieder einmal die Woche Volleyball zu spielen, da ich es bis zur Mannschaftsauflösung spielte (also knapp 10 Jahre lang). Eigentlich wär der Hochschulsport dafür ausgezeichnet, aber... Ich sollte nicht übertreiben mit dem Sport, denn ich sollte zwischendurch auch mal an die Uni und das Lernen denken.

Was ich sonst früher gemacht habe war:
- reiten / voltigieren,
- Tischtennis,
- Leichtathletik
- Tanzen: neben Ballett, Jazz und Standart / Latein (später auch als Vortänzerin in der Tanzschule, um sich so noch etwas Geld zu verdienen)
- Rollschuh fahren / Inlineskaten
My website:
Bild

Benutzeravatar
KoenigLoew
Grünschnabel
Beiträge: 10
Registriert: 02.07.2012, 17:21:14

Re: Sportliche Aktivitäten :)

Beitragvon KoenigLoew » 02.07.2012, 17:27:18

Anna hat geschrieben:Betreibt ihr eine bestimmte Sportart? Regelmäßig oder nur hin und wieder? Drinnen oder draußen? Schon immer oder erst seit kurzem? Tauscht euch aus! ;)

Ich zum Beispiel spiele schon seit einigen Jahren jede Woche Tennis und gehe Reiten.
Hin und wieder - wenn ich einen Spielpartner finde, der gerade Lust hat - spiele ich auch Badminton oder Federball; im Sommer macht das besonders Spaß im Garten. :)
Und ich bin oft mit dem Fahrrad unterwegs, fahre damit sowohl zu Schule oder irgendwelchen Hobbies, unter nehme aber auch mit Freunden oder mit der Familie gern hin und wieder Fahrradtouren - auch wenn ich mir manchmal etwas schwer tue mich dazu aufzuraffen ;)
Und bei dem momentanen Wetter bin ich natürlich unheimlich gern im Freibad oder am See schwimmen - und wenn ich Ferien hätte, würde ich auch gern ans Meer fahren und dort in den Wellen baden... aber wer möchte das nicht? :D
Außerdem hab ich vor etwa einem Monat mit Tanzen angefangen. Das macht total Spaß und gute Laune und ich liebe es einfach...

...so, jetzt erzählt mal von euch - was macht ihr so an Sport? :)


Ich tanze ziemlich viel und das ist schon sehr anstrengend :crying-pink:
Ich ringe auch zweimal die Woche! Das macht echt Spaß!
Hakuna Matata!

Benutzeravatar
Rascal
Musical-Expert
Musical-Expert
Beiträge: 3476
Registriert: 31.10.2010, 12:19:39

Re: Sportliche Aktivitäten :)

Beitragvon Rascal » 07.07.2012, 16:15:23

Hat jemand von euch schon mal Paintball gespielt?
Ich habe es gestern zum ersten Mal gespielt und bin, abgesehen von ein paar blauen Flecken, ziemlich angetan davon.
Bild

Benutzeravatar
Traumtaenzerin
Musical-Expert
Musical-Expert
Beiträge: 4649
Registriert: 05.01.2011, 16:05:54
Wohnort: Hamburg

Re: Sportliche Aktivitäten :)

Beitragvon Traumtaenzerin » 03.09.2012, 18:15:00

Seit ich hier in Hamburg bin laufe (gehe) ich unheimlich viel. Hab mir erstmal nen Schrittzähler geholt und festgestellt, dass ich 2 mal die 10.000 Schritte geschafft hab. Und heute bin ich lcoker 2 Stunden mit dem Rad an der Elbe langgefahren.
Beides nicht gerade Extremsport aber immerhin.

Hamburg, du tust mir gut :mrgreen:
Expect nothing, appreciate everything.

Benutzeravatar
~Radu~
Musical-Narr
Musical-Narr
Beiträge: 9725
Registriert: 31.08.2008, 15:03:54
Wohnort: Niederbayern/Oberbayern

Re: Sportliche Aktivitäten :)

Beitragvon ~Radu~ » 05.09.2012, 17:16:51

Dito :shock: bis auf das mit Hamburg ^^

Benutzeravatar
Sisi Silberträne
Admin
Admin
Beiträge: 12643
Registriert: 01.04.2006, 23:03:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Sport

Beitragvon Sisi Silberträne » 09.12.2012, 13:23:09

Wir haben bereits ein Thema "Sportliche Aktivitäten", zu dem ich schon deinen ersten Sport-Thread hinzugefügt habe. Bitte hier weiter posten.
Administratorin und Moderatorin
technik@musical-forum.net
http://www.musical-forum.net

Bild

You will see those better days!
Wirklich frei macht wahrscheinlich nur der Wahnsinn!

Benutzeravatar
Christine13
Grünschnabel
Beiträge: 3
Registriert: 14.08.2012, 15:48:03

Re: Sportliche Aktivitäten :)

Beitragvon Christine13 » 04.01.2013, 14:06:02

Hi. :)
Also ich spiele Wasserball und unsere Mannschaft ist sogar sehr erfolgreich. :) Das mache ich jetzt schon seit 2007, davor hab ich erst mal ein wenig ausprobiert. Angefangen hab ich mit dem Schwimmsport, ich weiß schon gar nicht mehr, wann das war. :D Dann habe ich eine Weile getanzt, aber das hat mir nicht so gefallen, deswegen bin ich auf Karate umgestiegen. Aber da war ich nicht sehr erfolgreich, weil ich mir die Schritte nicht so merken konnte.:/ Ich hab dann zum Badminton gewechselt, parallel aber immer noch den Schwimmsport betrieben. Und irgendwann hab ich dann mit Wasserball angefangen und nach und nach wegen der Schule mit dem Badminton aufgehört. Aber eine Sportart 4-5 Mal die Woche zu machen, dazu noch lernen zu müssen und Freunde zu treffen sowie Musicals zu besuchen reicht völlig, finde ich. :)

Bye! :)

Benutzeravatar
Tessa
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 1879
Registriert: 28.05.2010, 21:45:53
Wohnort: OWL / Ruhrgebiet

Re: Sportliche Aktivitäten :)

Beitragvon Tessa » 04.01.2013, 22:01:42

Ich habe letztens mal eine Probestunde Zumba gehabt. Fand ich gar nicht mal so schlecht. Ich denke, dass werde ich dieses Jahr auch regelmäßig anfangen.
Morgen is vandaag.

Benutzeravatar
Lion King
Musical-Lexikon
Musical-Lexikon
Beiträge: 10790
Registriert: 28.01.2011, 16:02:43
Wohnort: Norddeutschland

Re: Sportliche Aktivitäten :)

Beitragvon Lion King » 14.05.2013, 09:31:43

Früher habe ich Kampfsport gemacht. Das musste ich aber wegen Schule leider aufgeben. Jetzt fehlt mir die Lust sowas zu machen. Dabei ist zu sagen, dass ich fast jeden Liegestütze mache.

Benutzeravatar
wickedfreak
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 2085
Registriert: 11.01.2010, 17:34:38
Wohnort: Porta Westfalica
Kontaktdaten:

Re: Sportliche Aktivitäten :)

Beitragvon wickedfreak » 06.08.2013, 15:05:57

Ich mache Zumba schon seit über einem Jahr, war letztens auf einem Riesen ZumbaEvent mit über 100leuten. War zwar verdammt heiß aber auch verdammt toll :D

Benutzeravatar
Cerberus
Grünschnabel
Beiträge: 83
Registriert: 09.08.2013, 18:43:50

Re: Sportliche Aktivitäten :)

Beitragvon Cerberus » 13.08.2013, 10:54:32

Ich bin vor kurzem wieder aufs Dorf gezogen. Wir haben einen Sportverein zwei Straßen weiter, da habe ich mich für Aikido angemeldet, was ich jetzt seit knapp 3 Monaten auch regelmässig besuche. Das macht richtig viel Spaß.
Und ich habe wieder mit dem Inliner-Laufen angefangen. Das habe ich vor Jahren aufgegeben mangels Zeit und zum anderen, weil die Wege die die Stadt bietet eher zum unfreiwilligen Spagat machen geeignet sind als zum Laufen.

Benutzeravatar
ann
Grünschnabel
Beiträge: 37
Registriert: 12.08.2013, 21:59:17
Wohnort: Hannover

Re: Sportliche Aktivitäten :)

Beitragvon ann » 14.08.2013, 09:37:01

Wie sieht Aikido denn aus? Ich gehe ab und an mal joggen. Leider eher selten. Und spiele dafür aber mindestens einmal pro Woche Volleyball im Verein. Macht Spaß und hält fit!

Benutzeravatar
Cerberus
Grünschnabel
Beiträge: 83
Registriert: 09.08.2013, 18:43:50

Re: Sportliche Aktivitäten :)

Beitragvon Cerberus » 14.08.2013, 11:17:17

Aikido ist eine Kampfkunst. Wettbewerbe finden dort nicht statt, weil dies gegen die Philosophie ist. (Zu so etwas hat meinereiner auch keine Lust).

Auf diesem Youtube-Video gibt's eine kurze Erklärung zu Aikido http://www.youtube.com/watch?v=2eUgntzLpHI

Ich empfinde Aikido als eine sehr elegante und geschmeidige Kampfkunst. Ziel ist es nicht den Gegner "auszuschalten" sondern dass er freiwillig aufgibt. Theoretisch kann man trotzdem mit Aikido jemanden ganz schön verletzen. Aber wie schon erwähnt ist dies nicht das Ziel. Aikido ist mehr auf Abwehr als auf offensiven Angriff ausgelegt.

Und ich als einzige Frau in unserer Männerrunde kriege auch noch Extratipps zur Verteidigung. :lol:

Im Aikido werden aber auch durchaus Waffen verwendet. Das wären das Bokken (Schwert, dem Katana ähnlich), der Stab ("Jo" bis 1,30 m Länge) und Tanto (der Dolch). Die Waffen sind allerdings aus Holz ^^

Benutzeravatar
Ophelia
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 1431
Registriert: 10.04.2013, 16:02:28

Re: Sportliche Aktivitäten :)

Beitragvon Ophelia » 05.01.2014, 23:26:09

Ich mache seit knapp 2 Wochen Yoga, weil ich unheimlich viel Stress in den letzten Monaten hatte. Und das ist wirklich klasse! Mich entspannen die Übungen total, ich kann endlich mal in mich gehen und abschalten. Und gut für die Figur sind sie auch ;)
Was ich rette, geht zu Grund
Was ich segne muss verderben
Nur mein Gift macht dich gesund
um zu leben musst du sterben

Benutzeravatar
Ceytlin
Forum verlassen
Beiträge: 568
Registriert: 06.04.2014, 12:47:11

Re: Sportliche Aktivitäten :)

Beitragvon Ceytlin » 21.05.2014, 17:31:25

Ich gehe laufen, 3-4 Mal in der Woche, und etwa genau so oft mache ich dann noch Bodyshaping über eine Fitnessplattform, damit sich nicht nur an der Ausdauer, sondern auch an der Optik bisserl was tut :)

Benutzeravatar
Ceytlin
Forum verlassen
Beiträge: 568
Registriert: 06.04.2014, 12:47:11

Re: Sportliche Aktivitäten :)

Beitragvon Ceytlin » 21.06.2014, 13:17:28

Im Oktober laufe ich 10 km beim Leipzig Halbmarathon und versuche nebenbei, ein bisserl Geld für Herzenswünsche e.V. zu sammeln, indem ich im Bekanntenkreis, meinem Blog und bei Facebook rumfrage, ob nicht jemand Lust hat, einen selbst gewählten Betrag je Kilometer zu spenden, das wäre für mich nämlich eine tolle Zusatzmotivation, und damit keiner misstrauisch sein muss überweist man das Geld einfach selbst direkt an den Verein. Drückt mir die Daumen, dass sich jemand findet, wäre cool, dann laufe ich gleich doppelt so gern :)

Benutzeravatar
Traumtaenzerin
Musical-Expert
Musical-Expert
Beiträge: 4649
Registriert: 05.01.2011, 16:05:54
Wohnort: Hamburg

Re: Sportliche Aktivitäten :)

Beitragvon Traumtaenzerin » 01.09.2014, 13:59:59

Hat jemand von euch Erfahrungen mit Crosstrainern?
Ich überlege seit einiger Zeit, mir einen anzuschaffen, gerade jetzt, wo es wieder kalt und nass wird.
Expect nothing, appreciate everything.

Benutzeravatar
Ceytlin
Forum verlassen
Beiträge: 568
Registriert: 06.04.2014, 12:47:11

Re: Sportliche Aktivitäten :)

Beitragvon Ceytlin » 01.09.2014, 17:58:18

Lass es, der steht nach anfänglicher Motivation nur im Weg rum ;) Bei mir war das jedenfalls so, beim draußen laufen bleib ich hingegen gut am Ball.

Benutzeravatar
Traumtaenzerin
Musical-Expert
Musical-Expert
Beiträge: 4649
Registriert: 05.01.2011, 16:05:54
Wohnort: Hamburg

Re: Sportliche Aktivitäten :)

Beitragvon Traumtaenzerin » 01.09.2014, 18:22:09

Ich hatte halt überlegt, dass ich den öfters benutzen würde, als ich jetzt joggen gehe, weil man da auch ungeduscht oder in Schmuddelklamotten draufsteigen und nebenbei einen Film gucken kann...
Expect nothing, appreciate everything.


Zurück zu „Hobbies / Freizeitaktivitäten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste