Heathers

In dieser Kategorie könnt ihr weniger bekannte Musicals vorstellen, um sie einer größeren Öffentlichkeit bekannt zu machen.

Moderatoren: Sisi Silberträne, Elphaba

Benutzeravatar
LittleSara
Grünschnabel
Beiträge: 7
Registriert: 04.11.2015, 17:58:57

Heathers

Beitragvon LittleSara » 04.11.2015, 22:57:52

Ich stell hier einmal eines meiner Lieblingsmusicals vor: Heathers.

Das Musical von Laurence O´Keefe ist in den USA bereits ein riesen Hit.
Es basiert auf dem gleichnamigen Film von 1988, in dem es um die horrenden Zustände an einer amerikanischen High-School geht.
Zur Story:
Die junge Veronika tritt gerade ihr letztes Jahr in der High School an. Dort heerrscht alles andere als eine friedliche Stimmung...
https://www.youtube.com/watch?v=zAmmc7VFiZY
da bietet ihr sich die Chance ihres bisherigen Lebens.
Durch einen Zufall hilft die sonst so stille Ausenseiterin den 3 angesagtesten Mädchen der Schule, den drei Heathers, und wird von ihnen in ihre Clique aufgenommen. Plötzlich ist sie beliebt, sie bekommt ein neues Styling, und alles scheint perfekt... fast.
Die Heathers mögen hübsch und beliebt sein, doch sie sind allen vorran eines: richtige Biester.
Sie akzeptieren nicht, dass Veronika sich noch mit ihrer "Looser"-Freundin Martha trifft, und stellen klar, dass sie sich irgendwann entscheiden muss, zu wem sie hält: https://www.youtube.com/watch?v=BQOoTX1Nxx8
Kurz danach lernt Veronika den ruhigen, verschlossenen JD kennen, und verliebt sich in den Außenseiter, sehr zum Ärger der Heathers.
Als nun Martha auf einer Party bloßgestellt wird, legt sich ihre Freundin Veronika mit der Anführerin der Heathers, Heather Chandler, an und bekommt eine klare Ansage: Am nächsten Montag ist sie fällig.
Veronika, betrunken, und in Panik flieht zu JD. https://www.youtube.com/watch?v=3EyDyxGZn_Y
Dieser überzeugt sie mit Heather zu reden, vielleicht würde sie ihr verzeihen...
Doch als die Beiden bei Heather Chandler sind, verläuft alles anders...
Von da an wird die bis dahin so popig, heitere Geschichte immer düsterer.
Ich verrate hier keine weiteren Spoiler, falls sich jemand das ganze auf Youtube ansehen will.

Wem Spoiler egal sind, kann in meine persönlichen Lieblingslieder reinhören, die wären:
Me inside of me: https://www.youtube.com/watch?v=esJKM00L9Ss

Seventeen:https://www.youtube.com/watch?v=9h80Sr15n4M

und Our love is god: https://www.youtube.com/watch?v=P3dGcN_mJ50


Musikalisch ist das Musical rockig und versehen mit bitterbösen Humor, ähnlich wie Legally Blond, allerdings merkt man, dass Laurence O´Keefe seinen Stil in diesem Stück weiterentwickelt hat.
Die Musik und Inszenierung garantiert beinahe schon eine Gänsehaut, und spätestens bei Liedern wie Our Love is God, oder Meant to be yours, läuft es einem den Rücken hinunter. Was anfangs als heiteres Teenie-Drama beginnt, entwickelt sich immer mehr zum düsteren Psycho-Thriller.
Meines Wissens nach kann man sich das ganze Musical auf youtube ansehen, wer es also noch nicht kennt, dem empfehle ich wärmstens da rein zu schauen :)

Für alle die es kennen - wie hat es euch gefallen?

LG Sara

Benutzeravatar
Lion King
Musical-Lexikon
Musical-Lexikon
Beiträge: 10790
Registriert: 28.01.2011, 16:02:43
Wohnort: Norddeutschland

Re: Heathers

Beitragvon Lion King » 05.11.2015, 09:40:53

Den Film, worauf das Musical beruht, kenne ich. Der deutsche Titel ist "Lethal Attraction".

Benutzeravatar
Sisi Silberträne
Admin
Admin
Beiträge: 12642
Registriert: 01.04.2006, 23:03:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Heathers

Beitragvon Sisi Silberträne » 05.11.2015, 21:10:43

Was ja so deutsch ist :braue:
Administratorin und Moderatorin
technik@musical-forum.net
http://www.musical-forum.net

Bild

You will see those better days!
Wirklich frei macht wahrscheinlich nur der Wahnsinn!

Benutzeravatar
Regina632
Grünschnabel
Beiträge: 10
Registriert: 12.11.2015, 12:09:00

Re: Heathers

Beitragvon Regina632 » 12.11.2015, 12:20:43

Haha, stimmt, das ist nicht wirklich deutsch. ;) Aber von dem Musical habe ich auch schon gehört und wenn man es sich ganz auf YT anschauen kann umso besser. Danke schon mal für den Tipp. Das klingt nämlich ganz nach einer Geschichte, die mir auch gefallen könnte!

Benutzeravatar
SandraDee
Grünschnabel
Beiträge: 10
Registriert: 30.08.2016, 10:24:28

Re: Heathers

Beitragvon SandraDee » 13.09.2016, 11:04:12

Den Film kenne ich auch. Und er gehört sogar zu meinen Lieblingsfilmen, aber dass es jetzt dazu ein Musical gibt ist mir wirklich neu. Danke für die Links dazu. Echt interessant.


Zurück zu „Vorstellung weniger bekannter Musicals“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron