Das tote Pferd von Plön - Webmusical

In dieser Kategorie könnt ihr weniger bekannte Musicals vorstellen, um sie einer größeren Öffentlichkeit bekannt zu machen.

Moderatoren: Sisi Silberträne, Elphaba

Benutzeravatar
Ophelia
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 1430
Registriert: 10.04.2013, 16:02:28

Das tote Pferd von Plön - Webmusical

Beitragvon Ophelia » 16.10.2015, 17:03:11

Ich weiß mir nicht zu helfen, irgendwie find ich's geil - http://musicalradio.de/musical-news/60-musical-news/erste-deutsche-musical-webserie-das-tote-pferd-von-ploen.html Was denkt ihr davon?
Was ich rette, geht zu Grund
Was ich segne muss verderben
Nur mein Gift macht dich gesund
um zu leben musst du sterben

Benutzeravatar
duketgg
Musical-Orakel
Musical-Orakel
Beiträge: 20096
Registriert: 09.01.2008, 00:39:55
Wohnort: z.Z. Offling bei Altenmarkt an der Alz
Kontaktdaten:

Re: Das tote Pferd von Plön - Webmusical

Beitragvon duketgg » 16.10.2015, 21:18:38

Wenn du den Teaser nicht postest, kann man sich ja auch keine Meinung bilden - https://www.youtube.com/watch?v=v7zKdZ780ag

Und ohne Erklärung der Autoren geht es eh nicht - https://www.youtube.com/watch?v=rqBJ_qWK6YE
"Da spielen teilweise Leute Hauptrollen, die hätten bei mir nicht einmal in der dritten Reihe getanzt."
(Peter Weck übers derzeitige Musical-Niveau)

Benutzeravatar
Ophelia
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 1430
Registriert: 10.04.2013, 16:02:28

Re: Das tote Pferd von Plön - Webmusical

Beitragvon Ophelia » 17.10.2015, 11:16:08

Naja, die Erklärung der Autoren findet sich unter dem Artikel, vielleicht ein bisschen "versteckt"... ;)
Was ich rette, geht zu Grund
Was ich segne muss verderben
Nur mein Gift macht dich gesund
um zu leben musst du sterben

Benutzeravatar
duketgg
Musical-Orakel
Musical-Orakel
Beiträge: 20096
Registriert: 09.01.2008, 00:39:55
Wohnort: z.Z. Offling bei Altenmarkt an der Alz
Kontaktdaten:

Re: Das tote Pferd von Plön - Webmusical

Beitragvon duketgg » 17.10.2015, 14:36:58

Ja, aber ohne fliegende Fische ist halb so lustig.
Bild
"Da spielen teilweise Leute Hauptrollen, die hätten bei mir nicht einmal in der dritten Reihe getanzt."
(Peter Weck übers derzeitige Musical-Niveau)

Benutzeravatar
serena
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 2905
Registriert: 13.08.2011, 13:59:32

Re: Das tote Pferd von Plön - Webmusical

Beitragvon serena » 27.12.2015, 22:25:36

Das Finanzierungsziel ist erreicht! :dance:
Das heißt, bald wird es Mörder-lustig! :mrgreen:

Benutzeravatar
KönigderLöwin
Grünschnabel
Beiträge: 10
Registriert: 29.01.2016, 17:05:15

Re: Das tote Pferd von Plön - Webmusical

Beitragvon KönigderLöwin » 01.02.2016, 09:20:08

Oha, davon hatte ich noch garnicht gehört.. Ich muss zugeben, dass ich bisher hauptsächlich in den bekannteren Musicals war und immer begeistert war. Deswegen aber ein super thread um sich mal Inspiration für alternativen zu holen, danke dafür :)

Benutzeravatar
jankru
Musical-Besucher
Musical-Besucher
Beiträge: 380
Registriert: 05.10.2009, 01:50:55
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: Das tote Pferd von Plön - Webmusical

Beitragvon jankru » 09.02.2016, 19:02:25

Das wirst du auch nicht besuchen können, weil das einfach nur lose Webfolgen sein werden, die es dann auf Youtube gibt.

Benutzeravatar
Ms_Geschick
Musical-Kenner
Musical-Kenner
Beiträge: 660
Registriert: 04.03.2015, 21:05:50

Re: Das tote Pferd von Plön - Webmusical

Beitragvon Ms_Geschick » 22.02.2018, 10:33:18

Gibt es hierzu Neuigkeiten oder wurde das Projekt ad acta gelegt?

Benutzeravatar
duketgg
Musical-Orakel
Musical-Orakel
Beiträge: 20096
Registriert: 09.01.2008, 00:39:55
Wohnort: z.Z. Offling bei Altenmarkt an der Alz
Kontaktdaten:

Re: Das tote Pferd von Plön - Webmusical

Beitragvon duketgg » 22.02.2018, 11:57:21

Ms_Geschick hat geschrieben:Gibt es hierzu Neuigkeiten oder wurde das Projekt ad acta gelegt?
Das Pferd trabt scheinbar weiter - https://www.ploenpferd.de/stand-der-dinge
Bild
"Da spielen teilweise Leute Hauptrollen, die hätten bei mir nicht einmal in der dritten Reihe getanzt."
(Peter Weck übers derzeitige Musical-Niveau)

Benutzeravatar
Ms_Geschick
Musical-Kenner
Musical-Kenner
Beiträge: 660
Registriert: 04.03.2015, 21:05:50

Re: Das tote Pferd von Plön - Webmusical

Beitragvon Ms_Geschick » 23.02.2018, 13:43:51

Was kann denn da so viele Jahre dauern? Und die angezeigten Bilder sind auch schon uralt.

Benutzeravatar
duketgg
Musical-Orakel
Musical-Orakel
Beiträge: 20096
Registriert: 09.01.2008, 00:39:55
Wohnort: z.Z. Offling bei Altenmarkt an der Alz
Kontaktdaten:

Re: Das tote Pferd von Plön - Webmusical

Beitragvon duketgg » 24.02.2018, 05:55:46

Ms_Geschick hat geschrieben:Was kann denn da so viele Jahre dauern?
Naja... Wenn die jetzt z.B. immer noch Madame dabei haben wollen, müssen sie in Spanien drehen. Das muss man erst auch finanzieren können.
"Da spielen teilweise Leute Hauptrollen, die hätten bei mir nicht einmal in der dritten Reihe getanzt."
(Peter Weck übers derzeitige Musical-Niveau)

Benutzeravatar
Ms_Geschick
Musical-Kenner
Musical-Kenner
Beiträge: 660
Registriert: 04.03.2015, 21:05:50

Re: Das tote Pferd von Plön - Webmusical

Beitragvon Ms_Geschick » 24.02.2018, 07:57:37

Wieso müssen sie in Spanien drehen? Nur weil eine Person in Spanien lebt, muss ja nicht die komplette Produktion dorthin verlegt werden. Seit wann kommt der Knochen zum Hund?

Benutzeravatar
duketgg
Musical-Orakel
Musical-Orakel
Beiträge: 20096
Registriert: 09.01.2008, 00:39:55
Wohnort: z.Z. Offling bei Altenmarkt an der Alz
Kontaktdaten:

Re: Das tote Pferd von Plön - Webmusical

Beitragvon duketgg » 25.02.2018, 06:57:51

Ms_Geschick hat geschrieben:Wieso müssen sie in Spanien drehen? Nur weil eine Person in Spanien lebt, muss ja nicht die komplette Produktion dorthin verlegt werden. Seit wann kommt der Knochen zum Hund?
:lol: Madame ist Botschafter, kein Hund.
"Da spielen teilweise Leute Hauptrollen, die hätten bei mir nicht einmal in der dritten Reihe getanzt."
(Peter Weck übers derzeitige Musical-Niveau)

Benutzeravatar
Ms_Geschick
Musical-Kenner
Musical-Kenner
Beiträge: 660
Registriert: 04.03.2015, 21:05:50

Re: Das tote Pferd von Plön - Webmusical

Beitragvon Ms_Geschick » 15.05.2018, 13:45:19

Was für Botschaften sollen das denn bitte sein?

Benutzeravatar
duketgg
Musical-Orakel
Musical-Orakel
Beiträge: 20096
Registriert: 09.01.2008, 00:39:55
Wohnort: z.Z. Offling bei Altenmarkt an der Alz
Kontaktdaten:

Re: Das tote Pferd von Plön - Webmusical

Beitragvon duketgg » 25.05.2018, 09:55:25

Madame ist seit dem 23.9.2010 Botschafter des Wiener Gemüses.
Und nein - das ist KEIN Witz!
"Da spielen teilweise Leute Hauptrollen, die hätten bei mir nicht einmal in der dritten Reihe getanzt."
(Peter Weck übers derzeitige Musical-Niveau)

Benutzeravatar
Elphaba
Admin
Admin
Beiträge: 12789
Registriert: 12.06.2006, 07:22:00
Wohnort: Barsbüttel (quasi Hamburg *g*)

Re: Das tote Pferd von Plön - Webmusical

Beitragvon Elphaba » 26.05.2018, 08:33:04

Der Mensch braucht eine Aufgabe im Leben! :opa:
Administratorin und Moderatorin

Deutsche Musical-Community
www.musical-forum.net

Benutzeravatar
duketgg
Musical-Orakel
Musical-Orakel
Beiträge: 20096
Registriert: 09.01.2008, 00:39:55
Wohnort: z.Z. Offling bei Altenmarkt an der Alz
Kontaktdaten:

Re: Das tote Pferd von Plön - Webmusical

Beitragvon duketgg » 27.05.2018, 11:01:02

Hoffentlich kriegt Madame auch in Barcelona weiterhin ihre Besoldung als Botschafter/in.
"Da spielen teilweise Leute Hauptrollen, die hätten bei mir nicht einmal in der dritten Reihe getanzt."
(Peter Weck übers derzeitige Musical-Niveau)


Zurück zu „Vorstellung weniger bekannter Musicals“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast