Musical mit Baby

Seid ihr noch auf der Suche nach einer Musical-Begleitung oder möchtet ihr euren Musical- (bzw. Theater)-Besuch möglichst preiswert gestalten? Dann seid ihr hier richtig.

Moderatoren: Sisi Silberträne, Elphaba

Benutzeravatar
Sophie87
Grünschnabel
Beiträge: 2
Registriert: 31.05.2017, 15:38:38

Musical mit Baby

Beitragvon Sophie87 » 01.06.2017, 16:43:25

Hallo Zusammen,

ich bin noch ganz neu hier im Forum und habe eine Frage, bitte nur ernstgemeinte und nette Antworten. Mein Mann und ich haben Tickets gewonnen für König der Löwen in Hamburg, das Gewinnspiel war Anfang letzten Jahres und mittlerweile sind wir Eltern einer kleinen Tochter.. nun ja die gewonnen Tickets sind nicht übertragbar und wir wollen sie ehrlich gesagt auch auf keinen Fall verfallen lassen. Ich stille die Kleine aber und wir haben auch keinen Babysitter für diesen Tag, da unsere Familien weit weg wohnen und unsere Freunde sich der Aufgabe nicht gewachsen sehen. Nun meine Frage : darf man mit Baby ins Musical? Einen Kindewagen können wir ja schlecht mit reinnehmen, deshalb würde ich versuchen mit einer Babytrage reinzukommen, wir haben diese hier: http://www.kinderwagen.com/inglesina-front-babytrage

Ich freue mich über Hilfe und Ratschläge.

Beste Grüße und danke
Sophie

Benutzeravatar
Sisi Silberträne
Admin
Admin
Beiträge: 12643
Registriert: 01.04.2006, 23:03:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Musical mit Baby

Beitragvon Sisi Silberträne » 04.06.2017, 00:17:39

Ein toller Gewinn! :D Gelten die Tickets für einen bestimmten Termin? Ob ihr überhaupt rein dürft, würde ich direkt beim Theater erfragen. Empfehlen würde ich es aber nicht, weil die Musik für die Kleine sicherlich unangenehm laut ist und möglicherweise ist es im Saal auch zu warm. Bedenkt bitte, dass es sich, wenn sie sich nicht wohl fühlt und ihren Unmut kundtut oder ihr während der Vorstellung mit ihr hinaus müsst, nicht nur auf euer eigenes Theatervergnügen auswirkt, sondern auch auf das der anderen Zuschauer um euch herum, die viel Geld für die Karten bezahlt haben. Wurde das Gewinnspiel direkt von der Stage Entertainment veranstaltet? Wäre mir nämlich neu, dass die Namen auf ihre Tickets drucken. Falls es kein Gewinnspiel der Stage war, kann ich mir nicht vorstellen, dass es Aufgabe deren Personals ist, zu kontrollieren, wer mit diesen Tickets in den Saal geht. Klärt das am besten direkt mit dem Veranstalter bzw. der Stage ab. Die Karten verfallen zu lassen, wäre wirklich schade.
Administratorin und Moderatorin
technik@musical-forum.net
http://www.musical-forum.net

Bild

You will see those better days!
Wirklich frei macht wahrscheinlich nur der Wahnsinn!

Benutzeravatar
Sisi Silberträne
Admin
Admin
Beiträge: 12643
Registriert: 01.04.2006, 23:03:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Musical mit Baby

Beitragvon Sisi Silberträne » 20.09.2017, 20:15:56

Falls das Thema noch aktuell ist: gerade habe ich zufällig gelesen, dass die Stage Entertainment den Einlass ins Theater erst für Kinder ab 3 Jahren erlaubt.
Administratorin und Moderatorin
technik@musical-forum.net
http://www.musical-forum.net

Bild

You will see those better days!
Wirklich frei macht wahrscheinlich nur der Wahnsinn!


Zurück zu „Musicaltreff / Theaterbesuche / Reiseplanung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron