Sternenkind's Arbeiten

Hier ist Platz für eure musicalische Kreativität in Bildern.

Moderatoren: Sisi Silberträne, Elphaba

Benutzeravatar
Sternenkind
Grünschnabel
Beiträge: 33
Registriert: 22.03.2011, 20:54:42
Kontaktdaten:

Sternenkind's Arbeiten

Beitragvon Sternenkind » 03.04.2011, 21:29:57

Ich hab gedacht ich trau mich dann auch mal hier herein und zeige was von mir.
Also Musicalzeichnungen hab ich nicht so viele.
Generell sind die meisten meiner "Werke" verschenkt. Meine Schularbeiten hängen allesamt irgendwo aus, in den verschiedensten Gebäuden unsres Kaffs, da meine damalige Lehrerin es sich zur Aufgabe gemacht hat, einige Räumlichkeiten zu verschönern und sich dann immer so 2-3 Sachen gekrallt hat.

Ich war leider oft so blöd, die Sachen nicht vorher zu fotografieren oder ein zu scannen....naja

Was ich euch zeigen kann ist dieses hier:
Bild

Das hab ich ganz eff abgezeichnet, als ich das erste Mal eine Karte für Tanz der Vampire gekauft hatte.
Im Moment bin ich an einer weiteren Tanz der Vampire Zeichnung dran, weil eine Freundin sich das gewünscht hat.

Sonst kann ich euch leider nur ein paar Skizzen/Übungen/Studien bieten, die aber nichts mit dem Thema Musical zu tun haben.
Und ein, zwei andere Zeichnungen, die sich ein paar Freunde gewünscht haben, hätte ich noch.

Eure ehrliche Meinung würde mich freuen. Ich weiß, dass ich noch lange nicht so gut bin wie manch andere.
Bild

Benutzeravatar
Sisi Silberträne
Admin
Admin
Beiträge: 12643
Registriert: 01.04.2006, 23:03:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Sternenkind's Arbeiten

Beitragvon Sisi Silberträne » 03.04.2011, 21:58:22

Woah, wie geil!!!
Administratorin und Moderatorin
technik@musical-forum.net
http://www.musical-forum.net

Bild

You will see those better days!
Wirklich frei macht wahrscheinlich nur der Wahnsinn!

Benutzeravatar
Elphaba
Admin
Admin
Beiträge: 12805
Registriert: 12.06.2006, 07:22:00
Wohnort: Barsbüttel (quasi Hamburg *g*)

Re: Sternenkind's Arbeiten

Beitragvon Elphaba » 04.04.2011, 02:47:20

Allerdings! :o

So toll könnte ich nicht abzeichnen! :shock:

Durchgepaust ist das aber nicht, oder? :oops:
Administratorin und Moderatorin

Deutsche Musical-Community
www.musical-forum.net

Benutzeravatar
Sternenkind
Grünschnabel
Beiträge: 33
Registriert: 22.03.2011, 20:54:42
Kontaktdaten:

Re: Sternenkind's Arbeiten

Beitragvon Sternenkind » 04.04.2011, 16:59:40

Durchgepaust?
Das geht gegen meine Künstlerehre :D

Ich hab viel abzeichnen üben müssen in der Schule und mache das immer noch zwischendurch, weil es eine gute Übung ist, Proportionen zu erkennen. Außerdem lernt man da die Handhabung mit dem Bleistift sehr gut.

Natürlich setze ich mich auch schonmal hin und zeichne nicht vom Foto, sondern von Natura ab.
Oder ich zeichne frei, was mir in den Sinn kommt.
Nur haben die Sachen ja nichts mit Thema Musical zu tun, weswegen ich auch nicht weiß, ob die hier hin gehören....
Bild

Benutzeravatar
Traumtaenzerin
Musical-Expert
Musical-Expert
Beiträge: 4649
Registriert: 05.01.2011, 16:05:54
Wohnort: Hamburg

Re: Sternenkind's Arbeiten

Beitragvon Traumtaenzerin » 04.04.2011, 18:26:28

Sternenkind hat geschrieben:Durchgepaust?
Das geht gegen meine Künstlerehre :D

Ich hab viel abzeichnen üben müssen in der Schule und mache das immer noch zwischendurch, weil es eine gute Übung ist, Proportionen zu erkennen. Außerdem lernt man da die Handhabung mit dem Bleistift sehr gut.

Natürlich setze ich mich auch schonmal hin und zeichne nicht vom Foto, sondern von Natura ab.
Oder ich zeichne frei, was mir in den Sinn kommt.
Nur haben die Sachen ja nichts mit Thema Musical zu tun, weswegen ich auch nicht weiß, ob die hier hin gehören....


das stimmt, einfach immer überall alles zeichnen... übt sehr gut. Ich habe einen Skizzenblock und eine Mappe mit lauter Schnipseln von meinem Collegeblock etc.

Meine Sachen haben auch nicht immer was mit Musical zu tun (von dem was ich bisher gepostet habe nichts), trotzdem einfach posten =)
Expect nothing, appreciate everything.

Benutzeravatar
Elphaba
Admin
Admin
Beiträge: 12805
Registriert: 12.06.2006, 07:22:00
Wohnort: Barsbüttel (quasi Hamburg *g*)

Re: Sternenkind's Arbeiten

Beitragvon Elphaba » 05.04.2011, 04:57:08

Sternenkind hat geschrieben:Durchgepaust?
Das geht gegen meine Künstlerehre :D



Deshalb hab ich mich ja auch keum getraut zu fragen... :oops:

Aber es sieht so verdammt perfekt aus, dass es gepaust sein könnte! :D
Administratorin und Moderatorin

Deutsche Musical-Community
www.musical-forum.net

Benutzeravatar
Traumtaenzerin
Musical-Expert
Musical-Expert
Beiträge: 4649
Registriert: 05.01.2011, 16:05:54
Wohnort: Hamburg

Re: Sternenkind's Arbeiten

Beitragvon Traumtaenzerin » 05.04.2011, 10:03:00

Elphaba hat geschrieben:
Sternenkind hat geschrieben:Durchgepaust?
Das geht gegen meine Künstlerehre :D



Deshalb hab ich mich ja auch keum getraut zu fragen... :oops:

Aber es sieht so verdammt perfekt aus, dass es gepaust sein könnte! :D

Das stimmt!

Ist aber mit Bleistift und nicht mit Kohle gezeichnet oder?
Ich bin echt neidisch auf die Falten vom Grafen, Hautfalten kann ich überhaupt nicht!
Expect nothing, appreciate everything.

Benutzeravatar
Sternenkind
Grünschnabel
Beiträge: 33
Registriert: 22.03.2011, 20:54:42
Kontaktdaten:

Re: Sternenkind's Arbeiten

Beitragvon Sternenkind » 05.04.2011, 20:33:40

Elphaba hat geschrieben:
Sternenkind hat geschrieben:Durchgepaust?
Das geht gegen meine Künstlerehre :D


Deshalb hab ich mich ja auch keum getraut zu fragen... :oops:

Aber es sieht so verdammt perfekt aus, dass es gepaust sein könnte! :D


Ach natürlich darfst du fragen ;) Die Antwort war auch nicht böse gemeint. ;)
Ich finde halt nur, dass man das nicht machen sollte, oder es zumindest zugeben sollte, wenn man es tut.
Ich muss dazu sagen, dass ich früher auch ab und an mal durchgepaust habe um einfach ein erstes Gefühl für Proportionen zu kriegen.
Da hab ich aber nur die Umrisse durchgepaust und dann nochmal versucht sie frei zu zeichnen. Als Übung eben.
Aber das ist auch schon Ewigkeiten her.

Und ich fühl mich geehrt, dass du es so gut findest, dass du danach gefragt hast :D
Ich muss wohl sagen, dass ich die ein oder anderen Stellen des Hintergrundes am PC nachgedunkelt habe, weil die nach dem Scannen irgendwie so komisch hell aussahen.

---
Ja das Bild ist mit Bleistift, bzw. verschiedenen Bleistiften gezeichnet.
Hat mich auch einiges an Arbeit und Zeit gekostet. Und die Hautfalten hab ich auch wirklich langsam gezeichnet, weil ich das korrigieren wirklich schrecklich finde.
Wenn man es dann mal radiert hat und nochmal versucht, sieht es meist seltsam aus.

Und wenn ich hier auch was anderes posten darf als Musicalzeichnungen, dann zeig nochmal was her:

http://i124.photobucket.com/albums/p39/ ... ale001.jpg
Das hat auch eine Freundin von mir gewünscht. Sie ist Christian Bale Fan ^^
Da hatte ichs noch nicht so mit Haaren...die sehen ja fürchterlich aus.

http://i124.photobucket.com/albums/p39/ ... ertanz.jpg
Das ist eine Skizze gewesen, für ein Acrylgemälde, welches ich danach angefertigt habe.
Das Gemälde sieht natürlich ein bisschen anders aus, da dies nur der erste Entwurf war, aber große Unterschiede gibts nicht.
Das ist mit Copic Markern gemacht und wie gesagt nur eine schnell hingeschmierte Sizze.
Bild

Benutzeravatar
Elphaba
Admin
Admin
Beiträge: 12805
Registriert: 12.06.2006, 07:22:00
Wohnort: Barsbüttel (quasi Hamburg *g*)

Re: Sternenkind's Arbeiten

Beitragvon Elphaba » 06.04.2011, 02:13:12

DoppelWOW!!! :shock:

Wirklich beeindruckend! Beides! :)

Also wenn das Zweite wirklich nur eine so eben hingeschmierte Skizze sein soll... öhm, so würde bei mir nicht mal das tagelang bearbeitete Gemälde aussehen... :D


Ich nehme mal an, dass du auch im Kunst-LK bist? :)
Administratorin und Moderatorin

Deutsche Musical-Community
www.musical-forum.net

Benutzeravatar
Traumtaenzerin
Musical-Expert
Musical-Expert
Beiträge: 4649
Registriert: 05.01.2011, 16:05:54
Wohnort: Hamburg

Re: Sternenkind's Arbeiten

Beitragvon Traumtaenzerin » 06.04.2011, 13:13:42

Mit was für Stiften/ Farben hast du die Skizze angefertigt? Die sieht super aus :mrgreen:
Expect nothing, appreciate everything.

Benutzeravatar
Sternenkind
Grünschnabel
Beiträge: 33
Registriert: 22.03.2011, 20:54:42
Kontaktdaten:

Re: Sternenkind's Arbeiten

Beitragvon Sternenkind » 06.04.2011, 13:57:11

Erstmal Danke für das Lob :oops:

Elphaba hat geschrieben:Ich nehme mal an, dass du auch im Kunst-LK bist? :)


Ähm ja...das war ich mal, als ich noch zur Schule ging :D Ist aber schon was her, hab 2009 Abi gemacht.
Wollte ne Zeit lang auch Kunst studieren. Nun studiere ich aber Mathe (meinen ersten LK) und behalte das malen/zeichnen als Hobby und Ausgleich.

Traumtaenzerin hat geschrieben:Mit was für Stiften/ Farben hast du die Skizze angefertigt? Die sieht super aus :mrgreen:


Das sind Copic Ciao Marker. Gibt noch andere Copic Marker, aber ich bevorzuge die Ciao Marker. Damit kann ich am besten umgehen.
Die sind nicht ganz billig aber jeden Cent wert. =)
Allerdings braucht man dafür auch passendes Papier sonst bluten sie ganz schnell aus und dafür kosten sie wirklich zu viel.
Bild

Benutzeravatar
Traumtaenzerin
Musical-Expert
Musical-Expert
Beiträge: 4649
Registriert: 05.01.2011, 16:05:54
Wohnort: Hamburg

Re: Sternenkind's Arbeiten

Beitragvon Traumtaenzerin » 06.04.2011, 14:31:13

ups, seh ich jetzt erst, hattest du ja drunter geschrieben =P
Was ist denn das? Habe ich noch nie vorher gehört und google hilft mir auch nicht sonderlich weiter
Expect nothing, appreciate everything.

Benutzeravatar
Sternenkind
Grünschnabel
Beiträge: 33
Registriert: 22.03.2011, 20:54:42
Kontaktdaten:

Re: Sternenkind's Arbeiten

Beitragvon Sternenkind » 06.04.2011, 15:31:20

Vielleicht magst du mal hier gucken: http://www.zc77.de/cgi-bin/scgi?sid=1&s ... bene2.html
Da kauf ich die immer. Per Internet oder wenn ich zufällig mal in Berlin bin.
Der Preis der da steht ist tatsächlich der Stück-Preis und eigentlich noch verdammt günstig. Weswegen ich sie da kaufe.

Hier steht auch ne ganz gute Beschreibung was das ist: http://de.wikipedia.org/wiki/Copic

Wenn man das Ding beleidigen will, sagt man, es ist ne Art Filzstift ^^
Das tolle daran ist halt, das man wirklich ebenmäßige Flächen bekommt, wenn man möchte (und nicht alles so hinschmiert wie ich in meinen Skizzen) und man halt nicht wie bei Filzstiften diese Kanten hat, wo man mit dem Strich aufgehört hat oder evtl. nochmal drüber gegangen ist.
Außerdem sind die in der Handhabung unglaublich toll.
Sehr beliebt bei Mangaka, Illustratoren und Modedesignern.
Zuletzt geändert von Sternenkind am 06.04.2011, 15:38:48, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar
Traumtaenzerin
Musical-Expert
Musical-Expert
Beiträge: 4649
Registriert: 05.01.2011, 16:05:54
Wohnort: Hamburg

Re: Sternenkind's Arbeiten

Beitragvon Traumtaenzerin » 06.04.2011, 15:37:10

Wieso wusste ich, dass die aus Japan kommen...
Expect nothing, appreciate everything.

Benutzeravatar
Sternenkind
Grünschnabel
Beiträge: 33
Registriert: 22.03.2011, 20:54:42
Kontaktdaten:

Re: Sternenkind's Arbeiten

Beitragvon Sternenkind » 06.04.2011, 15:39:08

Na das kann ich dir nun auch nicht sagen :D
Bild

Benutzeravatar
Sisi Silberträne
Admin
Admin
Beiträge: 12643
Registriert: 01.04.2006, 23:03:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Sternenkind's Arbeiten

Beitragvon Sisi Silberträne » 06.04.2011, 17:59:06

Sternenkind hat geschrieben:Nun studiere ich aber Mathe (meinen ersten LK)

:schockiert: :schockiert: :schockiert: :schockiert:

Und tolle Bilder, diese Copic Marker sehen klasse aus!

Ich hab auch Copic Marker, aber keine so tollen natürlich ;) Hab die mal beim Thalia gefunden. Sind eigentlich ähnlich wie Tintenroller, nur dass sie sich nicht verwischen und wasserfest sind. Herrlich für Konturen.
Administratorin und Moderatorin
technik@musical-forum.net
http://www.musical-forum.net

Bild

You will see those better days!
Wirklich frei macht wahrscheinlich nur der Wahnsinn!

Benutzeravatar
Sternenkind
Grünschnabel
Beiträge: 33
Registriert: 22.03.2011, 20:54:42
Kontaktdaten:

Re: Sternenkind's Arbeiten

Beitragvon Sternenkind » 07.04.2011, 19:52:49

Sisi Silberträne hat geschrieben:
Sternenkind hat geschrieben:Nun studiere ich aber Mathe (meinen ersten LK)

:schockiert: :schockiert: :schockiert: :schockiert:


Das ist irgendwie die Standard-Reaktion :lol: ....was haben nur alle immer gegen Mathe :D

Und danke für das Lob =)

Bist du sicher, dass das Copic Marker sind, die du meinst?
Klingt irgendwie mehr nach sowas wie nem Fineliner oder so. Aber kann ja sein. Gibt ja sooo viele verschieden Copics.
Bild

Benutzeravatar
Sisi Silberträne
Admin
Admin
Beiträge: 12643
Registriert: 01.04.2006, 23:03:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Sternenkind's Arbeiten

Beitragvon Sisi Silberträne » 07.04.2011, 20:14:32

Copic Multi Liner steht auf den Dingern drauf (hab zwei unterschiedliche Stärken genommen).

Was ich gegen Mathe habe? Schwert, Armbrust, Axt :twisted: :lol:
Administratorin und Moderatorin
technik@musical-forum.net
http://www.musical-forum.net

Bild

You will see those better days!
Wirklich frei macht wahrscheinlich nur der Wahnsinn!

Benutzeravatar
Sternenkind
Grünschnabel
Beiträge: 33
Registriert: 22.03.2011, 20:54:42
Kontaktdaten:

Re: Sternenkind's Arbeiten

Beitragvon Sternenkind » 07.04.2011, 20:48:09

Achso...Multiliner sind das.
Na das ist ein bisschen was anderes, als die Stifte die ich habe. ;)
Für Konturen benutze ich die sehr gerne.

Aber Mathe ist doch so lieb und toll.
Es hatte bestimmt nur eine schwere Kindheit. :D
Bild

Benutzeravatar
Sternenkind
Grünschnabel
Beiträge: 33
Registriert: 22.03.2011, 20:54:42
Kontaktdaten:

Re: Sternenkind's Arbeiten

Beitragvon Sternenkind » 08.04.2011, 20:05:03

Sorry für den Doppelpost.
Ich hab noch eine alte Skizze gefunden:

http://i124.photobucket.com/albums/p39/ ... /hand2.jpg

Irgendwie ein Standard-Training...man nehme seine "schlechte" Hand und halte damit etwas oder forme sie irgendwie. Dann zeichne man diese mit der "guten" Hand.

Jetzt wisst ihr wie meine linke Hand aussieht xD oder auch nicht. Je nachdem wie gut ich da gezeichnet hab.
War halt ne Skizze und ne Übung.
Ist durch den Scanner ein wenig überlichtet und sieht dadurch auch etwas "faltiger" aus. Ich bin doch erst 20....:D
Bild


Zurück zu „Fanart / Zeichnungen / Fotos“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron