Aladdin Hamburg, 20.04.2016

Wie gefiel euch eine Vorstellung und was würdet ihr kritisieren?

Moderatoren: Sisi Silberträne, Elphaba

Benutzeravatar
nightrider
Musical-Besucher
Musical-Besucher
Beiträge: 121
Registriert: 21.01.2014, 09:56:58

Aladdin Hamburg, 20.04.2016

Beitragvon nightrider » 28.04.2016, 19:42:41

Mit einem Wort: Phantastisch. Allerdings bin ich der Ansicht, dass Aladdin mit Enrico de Pieri steht und fällt. Alle andere Darsteller sind wahrscheinlich austauschbar, was aber nicht heißen soll, dass sie einen schlechten Job bieten. Ich habe selten ein Musical gesehen, das mich so sehr mitgerissen hat. Die Story ist ja hinlänglich bekannt, somit muss ich auf sie wohl nicht mehr eingehen.

Die Flora war ausverkauft, wie ich gehört habe, ein Dauerzustand. Und das Musical hat das wirklich verdient. Nur über Stage an sich konnte ich mich glich zu Eingang wieder einmal ärgern. Die CD zum Musical schlägt augenblicklich mit 23 Euro zu Buche, aber es gibt immerhin eine, was augenblicklich bei Stage nicht mehr allzu sicher ist. Das Programmheft liegt immer noch knapp unter 20€, für eine trockene Brezel werden 2.50 aufgerufen. Das wars aber schon mit dem Ärger, das Musical hat mich hierfür um ein Vielfaches entschädigt. Im Orchestergraben saß ein komplettes Orchester, nur noch ein Kurzweil war zu sehen, in den letzten Tagen des Phantom waren es immerhin drei.

Das Mudical hat ein sehr buntes und in meinen Augen liebevoll gestaltetes Bühnenbild. Die Rolle der Jasmin wird von Myrthes Monteiro perfekt ausgefüllt, sie kommt auch der Disney-Jasmin des Trickfilms sehr nahe. Aber der am hellsten strahlende Stern ist einfach der von de Pieri. Er reißt vom Beginn seines Auftritts als Dschinni das Publikum regelmäßig von den Sitzen. in Großteil des stehenden Applauses war seiner, da bin ich mir sicher und schließe einfach einmal von mir auf den Rest des Publikums. In meinen Augen ist er der Hauptdarsteller des Musicals und alle anderen Darsteller müssen sich an ihm messen.

Einfach wieder einmal ein unterhaltsames Musical in Hamburg, das ich mir, wenn es einmal in meine Nähe kommt, noch einmal gönnen werde.

Aladdin: Alessio Impedovo
Dschinni: Enrico de Pieri
Jasmin Myrthes Monteiro
Dschafar: Jochen Schmidtke
Kassar: Philipp Tobias Hägeli
Babkak: Stefan Tolnai
Omar Pedro Reichert
Jago: Erik Minsk
Sultan Klaus Dam


Gesangsensmble:

Razoul: Alex Bellinkx
Prinz Abdullah Al Cococcia
Wahrsagerin/Zofe: Kristina Love
Zofe Sophia Gorgi
Zofe Kisha Howard


Gregory Antemes
Terry Alfaro
Patrick Robinson
Mickey Junior Ayer
Salvatore Marchione
Johnny Galeandro
Danilo Aiello
Richard Patrocinio
Mark van Beelen
Kristofer Weinstein-Storey

Laura Panzeri
Kris Siekermann
Azzurra Adinolfi
Fabiana Denicolo

Dirigent: Klaus Wilheilm

Benutzeravatar
serena
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 2912
Registriert: 13.08.2011, 13:59:32

Re: Aladdin Hamburg, 20.04.2016

Beitragvon serena » 28.04.2016, 22:05:25

Danke für deinen Eindruck. Irgendwie höre bzw. lese ich immer wieder, dass die Show mit dem Dschinni steht und fällt. Das gibt mir eigentlich zu denken, wenn nur eine Rolle alles trägt...

Benutzeravatar
RatMau
Musical-Besucher
Musical-Besucher
Beiträge: 123
Registriert: 10.01.2012, 08:01:10

Re: Aladdin Hamburg, 20.04.2016

Beitragvon RatMau » 11.05.2016, 08:00:48

Vielen Dank für deinen Bericht.
Ich überlege auch, ob ich im Spätsommer nochmal hinfahre. Scheint sich wohl echt zu lohnen


Zurück zu „Showberichte / Showbewertungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron