Mal wieder Zeit für Kino

Diskussionen über Kino, Theater, TV und Radio.

Moderatoren: Sisi Silberträne, Elphaba

Benutzeravatar
Ophelia
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 1421
Registriert: 10.04.2013, 16:02:28

Re: Mal wieder Zeit für Kino

Beitragvon Ophelia » 18.11.2015, 09:01:16

Am 16.12. geht es in die Mitternachtspremiere von "Star Wars" :)
Was ich rette, geht zu Grund
Was ich segne muss verderben
Nur mein Gift macht dich gesund
um zu leben musst du sterben

Bild

Benutzeravatar
Lion King
Musical-Lexikon
Musical-Lexikon
Beiträge: 10790
Registriert: 28.01.2011, 16:02:43
Wohnort: Norddeutschland

Re: Mal wieder Zeit für Kino

Beitragvon Lion King » 25.11.2015, 18:42:45

Heute sah ich "Hördur" im Kino. Man kann das als türkische Version von "Ostwind" sehen, wobei "Ostwind"-Fans vom Film eher enttäuscht sein sollten.

Benutzeravatar
Ophelia
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 1421
Registriert: 10.04.2013, 16:02:28

Re: Mal wieder Zeit für Kino

Beitragvon Ophelia » 19.12.2015, 18:20:29

Am Donnerstag sah ich die Mitternachtspremiere von Star Wars. Hat inzwischen noch jemand den Film gesehen? Ich glaube, ich kann nicht kritisieren ohne zu viel vornweg zu nehmen... Es war ein cooles Erlebnis, aber ich habe mehr erwartet. Die Handlung war actionreich, ohne grandiose neue Einfälle zu haben, bis auf einen Überraschungseffekt.
Was ich rette, geht zu Grund
Was ich segne muss verderben
Nur mein Gift macht dich gesund
um zu leben musst du sterben

Bild

Benutzeravatar
Rascal
Musical-Expert
Musical-Expert
Beiträge: 3476
Registriert: 31.10.2010, 12:19:39

Re: Mal wieder Zeit für Kino

Beitragvon Rascal » 07.01.2016, 23:21:34

Ich habe eben "The Danish Girl" gesehen. Eigentlich wollte ich ihn mir nur wegen Eddie Redmayne ansehen, und weil ich endlich mal wieder ein gutes Drama sehen wollte. WOW! Hat meine Erwartungen vollkommen übertroffen! Sehr gefühlvolle Regie, tolle Kulissen und Kostüme und natürlich Eddie! Auch wenn man ihn in seiner männlichen Form nur in der ersten Hälfte des Films anschmachten konnte. Sogar meine Freundin, die eigentlich nichts von ernsten Filmen hält und gerne schnattert, war komplett sprachlos und nachdenklich am Schluss. Das muss man erstmal schaffen! Das letzte Mal, dass ich so beeindruckt von einem Kinofilm war, war bei "The Help". Wobei dieser Film hier noch viel nachdenklicher und ernster ist! Absolut klasse gemacht! Singen kann Eddie zwar nicht, aber spielen! Himmel!
Bild

Benutzeravatar
Sisi Silberträne
Admin
Admin
Beiträge: 12642
Registriert: 01.04.2006, 23:03:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Mal wieder Zeit für Kino

Beitragvon Sisi Silberträne » 08.01.2016, 07:07:06

Also ich find in Les Mis hat er viel besser gesungen als ausgesehen ;) The Danish Girl würde mich auch interessieren, aber erst mal muss ich mir unbedingt Carol anschauen.
Administratorin und Moderatorin
technik@musical-forum.net
http://www.musical-forum.net

Bild

You will see those better days!
Wirklich frei macht wahrscheinlich nur der Wahnsinn!

Benutzeravatar
Elphaba
Admin
Admin
Beiträge: 12781
Registriert: 12.06.2006, 07:22:00
Wohnort: Barsbüttel (quasi Hamburg *g*)

Re: Mal wieder Zeit für Kino

Beitragvon Elphaba » 08.01.2016, 19:28:57

Ich wollte gerade fies sein und fragen, welche "männliche Form"? :oops:

Böse Elphie! Böse Elphie. :nono:
Administratorin und Moderatorin

Deutsche Musical-Community
www.musical-forum.net

Benutzeravatar
Rascal
Musical-Expert
Musical-Expert
Beiträge: 3476
Registriert: 31.10.2010, 12:19:39

Re: Mal wieder Zeit für Kino

Beitragvon Rascal » 08.01.2016, 23:53:05

Unrecht hast du ja nicht, Elphie, beizeiten vergisst man im Film tatsächlich, dass es ein Mann ist. :lol: :whistle: Aber selbst da lässt sich noch irgendwie schmachten. :oops:
Bild

Benutzeravatar
Wackelnase
Musical-Kenner
Musical-Kenner
Beiträge: 745
Registriert: 23.04.2010, 02:46:32

Re: Mal wieder Zeit für Kino

Beitragvon Wackelnase » 09.06.2016, 23:19:14

Ich war zuletzt in James Bond, weil uns das gesponsert wurde. :mrgreen: + Popcorn und Getränk da kann man echt nicht meckern. Ich mag meinen Job. :lol:

Nun bin ich am überlegen ob ich den neuen Alice Film anschaue.

Benutzeravatar
Elphaba
Admin
Admin
Beiträge: 12781
Registriert: 12.06.2006, 07:22:00
Wohnort: Barsbüttel (quasi Hamburg *g*)

Re: Mal wieder Zeit für Kino

Beitragvon Elphaba » 10.06.2016, 18:07:03

Ich guck mir heute Abend "Whiskey, Tango, Foxtrott" an. Der hat es nicht mal auf zwei Wochen Laufzeit in Hamburg gebracht. :roll: :crying-blue:
Administratorin und Moderatorin

Deutsche Musical-Community
www.musical-forum.net

Benutzeravatar
Lion King
Musical-Lexikon
Musical-Lexikon
Beiträge: 10790
Registriert: 28.01.2011, 16:02:43
Wohnort: Norddeutschland

Re: Mal wieder Zeit für Kino

Beitragvon Lion King » 21.08.2016, 15:02:38

Diese Woche sah ich "Jason Bourne".

Benutzeravatar
Wackelnase
Musical-Kenner
Musical-Kenner
Beiträge: 745
Registriert: 23.04.2010, 02:46:32

Re: Mal wieder Zeit für Kino

Beitragvon Wackelnase » 26.08.2016, 20:41:16

Ich wurde von meinem Date in Independence Day 2 geschliffen. So ein Schrott. :lol: Außerdem können sie mit dem Ende noch mindestens 3 weitere Fortsetzungen drehen. Die schlechte Kritik ist berechtigt. Da ist er gerade erst angelaufen. Aber es lief sonst nichts brauchbares für ein 1. Date.

Benutzeravatar
Ophelia
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 1421
Registriert: 10.04.2013, 16:02:28

Re: Mal wieder Zeit für Kino

Beitragvon Ophelia » 03.10.2016, 12:21:39

Gestern war ich in "Findet Dori". Ich dachte, dass der Film wie alle Fortsetzungen nicht an den Vorgänger reichen kann, habe mich aber geirrt: der Film ist genauso witzig und liebenswert, wenn er auch einige Parallelen zu "Findet Nemo" aufweist.
Was ich rette, geht zu Grund
Was ich segne muss verderben
Nur mein Gift macht dich gesund
um zu leben musst du sterben

Bild

Benutzeravatar
~Radu~
Musical-Narr
Musical-Narr
Beiträge: 9725
Registriert: 31.08.2008, 15:03:54
Wohnort: Niederbayern/Oberbayern

Re: Mal wieder Zeit für Kino

Beitragvon ~Radu~ » 03.10.2016, 20:46:27

Oh ja, findet Dori sollt ich mir vielleicht echt überlegen. Ist mit Sicherheit gehaltvoller als Pets, was wohl doch sehr kindgerecht ist.
Lion King hat geschrieben:Diese Woche sah ich "Jason Bourne".

Interessante Info, möchtest du uns deine Eindrücke nicht näher schildern?

Benutzeravatar
duketgg
Musical-Orakel
Musical-Orakel
Beiträge: 20081
Registriert: 09.01.2008, 00:39:55
Wohnort: z.Z. Offling bei Altenmarkt an der Alz
Kontaktdaten:

Re: Mal wieder Zeit für Kino

Beitragvon duketgg » 06.10.2016, 17:55:04

Am 20.10. wird die Londoner Galaaufführung zum 25. Jubiläum von Miss Saigon auch in deutschen Kinos live übertragen.
Es kommt in den Kinos der KINOPOLIS-Gruppe, der CinemaxX-Gruppe, der UCI-Kinowelt-Gruppe, aber auch in anderen Kinos (in Nürnberg z.B. im Cinecittà).
"Da spielen teilweise Leute Hauptrollen, die hätten bei mir nicht einmal in der dritten Reihe getanzt."
(Peter Weck übers derzeitige Musical-Niveau)

Benutzeravatar
Elphaba
Admin
Admin
Beiträge: 12781
Registriert: 12.06.2006, 07:22:00
Wohnort: Barsbüttel (quasi Hamburg *g*)

Re: Mal wieder Zeit für Kino

Beitragvon Elphaba » 06.10.2016, 18:46:40

Ebenso am 23.10. .
Administratorin und Moderatorin

Deutsche Musical-Community
www.musical-forum.net

Benutzeravatar
duketgg
Musical-Orakel
Musical-Orakel
Beiträge: 20081
Registriert: 09.01.2008, 00:39:55
Wohnort: z.Z. Offling bei Altenmarkt an der Alz
Kontaktdaten:

Re: Mal wieder Zeit für Kino

Beitragvon duketgg » 28.10.2016, 05:09:02

Der Hubschrauber ist noch da. Schnell draufklicken, bevor er abhebt. Bild
"Da spielen teilweise Leute Hauptrollen, die hätten bei mir nicht einmal in der dritten Reihe getanzt."
(Peter Weck übers derzeitige Musical-Niveau)

Benutzeravatar
Ophelia
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 1421
Registriert: 10.04.2013, 16:02:28

Re: Mal wieder Zeit für Kino

Beitragvon Ophelia » 04.12.2016, 17:04:43

Ich habe heute "Fantastische Tierwesen gesehen". Entgegen der zuvor eingeholten Meinungen fand ich ihn aber eher durchschnittlich und in der Mitte recht langweilig. Die Tierwesen sahen sehr animiert und unecht aus; die Geschichte um Credence gefiel mir aber gut. Das Gefühl, einen im weitesten Sinne Harry Potter-Film zu sehen, fehlte allerdings.
Was ich rette, geht zu Grund
Was ich segne muss verderben
Nur mein Gift macht dich gesund
um zu leben musst du sterben

Bild

Benutzeravatar
Lion King
Musical-Lexikon
Musical-Lexikon
Beiträge: 10790
Registriert: 28.01.2011, 16:02:43
Wohnort: Norddeutschland

Re: Mal wieder Zeit für Kino

Beitragvon Lion King » 13.12.2016, 11:41:16

Gestern sah ich "Sully" im Kino.

Benutzeravatar
little miss sunshine
Musical-Expert
Musical-Expert
Beiträge: 3172
Registriert: 28.03.2010, 13:16:24
Wohnort: Dortmund (NRW)

Re: Mal wieder Zeit für Kino

Beitragvon little miss sunshine » 14.12.2016, 13:46:05

Also ich hab auch vor ca 2 Wochen "Phantastische Tierwesen" gesehen und mir hat er sehr gut gefallen ;). Ich fand grade die Effekte richtig gut gemacht!
Letzte Woche hab ich "Bridget Jones' Baby" gesehen, der war sehr lustig und kurzweilig :)
:coolbrows:

Benutzeravatar
Vijaya
Grünschnabel
Beiträge: 6
Registriert: 16.01.2017, 00:10:17

Re: Mal wieder Zeit für Kino

Beitragvon Vijaya » 19.01.2017, 17:26:50

Hi,

der letzte Film, den wir im Kino gesehen haben, war Vajana. War ok. Aber einen wirklich Eindruck hinterlassenden Film habe ich schon seit Ewigkeiten nicht mehr gesehen.

LG


Zurück zu „Kino / Filme / TV / Radio“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast