P.S. Ich liebe dich

Diskussionen über Kino, Theater, TV und Radio.

Moderatoren: Sisi Silberträne, Elphaba

Benutzeravatar
Heldin
Musical-Lexikon
Musical-Lexikon
Beiträge: 11601
Registriert: 03.11.2007, 11:42:34
Wohnort: München
Kontaktdaten:

P.S. Ich liebe dich

Beitragvon Heldin » 21.03.2009, 18:04:41

!!Achtung, enthält Spoiler, falls jemand den Film noch nicht gesehen haben sollte!!

Ich habe mir nun neulich die Dvd zum Buch gekauft und habe sie bisher ca 3/4 angeschaut, den Rest werde ich eventuell heute Abend noch schauen.
Nachdem ich das Buch wirklich gut fand, war ich natürlich auf den Film gespannt, aber ich weiß nicht, was ich von dem halten soll. Klar sind Buchverfilmungen immer anders, sie können ja nicht alles rein bringen und alles 1:1 machen, aber die Änderungen waren teilweise schon recht auffällig. Wieso erreichen sie Gerrys Briefe jeden Monat auf einem anderen Weg? Wieso schickt Gerry sie, Sharon und Denise nach Irland, wo sie seine Familie dann beuscht, anstatt nach Lanzarote? Wieso ist Daniel im Film ein totaler Idiot, während er im Buch der nette verständisvolle Freund ist?
Manche Sachen frage ich mich schon was das soll und Hollys Stimme finde ich schrecklich :mrgreen: .
Ansonsten finde ich es natürlich gut, dass das Buch verfilmt wurde, nur fand ich es persönlich bisher etwas schade, was die Änderungen betraf.
Naja, nun bin ich dann mal gespannt, was zum Schluss noch passiert.

Habt ihr den Film auch schon gesehen und wie fandet ihr ihn?

Benutzeravatar
Elphaba
Admin
Admin
Beiträge: 12805
Registriert: 12.06.2006, 07:22:00
Wohnort: Barsbüttel (quasi Hamburg *g*)

Re: P.S. Ich liebe dich

Beitragvon Elphaba » 21.03.2009, 22:10:15

Die Schauspielerin hat leider immer die Synchronstimme von Bart Simpson. Ich find sie auch schrecklich! Aber meist behalten die Schauspieler "ihre" Stimmen durchgehend in allen Filmen. :roll:
Administratorin und Moderatorin

Deutsche Musical-Community
www.musical-forum.net

Benutzeravatar
Heldin
Musical-Lexikon
Musical-Lexikon
Beiträge: 11601
Registriert: 03.11.2007, 11:42:34
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: P.S. Ich liebe dich

Beitragvon Heldin » 21.03.2009, 22:34:04

Die Stimme von Bart Simpson? :lol:
Also das hätte ich nun auch nicht rausgehört, hatte nur gehört, dass sie schrecklich seltsam ist :mrgreen:

Benutzeravatar
Elphaba
Admin
Admin
Beiträge: 12805
Registriert: 12.06.2006, 07:22:00
Wohnort: Barsbüttel (quasi Hamburg *g*)

Re: P.S. Ich liebe dich

Beitragvon Elphaba » 21.03.2009, 22:40:56

Ja, die Stimme gehört Sandra Schwittau und die spricht auch Bart Simpson. :wink:
Administratorin und Moderatorin

Deutsche Musical-Community
www.musical-forum.net

Benutzeravatar
Heldin
Musical-Lexikon
Musical-Lexikon
Beiträge: 11601
Registriert: 03.11.2007, 11:42:34
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: P.S. Ich liebe dich

Beitragvon Heldin » 21.03.2009, 22:50:59

Also als Bart passt die Stimme aber besser :mrgreen: .

So hab nun den Film fertig geschaut und naja, begeistert bin ich nicht, das Buch war um einiges besser.. aber ist ja meist so!

Als nächstes ist Vollidiot dran, mal schaun, ob das dem Buch näher kommt :lol:

Benutzeravatar
Kitti
Musical-Narr
Musical-Narr
Beiträge: 8268
Registriert: 01.04.2006, 14:28:31
Wohnort: Wuppertal

Re: P.S. Ich liebe dich

Beitragvon Kitti » 21.03.2009, 23:40:06

Also die Syncronstimme von Hilary Swank ist mir auch gleich negativ aufgefallen, als ich damals im Kino saß. Deshalb schaue ich die DVD eigentlich nur auf Englisch an. Das lohnt sich für mich vor allem wegen Gerard Butlers Originalstimme. Ihn mag ich ohnehin sehr gern und es hat mich natürlich sehr gefreut, dass er den Gerry in diesem Film spielt. :mrgreen: Die Änderungen haben mich beim ersten Mal auch verwirrt, aber ich finde, dass die Aussage des Buches trotzdem deutlich wird.
Quiero vivir, quiero gritar, quiero sentir el universo sobre mi... Quiero correr en libertad, quiero encontrar mi sitio...

Administratorin und Moderatorin

Deutsche Musical-Community
www.musical-forum.net

Benutzeravatar
Angelwing
Musical-Kenner
Musical-Kenner
Beiträge: 524
Registriert: 09.02.2010, 15:19:40
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Re: P.S. Ich liebe dich

Beitragvon Angelwing » 16.03.2010, 20:44:28

Bart Simpson? :lol: Wäre ich jetzt auch nicht drauf gekommen.

Ich habe das Buch gelesen und was total Begeistert. Bin dann auch sofort ins Kino rein. Die stimme ist natürlich extrem auffällig und nicht sooo toll. Denn Film an sich fand ich gut, jedoch hat mich eines extrem gestört.

Daniel ist im Buch ein super typ. Man fiebert mit und hofft das sie zusammen kommen. Und am Ende des Buches war ich Traurig, dass sie nicht zusammen gekommen sind. Klar sie hat denn Mann wieder getroffen, der zuvor wegen ihrem Ehering keinen Kaffee mit ihr Trinken wollte. Aber trotzdem hat man ja mit Daniel mit gefiebert.
Nun kam der Film...und ich habe gehofft, dass sie NICHT mit Daniel zusammen kommt. Gut ich wusste ja wie es aus geht, aber trotzdem. Erstens sah er nicht (für meinen geschmack) wirklich gut aus. Und dann war er auch so nicht unbedingt vom verhalten der Frauen hält... Man wollte also das sie NICHT mit Daniel zusammen kommt.

Die kleinigkeiten, das sie wo anders hin reisen, die Briefe anders ankommen und co. die fand ich nicht sooo schlimm, da es bei den Verfilmungen immer solche Änderungen gibt. Aber ich fand man hat ein ganz anderes gefühl vermittelt bekommen. Beim Buch ist man am ende traurig im Film froh, dass es nicht Daniel wurde.

:lol: ok das ist zumindestens meine meinung!
Die DVD habe ich mir trotzdem gekauft :lol: Und ist auch immer noch ein gutes Film ;)
Besonders da dort James Masters mit spielt und auch die (namen vergessen) aus Friends.

Benutzeravatar
Janechen

Re: P.S. Ich liebe dich

Beitragvon Janechen » 07.04.2010, 19:22:54

Also ich habe mir als erstes den Kinofilm angeschaut, bevor ich das buch gelesen habe.
(Denn ich kannte das Buch vorher noch gar nicht :lol: )

Ich fand den film wirklich sehr schön, und er hat mich auch wirklich gepackt ;)
die stimme von der holly fand ich zu aller erst auch etwas merkwürdig. vor allen dingen der anfang mit dem streit
ich denke es macht wirklich ein unterschied, wenn man das buch vor dem kinofilm liest.
daher bekommt man dann ganz andere eindrücke.
wer zuerst die bis(s)-bücher gelesen hat, erkennt das sicher auch im film. der film ist nie wie das buch.

Benutzeravatar
little miss sunshine
Musical-Expert
Musical-Expert
Beiträge: 3173
Registriert: 28.03.2010, 13:16:24
Wohnort: Dortmund (NRW)

Re: P.S. Ich liebe dich

Beitragvon little miss sunshine » 08.04.2010, 11:32:53

Janechen hat geschrieben:die stimme von der holly fand ich zu aller erst auch etwas merkwürdig. vor allen dingen der anfang mit dem streit
ich denke es macht wirklich ein unterschied, wenn man das buch vor dem kinofilm liest.
daher bekommt man dann ganz andere eindrücke.
wer zuerst die bis(s)-bücher gelesen hat, erkennt das sicher auch im film. der film ist nie wie das buch.

oh mann- die stimme von bart simpson... :lachtot:. deswegen fand ich die stimme so merkwürdig!
ich hab mir aber auch holly äußerlich ganz anders vorgestellt als es dann im film nun mal war...
also ich war enttäuscht von dem film- irgendwie wird er diesem wunderschönen buch nicht gerecht, meiner meinung nach...

und oh ja, die "biss"-filme find ich zwar für literaturverfilmungen deutlich gelungener, aaaaber auch da bin ich der meinung, dass man zuvor die bücher gelesen haben sollte.
allgemein ist das meine meinung: zuerst das buch, dann der film- denn die vorstellung bietet einem doch meist bessere/andere bilder an als die filmischen mittel- siehe harry potter und co.^^
:coolbrows:

Benutzeravatar
wickedfreak
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 2085
Registriert: 11.01.2010, 17:34:38
Wohnort: Porta Westfalica
Kontaktdaten:

Re: P.S. Ich liebe dich

Beitragvon wickedfreak » 05.08.2010, 14:55:16

okay Stimme von bart simpson das is ja mal ne info :lachtot:

ich fand den film etwas langweilig war mir zu lang gezogen iwie

Benutzeravatar
Lion King
Musical-Lexikon
Musical-Lexikon
Beiträge: 10790
Registriert: 28.01.2011, 16:02:43
Wohnort: Norddeutschland

Re: P.S. Ich liebe dich

Beitragvon Lion King » 17.03.2013, 19:24:27

Der Film wird heute um 20:15 Uhr bei RTL gezeigt. ;)

Benutzeravatar
Sisi Silberträne
Admin
Admin
Beiträge: 12643
Registriert: 01.04.2006, 23:03:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: P.S. Ich liebe dich

Beitragvon Sisi Silberträne » 17.03.2013, 19:25:29

ORF1 auch, soweit ich gesehen habe.
Administratorin und Moderatorin
technik@musical-forum.net
http://www.musical-forum.net

Bild

You will see those better days!
Wirklich frei macht wahrscheinlich nur der Wahnsinn!

Benutzeravatar
Lion King
Musical-Lexikon
Musical-Lexikon
Beiträge: 10790
Registriert: 28.01.2011, 16:02:43
Wohnort: Norddeutschland

Re: P.S. Ich liebe dich

Beitragvon Lion King » 17.03.2013, 19:26:55

Sisi Silberträne hat geschrieben:ORF1 auch, soweit ich gesehen habe.


Wird er bei euch ohne Werbeunterbrechung gezeigt?

Benutzeravatar
Sisi Silberträne
Admin
Admin
Beiträge: 12643
Registriert: 01.04.2006, 23:03:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: P.S. Ich liebe dich

Beitragvon Sisi Silberträne » 17.03.2013, 19:32:48

Ja, im ORF immer.
Administratorin und Moderatorin
technik@musical-forum.net
http://www.musical-forum.net

Bild

You will see those better days!
Wirklich frei macht wahrscheinlich nur der Wahnsinn!

Benutzeravatar
Elisabeth
Musical-Expert
Musical-Expert
Beiträge: 4726
Registriert: 01.10.2006, 18:55:48
Wohnort: Wien

Re: P.S. Ich liebe dich

Beitragvon Elisabeth » 17.03.2013, 22:18:00

der ist total schön
"Vor dem Genie ist die Mittelmäßigkeit sehr verlegen"

Bild

Benutzeravatar
Elphaba
Admin
Admin
Beiträge: 12805
Registriert: 12.06.2006, 07:22:00
Wohnort: Barsbüttel (quasi Hamburg *g*)

Re: P.S. Ich liebe dich

Beitragvon Elphaba » 19.03.2013, 03:39:14

Aber ich kann mich einfach nicht mit ihrer Synchronstimme abfinden... :x

Warum mussten sie Hillary Swank die gleiche Stimme geben wie Bart simpson? :roll:

Bei "Boys don't cry" hat es ja noch einigermaßen gepasst, aber danach fand ich es nur noch schrecklich...
Administratorin und Moderatorin

Deutsche Musical-Community
www.musical-forum.net

Benutzeravatar
Lion King
Musical-Lexikon
Musical-Lexikon
Beiträge: 10790
Registriert: 28.01.2011, 16:02:43
Wohnort: Norddeutschland

Re: P.S. Ich liebe dich

Beitragvon Lion King » 19.03.2013, 13:56:17

Zu Hillary Swank: Die Bart Simpson Stimme ist schon lange ihre deutsche Standardstimme. Ich finde die Stimme passend zu ihr. ;)

Benutzeravatar
Traumtaenzerin
Musical-Expert
Musical-Expert
Beiträge: 4649
Registriert: 05.01.2011, 16:05:54
Wohnort: Hamburg

Re: P.S. Ich liebe dich

Beitragvon Traumtaenzerin » 19.03.2013, 14:14:03

Hätte nicht gedacht, dass ich das mal sage, aber ich stimme Lion King zu :mrgreen:

Als ich den Film das erste Mal geguckt habe, habe ich schon lange Simpsons geguckt und es ist mir gar nicht aufgefallen - da hat mir einfach nur die Stimme gefallen.
Allerdings muss ich zugeben, dass es mir jetzt wahrscheinlich schwer fallen würde, den Film wie vorher zu genießen, da ich nur noch Bart Simpson höre. Verdammt :lol:
Expect nothing, appreciate everything.

Benutzeravatar
Kitti
Musical-Narr
Musical-Narr
Beiträge: 8268
Registriert: 01.04.2006, 14:28:31
Wohnort: Wuppertal

Re: P.S. Ich liebe dich

Beitragvon Kitti » 19.03.2013, 15:06:27

Elphaba hat geschrieben:Aber ich kann mich einfach nicht mit ihrer Synchronstimme abfinden... :x

Warum mussten sie Hillary Swank die gleiche Stimme geben wie Bart simpson? :roll:

Bei "Boys don't cry" hat es ja noch einigermaßen gepasst, aber danach fand ich es nur noch schrecklich...


Ich finde die Stimme auch schrecklich, besonders in den Szenen, wenn sie sich mit dem Mann streitet und schreit.
Quiero vivir, quiero gritar, quiero sentir el universo sobre mi... Quiero correr en libertad, quiero encontrar mi sitio...

Administratorin und Moderatorin

Deutsche Musical-Community
www.musical-forum.net

Benutzeravatar
Duckly
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 1461
Registriert: 31.03.2006, 22:44:14

Re: P.S. Ich liebe dich

Beitragvon Duckly » 19.03.2013, 17:37:29

Ich mag die Stimme auch nicht. Der Film ist aber ansonsten ganz gut. :)


Zurück zu „Kino / Filme / TV / Radio“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast