Hörspiele

Alles was sich nicht zuordnen lässt.

Moderatoren: Sisi Silberträne, Elphaba

Benutzeravatar
Elphaba
Admin
Admin
Beiträge: 12795
Registriert: 12.06.2006, 07:22:00
Wohnort: Barsbüttel (quasi Hamburg *g*)

Re: Hörspiele

Beitragvon Elphaba » 22.07.2013, 01:05:46

Lion King hat geschrieben:An Elphaba: Wäre es nicht praktischer alle Bibi Folgen auf CD zu holen, die du noch nicht hast? Dabei weiß ich nicht, ob es da musikalische Unterschiede geben könnte. :think:



Was meinst du mit musikalischen Unterschieden? :think:

Praktischer wäre es vielleicht, aber wie ich vielleicht schon sagte. Ich hänge sehr an dem Medium Kassette. Ich brauche dieses Haptische und das Geräusch, wenn der Recorder klickt. Und ich bin eben hemmungslos nostalgisch, also werde ich mir neue Folgen so lange es geht auf MCs kaufen.

Und mir ist das mittlerweile gar nicht mehr peinlich. Kann jeder wissen, dass ich immernoch Kinderhörspiele höre. Das bin ich, und ich stehe dazu. Wer das nicht akzeptiren kann (vielleicht weil er vergessen hat, dass er selbst mal Kind war), muss ja nicht mein Freund werden... ;)
Bei mir auf der Arbeit bin ich eben als etwas spleenig bekannt. Aber das gehört zu mir und keiner hat mir da bisher nen Strick draus gedreht. :D
Administratorin und Moderatorin

Deutsche Musical-Community
www.musical-forum.net

Benutzeravatar
Lion King
Musical-Lexikon
Musical-Lexikon
Beiträge: 10790
Registriert: 28.01.2011, 16:02:43
Wohnort: Norddeutschland

Re: Hörspiele

Beitragvon Lion King » 01.08.2013, 22:34:44

Elphaba hat geschrieben:
Lion King hat geschrieben:An Elphaba: Wäre es nicht praktischer alle Bibi Folgen auf CD zu holen, die du noch nicht hast? Dabei weiß ich nicht, ob es da musikalische Unterschiede geben könnte. :think:



Was meinst du mit musikalischen Unterschieden? :think:


Ich weiß, dass bei TKKG wurden andere Introlieder bei der CD-Version verwendet. So meinte ich das. ;)

Hört kein anderer von euch die Sternenschweif-Hörspiele?

Benutzeravatar
Elphaba
Admin
Admin
Beiträge: 12795
Registriert: 12.06.2006, 07:22:00
Wohnort: Barsbüttel (quasi Hamburg *g*)

Re: Hörspiele

Beitragvon Elphaba » 02.08.2013, 03:23:44

Ach so. Ja, bei den neuen Auflagen der alten Folgen hat man immer das neue Titellied davor gesetzt. Aber da es sonst bei den Kiddinx-Hörspielen keine Zwischenmusik gibt, ist das nicht sooo schlimm. Für mich ist das alte Titellied zwar immernoch das einzig Wahre, aber bei den neueren spule ich das Lied eben vor. :P

Schlimmer ist es bei den Drei ???. Da haben sie bei den alten Folgen auch die Zwischenmusiken komplett ersetzt und das ist echt nicht mehr das Gleiche!!! da kann man echt nur noch auf dem Flohmarkt, die "echten" Folgen finden... :(
Administratorin und Moderatorin

Deutsche Musical-Community
www.musical-forum.net

Benutzeravatar
jankru
Musical-Besucher
Musical-Besucher
Beiträge: 380
Registriert: 05.10.2009, 01:50:55
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: Hörspiele

Beitragvon jankru » 02.08.2013, 05:56:28

Ich unterhalte mir sone kleine vollständige MP3 Sammlung meiner liebsten Serien von den Drei ???, TKKG, Scotland Yard, Tom und Locke (mein Geheimtip!), Die Funkfüchse, Das Schlosstrio und Masters of the Universe. Ich treib mich auch in nem TKKG-Forum rum, weil das wohl so das Hörspiel war, welches meine Kindheit am meisten geprägt hat.

Das von den alten Hörspielen bei TKKG und den drei Fragezeichen die Musik komplett ausgetauscht wurde, liegt an einem Tantiemen-Rechtsstreit zwischen dem Komponisten Bohn und einem Musikverlag, datt geht nicht anders. ;)

Ich weiß gar nicht, ob einer weiß, dass mittlerweile der Autor von TKKG tot ist. die aktuellen folgen werden von Gohstwritern geschrieben. Wird bei den 3 Fragezeichen ja schon ewig gemacht. Die drei Fragezeichen werden übrigens in Buch und Hörspiel auschließlich für den deutschen Markt produziert, das gilt auch für die wenigen englischen Varianten. Hitchcock ist nur ein Name den man drauf schreiben durfte, damit sich das Zeug besser verkauft. Die allermeisten 3 Fragezeichen Hörer sind Erwachsene.^^ Die Dr3i gehören übrigens auch dazu, das war eine Ausweichserie als es zwischen Kosmos und Europa mal gekracht hatte, wegen irgend einem Rechtskram. Sind auch sehr gut (ist ja auch quasi nichts anderes als 3 ???.

Benutzeravatar
Lion King
Musical-Lexikon
Musical-Lexikon
Beiträge: 10790
Registriert: 28.01.2011, 16:02:43
Wohnort: Norddeutschland

Re: Hörspiele

Beitragvon Lion King » 02.08.2013, 18:49:09

Elphaba hat geschrieben:Ach so. Ja, bei den neuen Auflagen der alten Folgen hat man immer das neue Titellied davor gesetzt. Aber da es sonst bei den Kiddinx-Hörspielen keine Zwischenmusik gibt, ist das nicht sooo schlimm. Für mich ist das alte Titellied zwar immernoch das einzig Wahre, aber bei den neueren spule ich das Lied eben vor. :P


Meintest du diese Introlied von TKKG?

http://www.youtube.com/watch?v=24jyppmzarI

Was sind Kiddinx-Hörspielen konkret? Das sagt mir nichts. :?:

Benutzeravatar
Sisi Silberträne
Admin
Admin
Beiträge: 12643
Registriert: 01.04.2006, 23:03:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Hörspiele

Beitragvon Sisi Silberträne » 02.08.2013, 19:51:04

Kiddinx ist glaub ich das frühere Kiosk. Bringt jedenfalls Bibi Blocksberg, Benjamin Blümchen und Konsorten heraus.
Administratorin und Moderatorin
technik@musical-forum.net
http://www.musical-forum.net

Bild

You will see those better days!
Wirklich frei macht wahrscheinlich nur der Wahnsinn!

Benutzeravatar
Duckly
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 1462
Registriert: 31.03.2006, 22:44:14

Re: Hörspiele

Beitragvon Duckly » 02.08.2013, 21:17:02

Auf YouTube gibt es einen ziemlich guten Channel für Hörspiele mit dem Namen "Neuvertonung". Die Betreiber haben etliche Folgen der "Drei ???" neu vertont und zwar ziemlich gut. Hier ist mal der Link => http://www.youtube.com/channel/UCbBPrXGwGcl7ux58vCda1ig <= Es werden dort aber auch noch andere Hörspiele angeboten.

Benutzeravatar
Elphaba
Admin
Admin
Beiträge: 12795
Registriert: 12.06.2006, 07:22:00
Wohnort: Barsbüttel (quasi Hamburg *g*)

Re: Hörspiele

Beitragvon Elphaba » 05.08.2013, 03:55:13

Sisi Silberträne hat geschrieben:Kiddinx ist glaub ich das frühere Kiosk. Bringt jedenfalls Bibi Blocksberg, Benjamin Blümchen und Konsorten heraus.



Richtig. Kiddinx ist wohl irgendwie aus Kiosk hervorgegangen. Da hat es auch Übernahmen gegeben. Kiddinx ist einfach die Firma, die einige der gängigsten Hörspielserien (vornehmlich für jüngere Hörer) produziert.
Denen gehören eben Benjamin Blümchen, Bibi Blocksberg, Bibi und Tina, eine klassische Märchen-Reihe und bis zuletzt auch noch Elea Eluanda. Da gibt es jetzt auch nen erbitterten Streit, weil die Erfinderin (auch wieder Elfie Donnelly) die serie gerne fortführen würde, Kiddinx sie aber nicht produzieren will. Nun verlangen sie aber von ihr Pro Folge 6000 Euro um die Serie "freizukaufen" und woanders neu aufzulegen und weiter zu führen. Das ist bei 26 Folgen schon ein Batzen Geld, den sie nicht auftreiben kann. Es gab schon den Versuch eines Crowd-Funding für Elea Eluanda im Internet, aber es gibt eben doch nicht genug erwachsene Fans... :(
Administratorin und Moderatorin

Deutsche Musical-Community
www.musical-forum.net

Benutzeravatar
Lion King
Musical-Lexikon
Musical-Lexikon
Beiträge: 10790
Registriert: 28.01.2011, 16:02:43
Wohnort: Norddeutschland

Re: Hörspiele

Beitragvon Lion King » 07.08.2013, 22:42:27

Ist es schwierig, dass Männer ihre Stimme so verstellen können, dass sie wie Jungen sich anhören können? Wer hat da Erfahrung und kann was dazu sagen?

Bei Frauen, die Mädchenrollen sprechen, geht das.

Benutzeravatar
Lion King
Musical-Lexikon
Musical-Lexikon
Beiträge: 10790
Registriert: 28.01.2011, 16:02:43
Wohnort: Norddeutschland

Re: Hörspiele

Beitragvon Lion King » 29.12.2013, 11:43:02

Laut der Ultimativen Chartsshow sind folgende Hörspiele die drei erfolgreichsten Hörspiele in Deutschland, was den Verkauf von Musikkasetten betrifft.

1. "Die drei ???" mit über 32 Millionen verkauften Kasetten
2. "Ein Fall für TKKG" mit über 22 Millioonen verkauften Kasetten
3. "Bibi Blocksberg" mit über 7,5 Millionen verkauften Kasetten

Benutzeravatar
Lion King
Musical-Lexikon
Musical-Lexikon
Beiträge: 10790
Registriert: 28.01.2011, 16:02:43
Wohnort: Norddeutschland

Re: Hörspiele

Beitragvon Lion King » 11.10.2014, 20:20:18

Heute wird um 0 Uhr bei RTL das Bühnen-Programm von den drei Fragezeichen gezeigt.

Hier ein Artikel dazu: http://www.quotenmeter.de/n/73601/vom-b ... hen?page=1

Benutzeravatar
Heldin
Musical-Lexikon
Musical-Lexikon
Beiträge: 11601
Registriert: 03.11.2007, 11:42:34
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Hörspiele

Beitragvon Heldin » 11.10.2014, 21:43:39

Also ich höre nach wie vor Bibi Blocksberg zum Einschlafen, also jeden Abend, wenn ich daheim bin. :D Habe da noch meine Kassettensammlung von früher und inzwischen auch ein paar auf meinem alten iPod, der nur noch dafür genutzt wird. Es sind aber hauptsächlich die älteren Kassetten von damals, die ich höre, die neueren Sachen interessieren mich eher weniger. Ab und zu kommt noch eine dazu, aber dann auch eher schon älteres. Habe mal in eine neue hineingehört und das war einfach nicht mehr das gleiche.. So weit ich mich erinnern kann einige Stimmen anders (oder irre ich mich da nun?) und naja.. das hat mir schon gereicht. Da bleibe ich lieber beim alten, gewohnten.

Peinlich ist es mir außerdem nicht, dass ich es immer noch höre. Geht auch keinen etwas an. Wenn ich unterwegs bin schleppe ich es auch nicht extra mit, aber hier daheim ist es einfach schön das noch zu hören (wobei ich meist sowieso nach den ersten paar Minuten schon einschlafe :mrgreen: ), aber es hat eben etwas... beruhigendes.

Andere Hörspiele außer BB habe ich irgendwie noch nie gehört. Vielleicht hin und wieder eine Folge Bibi & Tina, aber da ich mit Pferden noch nie etwas anfangen konnte, hat sich das stark in Grenzen gehalten.


Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast