Man hat zu viele Musicals gesehen/gehört...

Alles was sich nicht zuordnen lässt.

Moderatoren: Sisi Silberträne, Elphaba

Benutzeravatar
duketgg
Musical-Orakel
Musical-Orakel
Beiträge: 20125
Registriert: 09.01.2008, 00:39:55
Wohnort: z.Z. Offling bei Altenmarkt an der Alz
Kontaktdaten:

Re: Man hat zu viele Musicals gesehen/gehört...

Beitragvon duketgg » 25.09.2018, 19:58:33

Ariliana hat geschrieben: er ist immerhin vom Umfang noch kein Ball. Eher ein Schlauchboot.
:lachweg: Du meinst, dass man auf ihn Rafting machen kann?
"Da spielen teilweise Leute Hauptrollen, die hätten bei mir nicht einmal in der dritten Reihe getanzt."
(Peter Weck übers derzeitige Musical-Niveau)

Benutzeravatar
Ariliana
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 1627
Registriert: 05.10.2006, 14:07:16

Re: Man hat zu viele Musicals gesehen/gehört...

Beitragvon Ariliana » 27.12.2018, 16:05:26

Ich habe lange darüber nachgedacht ob ich darauf eingehen soll, aber alles was ich geschrieben hätte, hatte das Niveau endgültig zum sinken gebracht. (wo wir gerade von Schlauchbooten redeten)


Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste