Drew Sarich

Diskutiert über Darsteller, Tänzer oder das Ensemble.

Moderatoren: Sisi Silberträne, Elphaba

Benutzeravatar
duketgg
Musical-Orakel
Musical-Orakel
Beiträge: 20096
Registriert: 09.01.2008, 00:39:55
Wohnort: z.Z. Offling bei Altenmarkt an der Alz
Kontaktdaten:

Re: Drew Sarich

Beitragvon duketgg » 15.06.2011, 11:07:08

Lyra hat geschrieben:Geschmäcker sind verschieden, genauso wie die Härte an Ohrfeigen.
Den Spruch kannte ich noch nicht. Finde den aber gut! :lachtot:

Lyra hat geschrieben:Auch wenn du jetzt noch so oft sagst, dass er "tuntig" oder was auch immer war/ist in der Rolle, wird er mir trotzdem als Krolock gefallen. Genauso wie manche Leute Pia Douwes gut finden und mir stellen sich schon die Nackenhaare auf, wenn ich nur ihren Namen hör.
Ich hab auch nie gesagt, dass dir Pia oder X oder Y gefallen muss.
Ich will dir auch nicht einreden, sie MUSS dir gefallen.
Warum denn auch?
Wenn du sie nicht magst, ist es halt so und du darfst es auch schreiben, so oft wie du willst und wie auch immer du willst (d.h. du darfst schreiben:"Ich mag Pia nicht" oder "Pia sieht aus wie 'ne Transe, klingt wie 'ne Schizo mit Bronchitis und ich mag sie deswegen nicht." In beiden Fällen hab ich kein Recht, dich persönlich anzugreifen, weil du eben alles sagen und schreiben darfst, was du willst und wie du willst.).
Genau deswegen, selbst wenn du es 1.000x am Tag in 1.000 Foren posten würdest, käme ich nie auf die Idee anzudeuten, dass du Pia nicht magst, weil du zu einfach gestrickt bist, um zu erkennen, wie toll sie ist.
Ich würde mich nie dazu berechtigt fühlen.

Pia wird mir halt weiterhin gut gefallen und dir nicht.
Ja - und?
Wir können trotzdem zusammen Eis essen gehen, wenn ich wieder mal in Wien bin.
"Da spielen teilweise Leute Hauptrollen, die hätten bei mir nicht einmal in der dritten Reihe getanzt."
(Peter Weck übers derzeitige Musical-Niveau)

Benutzeravatar
Becca
Musical-Besucher
Musical-Besucher
Beiträge: 359
Registriert: 07.07.2008, 20:48:20

Re: Drew Sarich

Beitragvon Becca » 15.06.2011, 12:16:09

Manche Leute müssen halt an jedem was auszusetzen haben.

Wer suchet, der findet. Oder auch nicht.
Mayerling ist ... wunderschön, besonders im Frühling, wenn alles blüht und Hoffnung verbreitet. Ich ziehe mich dort immer hin zurück, um die Träume von Julius Felix zu träumen. Dort wird das Unmögliche möglich, verrückt erscheint vernünftig, Narrheit weise, die Häßlichkeiten der Welt verschwinden...

Benutzeravatar
Lyra
Musical-Kenner
Musical-Kenner
Beiträge: 665
Registriert: 05.02.2010, 11:56:05
Wohnort: Wien

Re: Drew Sarich

Beitragvon Lyra » 15.06.2011, 12:24:20

Das ist richtig, auf das Eis freu ich mich schon :)
When I look into your eyes
I can see a love restrained.
But darlin' when I hold you
Don't you know I feel the same.
'Cause nothin' lasts forever.
And we both know hearts can change.
And it's hard to hold a candle
In the cold November rain.

Benutzeravatar
duketgg
Musical-Orakel
Musical-Orakel
Beiträge: 20096
Registriert: 09.01.2008, 00:39:55
Wohnort: z.Z. Offling bei Altenmarkt an der Alz
Kontaktdaten:

Re: Drew Sarich

Beitragvon duketgg » 15.06.2011, 13:15:18

Ich mag Drew Sarich.
Wenn er "rockige" Stücke wie z.B. Hair oder JCS (d.h. Stücke, die auch ursprünglich Rockopern waren, im Gegensatz zu TdV, das jetzt auf einmal wie eine Rockoper klingen muss - keine Ahnung, wieso) singt, dann gefällt er mir ganz gut. Er ist halt ein Rocker und jene Stücke passen besser zu seiner Stimme.
Als Krolock finde ich ihn aber fehlbesetzt.

Lyra - Bild
"Da spielen teilweise Leute Hauptrollen, die hätten bei mir nicht einmal in der dritten Reihe getanzt."
(Peter Weck übers derzeitige Musical-Niveau)

Benutzeravatar
Becca
Musical-Besucher
Musical-Besucher
Beiträge: 359
Registriert: 07.07.2008, 20:48:20

Re: Drew Sarich

Beitragvon Becca » 15.06.2011, 16:39:08

Ich klink mich da mal aus.
Mayerling ist ... wunderschön, besonders im Frühling, wenn alles blüht und Hoffnung verbreitet. Ich ziehe mich dort immer hin zurück, um die Träume von Julius Felix zu träumen. Dort wird das Unmögliche möglich, verrückt erscheint vernünftig, Narrheit weise, die Häßlichkeiten der Welt verschwinden...

Benutzeravatar
Elisabeth
Musical-Expert
Musical-Expert
Beiträge: 4726
Registriert: 01.10.2006, 18:55:48
Wohnort: Wien

Re: Drew Sarich

Beitragvon Elisabeth » 15.06.2011, 16:45:48

duketgg hat geschrieben:Ich mag Drew Sarich.
Wenn er "rockige" Stücke wie z.B. Hair oder JCS (d.h. Stücke, die auch ursprünglich Rockopern waren, im Gegensatz zu TdV, das jetzt auf einmal wie eine Rockoper klingen muss - keine Ahnung, wieso) singt, dann gefällt er mir ganz gut. Er ist halt ein Rocker und jene Stücke passen besser zu seiner Stimme.
Als Krolock finde ich ihn aber fehlbesetzt.
ich finde jetzt zwar nicht dass Drew den Krolock besonders rockig anlegt, da war Borchert mit Sicherheit noch einige Klassen drüber aber es ist ok wenn du findest dass die Rolle nicht zu ihm passt. Und du stehst keinesfalls alleine mit dieser Meinung da. Jan Ammann macht in Stuttgart ja auch auf Rockstar und der hat noch dazu das Problem dass er keinesfalls die Stimme dafür hat weil er eindeutig aus dem klassischen Eck kommt.
"Vor dem Genie ist die Mittelmäßigkeit sehr verlegen"

Bild

Benutzeravatar
duketgg
Musical-Orakel
Musical-Orakel
Beiträge: 20096
Registriert: 09.01.2008, 00:39:55
Wohnort: z.Z. Offling bei Altenmarkt an der Alz
Kontaktdaten:

Re: Drew Sarich

Beitragvon duketgg » 15.06.2011, 20:51:33

Becca hat geschrieben:Ich klink mich da mal aus.
Beehren Sie uns bald wieder! Bild

Elisabeth hat geschrieben: Jan Ammann macht in Stuttgart ja auch auf Rockstar und der hat noch dazu das Problem dass er keinesfalls die Stimme dafür hat weil er eindeutig aus dem klassischen Eck kommt.
Danke für die Warnung. Jetzt weiß ich, dass ich nur die Backstageführung mache.
"Da spielen teilweise Leute Hauptrollen, die hätten bei mir nicht einmal in der dritten Reihe getanzt."
(Peter Weck übers derzeitige Musical-Niveau)

Benutzeravatar
Lyra
Musical-Kenner
Musical-Kenner
Beiträge: 665
Registriert: 05.02.2010, 11:56:05
Wohnort: Wien

Re: Drew Sarich

Beitragvon Lyra » 16.06.2011, 09:30:34

Becca hat geschrieben:Ich klink mich da mal aus.


Schon gehört, es gibt auch andere Meinungen über Leute. Nicht nur deine. Ich finde Drew auch großartig, duke eben nicht. Sie hat das Recht das zu sagen, ob es dir und mir gefällt oder auch nicht ist egal.
When I look into your eyes
I can see a love restrained.
But darlin' when I hold you
Don't you know I feel the same.
'Cause nothin' lasts forever.
And we both know hearts can change.
And it's hard to hold a candle
In the cold November rain.

Benutzeravatar
Becca
Musical-Besucher
Musical-Besucher
Beiträge: 359
Registriert: 07.07.2008, 20:48:20

Re: Drew Sarich

Beitragvon Becca » 16.06.2011, 10:17:27

Wo bitte hab ich ihr das Recht darauf abgesprochen?

Ich hab lediglich gesagt, daß ich darüber nicht mehr weiterreden möchte. Ich denke, das steht mir zu nicht wahr...
Mayerling ist ... wunderschön, besonders im Frühling, wenn alles blüht und Hoffnung verbreitet. Ich ziehe mich dort immer hin zurück, um die Träume von Julius Felix zu träumen. Dort wird das Unmögliche möglich, verrückt erscheint vernünftig, Narrheit weise, die Häßlichkeiten der Welt verschwinden...

Benutzeravatar
Lyra
Musical-Kenner
Musical-Kenner
Beiträge: 665
Registriert: 05.02.2010, 11:56:05
Wohnort: Wien

Re: Drew Sarich

Beitragvon Lyra » 16.06.2011, 12:37:58

Oh Sorry.
:text-blondmoment:
When I look into your eyes
I can see a love restrained.
But darlin' when I hold you
Don't you know I feel the same.
'Cause nothin' lasts forever.
And we both know hearts can change.
And it's hard to hold a candle
In the cold November rain.

Benutzeravatar
siena1614
Grünschnabel
Beiträge: 2
Registriert: 09.09.2011, 08:56:42

Re: Drew Sarich

Beitragvon siena1614 » 09.09.2011, 09:00:00

Hallo,

Braucht jemand 2 Karten für Drews Konzerte in Essen?
25. und 26. September jeweils eine Karte.
Bei Interesse bitte pn schicken.

lg

Benutzeravatar
siena1614
Grünschnabel
Beiträge: 2
Registriert: 09.09.2011, 08:56:42

Re: Drew Sarich

Beitragvon siena1614 » 22.09.2011, 08:30:21

Noch ein Versuch:

Ich habe noch 2 Karten für den 25. September (Sonntag) für Drews Konzert in Essen und würd sie um jeweils 25€ weitergeben (Originalpreis 36,95).
Eine Karte alleine nehmen, ist auch möglich. Karten könnten direkt beim Konzert übergeben und bezahlt werden.
bei Interesse bitte ein e-mail an siena1614@yahoo.de
lg sabine

Benutzeravatar
Rascal
Musical-Expert
Musical-Expert
Beiträge: 3476
Registriert: 31.10.2010, 12:19:39

Re: Drew Sarich

Beitragvon Rascal » 11.12.2011, 13:33:52

Also ich war ja gestern in der Matinee von TdV und muss sagen,
dass mir Drews Graf gar nicht gefällt. Er hat ein tolles Timbre,
das aber nicht zu der Rolle passt, und manchmal, wenn er wieder
durch die Nase singt, wechselt er urplötzlich auf klaren Gesang.
Ich finds echt schade, dass nichtmal seine Gier mich berührt hat.
Bild

Benutzeravatar
~Radu~
Musical-Narr
Musical-Narr
Beiträge: 9725
Registriert: 31.08.2008, 15:03:54
Wohnort: Niederbayern/Oberbayern

Re: Drew Sarich

Beitragvon ~Radu~ » 12.12.2011, 21:47:51

Mich hat er in Wien auch nicht umgehauen. Seine Gier blieb auch recht blass. Nur während (He, Ho, Professor) klang seine Stimme überraschend voluminös.
Da es mein zweiter Besuch war, fand ich es zwar recht interessant, einen völlig anderen Grafen zu sehen und hab ihn insgesamt auch OK gefunden, aber generell stell ich mir den Grafen anders vor.

Benutzeravatar
duketgg
Musical-Orakel
Musical-Orakel
Beiträge: 20096
Registriert: 09.01.2008, 00:39:55
Wohnort: z.Z. Offling bei Altenmarkt an der Alz
Kontaktdaten:

Re: Drew Sarich

Beitragvon duketgg » 13.12.2011, 06:05:28

~Radu~ hat geschrieben:Seine Gier blieb auch recht blass.
Vampire sind von Natur aus blass. Als Vampir solltest du das wissen. Bild
"Da spielen teilweise Leute Hauptrollen, die hätten bei mir nicht einmal in der dritten Reihe getanzt."
(Peter Weck übers derzeitige Musical-Niveau)

Benutzeravatar
Elisabeth
Musical-Expert
Musical-Expert
Beiträge: 4726
Registriert: 01.10.2006, 18:55:48
Wohnort: Wien

Re: Drew Sarich

Beitragvon Elisabeth » 25.12.2011, 16:38:30

Interview mit dem amtierenden Graf von Krolock (Panther, Adler, Elvis :-) ) aus Berlin: http://www.youtube.com/watch?v=eR2WgZNrTHo
"Vor dem Genie ist die Mittelmäßigkeit sehr verlegen"

Bild

Benutzeravatar
duketgg
Musical-Orakel
Musical-Orakel
Beiträge: 20096
Registriert: 09.01.2008, 00:39:55
Wohnort: z.Z. Offling bei Altenmarkt an der Alz
Kontaktdaten:

Re: Drew Sarich

Beitragvon duketgg » 27.12.2011, 18:30:35

TdV hat was vom "Rocky Horror camp"? :angry-banghead:

And I know things now, many valuable things
That I hadn't known before.
[...]
Isn't it nice to know a lot?
... and a little bit not.


Bild
"Da spielen teilweise Leute Hauptrollen, die hätten bei mir nicht einmal in der dritten Reihe getanzt."
(Peter Weck übers derzeitige Musical-Niveau)

Benutzeravatar
Dreamcatchress
Musical-Besucher
Musical-Besucher
Beiträge: 116
Registriert: 08.01.2012, 21:10:55
Wohnort: Mit Graf Krolock auf seinem Schloss und meinem Hals sehr nah an seinen Reißzähnen^^
Kontaktdaten:

Re: Drew Sarich

Beitragvon Dreamcatchress » 15.01.2012, 21:14:27

Also ich muss zugeben, dass ich ein bekennender Drew Sarich Fan bin :mrgreen: .
*Fanmodus ein*
Vor Allem als Krolock gefällt er mir persönlich sehr gut und ist sogar mein Lieblingskrolock *hoff sich damit nicht den Scheiterhaufen eingehandelt zu haben^^*, da mir seine Interpretation der Rolle gut gefällt und er die vielschichtige Persönlichkeit, die der Graf meiner Meinung nach ist, damit super zum Ausdruck bringt. Also auf der einen Seite die bedrohliche Seite (gerade auch durch seine verhältnismäßig hohe Stimme), dann aber auch die anziehende und natürlich auch die verletztliche Seite. Und die Rockelemente die er einbaut gefallen mir auch sehr.
*Fanmodus wieder aus^^*
Ich lieg so gern auf Wasserleichen, die sind so weich und doch so menschlich.

Benutzeravatar
claudia21
Musical-Besucher
Musical-Besucher
Beiträge: 218
Registriert: 03.01.2010, 19:47:54
Kontaktdaten:

Re: Drew Sarich

Beitragvon claudia21 » 16.01.2012, 02:32:49

Könnt ihr euch Drew in der Rolle des Tods vorstellen? :think:
Wäre doch ne gute Gelegenheit, wenn Elisabeth im Herbst zurück nach Wien kommt.. Seine Fangemeinde dürfte dort ja jetzt wirklich groß geworden sein..

Benutzeravatar
Tessa
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 1879
Registriert: 28.05.2010, 21:45:53
Wohnort: OWL / Ruhrgebiet

Re: Drew Sarich

Beitragvon Tessa » 16.01.2012, 10:44:55

Dreamcatchress hat geschrieben:Also ich muss zugeben, dass ich ein bekennender Drew Sarich Fan bin :mrgreen: .
*Fanmodus ein*
Vor Allem als Krolock gefällt er mir persönlich sehr gut und ist sogar mein Lieblingskrolock *hoff sich damit nicht den Scheiterhaufen eingehandelt zu haben^^*, da mir seine Interpretation der Rolle gut gefällt und er die vielschichtige Persönlichkeit, die der Graf meiner Meinung nach ist, damit super zum Ausdruck bringt. Also auf der einen Seite die bedrohliche Seite (gerade auch durch seine verhältnismäßig hohe Stimme), dann aber auch die anziehende und natürlich auch die verletztliche Seite. Und die Rockelemente die er einbaut gefallen mir auch sehr.
*Fanmodus wieder aus^^*


Erstmal, du handeslt dir hier den Scheiterhaufen nicht ein. Zu mindestens nicht, wenn du deine persönliche Meinung vertrittst. Jeder hat doch das Recht auf eine freie Meinung. Wieso sollte es in einem Forum nicht gelten? Wenn wir alle einer Meinung wären, wäre es doch recht langweilig hier. ;)
Um ehrlich zu sein, kann ich ihn mir nicht überzeugend in der Rolle des Grafen vorstellen. Ich empfinde seine Stimme nicht als passend. Zu mindestens das, was ich in Videos so gehört habe, hat mir nicht sondernlich zugesagt. Kann sein, dass ich das anderes sehen würde, wenn ich ihn schon mal live und in der Rolle gesehen hätte. Dafür kann ich ihn mir aber gut in Rudolf vorstellen. Zu mindestens finde ich seine Interpretation des Liedes "Der Weg in die Zukunft" sehr gut.
Morgen is vandaag.


Zurück zu „Darsteller / Tänzer / Ensemble“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast