Kristin Chenoweth

Diskutiert über Darsteller, Tänzer oder das Ensemble.

Moderatoren: Sisi Silberträne, Elphaba

Benutzeravatar
JULES<3musicals
Musical-Besucher
Musical-Besucher
Beiträge: 292
Registriert: 17.09.2008, 18:54:50
Wohnort: NRW

Re: Kristin Chenoweth

Beitragvon JULES<3musicals » 08.03.2009, 12:09:28

Mittwoch kommen schon die letzten Folgen :(
Kommen nach Private Practice neue Folgen ?

Benutzeravatar
Flügel_der_Nacht

Re: Kristin Chenoweth

Beitragvon Flügel_der_Nacht » 08.03.2009, 15:41:15

Es wird leider nie wieder neue Folgen "Pushing Daisies" geben, weil ABC die Serie abgesetzt hat und somit keine neuen Folgen mehr produziert werden. :cry: :(

Wir Deutschen hatten aber noch Glück, wird dürfen/durften ja noch die letzten 3 Episoden der 2 Staffel sehen, die liefen in den USA schon gar nicht mehr.

Benutzeravatar
Klein_Stelley

Re: Kristin Chenoweth

Beitragvon Klein_Stelley » 10.03.2009, 08:14:26

och das ist ja blöd. Warum wurde das abgesetzt? Schlechte Auslastung in den USA?

Ich hab die Serie voll gern geschaut. Naja...DVD!!!

Benutzeravatar
veja
Musical-Besucher
Musical-Besucher
Beiträge: 203
Registriert: 29.08.2008, 12:27:50

Re: Kristin Chenoweth

Beitragvon veja » 14.03.2009, 18:37:33

Naja die Serie war ja auch mehr als bescheuert ;) aber gut.krsitin is super

Benutzeravatar
Flügel_der_Nacht

Re: Kristin Chenoweth

Beitragvon Flügel_der_Nacht » 15.03.2009, 17:14:32

Angeblich wurde die Serie abgesetzt, weil die Einschaltquoten nicht so gut waren, wie am Anfang. :roll: Naja was soll man dazu sagen...

Oliv war neben Emerson und Ned mein Lieblingscharakter :D und so geil wie sie immer gesungen hat :D

Benutzeravatar
JULES<3musicals
Musical-Besucher
Musical-Besucher
Beiträge: 292
Registriert: 17.09.2008, 18:54:50
Wohnort: NRW

Re: Kristin Chenoweth

Beitragvon JULES<3musicals » 17.03.2009, 12:53:55

Jaaa Kristin war die Beste zusammen mitt Emerson
"Darf ich wieder dein Winzling sein?"
Zu süüüß

Schade, dass es abgesetzt wurde :?

Benutzeravatar
Elphaba
Admin
Admin
Beiträge: 12804
Registriert: 12.06.2006, 07:22:00
Wohnort: Barsbüttel (quasi Hamburg *g*)

Re: Kristin Chenoweth

Beitragvon Elphaba » 18.03.2009, 01:32:26

Öhm, mal ne ganz doofe Frage, einer Unwissenden:

Worum ging es denn eigentlich in dieser Serie? :oops:
Administratorin und Moderatorin

Deutsche Musical-Community
www.musical-forum.net

Benutzeravatar
Carrie2401
Musical-Kenner
Musical-Kenner
Beiträge: 712
Registriert: 12.07.2007, 23:02:35
Wohnort: Saarland

Re: Kristin Chenoweth

Beitragvon Carrie2401 » 18.03.2009, 07:20:32

@Elphaba:
Da ging es um Ned, den Kuchenbäcker, der die Gabe besitzt Tote aufzuwecken, indem er sie berührt. Eine zweite Berührung und sie sind wieder tot und können nicht mehr "aufgeweckt werden".
Wenn er diese aber länger als eine Minute am leben lässt, stirbt jemand anderes dafür.
Normalerweise hält sich Ned an diese Regel, aber als er seine Jugendliebe Charlotte trifft, lässt er sie am Leben.
Der Privatdetektiv Emmerson nutzt die Gabe von Ned um in Mordfällen herauszufinden, wer der Mörder ist.
Kristin hat in der Serie Olive Snooke gespielt, die in Neds Laden, dem Pie Hole gearbeitet hat und heimlich in den Kuchenbäcker verliebt ist.

Hört sich zwar schräg an, war aber total gut umgesetzt. Bittersüß passt eigentlich am besten dazu, weil die Mordfälle meist total abstrus waren; aber die Bemühungen von Ned und Charlotte sich Nahe zu sein, ohne sich berühren zu dürfen war einfach rührend.

Der Titel der Serie ist eine Anspielung auf das englische Sprichwort für "die Radieschen von unten betrachten", aber der genaue Wortlaut fällt mir nicht mehr ein
Hoffe, ich konnte es dir ein bisschen erklären!
Sollte ich was Wichtiges vergessen haben, kann das ja einer von euch berichtigen ;)

Hoffe das war jetzt nicht zu sehr OT
Zuletzt geändert von Carrie2401 am 22.03.2009, 20:12:09, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Elphaba
Admin
Admin
Beiträge: 12804
Registriert: 12.06.2006, 07:22:00
Wohnort: Barsbüttel (quasi Hamburg *g*)

Re: Kristin Chenoweth

Beitragvon Elphaba » 19.03.2009, 01:57:57

Naja, ich hab ja gefragt... :oops:

Vielen Dank für die Zusammenfassung Carrie! Das klingt wirklich etwas skurril, aber irgendwie total interessant! :D
Schade, dass ich die Serie nie geguckt habe...

Erinnert mich fast etwas an "Tru Calling" was ich früher immer total gerne geguckt habe. Naja, das war aber eher nicht lustig...
Administratorin und Moderatorin

Deutsche Musical-Community
www.musical-forum.net

Benutzeravatar
Klein_Stelley

Re: Kristin Chenoweth

Beitragvon Klein_Stelley » 19.03.2009, 08:28:09

Carrie2401 hat geschrieben:Kristin hat in der Serie Olice Snooke


Olive heißt sie.

Benutzeravatar
Flügel_der_Nacht

Re: Kristin Chenoweth

Beitragvon Flügel_der_Nacht » 20.03.2009, 18:45:29

Elphaba hat geschrieben:Das klingt wirklich etwas skurril, aber irgendwie total interessant! :D
Schade, dass ich die Serie nie geguckt habe...


Da hast du wirklich etwas verpasst :wink: Endlich mal wieder eine gelungene Serie aus den USA, die aber dort leider anscheinend ein Flop war :(

Benutzeravatar
Elphaba
Admin
Admin
Beiträge: 12804
Registriert: 12.06.2006, 07:22:00
Wohnort: Barsbüttel (quasi Hamburg *g*)

Re: Kristin Chenoweth

Beitragvon Elphaba » 21.03.2009, 02:03:12

Schade... :(
Administratorin und Moderatorin

Deutsche Musical-Community
www.musical-forum.net

Benutzeravatar
Carrie2401
Musical-Kenner
Musical-Kenner
Beiträge: 712
Registriert: 12.07.2007, 23:02:35
Wohnort: Saarland

Re: Kristin Chenoweth

Beitragvon Carrie2401 » 22.03.2009, 20:11:28

:oops: War ich mal wieder zu schnell beim Tippen, hab Olive gemeint und werde es gleich ändern ;)

Benutzeravatar
duketgg
Musical-Orakel
Musical-Orakel
Beiträge: 20116
Registriert: 09.01.2008, 00:39:55
Wohnort: z.Z. Offling bei Altenmarkt an der Alz
Kontaktdaten:

Re: Kristin Chenoweth

Beitragvon duketgg » 07.06.2009, 20:58:49

Kristin als Kunigunde in Leonard Bernsteins Candide - http://www.youtube.com/watch?v=MWzewHTcHew

Was sie am Ende mit den Perlen veranstaltet ist zum :lachtot:
"Da spielen teilweise Leute Hauptrollen, die hätten bei mir nicht einmal in der dritten Reihe getanzt."
(Peter Weck übers derzeitige Musical-Niveau)

Benutzeravatar
ѕαѕкια

Re: Kristin Chenoweth

Beitragvon ѕαѕкια » 15.06.2009, 21:19:12

Ich find sie soooo toll.
Vor allem als Glinda in Wicked.
Ich möchte auch mal so spielen können wie sie. Singen auch, aber ich denke ins Pfeifenregister werde ich wohl nie kommen ;)

Benutzeravatar
Tinkerbell
Musical-Besucher
Musical-Besucher
Beiträge: 147
Registriert: 01.02.2014, 16:47:10
Wohnort: Jena
Kontaktdaten:

Re: Kristin Chenoweth

Beitragvon Tinkerbell » 01.02.2014, 20:58:52

Hier hat ja schon ewig keiner mehr was geschrieben. Das muss ich mal ändern. ;)

Ich bin riesenrgoßer Fan von Kristin, habe sie schon diverse Mal live gesehen, sowohl auf dem Broadway als auch in Konzerten. Wenn ihr mal ne Stunde Zeit habt schaut euch das Konzert an, dass voriges Jahr auf PBS ausgestrahl wurde: http://video.pbs.org/video/2356422029/ Das Konzert ist der Hammer und auch echt ne gute Songauswahl (war betitelt (The Dames of Broadway... All of 'em, aus der American Songbook Series vom Lincoln Center NY)


Zurück zu „Darsteller / Tänzer / Ensemble“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste