Jan Ammann

Diskutiert über Darsteller, Tänzer oder das Ensemble.

Moderatoren: Sisi Silberträne, Elphaba

Benutzeravatar
Marie Antoinette
Musical-Narr
Musical-Narr
Beiträge: 8886
Registriert: 15.06.2006, 19:48:28
Wohnort: Bodenseegebiet
Kontaktdaten:

Re: Jan Ammann

Beitragvon Marie Antoinette » 18.10.2009, 12:17:04

Vampirzauber hat geschrieben:@ Martina: Ja, dann sehen wir uns dort im Ebertbad. Ich freue mich sehr auf dieses Konzert. Das ist eine erstklassige Besetzung und sogar heute schon ausverkauft.


ich werde auch hingehen. Die Karten waren ja echt voll schnell weg..

Benutzeravatar
Martina

Re: Jan Ammann

Beitragvon Martina » 29.10.2009, 09:17:48

Ich würde mich freuen und Matthias Bienek sicherlich auch, wenn ihr folgende Aktion unterstützen würdet. Ich selbst habe schon eines der Exemplare des Buches über das Ludwig² Musical bei Matthias bestellt und auch bereits erhalten. Matthias möchte mit dieser Aktion die Kinderkrebshilfe im Königswinkel unterstützen. Bei diesem Picturebook handelt es sich um die 3. Auflage des Buches zum Ludwig_Musical und es sind auch sehr viele schöne Fotos von Jan als Ludwig hierin enthalten. *wink*

Alle weitere ausführlichen Infos findet ihr unter folgendem Link. ():-)

http://www.ludwig2fan.de/Newsletter/2009/newsletter30/

http://www.ludwig2fan.de/Impressum/impressum.html

Benutzeravatar
Vampirzauber
Grünschnabel
Beiträge: 60
Registriert: 08.07.2009, 17:01:56

Re: Jan Ammann

Beitragvon Vampirzauber » 18.12.2009, 14:15:54

Jan ist diese Woche Papa eines Sohnes geworden! Meine allerherzlichsten Glückwünsche :D !

Deshalb habe ich Mittwoch (16.12.) zum ersten Mal Kevin Tarte als Graf von Krolock erlebt. Das hat mir leider gar nicht gefallen. Ich freue mich sehr, wenn Jan wieder da ist :wink: !

Benutzeravatar
Angel
Musical-Besucher
Musical-Besucher
Beiträge: 397
Registriert: 11.01.2007, 15:02:29

Re: Jan Ammann

Beitragvon Angel » 18.12.2009, 18:05:31

Vampirzauber hat geschrieben:Jan ist diese Woche Papa eines Sohnes geworden! Meine allerherzlichsten Glückwünsche !


Das ist ja süß, jetzt hat 'Herbert' ein 400 Jahre jüngeres Brüderchen :wink:

Auch von mir
Dateianhänge
COCHEC~14.GIF
COCHEC~14.GIF (4.75 KiB) 5910 mal betrachtet

Benutzeravatar
~Radu~
Musical-Narr
Musical-Narr
Beiträge: 9725
Registriert: 31.08.2008, 15:03:54
Wohnort: Niederbayern/Oberbayern

Re: Jan Ammann

Beitragvon ~Radu~ » 02.02.2010, 01:04:03

www.musicalzentrale.de hat geschrieben:Sound of Music steigt ins Tourneegeschäft ein
(01.02.2010)

Der Essener Musical-CD-Anbieter Sound of Music expandiert im Konzertbereich. (...) "Seit einigen Monaten arbeiten wir an unserem Projekt 'Musical Tenors'", sagte Geschäftsführer Andreas Luketa. Das Programm mit Jan Ammann, Christian Alexander Müller, Mark Seibert und Patrick Stanke soll im Herbst in Essen, Oberhausen und Stuttgart gastieren und 2011 auf Tournee gehen.

Jan Ammann ist doch Bariton...

Benutzeravatar
Elphaba
Admin
Admin
Beiträge: 12791
Registriert: 12.06.2006, 07:22:00
Wohnort: Barsbüttel (quasi Hamburg *g*)

Re: Jan Ammann

Beitragvon Elphaba » 02.02.2010, 02:46:33

Noch ne Tenor-Gruppe! :motz:

Langsam nimmt das Überhand!!! :roll:


Die wollen alle auf der Erfolgsschiene der einzigen waren Ten Tenors mitreiten! :motz:
Administratorin und Moderatorin

Deutsche Musical-Community
www.musical-forum.net

Benutzeravatar
armandine
Musical-Expert
Musical-Expert
Beiträge: 3209
Registriert: 17.10.2007, 01:07:09

Re: Jan Ammann

Beitragvon armandine » 02.02.2010, 09:22:47

Jan Ammann ist doch Bariton...


@von*Krolock: Genau das habe ich auch gedacht.

Benutzeravatar
Angel
Musical-Besucher
Musical-Besucher
Beiträge: 397
Registriert: 11.01.2007, 15:02:29

Re: Jan Ammann

Beitragvon Angel » 02.02.2010, 10:57:43

Christian Müller ist auch Bariton... :wink:

Ich finde es trotzdem toll, dass Christian und Jan endlich einmal zusammen auf der Bühne stehen, (Phantom und Vampir :^^: ) und ich bin von beiden großer Fan :gott:

Auf die Konzerte freue ich mich schon riesig!! Eine Seite mit tollen Fotos gibt es unter dem Link zu sehen :D

http://www.musicaltenors.de/

Benutzeravatar
Vampirzauber
Grünschnabel
Beiträge: 60
Registriert: 08.07.2009, 17:01:56

Re: Jan Ammann

Beitragvon Vampirzauber » 02.02.2010, 15:20:46

Ich freue mich auch riesig, dass es diese Konzerte geben wird und da werde ich ganz bestimmt hingehen. Schade, dass sie ohne weibliche Beteiligung stattfinden. :wink: Klar, die Bezeichnung 'Tenöre' passt weder auf Jan noch auf Christian, aber das Kind musste ja einen sprechbaren Namen haben. Und die Homepage der Tenöre ist wirklich wunderschön gestaltet. Mein Kompliment an Herrn Luketa von Sound of music!

Benutzeravatar
~Radu~
Musical-Narr
Musical-Narr
Beiträge: 9725
Registriert: 31.08.2008, 15:03:54
Wohnort: Niederbayern/Oberbayern

Re: Jan Ammann

Beitragvon ~Radu~ » 02.02.2010, 15:34:12

Angel hat geschrieben:Christian Müller ist auch Bariton... :wink:

Bild Hat er das selbst gesagt?

Benutzeravatar
Elisabeth
Musical-Expert
Musical-Expert
Beiträge: 4726
Registriert: 01.10.2006, 18:55:48
Wohnort: Wien

Re: Jan Ammann

Beitragvon Elisabeth » 02.02.2010, 15:43:53

der Großteil der Rollen die er bisher gesungen hat fällt eindeutig ins Bariton Fach und auch von der Färbung her ist er viel eher ein Bariton als ein Tenor :wink:
"Vor dem Genie ist die Mittelmäßigkeit sehr verlegen"

Bild

Benutzeravatar
Elisabeth
Musical-Expert
Musical-Expert
Beiträge: 4726
Registriert: 01.10.2006, 18:55:48
Wohnort: Wien

Re: Jan Ammann

Beitragvon Elisabeth » 02.02.2010, 16:21:30

Angel hat geschrieben:Christian Müller ist auch Bariton... :wink:

Ich finde es trotzdem toll, dass Christian und Jan endlich einmal zusammen auf der Bühne stehen, (Phantom und Vampir :^^: ) und ich bin von beiden großer Fan :gott:

Auf die Konzerte freue ich mich schon riesig!! Eine Seite mit tollen Fotos gibt es unter dem Link zu sehen :D

http://www.musicaltenors.de/
die haben auch eine Gruppe auf Facebook für alle die dort angemeldet sind.
"Vor dem Genie ist die Mittelmäßigkeit sehr verlegen"

Bild

Benutzeravatar
~Radu~
Musical-Narr
Musical-Narr
Beiträge: 9725
Registriert: 31.08.2008, 15:03:54
Wohnort: Niederbayern/Oberbayern

Re: Jan Ammann

Beitragvon ~Radu~ » 02.02.2010, 17:12:15

Elisabeth hat geschrieben:der Großteil der Rollen die er bisher gesungen hat fällt eindeutig ins Bariton Fach und auch von der Färbung her ist er viel eher ein Bariton als ein Tenor :wink:

Lassen wir das mit Christian Müllers Stimmlage mal so stehen, aber Marius, Enjolras, Luigi Lucheni, Phantom, Raoul... das sind alles Tenorrollen, die teilweise auch für Bariton passend sind, aber es sind sicherlich keine eindeutigen Bariton-Rollen. :|

PS: Vielleicht bräuchten wir mal einen Thread für Stimmlagen. :lol: Hatte ich schon länger mal im Sinn...

Benutzeravatar
Angel
Musical-Besucher
Musical-Besucher
Beiträge: 397
Registriert: 11.01.2007, 15:02:29

Re: Jan Ammann

Beitragvon Angel » 02.02.2010, 20:21:24

Von*Krolock hat geschrieben:
Angel hat geschrieben:Christian Müller ist auch Bariton... :wink:

Bild Hat er das selbst gesagt?


Ja, er bezeichnet sich selbst so, aber es stand auch schon mal irgendwo...aber davon abgesehen, kann er, genauso wie Jan Ammann auch, ebenso Tenorrollen singen...

Z.B. Placido Domingo wurde auch oft als Bariton bezeichnet, hat aber meistens Tenorrollen übernommen...oder Jonas Kaufmann hat auch eine sehr tiefe Stimme und wird als Tenor bezeichnet, die beiden Stimmlagen liegen halt nah aneinander, bei dem einen höher, bei dem anderen tiefer (das können wohl nur Experten entscheiden)...Jan's Stimme ist bedeutend höher und er liegt eigentlich noch näher am Tenor als Christian...
Hin und wieder liest man auch schon mal bei beiden, sie seien Tenöre...aber wie dem auch sei, Hautsache es klingt gut ;-)

Auf der Startseite dieser Webseite gibt es ein Lexikon, da stehen auch alle Stimmlagen genau beschrieben drin...

Benutzeravatar
~Radu~
Musical-Narr
Musical-Narr
Beiträge: 9725
Registriert: 31.08.2008, 15:03:54
Wohnort: Niederbayern/Oberbayern

Re: Jan Ammann

Beitragvon ~Radu~ » 03.02.2010, 01:13:09

OK, danke für die Info. :)
Auf der Startseite dieser Webseite gibt es ein Lexikon, da stehen auch alle Stimmlagen genau beschrieben drin...
Aber mit Stimmlagen an sich kenn ich mich gut aus, nur das Zuordnen einzelner Sänger ist meiner Meinung ein Streitpunkt :wink:
Aber ich werd trotzdem mal aus Interesse reinschauen. :)

Benutzeravatar
Netty
Musical-Kenner
Musical-Kenner
Beiträge: 519
Registriert: 30.01.2007, 12:57:37
Wohnort: Essen

Re: Jan Ammann

Beitragvon Netty » 03.02.2010, 11:38:28

Angel, ich muss dir beipflichten: Christian Müller hat sich selbst als Bariton bezeichnet. Aber wie wir wissen, schafft er auch Höhen mühelos. *wink*
Jonas Kaufmann ist Tenor, seine Stimme hat aber manchmal eine gewisse baritonale Färbung. Das mag ich sehr! :D

Benutzeravatar
Elisabeth
Musical-Expert
Musical-Expert
Beiträge: 4726
Registriert: 01.10.2006, 18:55:48
Wohnort: Wien

Re: Jan Ammann

Beitragvon Elisabeth » 03.02.2010, 14:18:39

Angel hat geschrieben:Z.B. Placido Domingo wurde auch oft als Bariton bezeichnet, hat aber meistens Tenorrollen übernommen...
Placido Domingo war zu Beginn seiner Gesangskarriere auch noch ein Bariton (als er in Mexico City vorwiegend Zarzuelas sang) und seine Stimme hat sich mit der Zeit dann noch ein wenig stärker in die höheren Lagen entwickelt sodass er sich vor allem in der Operrollenrollen ins Tenorfach umgestellt hat. Ich habe ihn sehr oft auf der Bühne gesehen, er kam normalerweise ziemlich ploblemlos bis c''' das ja die "Messlatte" eines Tenors darstellt (in den Musicals gehen die meisten Rollen garnicht so weit hinauf) hat jedoch auch eine sehr gute Mittellage. Er hat z.b. auf Schallplatten das Freundschaftduett aus "Don Carlos" mit sich selbst als Carlos (Tenor) und Posa (Bariton) eingespielt.
"Vor dem Genie ist die Mittelmäßigkeit sehr verlegen"

Bild

Benutzeravatar
Angel
Musical-Besucher
Musical-Besucher
Beiträge: 397
Registriert: 11.01.2007, 15:02:29

Re: Jan Ammann

Beitragvon Angel » 03.02.2010, 18:07:06

Dann haben wir es ja jetzt geklärt...

...und können zu Jan zurückkommen :wink:

http://www.youtube.com/watch?v=Gf0Lg4V5lxM

Benutzeravatar
Angel
Musical-Besucher
Musical-Besucher
Beiträge: 397
Registriert: 11.01.2007, 15:02:29

Re: Jan Ammann

Beitragvon Angel » 25.02.2010, 20:13:17

Jan's neue Webseite ist jetzt online

http://www.janammann.com/

Benutzeravatar
Elisabeth
Musical-Expert
Musical-Expert
Beiträge: 4726
Registriert: 01.10.2006, 18:55:48
Wohnort: Wien

Re: Jan Ammann

Beitragvon Elisabeth » 26.02.2010, 06:57:39

Daheim im Südwesten - Damals und heute (Kaffe oder Tee)
Teil 1:
http://www.youtube.com/watch?v=LCHC9AfLIEs
Teil 2:
http://www.youtube.com/watch?v=5WaVT1TJ9LM

Jan Ammann als Graf Krolock im „Tanz der Vampire”.
"Vor dem Genie ist die Mittelmäßigkeit sehr verlegen"

Bild


Zurück zu „Darsteller / Tänzer / Ensemble“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast