Thomas Borchert

Diskutiert über Darsteller, Tänzer oder das Ensemble.

Moderatoren: Sisi Silberträne, Elphaba

Benutzeravatar
Eclipse
Musical-Besucher
Musical-Besucher
Beiträge: 391
Registriert: 09.04.2012, 14:15:34
Wohnort: Berlin

Re: Thomas Borchert

Beitragvon Eclipse » 12.05.2012, 12:21:24

Elphaba hat geschrieben:Ist er das nicht schon immer gewesen? :think:


Ich weiß es eben nicht aber ich finde nichts im Internet dazu. Deswegen hoffe ich das endlich mal einer was genauer weiß^^
Tanz der Vampire Berlin
10.01.2012 (Florian Soyka, Amélie Dobler, Veit Schäfermeier, Anton Zetterholm)
25.07.2012 (Thomas Borchert, Amélie Dobler, Veit Schäfermeier, Michael Heller)
07.11.2012 (Thomas Borchert, Amélie Dobler, Veit Schäfermeier, Michael Heller)

Cabaret Bad Hersfeld
18.07.2015 (Rasmus Borkowski, Bettina Mönch, Judy Winter, Jessica Kessler)
Bild

Benutzeravatar
Elisabeth
Musical-Expert
Musical-Expert
Beiträge: 4726
Registriert: 01.10.2006, 18:55:48
Wohnort: Wien

Re: Thomas Borchert

Beitragvon Elisabeth » 12.05.2012, 15:25:54

Mnemosyne hat geschrieben:
Elphaba hat geschrieben:Ist er das nicht schon immer gewesen? :think:

Ich weiß es eben nicht aber ich finde nichts im Internet dazu. Deswegen hoffe ich das endlich mal einer was genauer weiß^^
ich "kenn" seine SD-Performance (zumindest was Wien betrifft) jetzt schon seit über 10 Jahren und hab nie anderes über ihn gehört als zurückhaltend bis teilweise sogar extrem unfreundlich. Persönlich hatte ich das "Vergnügen" allerdings noch nie weil er mich überhaupt nicht interessiert. Ob er negative Erfahrungen gemacht weiß ich nicht aber es gibt Darsteller bei denen Stalking definitiv ein Thema war und die dennoch nichts von ihrer Freundlichkeit gegenüber den fans eingebüsst haben.
"Vor dem Genie ist die Mittelmäßigkeit sehr verlegen"

Bild

Benutzeravatar
Eclipse
Musical-Besucher
Musical-Besucher
Beiträge: 391
Registriert: 09.04.2012, 14:15:34
Wohnort: Berlin

Re: Thomas Borchert

Beitragvon Eclipse » 12.05.2012, 16:52:48

Elisabeth hat geschrieben:ich "kenn" seine SD-Performance (zumindest was Wien betrifft) jetzt schon seit über 10 Jahren und hab nie anderes über ihn gehört als zurückhaltend bis teilweise sogar extrem unfreundlich.


Und was macht er wenn er "extrem unfreundlich" ist? Schlägt er die leute, beißt er? XD
Tanz der Vampire Berlin
10.01.2012 (Florian Soyka, Amélie Dobler, Veit Schäfermeier, Anton Zetterholm)
25.07.2012 (Thomas Borchert, Amélie Dobler, Veit Schäfermeier, Michael Heller)
07.11.2012 (Thomas Borchert, Amélie Dobler, Veit Schäfermeier, Michael Heller)

Cabaret Bad Hersfeld
18.07.2015 (Rasmus Borkowski, Bettina Mönch, Judy Winter, Jessica Kessler)
Bild

Benutzeravatar
Lyra
Musical-Kenner
Musical-Kenner
Beiträge: 665
Registriert: 05.02.2010, 11:56:05
Wohnort: Wien

Re: Thomas Borchert

Beitragvon Lyra » 12.05.2012, 16:54:12

Ich hab ihn bisher nie unfreundlich erlebt. Aber hab ihn auch nur 2 Mal an der SD getroffen. Gehe schon seit einiger Zeit nicht mehr zum Bühnenausgang, weils mich nicht mehr interessiert.
When I look into your eyes
I can see a love restrained.
But darlin' when I hold you
Don't you know I feel the same.
'Cause nothin' lasts forever.
And we both know hearts can change.
And it's hard to hold a candle
In the cold November rain.

Benutzeravatar
Elisabeth
Musical-Expert
Musical-Expert
Beiträge: 4726
Registriert: 01.10.2006, 18:55:48
Wohnort: Wien

Re: Thomas Borchert

Beitragvon Elisabeth » 12.05.2012, 17:25:48

Mnemosyne hat geschrieben:
Elisabeth hat geschrieben:ich "kenn" seine SD-Performance (zumindest was Wien betrifft) jetzt schon seit über 10 Jahren und hab nie anderes über ihn gehört als zurückhaltend bis teilweise sogar extrem unfreundlich.

Und was macht er wenn er "extrem unfreundlich" ist? Schlägt er die leute, beißt er? XD
nein das nicht aber ich hab ja auch nicht gesagt dass er agressiv ist ;) . Aber er sagt z.b. nicht bitte nicht fotografieren oder ich will heute keine Autogramme schreiben oder ich hab's eilig (was die meisten Darsteller eben tun wen es sie nicht freut) sondern hat die Leute angeschnauzt dass ihn zufrieden lassen sollen und das eben ihn einem sehr unhöflichen Ton. Ich hab durchaus dafür Verständnis dass man keinen Bock auf Fotos etc hat aber das kann man ja auch etwas weniger "angefressen" äussern oder sich schlicht und ergreifend bei einem anderen Ausgang verdrücken- die wiener Theater haben ja nicht nur die Stagedoor. Ich wahre auch ein Mindestmaß an Höflichkeit und guter Erziehung meinen Mitmenschen gegenüber auch wenn ich schlecht drauf bin oder sie mir auf die Nerven fallen.
"Vor dem Genie ist die Mittelmäßigkeit sehr verlegen"

Bild

Benutzeravatar
Eclipse
Musical-Besucher
Musical-Besucher
Beiträge: 391
Registriert: 09.04.2012, 14:15:34
Wohnort: Berlin

Re: Thomas Borchert

Beitragvon Eclipse » 12.05.2012, 18:26:07

Mhh..hört sich schon nicht besonders nett an. Also ich wäre schon echt schockiert würde jemand so mit mir reden. Vor alle Dingen gibt es so viele Darsteller die so liebenswürdig an der SD sind....
Tanz der Vampire Berlin
10.01.2012 (Florian Soyka, Amélie Dobler, Veit Schäfermeier, Anton Zetterholm)
25.07.2012 (Thomas Borchert, Amélie Dobler, Veit Schäfermeier, Michael Heller)
07.11.2012 (Thomas Borchert, Amélie Dobler, Veit Schäfermeier, Michael Heller)

Cabaret Bad Hersfeld
18.07.2015 (Rasmus Borkowski, Bettina Mönch, Judy Winter, Jessica Kessler)
Bild

Benutzeravatar
Elphaba
Admin
Admin
Beiträge: 12805
Registriert: 12.06.2006, 07:22:00
Wohnort: Barsbüttel (quasi Hamburg *g*)

Re: Thomas Borchert

Beitragvon Elphaba » 14.05.2012, 02:39:45

Hmm... also ich kann`s nicht beurteilen, ich war noch nie an nem Bühnenausgang um auf Darsteller zu warten.
Ich kann auch verstehen, dass das ganze Fan-Brimbamborium für manche wirklich nervig ist und manche Fans sind ja auch echt aufdringlich... Aber warum er nun ausgerechnet so unfreundlich ist (bzw. manchmal ist)...

Also im Grunde ist er wirklich kein unfreundlicher Mensch. Ich hab nur so langsam den Verdacht, dass er sich (vielleicht unbegründet) irgendwie verfolgt fühlt... Als er mit dem Job angefangen hat, war das ja noch nicht so, dass die Bühneneingänge geradezu belagert wurden...
Administratorin und Moderatorin

Deutsche Musical-Community
www.musical-forum.net

Benutzeravatar
Lola84
Musical-Besucher
Musical-Besucher
Beiträge: 164
Registriert: 17.07.2010, 16:39:22
Wohnort: Essen

Re: Thomas Borchert

Beitragvon Lola84 » 14.05.2012, 13:14:43

Ich habs Sonntag mal "riskiert" in anszusprechen, die letzen male wenn ich wo war wo er mitgespielt hat war es entweder fürchterlich voll oder er wirkte schon schlecht gelaubt, aber da er als er ankam recht gut gelaunt wirkte war ich mal so freu - gut ich muss zugeben er war schon etwas distanziert, hat sich aber geopfert für ein Foto (er lächelt sogar) ich bin zwar riesiger Thomas Fan, aber man merkt schon, dass er zwar gerne auf der Bühne steht aber der rest ihm nicht so wirklich spass macht - finde dass aber nicht ganz so dramatisch

Benutzeravatar
athosgirl
Musical-Kenner
Musical-Kenner
Beiträge: 594
Registriert: 18.08.2007, 19:58:42

Re: Thomas Borchert

Beitragvon athosgirl » 14.05.2012, 23:19:25

er möchte auf jeden Fall nicht geduzt werden (was ich ja irgendwie auch verstehen kann - sonst duze ich ja auch keine wildfremden Leute :) ) und je weniger Leute an der SD sind um so besser. Als ich ihn letztes Mal in Stuttgart an der SD angesprochen hab, hab ich sogar ein zweites Foto machen dürfen, weil das erste total verwackelt war - obwohl ihm da das Gedränge glaub ich insg. auch schon zuviel war.
Und was das Gedränge angeht glaub ich nicht, dass das bei den Vampiren jetzt besser wird.... da wars bei Rebecca insg. ja noch recht ruhig an der SD

Benutzeravatar
claudia21
Musical-Besucher
Musical-Besucher
Beiträge: 218
Registriert: 03.01.2010, 19:47:54
Kontaktdaten:

Re: Thomas Borchert

Beitragvon claudia21 » 17.05.2012, 02:24:42

Früher (vor Thomas B.) war die SD vom TDW meist nur nach der Show so gut besucht, jz kann man kaum das Theater betreten, ohne ner Gruppe Fans zu begegnen xD
Kann schon verstehen, dass ihn das nervt, aber im Theater ist sein Verhalten auch nicht grade "freundlicher", was man so mitbekommt :roll:
Auf der Bühne ist und bleibt er jedoch einzigartig toll (hatte gestern die Chance endlich mal wieder das ganze Stück zu sehn :) )

Benutzeravatar
Eclipse
Musical-Besucher
Musical-Besucher
Beiträge: 391
Registriert: 09.04.2012, 14:15:34
Wohnort: Berlin

Re: Thomas Borchert

Beitragvon Eclipse » 17.05.2012, 09:34:56

claudia21 hat geschrieben:Kann schon verstehen, dass ihn das nervt, aber im Theater ist sein Verhalten auch nicht grade "freundlicher", was man so mitbekommt :roll:


Echt? Ich werde ihn wahrscheinlich als Krolock haben wenn ich im Sommer nochmal hingehe.
Wo kann man den lesen was Leute so mit ihm erlebt haben? Anscheined müssen ja einige TDW Besucher was mitbekommen haben.
Tanz der Vampire Berlin
10.01.2012 (Florian Soyka, Amélie Dobler, Veit Schäfermeier, Anton Zetterholm)
25.07.2012 (Thomas Borchert, Amélie Dobler, Veit Schäfermeier, Michael Heller)
07.11.2012 (Thomas Borchert, Amélie Dobler, Veit Schäfermeier, Michael Heller)

Cabaret Bad Hersfeld
18.07.2015 (Rasmus Borkowski, Bettina Mönch, Judy Winter, Jessica Kessler)
Bild

Benutzeravatar
claudia21
Musical-Besucher
Musical-Besucher
Beiträge: 218
Registriert: 03.01.2010, 19:47:54
Kontaktdaten:

Re: Thomas Borchert

Beitragvon claudia21 » 17.05.2012, 14:28:55

Mnemosyne hat geschrieben:
Echt? Ich werde ihn wahrscheinlich als Krolock haben wenn ich im Sommer nochmal hingehe.
Wo kann man den lesen was Leute so mit ihm erlebt haben? Anscheined müssen ja einige TDW Besucher was mitbekommen haben.


Nö, ich rede von uns- dem niederen Fußvolk, das im Tdw arbeitet ^^ vielleicht ist er zu Fans ja netter, aber wir bekamen die Warnung: Bloß nicht ansprechen! auf keinen Fall! Unser neuer Graf macht auf Diva.
Andere Darsteller witzeln normalerweise mit uns oder sind wenigstens ein wenig kooperativer wenns um die Cast Ein- und Auslässe geht, da war die Stimmung generell irgendwie lockerer. aber mal sehn, vllt bessert es sich ja im Laufe der Zeit :)

Benutzeravatar
Eclipse
Musical-Besucher
Musical-Besucher
Beiträge: 391
Registriert: 09.04.2012, 14:15:34
Wohnort: Berlin

Re: Thomas Borchert

Beitragvon Eclipse » 17.05.2012, 22:46:53

claudia21 hat geschrieben:
Mnemosyne hat geschrieben:
Echt? Ich werde ihn wahrscheinlich als Krolock haben wenn ich im Sommer nochmal hingehe.
Wo kann man den lesen was Leute so mit ihm erlebt haben? Anscheined müssen ja einige TDW Besucher was mitbekommen haben.


Nö, ich rede von uns- dem niederen Fußvolk, das im Tdw arbeitet ^^ vielleicht ist er zu Fans ja netter, aber wir bekamen die Warnung: Bloß nicht ansprechen! auf keinen Fall! Unser neuer Graf macht auf Diva.
Andere Darsteller witzeln normalerweise mit uns oder sind wenigstens ein wenig kooperativer wenns um die Cast Ein- und Auslässe geht, da war die Stimmung generell irgendwie lockerer. aber mal sehn, vllt bessert es sich ja im Laufe der Zeit :)


Oh, das du im TDW arbeitest wusste ich nich :crying-pink:

Ist er den zu seinen Cast Mitgliedern genau so? Oder hält er Abstand zu jedem?
Sowas muss echt ätzend für euch sein.
Tanz der Vampire Berlin
10.01.2012 (Florian Soyka, Amélie Dobler, Veit Schäfermeier, Anton Zetterholm)
25.07.2012 (Thomas Borchert, Amélie Dobler, Veit Schäfermeier, Michael Heller)
07.11.2012 (Thomas Borchert, Amélie Dobler, Veit Schäfermeier, Michael Heller)

Cabaret Bad Hersfeld
18.07.2015 (Rasmus Borkowski, Bettina Mönch, Judy Winter, Jessica Kessler)
Bild

Benutzeravatar
claudia21
Musical-Besucher
Musical-Besucher
Beiträge: 218
Registriert: 03.01.2010, 19:47:54
Kontaktdaten:

Re: Thomas Borchert

Beitragvon claudia21 » 17.05.2012, 23:32:59

Mnemosyne hat geschrieben:
Oh, das du im TDW arbeitest wusste ich nich :crying-pink:

Ist er den zu seinen Cast Mitgliedern genau so? Oder hält er Abstand zu jedem?
Sowas muss echt ätzend für euch sein.


wie gesagt, bin nur aus dem Vorderhaus, bis auf die Casteinlässe und vllt bei der Pause in der Kantine, haben wir nicht wirklich was mit den Darstellern zu tun, außer es beklagt sich jemand *gg* ;)

Benutzeravatar
Elphaba
Admin
Admin
Beiträge: 12805
Registriert: 12.06.2006, 07:22:00
Wohnort: Barsbüttel (quasi Hamburg *g*)

Re: Thomas Borchert

Beitragvon Elphaba » 18.05.2012, 01:50:29

claudia21 hat geschrieben:Nö, ich rede von uns- dem niederen Fußvolk, das im Tdw arbeitet ^^ vielleicht ist er zu Fans ja netter, aber wir bekamen die Warnung: Bloß nicht ansprechen! auf keinen Fall! Unser neuer Graf macht auf Diva.
Andere Darsteller witzeln normalerweise mit uns oder sind wenigstens ein wenig kooperativer wenns um die Cast Ein- und Auslässe geht, da war die Stimmung generell irgendwie lockerer. aber mal sehn, vllt bessert es sich ja im Laufe der Zeit :)



Hmm, dann dauert das vermutlich immer ne Weile bis das "Sensibelchen" Vertrauen fasst. Man weiß ja auch nicht, vielleicht ist er ja auch so "zaghaft" in der Annäherung, weil er schlechte Erfahrungen gemacht hat oder eben menschenscheu ist... Wenn er sich aber erstmal etwas "wohler fühlt", dann kann er durchaus auch auftauen und rumwitzeln. Allerdings sind diese riesigen Musical-Theater ja auch ziemlich unpersönlich und nicht jeder kennt jeden. Ich vermute mal, dass er sich da generell nicht so wohl fühlt, wie in kleineren Häusern... Ist aber wie gesagt nur ne Vermutung!
Ich erlebe ihn mittlerweile wie gesagt als durchaus witzigen, manchmal sogar offenen Menschen, der sich aber auch immer wieder zurück zieht (zum Beispiel an Silvester waren alle aus dem Team um Miternacht zusammen, auch die Schauspieler mit Anhang, nur er war plötzlich verschwunden und tauchte erst wieder auf, als es weiter ging :( ). Aber es hat schon gedauert, bis man mal etwas mehr mit ihm reden konnte. Und ja: Eine Diva ist er allerdings! Damit muss man aber leben. Das geht wohl auch nicht weg. :D
Administratorin und Moderatorin

Deutsche Musical-Community
www.musical-forum.net

Benutzeravatar
claudia21
Musical-Besucher
Musical-Besucher
Beiträge: 218
Registriert: 03.01.2010, 19:47:54
Kontaktdaten:

Re: Thomas Borchert

Beitragvon claudia21 » 18.05.2012, 02:23:39

@Elphaba:
stimmt, du kennst ihn ja um einiges besser.
Mal sehn, vllt ändert sich ja was in unserem "Umgang" mit ihm im Laufe der Zeit, ein wenig bleibt er unserem Theater ja noch erhalten, einfach mal abwarten ;)
Kann mir schon vorstellen, dass es in kleineren Theatern persönlicher zu geht (wäre mir ehrlich gesagt auch lieber)- es fällt nur jz so im direkten Vergleich mit den anderne Darstellern der letzten Monate auf, dass er aus der Reihe tanzt xD
Und wenn die Stimmung so angespannt is, hat man dann gleich doppelt so viel Angst mal was falsch zu machen oder nich ganz den Wünschen zu entsprechen, dann hagelts nämlich wieder Beschwerden xD
Aber wie gesagt- erst mal "ankommen " lassen, dann bild ich mir noch mal ne Meinung über ihn :)

Benutzeravatar
Elphaba
Admin
Admin
Beiträge: 12805
Registriert: 12.06.2006, 07:22:00
Wohnort: Barsbüttel (quasi Hamburg *g*)

Re: Thomas Borchert

Beitragvon Elphaba » 18.05.2012, 06:01:38

Naja, gut kennen ist dann auch etwas übertrieben. Aber wenn nur so wenig Leute an einem Ort arbeiten, dann arbeitet man zwangsläufig etwas näher zusammen. :oops:

Ich hab schon überlegt, ob ihm die Entwicklung der großen Musicaltheater als Fan-Tempel so geheuer ist... Als er angefangen hat, hat er mit sowas vermutlich nicht gerechnet. Die anderen, jüngeren Darsteller kommen damit vermutlich einfach besser klar und sind auch so lockerer im Umgang, weil sie es von Anfang an gewöhnt sind. Ethan Freeman zum Beispiel (auch schon ein etwas "älteres Semester", pardon :oops: ) soll auch ziemlich unnahbar sein. Ist nur mal so ne Theorie...

Aber es kann einfach auch daran liegen, dass Thomas eben doch einfach zugeknöpfter (und launischer) als manche seiner Kollegen ist. Man weiß es nicht...
Du hast da sicher doch den besseren Vergleich, da du mit mehr Darstellern täglich zu tun hast.

Zu meinen Vorderhaus-Zeiten in er neuen Flora war ich meinerseits so zugeknöpft, bzw. schüchtern, dass ich in Gegenwart eines Darstellers sowieso kein Wort herausgebracht hätte (außer vielleicht "hallo"). :roll: :oops: :oops:
Administratorin und Moderatorin

Deutsche Musical-Community
www.musical-forum.net

Benutzeravatar
athosgirl
Musical-Kenner
Musical-Kenner
Beiträge: 594
Registriert: 18.08.2007, 19:58:42

Re: Thomas Borchert

Beitragvon athosgirl » 18.05.2012, 16:25:55

ok, ist jetzt OT aber trotzdem:
Ethan unnahbar? Weiß nicht, wie das jetzt in HH ist, aber ich hab Ethan - egal, wo ich ihn bisher gesehen hab - als einen absolut lockeren Typ erlebt, der jeden Quatsch mitmacht und immer sehr freundlich ist

Benutzeravatar
Eclipse
Musical-Besucher
Musical-Besucher
Beiträge: 391
Registriert: 09.04.2012, 14:15:34
Wohnort: Berlin

Re: Thomas Borchert

Beitragvon Eclipse » 18.05.2012, 18:34:39

Wie definiert ihr denn Diva?
Also nur emotional oder äußert er seltsame Wünsche oder verlangt etwas?
Tanz der Vampire Berlin
10.01.2012 (Florian Soyka, Amélie Dobler, Veit Schäfermeier, Anton Zetterholm)
25.07.2012 (Thomas Borchert, Amélie Dobler, Veit Schäfermeier, Michael Heller)
07.11.2012 (Thomas Borchert, Amélie Dobler, Veit Schäfermeier, Michael Heller)

Cabaret Bad Hersfeld
18.07.2015 (Rasmus Borkowski, Bettina Mönch, Judy Winter, Jessica Kessler)
Bild

Benutzeravatar
Lola84
Musical-Besucher
Musical-Besucher
Beiträge: 164
Registriert: 17.07.2010, 16:39:22
Wohnort: Essen

Re: Thomas Borchert

Beitragvon Lola84 » 18.05.2012, 18:42:39

Elphaba hat geschrieben:. Und ja: Eine Diva ist er allerdings! Damit muss man aber leben. Das geht wohl auch nicht weg. :D


Vielleicht mal ein Snickers für den Herrn :lol:


Zurück zu „Darsteller / Tänzer / Ensemble“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste