Piercings und Tattoos

Diskutiert in dieser Rubrik über Mode, Trends und Lifestyle.

Moderatoren: Sisi Silberträne, Elphaba

Benutzeravatar
June
Musical-Expert
Musical-Expert
Beiträge: 3236
Registriert: 07.04.2007, 20:45:00

Re: Piercings und Tattoos

Beitragvon June » 07.11.2011, 14:57:55

Milady94 hat geschrieben:Also ich hab nur ganz normale Ohrlöcher eben, aber ich hätte gerne ein Piercing mehr innen am Ohr (ich hoffe ich wisst was ich meine?). Meine Eltern würden es mir auch erlauben, aber ich trau mich irgendwie nicht, weil ich schon oft gehört habe, dass das richtig wehtun soll :/
Aber mal ne frage was haltet ihr eigentlich von Ohrlöcher dehnen? Ist mir gerade irgendwie eingefallen, weil irgendwie gerade jeder Zweite hier damit anfängt und glaubt mir ich hab nicht vor es auch anzufangen :D


meinst du am Tragus? Also bei mir hat der nicht wehgetan und ist auch super verheilt...fallls dir das bei deiner Entscheidung helfen sollte. Musst nur das Piercingstudio gut aussuchen ;)

Ohrlöcher dehnen gefällt mir gar nicht. Vor allem nicht mehr, wenn man schon den ganzen Daumen durchstecken kann (oder gar beide^^). Zumal man das auch nicht mehr rückgängig machen kann...
Doch immer, wenn ich nach dem Leben greif,
spür ich, wie es zerbricht.
Ich will die Welt verstehen und alles wissen,
und kenn mich selber nicht.

Doch die wahre Macht, die uns regiert,
ist die schändliche, unendliche, verzehrende,
zerstörende und ewig unstillbare Gier.

Benutzeravatar
Elphaba
Admin
Admin
Beiträge: 12789
Registriert: 12.06.2006, 07:22:00
Wohnort: Barsbüttel (quasi Hamburg *g*)

Re: Piercings und Tattoos

Beitragvon Elphaba » 08.11.2011, 05:04:09

Naja, operativ kann man da bestimmt was machen... aber das Ohrläppchen ist danach vermutlich schlimm entstellt. :roll:
Administratorin und Moderatorin

Deutsche Musical-Community
www.musical-forum.net

Benutzeravatar
Milady94
Musical-Besucher
Musical-Besucher
Beiträge: 158
Registriert: 01.09.2011, 23:09:49

Re: Piercings und Tattoos

Beitragvon Milady94 » 21.11.2011, 21:39:10

June hat geschrieben:
Milady94 hat geschrieben:Also ich hab nur ganz normale Ohrlöcher eben, aber ich hätte gerne ein Piercing mehr innen am Ohr (ich hoffe ich wisst was ich meine?). Meine Eltern würden es mir auch erlauben, aber ich trau mich irgendwie nicht, weil ich schon oft gehört habe, dass das richtig wehtun soll :/
Aber mal ne frage was haltet ihr eigentlich von Ohrlöcher dehnen? Ist mir gerade irgendwie eingefallen, weil irgendwie gerade jeder Zweite hier damit anfängt und glaubt mir ich hab nicht vor es auch anzufangen :D


meinst du am Tragus? Also bei mir hat der nicht wehgetan und ist auch super verheilt...fallls dir das bei deiner Entscheidung helfen sollte. Musst nur das Piercingstudio gut aussuchen ;)

Ohrlöcher dehnen gefällt mir gar nicht. Vor allem nicht mehr, wenn man schon den ganzen Daumen durchstecken kann (oder gar beide^^). Zumal man das auch nicht mehr rückgängig machen kann...


Ja, genau das meinte ich :D Echt? Also ich hab doch schon von mehrern Leuten die eins haben gehört, dass es bei ihnen irgendwie voll wehgetan hat :/ Naja mal sehen ob ich mir eins machen lass oder nicht - noch brauch ich ja eh die Erlaubnis von meinen Eltern :D

Und noch mal zum Ohrlöcher dehnen, also die die richtig stark gedehnt sind finde ich schrecklich, aber wenn man nur so ne ganz kleine Dehnschnecke drin hat sieht es eigentlich gut aus finde ich :D und ich glaube bei den kleinsten 2 wächst das auch recht schnell wieder zusammen, aber naja ich würde es eh nicht machen :D

Benutzeravatar
Elphaba
Admin
Admin
Beiträge: 12789
Registriert: 12.06.2006, 07:22:00
Wohnort: Barsbüttel (quasi Hamburg *g*)

Re: Piercings und Tattoos

Beitragvon Elphaba » 22.11.2011, 01:13:37

Ich finds irgendwie gruselig, wenn man durch ein Ohrläppchen durchgucken kann... :shock: :mrgreen:
Administratorin und Moderatorin

Deutsche Musical-Community
www.musical-forum.net

Benutzeravatar
~Radu~
Musical-Narr
Musical-Narr
Beiträge: 9725
Registriert: 31.08.2008, 15:03:54
Wohnort: Niederbayern/Oberbayern

Re: Piercings und Tattoos

Beitragvon ~Radu~ » 22.11.2011, 02:25:15

So geht's mir auch, und irgendwie möchte ich da auch lieber wegschauen. :whistle:

Benutzeravatar
TeenQueen
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 1384
Registriert: 04.03.2007, 17:03:23

Re: Piercings und Tattoos

Beitragvon TeenQueen » 05.03.2012, 19:00:09

TeenQueen hat geschrieben:BTW: FR bekomm ich mein Tattoo, wie es bisher aussieht


TeenQueen hat geschrieben:Neben dem ehemals Nostril - Piercing;
dem schon vorhandenen Bauchnabelpiercing, Labret Piercing und den 5 Lobe - Piercings;
ist nun noch das Inner - Conch Piercing hinzugekommen.



Wenn ich das lese, muss ich doch schon lachen...

Mittlerweile sind das Nostril-Piercing noch immer weg, das Bauchnabelpiercing und Labretpiercing ist weg. Ich hab nur noch 3 Lobe, nachdem das 6te aus dem Ohr herausoperiert werden muss. Mein gedehntes Ohrloch, was hier gar nicht bei steht, ist auch schon wieder Vergangenheit

Das Inner-Conch hab ich noch ^^ Dazu ein privates Piercing ;)

Und das mit dem Tattoo schrieb ich vor knapp 3 Jahre... Dieses Jahr hab ich erst machen lassen. Anderes Motiv und andere Stelle...
My website:
Bild

Benutzeravatar
Elphaba
Admin
Admin
Beiträge: 12789
Registriert: 12.06.2006, 07:22:00
Wohnort: Barsbüttel (quasi Hamburg *g*)

Re: Piercings und Tattoos

Beitragvon Elphaba » 06.03.2012, 01:53:31

Ich versteh immer nur die Hälfte der ganzen Fachwörter...

Aber ein gedehntes Ohrloch wächst doch nicht einfach wieder zusammen, oder?
Administratorin und Moderatorin

Deutsche Musical-Community
www.musical-forum.net

Benutzeravatar
TeenQueen
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 1384
Registriert: 04.03.2007, 17:03:23

Re: Piercings und Tattoos

Beitragvon TeenQueen » 06.03.2012, 09:04:02

Nostril-Piercing -> Nase
Labretpiercing -> Lippe
Das Inner-Conch -> mitten durchs Ohr
Lobe -> Das ganz normale Ohrloch (genauso, wie das zweite, dritte und vierte auf einer Seite)

Doch, bis zu einer Größe von 7 mm oder waren es 8?!? Waechst es zu.
My website:
Bild

Benutzeravatar
Elphaba
Admin
Admin
Beiträge: 12789
Registriert: 12.06.2006, 07:22:00
Wohnort: Barsbüttel (quasi Hamburg *g*)

Re: Piercings und Tattoos

Beitragvon Elphaba » 07.03.2012, 01:44:51

Ah danke für die Aufklärungen! :D
Administratorin und Moderatorin

Deutsche Musical-Community
www.musical-forum.net

Benutzeravatar
Elektrina
Grünschnabel
Beiträge: 65
Registriert: 04.08.2012, 23:41:06
Wohnort: ein Kaff in der Ostschweiz

Re: Piercings und Tattoos

Beitragvon Elektrina » 06.08.2012, 01:52:59

Ich überlege mir, ob ich mir ein Tattoo stechen lassen will.. Ich hätte eigentlich ganz gern eines.. ich warte noch auf eine glorreiche idee, aber ich bin sicher, dass ich mal noch eine haben werde.

Mein Traum ist es Musicaldarstellerin zu werden... (auch mal wieder nichts neues ^^') und ich habe eine Art Pakt mit mir geschlossen.
wenn ich MD werde, dann mache ich mir keines oder sicher ein seeehr kleines, verstecktes. und wenn ich einen anderen künstlerischen beruf machen würde, mache ich mir wohl eins =) und wenn ich einen stinknormalen Beruf erlerne... dann weiss ich auch nicht. Dann weiss ich sowieso nicht, wie mein Leben dann aussehen sollte, ich kann es mir gar nicht vorstellen. =S
Uf de Suechi nach em neue Eldorado
It's the music of the people, who will not be not be slaves again
Der Tod macht den Tag erst lebenswert!

Benutzeravatar
Traumtaenzerin
Musical-Expert
Musical-Expert
Beiträge: 4649
Registriert: 05.01.2011, 16:05:54
Wohnort: Hamburg

Re: Piercings und Tattoos

Beitragvon Traumtaenzerin » 19.01.2013, 23:53:48

Ich hab mir heute einen zweiten Nasenring direkt neben den ersten machen lassen.

Eigentlich wollte ich ja mit der lieben Elphaba hin... :lol:
Expect nothing, appreciate everything.

Benutzeravatar
Rascal
Musical-Expert
Musical-Expert
Beiträge: 3476
Registriert: 31.10.2010, 12:19:39

Re: Piercings und Tattoos

Beitragvon Rascal » 20.01.2013, 00:19:08

Jetzt bin ich deprimiert, ehrlich :snooty:
Bild

Benutzeravatar
Traumtaenzerin
Musical-Expert
Musical-Expert
Beiträge: 4649
Registriert: 05.01.2011, 16:05:54
Wohnort: Hamburg

Re: Piercings und Tattoos

Beitragvon Traumtaenzerin » 20.01.2013, 00:26:54

Wieso? O.o
Expect nothing, appreciate everything.

Benutzeravatar
Rascal
Musical-Expert
Musical-Expert
Beiträge: 3476
Registriert: 31.10.2010, 12:19:39

Re: Piercings und Tattoos

Beitragvon Rascal » 20.01.2013, 00:56:55

Traumtaenzerin hat geschrieben:Wieso? O.o


Du hast gesagt, ich darf das nächste Mal Händchen halten :crying-yellow:
Bild

Benutzeravatar
Traumtaenzerin
Musical-Expert
Musical-Expert
Beiträge: 4649
Registriert: 05.01.2011, 16:05:54
Wohnort: Hamburg

Re: Piercings und Tattoos

Beitragvon Traumtaenzerin » 20.01.2013, 01:10:36

Aber du warst ja nicht da^^
War auch wieder eine ziemlich spontane Entscheidung...

http://i50.tinypic.com/6sufxh.jpg
Expect nothing, appreciate everything.

Benutzeravatar
Rascal
Musical-Expert
Musical-Expert
Beiträge: 3476
Registriert: 31.10.2010, 12:19:39

Re: Piercings und Tattoos

Beitragvon Rascal » 20.01.2013, 01:35:13

Traumtaenzerin hat geschrieben:Aber du warst ja nicht da^^
War auch wieder eine ziemlich spontane Entscheidung...

http://i50.tinypic.com/6sufxh.jpg


Das entschädigt ein bisschen :romance-admire: :mrgreen:
Bild

Benutzeravatar
Elphaba
Admin
Admin
Beiträge: 12789
Registriert: 12.06.2006, 07:22:00
Wohnort: Barsbüttel (quasi Hamburg *g*)

Re: Piercings und Tattoos

Beitragvon Elphaba » 20.01.2013, 03:54:29

Aua aua! Du bist ja verrückt! :shock:

Hast du nicht schon genug Schmerzen gehabt in letzter Zeit?! *motz* ;)


Ach Kind, dabei hab ich mir doch so vorgenommen, in Zukunft besser auf dich aufzupassen! *omarauskram*

Aber nein, unser Riesenküken treibt sich ganz allein mit einer Horde Männer in nebligen Gegenden herum und jetzt hat sie schon ZWEI Nasenringe!!! *inohnmachtfall* :roll: :mrgreen:
Administratorin und Moderatorin

Deutsche Musical-Community
www.musical-forum.net

Benutzeravatar
Traumtaenzerin
Musical-Expert
Musical-Expert
Beiträge: 4649
Registriert: 05.01.2011, 16:05:54
Wohnort: Hamburg

Re: Piercings und Tattoos

Beitragvon Traumtaenzerin » 20.01.2013, 13:32:25

:lachtot: :lachtot: :lachtot: :lachtot: :lachtot:
Elphaba, du bist so cool!
Expect nothing, appreciate everything.

Benutzeravatar
midnight
Musical-Besucher
Musical-Besucher
Beiträge: 314
Registriert: 30.11.2009, 19:21:13
Wohnort: Klagenfurt (Österreich)

Re: Piercings und Tattoos

Beitragvon midnight » 20.01.2013, 13:39:11

Ich hab ein Tattoo auf dem Rücken. Bei Piercings hab ich komischerweiße Angst, das es wehtut, obwohl ich nicht grade Schmerzempfindlich bin. :think: Die Tattoowierung hat nämlich im Genick auf auf der Wirbelsäule doch etwas wehgetan. Bin am überlegen, ob ich mir nicht noch eins stechen lassen soll, hab aber noch keine Ahnung vom Motiv oder der Stelle.
Diese Ohrlöcher, wo man durchsieht finde ich unheimlich.

@Traumtaenzerin: Schaut super aus. :D Steht dir echt gut. :D
Im Dunkeln sind wir alle gleich

Benutzeravatar
Traumtaenzerin
Musical-Expert
Musical-Expert
Beiträge: 4649
Registriert: 05.01.2011, 16:05:54
Wohnort: Hamburg

Re: Piercings und Tattoos

Beitragvon Traumtaenzerin » 20.01.2013, 13:58:27

Also das erste Piercing hat eigentlich gar nicht wehgetan. Es war nur ein Piekser (wie Blut abnehmen), dann hat's draußen in der Kälte manchmal etwas gezogen und am Anfang eben beim Naseputzen oder Gesicht abtrocknen. Und es ging ganz schnell.
Das Zweite wurde von einer etwas unerfahrenen Piercerin gemacht (wurde vorgewarnt und hab mein okay gegeben^^) dementsprechend hat das Stechen selbst etwas mehr wehgetan (nur ein bisschen) und länger gedauert (nicht 10 sek sondern 25 xD). Jetzt im Nachhinein tut's aber nicht mehr weh.

Ich glaub es kommt aber - wie bei Tattoos - immer auf die Stelle an. Zunge oder Lippe ist schmerzhafter als Nase oder Ohr...
Und diese Tunnel mag ich auch überhaupt nicht und finde sie teilweise schon ziemlich unappetitlich^^

@midnight: Danke :) Ist viel auffälliger als nur ein Ring aber ich mag's :mrgreen:
Expect nothing, appreciate everything.


Zurück zu „Mode / Trends / Lifestyle“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast