Piercings und Tattoos

Diskutiert in dieser Rubrik über Mode, Trends und Lifestyle.

Moderatoren: Sisi Silberträne, Elphaba

Benutzeravatar
tebi
Musical-Kenner
Musical-Kenner
Beiträge: 891
Registriert: 23.11.2008, 22:40:50

Re: Piercings und Tattoos

Beitragvon tebi » 26.03.2009, 23:30:02

Piercings und Tattoos wären garnichts für mich.Ich hatte mal Ohrlöcher aber die sind mittlerweile wieder zugewachsen weil sie entzündet waren. danach wollte ich keine mehr. Ich hab letzten Sommer meinem besten Freund zugesehen als sein Onkel ihn in seinem Studio tatoowiert hat und ich hatte glaub ich mehr Schmerzen als mein bester Freund. Wenn ich schon sehe wie jemand Tattoowiert wird, krieg ich innerlich solche Schmerzen.. niemals ;)
Trotzdem finde ich Tattoos sehr schön. Meine Freundin hat sich neulich ein paar Symbole auf ihren Oberarm stechen lassen und es sah total toll aus.
Meine Schwester hat auf der linken Seite ein Lippenpiercing und ich glaube sie möchte gerne noch ein AugenbrauenPiercing aber bald ist ihre Ausbildung abgeschlossen und bei ner Fremdsprachkorrespondentin kommt das nicht so gut ;) AUßerdem hatte sie ein Zungenpiercing aber das hat sie nach nem Jahr wieder rausgenommen weil ihre Zunger in letzter Zeit nur noch weh tat.
Ich habe nichts gegen Piercings und Tattoos aber selber könnte ich mir nie welche stechen lassen. :?
And the rest will just be
rock ´n´ roll...
-Buddy Holly

Benutzeravatar
TeenQueen
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 1384
Registriert: 04.03.2007, 17:03:23

Re: Piercings und Tattoos

Beitragvon TeenQueen » 28.03.2009, 16:11:04

Elisabeth hat geschrieben:
TeenQueen hat geschrieben:@Elisabeth
Hast du Ohrlöcher? Wenn ja, n Nasenpiercing (und jedes andere Piercing) tut nicht mehr weh.. Meiner Meinung nach und ich weiß, wovon ich spreche
doch ich habe 3 Ohrenlöcher und da hat das schießen auch nicht weh getan.Aber die Nase muss ja gestochen werden soweit ich das weiß.


Mein Nasenpiercing wurde auch geschossen. Beim Arzt!! Genau mit dem selben Teil, wie die die Ohrlöcher machen! Aber auch das Stechen mit einer Nadel tut nicht weh! Wird ja vorher betäubt!
My website:
Bild

Benutzeravatar
Satuprinsessa

Re: Piercings und Tattoos

Beitragvon Satuprinsessa » 13.05.2009, 20:31:23

ich habe 1 Piercing und 2 Tattoos. Ich hätte gern noch mehr Tattoos, aber ich denke 2 sind erstmal genug, ich weiß ja nicht was in meinem Leben noch so passiert xD.
Finde auch Tattoos bei anderen schön, nur Bilder auf dem Oberarm find ich bei Frauen oft nicht schön, weil der Arm dadurch manchmal dicker aussieht.

@TeenQueen:
Nasenpiercings mag ich ja total. Aber ich hätte Angst, dass es so weh tut. Ne Freundin von mir sagte, dass sie bei mehreren Piercern nachgefragt hat und die alle nicht betäuben wollten. womit wurde denn bei dir betäubt?

Benutzeravatar
Mary
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 1364
Registriert: 08.12.2008, 15:27:02
Wohnort: Köln

Re: Piercings und Tattoos

Beitragvon Mary » 16.05.2009, 09:25:31

ich hätte gerne ein piercing oben am ohr (ich hoffe ihr wisst was ich meine) aber ich trau michs irgendwie nicht...es sagen voll viele, dass es total wehtut!
Jetzt ist der Wirsing aber am dampfen!

Benutzeravatar
Satuprinsessa

Re: Piercings und Tattoos

Beitragvon Satuprinsessa » 16.05.2009, 10:30:07

also, ich hab ein Tragus Piercing (http://rebelyell.tiemissen.com/piercing/Tragus.jpg) und ich hatte auch mal das Piercing, was du haben möchtest. Ich muss sagen, dass das Stechen überhaupt nicht weh tat und ich hatte echt Schiss davor. Das wird ja auch eigentlich bei jedem Piercer mit Eisspray betäubt und dann merkst du nichts mehr. Das einzige was man merkt, ist wenn du sofort einen Ring drin haben willst, wie der Ring durch die Kanüle geschoben wird, aber das ist echt nicht schlimm. Also, jeder hat halt n anderes Schmerzempfinden, aber was Schmerz angeht, bin ich eigentlich ziemlich empfindlich. Das Piercing oben am Ohr, hab ich nicht mehr, weil es sich total entzündet hat, weil das ja ein Fremdkörper ist und der wurd von meinem Körper anscheinend nicht angenommen, außerdem hab ichs mir im Winter stechen lassen und bin dann immer mit Pulli und Haaren hängen geblieben. Aber das ist natürlich auch bei jedem anders. Hab das Piercing mit ner Freundin stechen lassen und bei ihr ist das alles voll gut gegangen und sie hats immer noch..

Benutzeravatar
TeenQueen
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 1384
Registriert: 04.03.2007, 17:03:23

Re: Piercings und Tattoos

Beitragvon TeenQueen » 19.05.2009, 12:00:13

Satuprinsessa hat geschrieben:@TeenQueen:
Nasenpiercings mag ich ja total. Aber ich hätte Angst, dass es so weh tut. Ne Freundin von mir sagte, dass sie bei mehreren Piercern nachgefragt hat und die alle nicht betäuben wollten. womit wurde denn bei dir betäubt?


Wie geschrieben: Das Nasenpiercing wurde nicht betäubt, da es geschossen wurde. Ich kenns acuh nicht anders.. Aber alles andere wurde betäubt. Besonders beim Inner - Conch war ich sehr dankbar dafür, obwohl ich das Gefühl hatte, dass es nichts bringt :D


BTW: FR bekomm ich mein Tattoo, wie es bisher aussieht
My website:
Bild

Benutzeravatar
Satuprinsessa

Re: Piercings und Tattoos

Beitragvon Satuprinsessa » 19.05.2009, 20:27:21

uh, kuhl :)
wie solls denn aussehen?

Benutzeravatar
TeenQueen
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 1384
Registriert: 04.03.2007, 17:03:23

Re: Piercings und Tattoos

Beitragvon TeenQueen » 23.05.2009, 18:15:26

3 China-Zeichen (Frau, Liebe, Ich) am linken Oberarm (kurz über dem Ellbogen) und nebeneinenader
My website:
Bild

Benutzeravatar
Satuprinsessa

Re: Piercings und Tattoos

Beitragvon Satuprinsessa » 25.05.2009, 19:59:24

dann musst du mal ein Foto zeigen, wenn alles abgeheilt ist :)

Benutzeravatar
Lola84
Musical-Besucher
Musical-Besucher
Beiträge: 164
Registriert: 17.07.2010, 16:39:22
Wohnort: Essen

Re: Piercings und Tattoos

Beitragvon Lola84 » 20.07.2010, 06:14:54

Ich liebe Tattoos & Piercings - wenn mich die Arbeit nicht einschränken würde sähe ich vermutlich aus als wäre ich erst den den Tuschkasten gefallen und danach in die Werkzeugkiste :mrgreen:


Daher habe ich leider nur 1 Tattoo (Katzenpfoten im Dekolte) und wirklich sichtbarte Piercings hab ich nicht (Nacken + Dekolte sieht man manchmal natürlich)

Benutzeravatar
Lola84
Musical-Besucher
Musical-Besucher
Beiträge: 164
Registriert: 17.07.2010, 16:39:22
Wohnort: Essen

Re: Piercings und Tattoos

Beitragvon Lola84 » 24.07.2010, 05:39:57

Rascal hat geschrieben:Ohr find ich noch ganz okay, aber ich würd es mir niemals stechen lassen, weil meine normalen Ohrlöcher
sich immer wieder entzündet haben (ich hab es 3x versucht) und außerdem würd es mein Hörgerät
stören :wink:


Geschossen oder richtig beim Piercer stechen lassen?

Benutzeravatar
Lyra
Musical-Kenner
Musical-Kenner
Beiträge: 665
Registriert: 05.02.2010, 11:56:05
Wohnort: Wien

Re: Piercings und Tattoos

Beitragvon Lyra » 09.11.2010, 14:05:53

Ich habe ein Tattoo und natürlich die "Standard" Ohrlöcher, ich hab mir mal ein weiteres machen lassen, aber das musst ich rausnehmen, weil es sich immer wieder entzündet hat :(

Mein Tattoo hab ich am linken Fußknöchel. Aua...das hat weh getan! (Mach ich nie wieder)
When I look into your eyes
I can see a love restrained.
But darlin' when I hold you
Don't you know I feel the same.
'Cause nothin' lasts forever.
And we both know hearts can change.
And it's hard to hold a candle
In the cold November rain.

Benutzeravatar
little miss sunshine
Musical-Expert
Musical-Expert
Beiträge: 3173
Registriert: 28.03.2010, 13:16:24
Wohnort: Dortmund (NRW)

Re: Piercings und Tattoos

Beitragvon little miss sunshine » 09.11.2010, 14:32:52

Lyra hat geschrieben:Mein Tattoo hab ich am linken Fußknöchel. Aua...das hat weh getan! (Mach ich nie wieder)

Das glaub ich dir! Hab schon von mehreren Leuten gehört, dass das richtig schmerzhaft sein soll. Was für ein Motiv hast du denn?

Ich hab nur normale Ohrlöcher. Bisher hat mir das auch gereicht.
Ab und zu denke ich über ein Helix- oder ein Tragus (heißt doch so, das im Ohrknorpel, oder?)-Piercing nach, bin mir aber echt noch unsicher, weil ich schon mehrfach gehört hab, dass das sehr wehtun soll & ich ziemlich schmerzempfindlich bin :oops:...na ja, mal sehen...(nur: Wenn, dann mach' ich eins von beidem: Ist nicht so auffällig, auch für die Arbeit, und optisch macht es trotzdem was her^^)


EDIT: An sich hab ich nichts gegen Piercings und Tattoos, solange es nicht übertrieben ist oder "billig" wirkt(so à la A****geweih) - und natürlich muss es zu demjenigen passen.
In meinem Freundeskreis haben einige Leute Piercings, und auch mein Freund hat eins, Unterlippe rechts -steht ihm gut :D
:coolbrows:

Benutzeravatar
Lyra
Musical-Kenner
Musical-Kenner
Beiträge: 665
Registriert: 05.02.2010, 11:56:05
Wohnort: Wien

Re: Piercings und Tattoos

Beitragvon Lyra » 23.11.2010, 11:39:37

little miss sunshine hat geschrieben:Das glaub ich dir! Hab schon von mehreren Leuten gehört, dass das richtig schmerzhaft sein soll. Was für ein Motiv hast du denn?


Eine elbische Neun hab ich :^^:

Ohrlöcher kann ich leider nicht machen. Hab nur 2, die schon ewig, jedes Mal wenn ich ein zusätzliches mach wird es eitrig und heilt nicht :( Muss es immer rausgeben. Also jetzt hab ich nur noch die 2 Standard :?
When I look into your eyes
I can see a love restrained.
But darlin' when I hold you
Don't you know I feel the same.
'Cause nothin' lasts forever.
And we both know hearts can change.
And it's hard to hold a candle
In the cold November rain.

Benutzeravatar
LisaStern
Grünschnabel
Beiträge: 19
Registriert: 15.07.2011, 15:01:42

Re: Piercings und Tattoos

Beitragvon LisaStern » 26.07.2011, 11:30:43

Hey ihr,

ich hab grad zufällig diesen thread entdeckt und da ich grad auch über ein Tattoo Nachdenke, passt das so gut! :) Ich hab neulich einen Gutschein von Groupon gesehen, mit dem man Rabatt für ein Tattoo bekommt. Da ich schon immer eins wollte, bin ich dann ins Grübeln gekommen. Meint ihr, man kann überhaupt ein Motiv finden, dass einem auch noch in 10-20 Jahren gefällt? Und wäre es komisch sich ein Tattoo zu stechen weil man es eben gerade billig kriegt, oder muss da immer eine gute Story dran hängen (wie man das oft im fernsehen sieht).

Naja vielleicht bringt ihr mich ja wieder auf die spur ;)

:happy-bouncygreen:

Benutzeravatar
Milady94
Musical-Besucher
Musical-Besucher
Beiträge: 158
Registriert: 01.09.2011, 23:09:49

Re: Piercings und Tattoos

Beitragvon Milady94 » 01.11.2011, 01:08:36

Also ich hab nur ganz normale Ohrlöcher eben, aber ich hätte gerne ein Piercing mehr innen am Ohr (ich hoffe ich wisst was ich meine?). Meine Eltern würden es mir auch erlauben, aber ich trau mich irgendwie nicht, weil ich schon oft gehört habe, dass das richtig wehtun soll :/
Aber mal ne frage was haltet ihr eigentlich von Ohrlöcher dehnen? Ist mir gerade irgendwie eingefallen, weil irgendwie gerade jeder Zweite hier damit anfängt und glaubt mir ich hab nicht vor es auch anzufangen :D

Benutzeravatar
Elphaba
Admin
Admin
Beiträge: 12805
Registriert: 12.06.2006, 07:22:00
Wohnort: Barsbüttel (quasi Hamburg *g*)

Re: Piercings und Tattoos

Beitragvon Elphaba » 01.11.2011, 07:05:05

Ich hab ein paar im Bekanntenkreis, die das schon länger machen und auch schon ziemlich große Löcher haben (naja, noch lange nicht so groß wies möglich wäre, aber für meine Begriffe schon recht ordentlich...).

Ich find es potthässlich. :x Aber muss ja jeder selbst wissen, was er schön findet... ;)
Administratorin und Moderatorin

Deutsche Musical-Community
www.musical-forum.net

Benutzeravatar
Sisi Silberträne
Admin
Admin
Beiträge: 12643
Registriert: 01.04.2006, 23:03:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Piercings und Tattoos

Beitragvon Sisi Silberträne » 01.11.2011, 12:15:07

Ich finds auch hässlich. Zumindest in unseren Kreisen. Das sollte bei den Naturvölkern (Afrika, Südamerika??) verbleiben, bei denen es schon lange Usus ist.
Administratorin und Moderatorin
technik@musical-forum.net
http://www.musical-forum.net

Bild

You will see those better days!
Wirklich frei macht wahrscheinlich nur der Wahnsinn!

Benutzeravatar
Elphaba
Admin
Admin
Beiträge: 12805
Registriert: 12.06.2006, 07:22:00
Wohnort: Barsbüttel (quasi Hamburg *g*)

Re: Piercings und Tattoos

Beitragvon Elphaba » 02.11.2011, 05:53:54

Da ist das ja auch was anderes und hat kulturelle Hintergründe...
Administratorin und Moderatorin

Deutsche Musical-Community
www.musical-forum.net


Zurück zu „Mode / Trends / Lifestyle“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron