Namen

Diskutiert in dieser Rubrik über Mode, Trends und Lifestyle.

Moderatoren: Sisi Silberträne, Elphaba

Benutzeravatar
Ophelia
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 1431
Registriert: 10.04.2013, 16:02:28

Re: Namen

Beitragvon Ophelia » 12.06.2014, 21:13:12

Ceytlin hat geschrieben:Was mir aufgefallen ist, ist dass es für Shakespeare-Liebhaber sehr leicht ist, einen nicht allzu auffälligen Mädchennamen zu finden, für Jungs wird es dann schwer... Eine Julia, Bianca, Helena oder Katharina muss sich meist keine doofen Sprüche wegen des Namens anhören, bei einem Romeo oder Lysander sieht es schon anders aus. Wobei - Benedict geht und auch Claudio ginge, auch wenn mir letzterer gar nicht gefällt.

Obwohl ich ja schon gerne Ophelia heißen würde... Aber Top-Favorit ist immer noch Audrey, eine Muriel ist bei uns im Theater, den Namen find ich auch irgendwie cool, und für Kinder scheint anscheinend Paul wieder angesagt zu sein... Bin mir diesbezüglich noch uneins. Bei der Tagesmutter gab es zwei Friedrichs :? . Muss heute nicht mehr sein, finde ich.
Was ich rette, geht zu Grund
Was ich segne muss verderben
Nur mein Gift macht dich gesund
um zu leben musst du sterben

Benutzeravatar
Sisi Silberträne
Admin
Admin
Beiträge: 12643
Registriert: 01.04.2006, 23:03:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Namen

Beitragvon Sisi Silberträne » 01.03.2015, 12:04:59

serena hat geschrieben:Gefunden auf Chantalismus-HP: Shanaya Shirin Jolina Caprice

http://chantalismus.tumblr.com/

Ich bin da gerade über Bushido und Kay One gestolpert :spinner: :wallbash: Wie kann sowas überhaupt durchgehen?? Dagegen ist Blaubeere ja fast vertretbar...
Administratorin und Moderatorin
technik@musical-forum.net
http://www.musical-forum.net

Bild

You will see those better days!
Wirklich frei macht wahrscheinlich nur der Wahnsinn!

Benutzeravatar
Ceytlin
Forum verlassen
Beiträge: 568
Registriert: 06.04.2014, 12:47:11

Re: Namen

Beitragvon Ceytlin » 01.03.2015, 13:52:13

Eben, Blaubeere ist ja auch nicht viel anders als Rose :D

Benutzeravatar
Danistar
Grünschnabel
Beiträge: 10
Registriert: 20.03.2015, 16:32:29

Re: Namen

Beitragvon Danistar » 25.03.2015, 15:25:19

Chantalismus... eine PFLICHT-Seite für jede werdene Mama, da muss alles gelesen werden auch wenn es wehtut^^ Aber gegen Namen, die die Natur beinhalten oder auf völlig unbekannte Mythologien anspielen, das geht. Aber wehe, irgendein Promi kommt ein Jahr später auf die gleiche Idee wie du, dann ist aber Ende Gelände.

Blueberry, wenn dann, deutsche Obstnamen... ach man wer macht denn sowas^^

Benutzeravatar
ann
Grünschnabel
Beiträge: 37
Registriert: 12.08.2013, 21:59:17
Wohnort: Hannover

Re: Namen

Beitragvon ann » 01.08.2017, 14:59:47

Ophelia hat geschrieben:Obwohl ich ja schon gerne Ophelia heißen würde... Aber Top-Favorit ist immer noch Audrey, eine Muriel ist bei uns im Theater, den Namen find ich auch irgendwie cool, und für Kinder scheint anscheinend Paul wieder angesagt zu sein... Bin mir diesbezüglich noch uneins. Bei der Tagesmutter gab es zwei Friedrichs :? . Muss heute nicht mehr sein, finde ich.


Da gibt es doch auch ein Lied. Von den Lumineers, oder? Sehr eingängig war das auf jeden Fall.


Zurück zu „Mode / Trends / Lifestyle“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast