Konzertbesuche!

Alles über Musik, Charts, Konzerte und sonstige musikalische Festivals.

Moderatoren: Sisi Silberträne, Elphaba

Benutzeravatar
Elphaba
Admin
Admin
Beiträge: 12805
Registriert: 12.06.2006, 07:22:00
Wohnort: Barsbüttel (quasi Hamburg *g*)

Beitragvon Elphaba » 14.01.2008, 01:54:51

Na klar, mach ich! :)

Vermutlich aber erst nach dem 3. Konzert. :lol:

@Annie: Wann sind die Jungs denn bei euch? Bzw. wann geht ihr hin?
Administratorin und Moderatorin

Deutsche Musical-Community
www.musical-forum.net

Benutzeravatar
Annie

Beitragvon Annie » 14.01.2008, 22:41:12

@Elphaba: Bei uns sind die Jungs am 30.11.! :D

Benutzeravatar
Elphaba
Admin
Admin
Beiträge: 12805
Registriert: 12.06.2006, 07:22:00
Wohnort: Barsbüttel (quasi Hamburg *g*)

Beitragvon Elphaba » 15.01.2008, 00:55:02

Oh dann singen sie ja vielleicht schon ein paar Weihnachtslieder! :)

Ich überlege ach noch, mir vielleicht eine Karte für Mitte Dezember in Kiel oder Lübeck zu besorgen! :D

Ich liebe ihre Weihnachts-CD und die Konzerte sollen auch immer besonders schön sein! :)
Administratorin und Moderatorin

Deutsche Musical-Community
www.musical-forum.net

Benutzeravatar
Annie

Beitragvon Annie » 15.01.2008, 22:18:21

@Elphaba: Oh, das wäre toll wenn sie dann ein paar Weihnachtslieder singen würden! :D

Benutzeravatar
TigerKoko

Beitragvon TigerKoko » 20.01.2008, 18:31:10

huhu, war freitag abend auf einem konzert von Basta und bin restlos begeistert!!! konnte vorher irgendwie nicht weil immer was dazwischen gekommen ist, aber nun waren sie in duisburg und ich hab mir karten erst ende des jahres 2007 besorgt.
was soll ich sagen, was die da so hinlegen ist 1A-super-genial-witzig-spritzig-ironisch-zumtodlachen. also kann ich jedem nur empfehlen sich die jungs live anzukucken und zu hören. und nach dem konzert geben sie auch noch extra-ständchen und sind total lieb zu den fans. also mein letzter besuch wird das sicher nicht sein :D :D :D
und für die eingefleischten hier mal die songs die sie gesungen haben
(alle bekomme ich aber nicht mehr hin und die reihenfolge stimmt glaub ich au nich ganz)
Julia
GEZ
Disco
Sonne und Regen
Spielerfrauen
Wild Thing ------ > :lol: :lol: :lol: liege immernoch in der halle unterm stuhl
50 Dinge
Wir wollten doch nur Freunde sein
Du tropfst
Bratislava Lover
Wer hat eigentlich gesagt
Lauch
Biene Maja
Surfen gehen am Rhein
Glaubst du ich häng noch an dir
Merci, dass es mich gibt
For the longest time

Benutzeravatar
Annie

Beitragvon Annie » 20.01.2008, 21:06:41

@TigerKoko: Das kann ich voll und ganz nachvollziehen, ich war schon oft bei BASTA und jedes mal habe ich Tränen gelacht!!! :wink:
Am 30.1. ist es mal wieder soweit, sie singen im Jazzhaus in Freiburg und eine Freundin und ich lassen uns das natürlich nicht entgehen, zumal sie William noch aus ihren Kölner Zeiten kennt.

Schöne Signatur übrigens!

Also "Legalize A Cappella"! :)

Benutzeravatar
Annie

Beitragvon Annie » 31.01.2008, 12:06:43

Es war einfach nur GENIAAAL gestern bei BASTA!!! :D Wie immer! :wink:

Bei uns war es ein Stehkonzert, was zwar die Stimmung noch mehr angeheizt hat (was in Freiburg gar nicht nötig ist, die feiern auch so! :wink: ), aber dafür die Sicht doch relativ schlecht war, weil einige Jungs vor uns standen die natürlich mal wieder viel größer waren als wir!

Das Programm war super und wir haben nur gelacht, die Jungs sind einfach unschlagbar, wenn William seine Ansagen bis zur Schmerzgrenze hinauszieht oder Thomas sich total verhaspelt und sie dann auf der Bühne stehen und einfach alle hemmungslos loslachen... :lol: Bei "Blutwurst" eine Parodie auf die Gruppe "Rammstein" war Thomas mal wieder in seinem Element, man hätte fast Angst vor ihm bekommen können, wenn er nicht so nett aussehen würde! :wink:

Als Zugaben haben sie noch Biene Maja, For the longest time (ohne Mikros so wie früher!!! :) ), Just a Gigolo (wow Thomas... :wink: ), Er gehört zu mir gesungen und beim Afterglow haben sie noch was gesungen was mir jetzt beim besten Willen nicht einfällt!

Beim Afterglow hat außerdem noch ein A-Cappella-Chor gesungen die "Ohrwürmer" aus Oberried, war witzig sie sangen "Das hässlichste Mädchen der Welt" von BASTA und die Jungs waren begeistert und haben herzlich gelacht! :wink: Die obligatorische Tombola durfte natürlich auch nicht fehlen! Wir haben nicht mitgemacht, weil wir die Zettel nicht gesehen haben, die man ausfüllen mußte.

Es ist einfach nett beim Afterglow noch was zu trinken und die Jungs zu erleben, weil sie vollkommen mit beiden Beinen auf dem Boden geblieben sind!


In diesem Sinne:

Legalize A Cappella

Benutzeravatar
ChristineDaae
Musical-Narr
Musical-Narr
Beiträge: 8911
Registriert: 10.03.2007, 16:11:56
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitragvon ChristineDaae » 31.01.2008, 16:49:25

Danke für den Bericht :D Klingt nach einem schönen Abend :)
Freue dich, wenn es regnet – wenn du dich nicht freust, regnet es auch.
(Karl Valentin)


Bild
http://www.razyboard.com/system/user_christinedaae.html

Benutzeravatar
Annie

Beitragvon Annie » 31.01.2008, 22:26:24

@Christine: Das war's auch! :wink: Mir ist wieder eingefallen was sie beim Afterglow noch gesungen haben: "Dancing Queen"! :)

Benutzeravatar
June
Musical-Expert
Musical-Expert
Beiträge: 3236
Registriert: 07.04.2007, 20:45:00

Beitragvon June » 31.01.2008, 22:27:04

cooler Bericht, Annie.
ICh kenne BASTA nur leider nicht. :oops:
Kennst du Vorlaut?
Doch immer, wenn ich nach dem Leben greif,
spür ich, wie es zerbricht.
Ich will die Welt verstehen und alles wissen,
und kenn mich selber nicht.

Doch die wahre Macht, die uns regiert,
ist die schändliche, unendliche, verzehrende,
zerstörende und ewig unstillbare Gier.

Benutzeravatar
Annie

Beitragvon Annie » 31.01.2008, 22:37:52

@June: Dann wird es aber Zeit sie kennenzulernen! :wink:
Nein, Vorlaut kenne ich nicht, was singen die?

Benutzeravatar
June
Musical-Expert
Musical-Expert
Beiträge: 3236
Registriert: 07.04.2007, 20:45:00

Beitragvon June » 31.01.2008, 22:41:08

http://www.vorlaut.net/ :wink:
Hmm, wir haben die mal zufällig live gesehen, fand sie da recht gut. Wir haben auch die CD gekauft, da gefallen sie mir aber nicht mehr so. Da hör ich dann doch lieber Wise Guys ;)
Doch immer, wenn ich nach dem Leben greif,
spür ich, wie es zerbricht.
Ich will die Welt verstehen und alles wissen,
und kenn mich selber nicht.

Doch die wahre Macht, die uns regiert,
ist die schändliche, unendliche, verzehrende,
zerstörende und ewig unstillbare Gier.

Benutzeravatar
Annie

Beitragvon Annie » 31.01.2008, 22:54:13

Danke für den Link, werde ich nachher gleich mal schauen! :)

BASTA findest Du hier falls es Dich interessiert: http://www.basta-online.de

Die Wise Guys sehe ich am 28.2. wieder zum 7. Mal oder so! Ist auch immer wieder ein Erlebnis.

Benutzeravatar
Elphaba
Admin
Admin
Beiträge: 12805
Registriert: 12.06.2006, 07:22:00
Wohnort: Barsbüttel (quasi Hamburg *g*)

Beitragvon Elphaba » 01.02.2008, 02:03:49

Hey cool!!! Danke für den Bericht Annie! :)
Das klingt ja wirklich nach nem super Abend!

Mensch ich würde die auch gerne mal live sehen. Kenne sie bisher nur aus dem Fernsehen (genau wie die Wise Guys die ich auch voll klasse finde) und da waren sie schon spitze! :D
Administratorin und Moderatorin

Deutsche Musical-Community
www.musical-forum.net

Benutzeravatar
Annie

Beitragvon Annie » 01.02.2008, 22:48:48

@Elphaba: Sie müßten bald wieder nach Hamburg kommen, guck' doch mal auf ihrer Homepage! Sonst kommst Du mich einfach mal besuchen wenn sie wieder mal hier sind! :wink:

Benutzeravatar
Elphaba
Admin
Admin
Beiträge: 12805
Registriert: 12.06.2006, 07:22:00
Wohnort: Barsbüttel (quasi Hamburg *g*)

Beitragvon Elphaba » 02.02.2008, 02:40:17

Gute Idee! :D
Administratorin und Moderatorin

Deutsche Musical-Community
www.musical-forum.net

Benutzeravatar
Killerqueen
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 1698
Registriert: 30.06.2007, 20:19:59
Wohnort: Bayern!
Kontaktdaten:

Beitragvon Killerqueen » 04.02.2008, 22:39:12

Danke Annie für den Bericht! Irgendwie werde ich immer neugieriger, was BASTA anbetrifft. :wink:
----------------------------------------------------------------------------------------------

Ich habe heute beim aufräumen meines PC's nen Bericht von meinem Besuchten Chrsitina Stürmer Konzert gefunden. Ist zwar schon etwas länger her, aber ich dachte mir, ich poste ihn trotzdem noch. Vill interessiert es ja jemanden. Ich hätte auch noch ein par Musical Berichte zB. von Grease, Dirty Dancing, König der Löwen uvm., wenns euch interessiert, kann ich die auch noch posten!
---------------------------------------------------------------------------------------------

CHRISTINA STÜRMER & BAND - LEBE LAUTER TOUR LIVE
01. April 2007, 18:00 Uhr




Location: Frauenhoferhalle
Die Frauenhoferhalle ist ein schönes, kleines Theater, kann aber natürlich mit den großen Theatern nicht mithalten. Trotzdem fahre ich immer wieder gerne dorthin, da die Halle irgendetwas an sich hat. Das Konzert war ausverkauft, was so ca. 3000 Leute ausmacht. Ich stand ganz vorne an der Absperrung, da wir auch schon sehr früh da waren.



Support (Vorband): Jonathan Walter & Luttenberg*Klug
Jonathan Walter kannte ich schon durch sein Lied "Es ist warm". Ich hab mich gefreut, ihn mal Live zu sehen, da er eine sehr schöne Stimme hat. Er sang 5 Lieder seiner Debut-CD. Seine Musikrichtung ist mehr Rock und dementsprechend rockte er schon so richtig die Halle. Schon dort fingen die Leute im Publikum an, die Songs mitzusingen. Jonathan ist ein sehr guter Sänger und ich hoffe, dass man noch viel von ihm hört!
Die Band Luttenberg*Klug kannte ich noch nicht, aber ich bin froh, dass ich sie kennenlernen durfte. Die beiden Powergirls performten ihre Hits "Super Sommer", "Vergiss mich", "Mach dich bereit" und "Sommertag". Beide haben Megastimmen und schafften es sogar, das Publikum besser zu animieren als Jonathan. Das Highlite war ganz klar "Super Sommer", dass sofort ins Ohr geht. Seitdem ich die beiden sah, bin ich ein Riesen Fan von ihnen. Ich hab mir dann auch die CD von ihnen gekauft uns sie läuft seitdem rauf und runter.



Hauptteil: Christina Stürmer & Band

01. Intro
02. Lebe Lauter
03. An Sommertagen
04. Nie genug
05. Bist du bei mir
06. Keine Zeit zum schlafen gehen
07. Scherbenmeer
08. Sonne hinter dem Nebel
09. Mittendrin
10. Reine Nebensache
11. Zurück
12. Glücklich
13. Seite eins
14. Ohne dich
15. Kind des Universums
16. Bis ans Ende der Welt
17. Die Welt
18. Percussion
19. Immer an euch geglaubt
20. Mama (Ana Ahabak)
21. Unsere besten Tage
22. Kinder an die Macht
23. Augenblick am Tag
24. Der Unfunk
25. Um bei dir zu sein
26. Ich lebe
27. Engel fliegen einsam



Als das Intro anfing, ist man schon richtig im Christl Stürmer Fieber. Man sah dann die Schatten der Band auf einem Tuch, dass über die Bühne gespannt war. Als dass Intro zu Ende war, fiel das Tuch zu Boden und Christl sprang auf die Bühne um stimmstark das Lied "Lebe Lauter" zu singen. Das Lied ist ein sehr guter Start in das Konzert, da es schon sehr viel aussagt. Es ist auch eines meiner Lieblingslieder und somit war ich auch sehr begeistert! Gleich im Anschluss sang sie "An Sommer Tagen" und dann begrüßte sie uns und mit ihrem Hit "Nie genug" ging es weiter. Das Lied sang sie sehr kraftvoll, wie es sich für dieses Meisterwerk gehört. Die Ballade "Bist du bei mir" sang sie sehr gefühlvoll und auch "Keine Zeit zum schlafengehen" war sehr emotional. Danach sang sie "Scherbenmeer" in einer etwas anderen Version, wie sie auf der CD ist. Aber auch diese Version ist sehr schön. Das ist mein absolutes Lieblingslied von ihr, weil es zum Teil einer sehr ruhige Ballade ist, aber auch sehr rockig ist. Diese Mischung gefällt mir sehr gut und so etwas gibt es ja auch leider nicht sehr oft. "Sonne hinter dem Nebel" performte sie als nächste Nummer. Diese Lied ist noch nie eines meiner Favourits gewesen, trotzdem konnte man sehr gut dazu tanzen. Gefiel mir auch gut. Danach kam "Mittendrin". Das ist vom Basisten ein Bass-Solo gewesen. In der Zwischenzeit ging Christl von der Bühne in den Hinteren Teil der Halle, wo auch ein kleines Podest aufgebaut war. Dort sang sie dann "Reine Nebensache". Die wir ja ganz vorne standen, haben wir leider gar nichts von dem Auftritt gesehen, was ich sehr schade fand, da es ein sehr schönes Lied ist. Danach kam ein Solo des Schlagzeugers. In der Zwischenzeit ging Christl wieder zurück auf die Bühne um den Song "Glücklich" zu performen. Gefiel mir auch wieder sehr gut. Ist auch eines der schönsten Lieder der CDs. Dort sang auch die gesamte Band mit. Danach fragte sie uns Gäste, ob wir den zurzeit ein Buch lesen würden. Sie erzählte dann, das s sie sehr gerne und auch viel liest und dass sie mal in einer Bücherei arbeitete. Diese Überleitung führte dann zu dem Lied "Seite Eins". Das erste mal, dass ich Gänsehaut hatte. Sie sang das Lied mit so viel Emotionen, dass man es selbst hören muss um es zu glauben! Die Ballade "Ohne dich" war das Highlite des Abends! Sie sang es mit klarer, gefühlvollen Stimme. Es war der Wahnsinn. Den Song "Kind des Universums" sang sie auch wieder sehr schön. Der Saal war bei diesem Lied ganz ruhig und manche Leute haben mit Sternenwerfern gewunken. Es war sehr beeindruckend. Danach kamm wieder ein rockiger Song "Bis ans Ende der Welt". Sie animierte wieder den ganzen Saal und alle klatschten mit. Danach kam "Die Welt" und "Percussion". Bei "Percussion" sang Christl nicht, sondern trommelte nur, wie auch die anderen Bandmitglieder. Christl sang danach "Immer an euch geglaubt". Auch dies war auch ein bisschen anders als auf der CD, aber auch schön rockig. Dieses Lied war auch eines der Highlites, weil der Text auch sehr aussage Kräftig ist. Auch ihr Performance bei dem Lied hat mir gut gefallen. Danach wurde der Saal wieder ganz still. "Mama (Ana Ahabak)" sang sie. Ihr Stimme war bei diesem Lied sehr klar, was das Lied noch Emotionaler machte. Dann kamm "Unsere besten Tage" und "Kinder an die Macht". Beide Lieder waren wieder genial interpretiert und "Kinder an die Macht" gefiehl mir von ihr sogar besser als von Herbert Grönemeyer. Danach kamm die Rocknummer "Augenblick am Tag". Damit Christls Bandenmitgliedern nicht Langweilig wird, mussten sie ihre Instrumente untereinander tauschen. Das war natürlich sehr lustig, da sie sich andauernd verspielten. Dann wollte Christl "(Um) Bei dir sein". Das Lied gefiel mir auch wieder sehr gut und dann ging es auch schon dem Ende entgegen. Alle verließen die Bühne, kamen aber zur Zugabe noch mal raus. Christl sang denn noch ihren Hit "Ich lebe". Am Anfang ließ nur das Publikum singen und beim Refrain stieg sie dann auch mit ein. Durch dieses Lied bin ich damals zum Christina Stürmer Fan geworden und somit hatte ich mich natürlich auch sehr auf diesen Moment gewartet. Bevor die 2 ½ Stündige Show zu ende war, sang sie noch "Engel fliegen einsam". Zuvor sagte sie noch, dass sie ohne dieses Lied nie eine Bühne verlassen würden. Es war ein sehr schöner Abschluss eines unvergesslichen Abends!



Sonstiges
Sowohl das Bühnenbild als auch die Lichttechnik und Lichteffektte waren großartig! Das Bühnenbild war in rot gehalten mit verschiedenen Mustern und Zeichen. Und es waren nohc rote Lichter auf der Bühne, die immer wieder neue Muster darstellten.



Fazit
Ich bin froh, dass ich Christl mal Live erleben durfte, denn ich werde es mein ganzes Leben nicht vergessen. Es war einfach der Hammer. Die ganze Atmosphäre, kann man weder mit einer CD oder DVD nachholen. Man muss einfach Live dabei gewesen sein.
Christl war auch in Bestform, sie sang alle Lieder einmalig. Sie ist im Moment einer der besten Künstlerinnen, die wir in DE haben.
Zuletzt geändert von Killerqueen am 05.02.2008, 18:33:17, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Annie

Beitragvon Annie » 04.02.2008, 23:21:39

@LaBelle: Dankeschön für den Bericht! :) Live ist immer etwas völlig anderes, kann man mit einer CD gar nicht vergleichen, wie Du schon erwähnt hast, die Atmosphäre auf den meisten Konzerten ist einzigartig.

Benutzeravatar
Elphaba
Admin
Admin
Beiträge: 12805
Registriert: 12.06.2006, 07:22:00
Wohnort: Barsbüttel (quasi Hamburg *g*)

Beitragvon Elphaba » 05.02.2008, 01:43:14

Ein schöner Bericht LaBelle! Danke dass du ihn noch gepostet hast! :)

Aber was bedeutet "Juli und Band"? Waren die auch noch da? *etwasverwirrtbin* :oops:
Administratorin und Moderatorin

Deutsche Musical-Community
www.musical-forum.net

Benutzeravatar
Killerqueen
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 1698
Registriert: 30.06.2007, 20:19:59
Wohnort: Bayern!
Kontaktdaten:

Beitragvon Killerqueen » 05.02.2008, 18:35:43

Danke @Annie und Elphaba für eure Komis! Freut mich, dass euch der verspätete Bericht gefallen hat. :D


@Elphaba: Ups, sorry! Das war natürlich ein Schreibfehler. Irgendwie muss ich in diesem moment gerade an meinen Juli-Besuch gedacht haben. Habs auch schon editiert.
Danke, dass du mich drauf aufmerksam gemacht hast! :wink:


Zurück zu „Musik / Charts / Konzerte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron