Die Deutsche Bahn

Alle Themen rund um Gesellschaft, Politik und das aktuelle Zeitgeschehen.

Moderatoren: Sisi Silberträne, Elphaba

Benutzeravatar
serena
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 2912
Registriert: 13.08.2011, 13:59:32

Re: Die Deutsche-Bahn!!!

Beitragvon serena » 30.05.2013, 22:08:20

Das liegt aber nicht an der Bahn, sondern an den Dieben, die die Automaten in die Luft jagen. Wenn´s nicht sofort klappt, können die Geräte auch später explodieren.

Benutzeravatar
Lion King
Musical-Lexikon
Musical-Lexikon
Beiträge: 10790
Registriert: 28.01.2011, 16:02:43
Wohnort: Norddeutschland

Re: Die Deutsche-Bahn!!!

Beitragvon Lion King » 30.05.2013, 23:48:27

Das ist klar, dass es nicbt an der Bahn liegt. Aber das sollte trotzdem erwähnt werden.

Benutzeravatar
Lion King
Musical-Lexikon
Musical-Lexikon
Beiträge: 10790
Registriert: 28.01.2011, 16:02:43
Wohnort: Norddeutschland

Re: Die Deutsche-Bahn!!!

Beitragvon Lion King » 19.06.2013, 23:32:44

Heute wurde wieder berichtet, dass bei einem Zug die Klimaanlage schon wieder kaputt war. Es wird vermutet, dass schlechte Klimaanlagen (schlechte Qualität) verwendet wurden.

2010 wurde in einem Interview gesagt, dass man sich bessern würde. Das war wohl ein schlechter Scherz gewesen. :naughty:

Benutzeravatar
~Radu~
Musical-Narr
Musical-Narr
Beiträge: 9725
Registriert: 31.08.2008, 15:03:54
Wohnort: Niederbayern/Oberbayern

Re: Die Deutsche-Bahn!!!

Beitragvon ~Radu~ » 20.06.2013, 00:55:14

Sitze grad in der deutschen Bahn. Hatte 40 min Verspätung. GRoßartig.

Benutzeravatar
Rascal
Musical-Expert
Musical-Expert
Beiträge: 3476
Registriert: 31.10.2010, 12:19:39

Re: Die Deutsche-Bahn!!!

Beitragvon Rascal » 20.06.2013, 19:52:51

~Radu~ hat geschrieben:Sitze grad in der deutschen Bahn. Hatte 40 min Verspätung. GRoßartig.


Du bist doch Bayer, wie kommst du in eine deutsche Bahn? :P :mrgreen:

Spaß beiseite. Heute hab ich von total vielen Leuten gehört, die in verspäteten, überfüllten Zügen fahren müssen und sich zu Tode schwitzen. Wollte die DB nicht ursprünglich in die Richtung Klimaanlagen investieren?
Bild

Benutzeravatar
Sisi Silberträne
Admin
Admin
Beiträge: 12643
Registriert: 01.04.2006, 23:03:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Die Deutsche-Bahn!!!

Beitragvon Sisi Silberträne » 20.06.2013, 20:27:12

Klimaanlagen sind auch nur ein halber Segen. Ich sitz grad in der U6 und es ist kalt.
Administratorin und Moderatorin
technik@musical-forum.net
http://www.musical-forum.net

Bild

You will see those better days!
Wirklich frei macht wahrscheinlich nur der Wahnsinn!

Benutzeravatar
~Radu~
Musical-Narr
Musical-Narr
Beiträge: 9725
Registriert: 31.08.2008, 15:03:54
Wohnort: Niederbayern/Oberbayern

Re: Die Deutsche-Bahn!!!

Beitragvon ~Radu~ » 20.06.2013, 20:36:37

Rascal hat geschrieben:
~Radu~ hat geschrieben:Sitze grad in der deutschen Bahn. Hatte 40 min Verspätung. GRoßartig.


Du bist doch Bayer, wie kommst du in eine deutsche Bahn? :P :mrgreen:

Die fährt auch durch Bayern. :mrgreen:

Benutzeravatar
Kitti
Musical-Narr
Musical-Narr
Beiträge: 8268
Registriert: 01.04.2006, 14:28:31
Wohnort: Wuppertal

Re: Die Deutsche-Bahn!!!

Beitragvon Kitti » 20.06.2013, 21:06:21

Waren die Züge eigentlich wegen der Unwetter verspätet oder einfach so? Meine S-Bahn kam zum Glück pünktlich, aber als ich in Wuppertal am Hauptbahnhof stand, waren manche Züge über 30 Minuten zu spät.
Quiero vivir, quiero gritar, quiero sentir el universo sobre mi... Quiero correr en libertad, quiero encontrar mi sitio...

Administratorin und Moderatorin

Deutsche Musical-Community
www.musical-forum.net

Benutzeravatar
serena
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 2912
Registriert: 13.08.2011, 13:59:32

Re: Die Deutsche-Bahn!!!

Beitragvon serena » 20.06.2013, 22:15:31

Das Unwetter hat mal wieder durschlagende Wirkung gehabt. Bäume auf Oberleitungen waren wieder häufiger vertreten. :(
Gestern ist vor mir wohl eine S-Bahn liegen geblieben, denn plötzlich kam ein Zug und 2 Haltestellen später stiegen die Leute aus der anderen Bahn um. Nett für mich, denn so erwischte ich beim Umsteigen noch die frühere Anschlussbahn und kam 20 Minuten eher nach Hause. :D Bahn-Probleme können auch positiv sein... ;)

Benutzeravatar
Lion King
Musical-Lexikon
Musical-Lexikon
Beiträge: 10790
Registriert: 28.01.2011, 16:02:43
Wohnort: Norddeutschland

Re: Die Deutsche-Bahn!!!

Beitragvon Lion King » 19.07.2013, 18:53:29

Hier die neuste kuriose Bahn-Geschichte: http://www.rhein-zeitung.de/startseite_ ... 12600.html :mrgreen:

Angenehm ist das sicher nicht, wenn man so Wasser lassen muss.

Benutzeravatar
operavenucci
Grünschnabel
Beiträge: 9
Registriert: 10.07.2013, 15:17:47

Re: Die Deutsche-Bahn!!!

Beitragvon operavenucci » 22.07.2013, 15:41:27

Das denke ich auch, lachen kann ich darüber nur mit leerer Blase... :D
"No canto por cantar, canto por no llorar!"

Benutzeravatar
Lion King
Musical-Lexikon
Musical-Lexikon
Beiträge: 10790
Registriert: 28.01.2011, 16:02:43
Wohnort: Norddeutschland

Re: Die Deutsche-Bahn!!!

Beitragvon Lion King » 06.08.2013, 20:35:41

Hier gibt es wieder Ärger von der deutschen Bahn: http://www.swr.de/landesschau-aktuell/r ... 4/105xgoe/

Das ist doch peinlich und darf eigentlich nicht sein.

Benutzeravatar
Lion King
Musical-Lexikon
Musical-Lexikon
Beiträge: 10790
Registriert: 28.01.2011, 16:02:43
Wohnort: Norddeutschland

Re: Die Deutsche-Bahn!!!

Beitragvon Lion King » 11.08.2013, 18:43:24

Es gibt wieder Probleme bei der deutschen Bahn: http://www.mopo.de/nachrichten/rauchent ... 72916.html

Da habe ich den Eindruck, dass dort offensichtlich viele Leute arbeiten, die ihren Job nicht gut machen.

Benutzeravatar
jankru
Musical-Besucher
Musical-Besucher
Beiträge: 380
Registriert: 05.10.2009, 01:50:55
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: Die Deutsche-Bahn!!!

Beitragvon jankru » 11.08.2013, 22:59:10

Also gegen technische Komplikationen ist man machtlos, ich denke nicht, das man dafür jemanden Verurteilen sollte.

Benutzeravatar
Lion King
Musical-Lexikon
Musical-Lexikon
Beiträge: 10790
Registriert: 28.01.2011, 16:02:43
Wohnort: Norddeutschland

Re: Die Deutsche-Bahn!!!

Beitragvon Lion King » 12.08.2013, 09:08:19

jankru hat geschrieben:Also gegen technische Komplikationen ist man machtlos, ich denke nicht, das man dafür jemanden Verurteilen sollte.


Aber die Häufungen solcher Probleme gibt doch zu denken. Das kann kein Zufall sein. :think:

Benutzeravatar
jankru
Musical-Besucher
Musical-Besucher
Beiträge: 380
Registriert: 05.10.2009, 01:50:55
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: Die Deutsche-Bahn!!!

Beitragvon jankru » 12.08.2013, 10:01:40

Ich kann mich nicht an eine Häufung von brennenden Lokomotiven errinern.

Benutzeravatar
Beteigeuze
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 1335
Registriert: 22.07.2006, 17:43:24
Wohnort: Halle (Saale)
Kontaktdaten:

Re: Die Deutsche-Bahn!!!

Beitragvon Beteigeuze » 12.08.2013, 17:38:41

Dass man gegen technische Komplikationen komplett machtlos ist, wage ich nun auch mal zu bezweifeln.
Jetzt nur mal zum Beispiel: wenn die Klimaanlage im Sommer ausfällt, weil es zu heiß ist, und im Winter, weil es zu kalt ist - das ist ja wohl ein Witz.
Sowas kommt davon, wenn alles immer nur möglichst billig sein soll. Dann geht eben auch viel an Qualität verloren und Probleme und technische Fehler etc. treten häufiger auf.
Wir sind Sternenstaub
Wir sind samt und sonders Kinder der Sonne - Wir sind aus dem Staub von Sternen gemacht, die starben, ihn wie Pollen in den Weltraum streuten und ihn so auf die Erde brachten. (Ernesto Cardenal)

Benutzeravatar
jankru
Musical-Besucher
Musical-Besucher
Beiträge: 380
Registriert: 05.10.2009, 01:50:55
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: Die Deutsche-Bahn!!!

Beitragvon jankru » 12.08.2013, 19:21:17

Naja, so billig ist das nicht, auf billig machen die jetzt erst. Aufgrund der unzuverlässigkeiten deutscher Herstellerfirmen wird jetzt verstärkt in Polen und Tschechien bestellt, und nein, noch rollt davon nichts hier. Das kommt erst in den nächsten zwei Jahren auf uns zu.

Benutzeravatar
ann
Grünschnabel
Beiträge: 37
Registriert: 12.08.2013, 21:59:17
Wohnort: Hannover

Re: Die Deutsche-Bahn!!!

Beitragvon ann » 03.09.2013, 16:47:14

Was mich ja im Sommer immer stört ist, dass es in vielen Regionalzügen und ICEs zu sehr runtergekühlt ist. Da ist es draußen 25 Grad warm und drinnen gelinde gesagt saukalt. Hab mir nach einer langen Fahrt schonmal eine schöne Erkältung eingefangen! Das finde ich ein richtiges Unding!

Benutzeravatar
jankru
Musical-Besucher
Musical-Besucher
Beiträge: 380
Registriert: 05.10.2009, 01:50:55
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: Die Deutsche-Bahn!!!

Beitragvon jankru » 03.09.2013, 23:44:27

Sei froh, wenn die Klimaanlage funktioniert, tut sie das nämlich nicht, endet das nicht selten im Rettungswagen. :D


Zurück zu „Politik / Gesellschaft / Aktualität“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast