11. September 2001

Alle Themen rund um Gesellschaft, Politik und das aktuelle Zeitgeschehen.

Moderatoren: Sisi Silberträne, Elphaba

Benutzeravatar
jankru
Musical-Besucher
Musical-Besucher
Beiträge: 380
Registriert: 05.10.2009, 01:50:55
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: 11. September 2001

Beitragvon jankru » 11.09.2013, 14:25:47

Ich vermute mal, aufgrund der Sendung die Lion King schaute. War Lion King auch noch in einem Alter, wo man das noch nicht soooo dramatisch wahrnimmt. Geschockt war ich nicht, betroffen ja, aber nicht geschockt. da haut mich Syrien mehr vom Hocker, weil da ist man noch dichter an den betroffenen. Auch und grade, weil das Internet da noch ganz andere Perspektiven bietet, als das Fernsehen. Wesentlich schonungsloser.

Benutzeravatar
Lion King
Musical-Lexikon
Musical-Lexikon
Beiträge: 10790
Registriert: 28.01.2011, 16:02:43
Wohnort: Norddeutschland

Re: 11. September 2001

Beitragvon Lion King » 11.09.2013, 15:52:42

An Ophelia: Zu diesem Zeitpunkt als das passierte, hatte ich keine große Sympathie für die USA gehabt, wenn man bedenkt, dass die Amis anderen Ländern schlimmes angetan haben (Beispiele: Den Abwurf der Atombombe über Japan, Den Einsatz von chemischen Waffen beim Vietmankrieg). Daher war ich wahrscheinlich nicht geschockt gewesen, weil man mit sowas rechnen musste. Das kann man Karma nennen.

Zum Thema: Es wird vermutet, dass die Amis selbst mitgeholfen haben, dass es zu diesem Anschlag kam.

Benutzeravatar
Ophelia
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 1431
Registriert: 10.04.2013, 16:02:28

Re: 11. September 2001

Beitragvon Ophelia » 11.09.2013, 16:20:52

Gut, Amerika hat viele blöde Sachen gemacht, aber so einen Terroranschlag wünsche ich niemanndem. Außerdem schätze ich mal, dass der Anschlag nicht nur deswegen verübt wurde, sondern auch einfach um des Terror willen. Es könnte auch andere Länder irgendwann treffen.
Die Verschwörungstheorie, die du nanntest, halte ich übrigens für Unsinn. Nicht mmal Amerikka würde ihre heiligen Bürger ermorden, um auf den Terror aufmerksam zu machen oder warum sonst noch. Außerdem haben sich diverse Terroristen zu den Anschlägen bekannt.
Was ich rette, geht zu Grund
Was ich segne muss verderben
Nur mein Gift macht dich gesund
um zu leben musst du sterben

Benutzeravatar
Traumtaenzerin
Musical-Expert
Musical-Expert
Beiträge: 4649
Registriert: 05.01.2011, 16:05:54
Wohnort: Hamburg

Re: 11. September 2001

Beitragvon Traumtaenzerin » 11.09.2013, 16:35:15

Außerdem verwette ich meinen werten Hintern dafür, dass unter den Opfern Menschen waren, die mit der Regierung nicht einverstanden waren (und selbst wenn sie es waren...)
Expect nothing, appreciate everything.

Benutzeravatar
Lion King
Musical-Lexikon
Musical-Lexikon
Beiträge: 10790
Registriert: 28.01.2011, 16:02:43
Wohnort: Norddeutschland

Re: 11. September 2001

Beitragvon Lion King » 11.09.2013, 18:40:14

Experten meinten, dass die zwei Türme hätten trotz die hinein geflogenen Flugzeuge nicht hätten zusammen stürzen können. Man vermutete, dass sie gesprengt wurden. Daher hatte man die Vermutung, dass die USA da verwickelt sein könnte.

Weiter ist zu sagen, dass 9/11 als Grund genommen wurde, um den zweiten Golfkrieg in Irak zu führen.

Kennt ihr den Film "Ausnahmezustand", der 1998 entstand?

Es ist unheimlich, dass es viele parallelen zu 9/11 gibt.

Benutzeravatar
Ophelia
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 1431
Registriert: 10.04.2013, 16:02:28

Re: 11. September 2001

Beitragvon Ophelia » 11.09.2013, 19:40:47

Ich glaube sowas einfach nicht. Das würde nicht zu Amerika passen. Den Film habe ich übrigens nicht gesehen.
Was ich rette, geht zu Grund
Was ich segne muss verderben
Nur mein Gift macht dich gesund
um zu leben musst du sterben

Benutzeravatar
Sisi Silberträne
Admin
Admin
Beiträge: 12643
Registriert: 01.04.2006, 23:03:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: 11. September 2001

Beitragvon Sisi Silberträne » 11.09.2013, 20:34:42

Und Jörg Haider wurde ermordet :roll:
Administratorin und Moderatorin
technik@musical-forum.net
http://www.musical-forum.net

Bild

You will see those better days!
Wirklich frei macht wahrscheinlich nur der Wahnsinn!

Benutzeravatar
Duckly
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 1462
Registriert: 31.03.2006, 22:44:14

Re: 11. September 2001

Beitragvon Duckly » 11.09.2013, 22:02:50

Ich glaube das beste Argument gegen die Verschwörungstheorien ist, dass diese keine Erklärung dafür liefern, was die amerikanische Regierung dazu bewogen haben könnte, durch eine solche Sprengung ihre eigenen Staatsbürger umzubringen. Es dürfte der amerikanischen Regierung wohl kaum darum gegangen sein, ein Argument für den nachfolgenden Afghanistan-Krieg zu haben. Immerhin mussten die USA auch schon damals damit rechnen in Afghanistan in einen zweiten Vietnam-Krieg verwickelt zu werden. Ich glaube nicht, dass sie sich einer solchen Situation noch einmal freiwillig aussetzen wollten.

Benutzeravatar
serena
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 2906
Registriert: 13.08.2011, 13:59:32

Re: 11. September 2001

Beitragvon serena » 11.09.2013, 23:05:23

Es gab im TV auch schon genug Architekten, die mittels Grafiken und Simulationen aufzeigten, wieso die Türme nicht standhalten konnten...

Benutzeravatar
Elphaba
Admin
Admin
Beiträge: 12804
Registriert: 12.06.2006, 07:22:00
Wohnort: Barsbüttel (quasi Hamburg *g*)

Re: 11. September 2001

Beitragvon Elphaba » 12.09.2013, 03:12:21

jankru hat geschrieben:Ich vermute mal, aufgrund der Sendung die Lion King schaute. War Lion King auch noch in einem Alter, wo man das noch nicht soooo dramatisch wahrnimmt.



Das glaube ich nicht... ;)
Administratorin und Moderatorin

Deutsche Musical-Community
www.musical-forum.net

Benutzeravatar
Lion King
Musical-Lexikon
Musical-Lexikon
Beiträge: 10790
Registriert: 28.01.2011, 16:02:43
Wohnort: Norddeutschland

Re: 11. September 2001

Beitragvon Lion King » 12.09.2013, 10:33:13

Habt ihr die Doku "Fahrenheit 9/11" von Michael Moore gesehen?

Unter anderen wurde gezeigt, dass es eine Verbindung zwischen der Familie von George Bush und der Familie von bin Laden gibt. Die Doku macht nachdenklich.

Benutzeravatar
Ophelia
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 1431
Registriert: 10.04.2013, 16:02:28

Re: 11. September 2001

Beitragvon Ophelia » 12.09.2013, 14:28:33

Und was für eine Verbindung? Davon hab ich noch nie gehört..?
Was ich rette, geht zu Grund
Was ich segne muss verderben
Nur mein Gift macht dich gesund
um zu leben musst du sterben

Benutzeravatar
Lion King
Musical-Lexikon
Musical-Lexikon
Beiträge: 10790
Registriert: 28.01.2011, 16:02:43
Wohnort: Norddeutschland

Re: 11. September 2001

Beitragvon Lion King » 12.09.2013, 16:32:50

Hier gibt es mehr Infos zu "Fahrenheit 9/11":

http://de.wikipedia.org/wiki/Fahrenheit_9/11

Benutzeravatar
duketgg
Musical-Orakel
Musical-Orakel
Beiträge: 20116
Registriert: 09.01.2008, 00:39:55
Wohnort: z.Z. Offling bei Altenmarkt an der Alz
Kontaktdaten:

Re: 11. September 2001

Beitragvon duketgg » 11.09.2014, 12:17:45

Für alle, die Englisch können - http://patriotsquestion911.com/
"Da spielen teilweise Leute Hauptrollen, die hätten bei mir nicht einmal in der dritten Reihe getanzt."
(Peter Weck übers derzeitige Musical-Niveau)


Zurück zu „Politik / Gesellschaft / Aktualität“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast