Besser kann man es nicht zum Ausdruck bringen

Alle Themen rund um Gesellschaft, Politik und das aktuelle Zeitgeschehen.

Moderatoren: Sisi Silberträne, Elphaba

Benutzeravatar
jellimmy

Beitragvon jellimmy » 25.07.2007, 11:37:13

und was hat uwe da gemacht?

ich äußer mich jetzt nicht zu der diskussion oben wegen der kleidung und so, weil ich ehrlich gesagt keine meinung dazu habe.
wenn leute sich ganz schwarz anziehen wollen, dann können sie das meinetwegen machen. ich versuche da keine botschaft zu entschlüsseln, ehrlich gesagt. :roll:

Benutzeravatar
Sisi Silberträne
Admin
Admin
Beiträge: 12643
Registriert: 01.04.2006, 23:03:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitragvon Sisi Silberträne » 25.07.2007, 13:09:20

Dazu hat er sich nicht weiter geäußerst, zumindest erinnere ich mich nicht mehr daran.

Hm ich finde Schubladen-Denken und entsprechende Vorurteile generell doof. Also sowas wie trägt schwarz, ist Gothic. Man sollte andere Menschen nicht einfach verurteilen und in irgendwelche Schubladen stecken.
Administratorin und Moderatorin
technik@musical-forum.net
http://www.musical-forum.net

Bild

You will see those better days!
Wirklich frei macht wahrscheinlich nur der Wahnsinn!

Benutzeravatar
Sisi Silberträne
Admin
Admin
Beiträge: 12643
Registriert: 01.04.2006, 23:03:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitragvon Sisi Silberträne » 12.03.2008, 01:13:38

http://oe3.orf.at/aktuell/stories/262916/

Manche Fans sind wirklich irre :roll:
Administratorin und Moderatorin
technik@musical-forum.net
http://www.musical-forum.net

Bild

You will see those better days!
Wirklich frei macht wahrscheinlich nur der Wahnsinn!

Benutzeravatar
Duckly
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 1462
Registriert: 31.03.2006, 22:44:14

Beitragvon Duckly » 12.03.2008, 10:55:35

Vor allem, so toll sieht der nun auch nicht aus :lol:

Benutzeravatar
~Rose~

Beitragvon ~Rose~ » 12.03.2008, 11:04:46

Ich kann das bei dem auch nicht nachvollziehen :roll: Der war viel zu lange im Sonnenstudio.

Benutzeravatar
Kitti
Musical-Narr
Musical-Narr
Beiträge: 8268
Registriert: 01.04.2006, 14:28:31
Wohnort: Wuppertal

Beitragvon Kitti » 12.03.2008, 14:54:20

Geht mir genau so... Aber ich bin wohl auch zu alt für diesen Typ "Star"... ;) Trotzdem ist ein solches Verhalten von Fans einfach nur unangebracht!
Quiero vivir, quiero gritar, quiero sentir el universo sobre mi... Quiero correr en libertad, quiero encontrar mi sitio...

Administratorin und Moderatorin

Deutsche Musical-Community
www.musical-forum.net

Benutzeravatar
Duckly
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 1462
Registriert: 31.03.2006, 22:44:14

Beitragvon Duckly » 12.03.2008, 14:54:53

Bei den Teenies gilt wohl nur der Grundsatz: Hauptsache berühmt und irgendwann mal ein Kind von dem :lol: Ach wie lustig diese Kinderträume doch sind :lol:

Benutzeravatar
Theresa
Musical-Expert
Musical-Expert
Beiträge: 3361
Registriert: 20.08.2007, 19:54:47
Wohnort: Bayern

Beitragvon Theresa » 12.03.2008, 15:15:19

And^y^-[Duckly] hat geschrieben:Bei den Teenies gilt wohl nur der Grundsatz: Hauptsache berühmt und irgendwann mal ein Kind von dem :lol: Ach wie lustig diese Kinderträume doch sind :lol:


Beim letzten Satz ist mir ein Beitrag von Taff, der gestern ausgestrahlt wurde, wieder eingefallen... Da war eine Mutter, ich glaube sie war 35 und sie ist in Bill von Tokio Hotel verliebt, hat zwar 2 Kinder und ist auch verheiratet, aber alles in ihrer Wohnung ist mit Postern von TH zu gepflastert :roll: .... Sie hat sich dann auch noch den Stern als Tattoo stechen lassen :roll: ... Die hat ja wirklihc einen an der Klatsche...

Benutzeravatar
Duckly
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 1462
Registriert: 31.03.2006, 22:44:14

Beitragvon Duckly » 12.03.2008, 17:43:15

Solche bescheuerten Leute sind es dann schuld, dass die Kinder in Psychosen abrutschen und genauso, wenn nicht sogar noch fanatischer werden. Ich finde in solchen Situationen sollte das Jugendamt viel mehr Möglichkeiten haben.

Benutzeravatar
Annie

Beitragvon Annie » 12.03.2008, 23:23:41

Na ja, sowas gab es aber schon immer ich sage nur die "Beatles"!!! :wink:

Benutzeravatar
Duckly
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 1462
Registriert: 31.03.2006, 22:44:14

Beitragvon Duckly » 12.03.2008, 23:28:33

@Annie Ja, dem stimme ich zu. Vielleicht könnte man auch sagen, es hat sich in dieser Zeit entwickelt.

Benutzeravatar
Annie

Beitragvon Annie » 12.03.2008, 23:35:23

@Andy: Das gab es denke ich auch schon viel früher, nur eben in einer anderen Art! :wink:

Benutzeravatar
Elphaba
Admin
Admin
Beiträge: 12805
Registriert: 12.06.2006, 07:22:00
Wohnort: Barsbüttel (quasi Hamburg *g*)

Beitragvon Elphaba » 13.03.2008, 00:21:43

Theresa hat geschrieben: Da war eine Mutter, ich glaube sie war 35 und sie ist in Bill von Tokio Hotel verliebt, hat zwar 2 Kinder und ist auch verheiratet, aber alles in ihrer Wohnung ist mit Postern von TH zu gepflastert :roll: .... Sie hat sich dann auch noch den Stern als Tattoo stechen lassen :roll: ... Die hat ja wirklihc einen an der Klatsche...


:shock: Na, das grenzt ja schon beinahe an Pädophilie! :shock:

Die armen Kinder von der Frau! Denen muss das doch total peinlich sein (wenn sie schon alt genug dafür sind)! :roll:
Administratorin und Moderatorin

Deutsche Musical-Community
www.musical-forum.net

Benutzeravatar
Annie

Beitragvon Annie » 13.03.2008, 11:35:25

Ich habe neulich auch eine Reportage gesehen, da ist die Frau extra in die Stadt gezogen, wo die Mitglieder von Tokio Hotel wohnen (keine Ahnung wo das war) und die war bestimmt auch schon Mitte Dreißig! :roll:
Solche Menschen erschaffen sich eben ihre Traumwelt weil sie in der realen Welt keine Bestätigung und Liebe finden, was traurig genug ist.

Benutzeravatar
Duckly
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 1462
Registriert: 31.03.2006, 22:44:14

Beitragvon Duckly » 13.03.2008, 13:08:37

Manche Menschen müssten dann aber auch mal über sich selbst nachdenken und sich fragen, warum sie keine Bestätigung finden. Es sind ja nicht immer die anderen schuld, sondern man muss auch bereit sein an sich selbst zu arbeiten. Gerade mit diesen Menschen habe ich jedoch die Erfahrung gemacht, dass sie nach außen hin wiederspiegeln, dass sie ja völlig normal sind und gar nicht wüssten, warum sie etwas ändern sollten. :roll:

Benutzeravatar
Theresa
Musical-Expert
Musical-Expert
Beiträge: 3361
Registriert: 20.08.2007, 19:54:47
Wohnort: Bayern

Beitragvon Theresa » 13.03.2008, 17:29:15

Elphaba hat geschrieben:
Theresa hat geschrieben: Da war eine Mutter, ich glaube sie war 35 und sie ist in Bill von Tokio Hotel verliebt, hat zwar 2 Kinder und ist auch verheiratet, aber alles in ihrer Wohnung ist mit Postern von TH zu gepflastert :roll: .... Sie hat sich dann auch noch den Stern als Tattoo stechen lassen :roll: ... Die hat ja wirklihc einen an der Klatsche...


:shock: Na, das grenzt ja schon beinahe an Pädophilie! :shock:

Die armen Kinder von der Frau! Denen muss das doch total peinlich sein (wenn sie schon alt genug dafür sind)! :roll:


Ich glaube die beiden waren 15 und 10, wenn ich mich nicht irre... Und das war den beiden sooowas von peinlich, was ich auch total verstehen kann :roll:


Solche Menschen erschaffen sich eben ihre Traumwelt weil sie in der realen Welt keine Bestätigung und Liebe finden, was traurig genug ist.


Genau der Meinung bin ich auch... Die Medien vermitteln einem ein Bild von Menschen, aber meistens stimmt das ja auch.. Sich in so eine Person zu "verlieben" ist dann natürlich seeeehr einfach.. Aber erwachsene Frauen sollten doch aus dieser Phase schon raus sein, vor allem, wenn die Familie darunter leidet, aber der war das sowas von egal :roll:

EDIT: Hab das Video gefunden: http://www.youtube.com/watch?v=7dK-d00ZtNI Viel Spaß beim gucken :roll: :wink:

Benutzeravatar
June
Musical-Expert
Musical-Expert
Beiträge: 3236
Registriert: 07.04.2007, 20:45:00

Beitragvon June » 13.03.2008, 19:58:49

Elphaba hat geschrieben:
Theresa hat geschrieben: Da war eine Mutter, ich glaube sie war 35 und sie ist in Bill von Tokio Hotel verliebt, hat zwar 2 Kinder und ist auch verheiratet, aber alles in ihrer Wohnung ist mit Postern von TH zu gepflastert :roll: .... Sie hat sich dann auch noch den Stern als Tattoo stechen lassen :roll: ... Die hat ja wirklihc einen an der Klatsche...


:shock: Na, das grenzt ja schon beinahe an Pädophilie! :shock:

Die armen Kinder von der Frau! Denen muss das doch total peinlich sein (wenn sie schon alt genug dafür sind)! :roll:


jA! Sie sagte, sie hätte sich in ihn "duch den Fernseher" verliebt als er 15 war...ähmm hmm...okay :?
Die Kiddies tun mir echt leid...v.a. findens die Kinder ja auch schlimm.
Die Frau sagt, ihr Sohn sei vielleicht neidisch auf Bill, weil der besser aussieht :shock: :shock:
hmm...und das Tatoo...immerhin "nur" den Stern und nicht gleich TH^^

gutes Bsp dafür, dass die "Puertät" ewig dauern kann!


(aber: wenn das meine Mama wäre, würde ich nicht auch noch im TV vor ner Kamera darüber reden!!)
Doch immer, wenn ich nach dem Leben greif,
spür ich, wie es zerbricht.
Ich will die Welt verstehen und alles wissen,
und kenn mich selber nicht.

Doch die wahre Macht, die uns regiert,
ist die schändliche, unendliche, verzehrende,
zerstörende und ewig unstillbare Gier.

Benutzeravatar
Theresa
Musical-Expert
Musical-Expert
Beiträge: 3361
Registriert: 20.08.2007, 19:54:47
Wohnort: Bayern

Beitragvon Theresa » 13.03.2008, 20:06:10

(aber: wenn das meine Mama wäre, würde ich nicht auch noch im TV vor ner Kamera darüber reden!!)


Da geb ich dir Recht... Das die Mutter schon ins Fernsehen damit geht, ist peinlich genug...

Benutzeravatar
jellimmy

Beitragvon jellimmy » 13.03.2008, 21:17:12

also ich habe angst vor dieser frau.
wenn ich ihr mann wäre, hätte ich sie schon längst verlassen, ehrlich. und ich finde es auch ziemlich schräg, dass sie sagt, dass ihr sohn neidisch auf bill ist, weil er nicht so gut aussieht. ist das mutterliebe?
schrecklich... :roll:

Benutzeravatar
~Rose~

Beitragvon ~Rose~ » 13.03.2008, 21:52:28

Ähm okay, das ist krank :shock: Die sieht eigentlich ziemlich normal aus... sowas denkt man von der gar nicht. :roll:


Zurück zu „Politik / Gesellschaft / Aktualität“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast