Bio-Palmöl aus Kolumbien

Alle Themen rund um Gesellschaft, Politik und das aktuelle Zeitgeschehen.

Moderatoren: Sisi Silberträne, Elphaba

Benutzeravatar
Piano
Musical-Kenner
Musical-Kenner
Beiträge: 905
Registriert: 11.02.2009, 16:58:53
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Bio-Palmöl aus Kolumbien

Beitragvon Piano » 24.03.2010, 11:53:24

http://www.youtube.com/watch?v=BqkZqp3Ey6c
Das hier habe ich vor ein paar Tagen im Fernsehen gesehen. Und es hat mich wirklich ziemlich geschockt. Da kauft man Bioprodukte, um ein gutes Gewissen zu haben, was Umweltschutz und Fairtrade angeht. Aber dann kommt sowas ans Tageslicht! Ich hoffe ja sehr, dass die Betroffenen Firmen darauf angemessen reagieren. Ich mein, es ist ja auch nicht unbedingt umweltfreundlich, wenn man aus Kolumbien Palmöl importiert, wenn es Raps- oder Olivenöl genauso tun würden.
Hier kann man bei einer Protestaktion mitmachen. Zwar haben die Firmen schon teilweise Stellungnahmen abgegeben, aber allzu überzeugend wirken die meisten nicht. Von wegen "Wir vertrauen unserem Lieferanten..."
https://www.regenwald.org/protestaktion.php?id=554

Benutzeravatar
Sisi Silberträne
Admin
Admin
Beiträge: 12643
Registriert: 01.04.2006, 23:03:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Bio-Palmöl aus Kolumbien

Beitragvon Sisi Silberträne » 25.03.2010, 21:18:55

Na oarg O_O dass sich das dann überhaupt Bio nennen darf.
Administratorin und Moderatorin
technik@musical-forum.net
http://www.musical-forum.net

Bild

You will see those better days!
Wirklich frei macht wahrscheinlich nur der Wahnsinn!


Zurück zu „Politik / Gesellschaft / Aktualität“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron