Lieblingsbücher!

Bücher, Hörbücher oder literarische Werke, die ihr empfehlen würdet.

Moderatoren: Sisi Silberträne, Elphaba

Benutzeravatar
Kitti
Musical-Narr
Musical-Narr
Beiträge: 8268
Registriert: 01.04.2006, 14:28:31
Wohnort: Wuppertal

Beitragvon Kitti » 23.12.2007, 13:16:24

Milady: Das Buch kann ich dir nur empfehlen. Es ist etwas ganz Besonderes und den Film würd ich auch sehr gerne sehen! :D
Quiero vivir, quiero gritar, quiero sentir el universo sobre mi... Quiero correr en libertad, quiero encontrar mi sitio...

Administratorin und Moderatorin

Deutsche Musical-Community
www.musical-forum.net

Benutzeravatar
babyass

Beitragvon babyass » 29.02.2008, 16:12:52

Der Film kommt aber nicht an das Buch herran (wobei er nicht schlecht ist).
Aber da die Story des Buches viel emotionaler ist finde ich diese natürlich besser.

Momentan lese ich die Tintentriologie...

Benutzeravatar
Jeremiah
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 1186
Registriert: 24.07.2007, 21:32:39
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitragvon Jeremiah » 02.03.2008, 11:08:20

ich glaub zu meinen absoluten lieblingsbüchern gehören Illuminati (eig, die ganze dan-brown reihe, außer das mit dem rechner), 3 Musketiere (ich liebe Dumas), von Scott McBain Der Judasfluch und das Judasgift und von Sigrid-Maria Grössing Kronprinz Rudolf

aber es gibt so viele gute Bücher, die kann ich gar nicht alle aufzählen
Bild

Benutzeravatar
Ariliana
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 1610
Registriert: 05.10.2006, 14:07:16

Beitragvon Ariliana » 06.03.2008, 15:19:16

P.J. Tracy hat mich auch wirklich fasziniert " Spiel unter freunden" war ein absolut großartiges Buch. DAs zählt auch zu meinen liebsten büchern. Schlimm ist nur, dass man bei bücherreihen auch immer gleihc die anderen noch lesen muss...

Benutzeravatar
~Rose~

Beitragvon ~Rose~ » 06.03.2008, 19:12:01

Mittlerweile finde ich "Endstation Sehnsucht" ( A streetcar named desire ) von Tennessee Williams toll ^^ Hab das erst als Theaterstück gesehen und dann das Buch bzw. Libretto gekauft.
Heute habe ich mir auch noch "Cat on a hot tin roof" geholt, ich hoffe, dass es genauso gut ist :)

Benutzeravatar
Elphaba
Admin
Admin
Beiträge: 12805
Registriert: 12.06.2006, 07:22:00
Wohnort: Barsbüttel (quasi Hamburg *g*)

Beitragvon Elphaba » 07.03.2008, 01:27:34

Oh ja! Ich hab es auch im Theater gesehen und fand es großartig!

Überhaupt hat Tennessee Williams sehr gute Stücke geschrieben.
"Die Glasmenagerie" ist mein Liebling von ihm. Die "Laura" daraus wäre meine absolute Traumrolle! :oops: :)
Administratorin und Moderatorin

Deutsche Musical-Community
www.musical-forum.net

Benutzeravatar
~Rose~

Beitragvon ~Rose~ » 07.03.2008, 13:45:12

Ich lese jetzt erstmal das Stück was ich gekauft habe und dann werde ich mir wohl die anderen auch noch anschaffen ;) Aber endlich mal jemand, der "Endstation Sehnsucht" kennt :D Manche halten das Stück ja für langweilig, fand ich aber überhaupt nicht ;) Und das liegt nicht nur an der wirklich tollen Inszenierung. ^^

Benutzeravatar
Ariliana
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 1610
Registriert: 05.10.2006, 14:07:16

Beitragvon Ariliana » 10.03.2008, 16:44:09

Tennessee Williams! Oh ja diese Stücke sind wirklich großartig! Am ende von cat on a hot tin roof hab ich regelrecht gänsehaut gekriegt.

Benutzeravatar
Anna
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 2777
Registriert: 09.03.2008, 12:04:05
Wohnort: bei München

Beitragvon Anna » 08.04.2008, 17:04:26

Ich habe viele Lieblingsbücher, aber am liebsten mag ich "Biss zum Morgengrauen"; "Biss zur Mittagsstunde"; "Biss zum Abendrot" (alle drei von Stephenie Meyer); "Die Rebellin"; "Die Novizin" und "Die Meistrin" (die sind alle von Trudi Canavan)
Das sind alles echt SUPER Bücher und ich empfehle sie allen, die ich kenne (und auch denen, die ich nicht kenne :wink: )!

Benutzeravatar
Elphaba
Admin
Admin
Beiträge: 12805
Registriert: 12.06.2006, 07:22:00
Wohnort: Barsbüttel (quasi Hamburg *g*)

Beitragvon Elphaba » 09.04.2008, 00:20:10

Die Novizin habe ich auch gelesen! Das war wirklich gut! :)
Administratorin und Moderatorin

Deutsche Musical-Community
www.musical-forum.net

Benutzeravatar
Sisi Silberträne
Admin
Admin
Beiträge: 12643
Registriert: 01.04.2006, 23:03:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitragvon Sisi Silberträne » 09.04.2008, 00:59:29

Bei mir kommt mittlerweile auch noch Wicked dazu :D
Administratorin und Moderatorin
technik@musical-forum.net
http://www.musical-forum.net

Bild

You will see those better days!
Wirklich frei macht wahrscheinlich nur der Wahnsinn!

Benutzeravatar
Anna
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 2777
Registriert: 09.03.2008, 12:04:05
Wohnort: bei München

Beitragvon Anna » 09.04.2008, 20:28:11

@Elphaba: Die anderen Bücher musst du auch lesen - vor allem der dritte Teil, der ist wirklich gut! :)

Benutzeravatar
Elphaba
Admin
Admin
Beiträge: 12805
Registriert: 12.06.2006, 07:22:00
Wohnort: Barsbüttel (quasi Hamburg *g*)

Beitragvon Elphaba » 10.04.2008, 02:28:29

Ich wusste zuerst gar nicht, dass es da mehrere Teile gibt! :o

Der wievielte Teil ist denn die Novizin?
Administratorin und Moderatorin

Deutsche Musical-Community
www.musical-forum.net

Benutzeravatar
Anna
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 2777
Registriert: 09.03.2008, 12:04:05
Wohnort: bei München

Beitragvon Anna » 10.04.2008, 19:43:26

Der Zweite - "Die Rebellin" ist der Erste und "Die Meisterin" der dritte Teil.
Alle drei sind super, deswegen zählen sie ja auch zu meinen Lieblingsbüchern!! Bild

Benutzeravatar
Elphaba
Admin
Admin
Beiträge: 12805
Registriert: 12.06.2006, 07:22:00
Wohnort: Barsbüttel (quasi Hamburg *g*)

Beitragvon Elphaba » 11.04.2008, 01:17:22

Na dann setz ich die wohl auch mal auf meine "Muss ich noch lesen"-Liste. :D
Administratorin und Moderatorin

Deutsche Musical-Community
www.musical-forum.net

Benutzeravatar
Anna
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 2777
Registriert: 09.03.2008, 12:04:05
Wohnort: bei München

Beitragvon Anna » 11.04.2008, 16:24:55

Tu das! Viel Spaß beim Lesen! :wink: :D

Benutzeravatar
jellimmy

Beitragvon jellimmy » 11.04.2008, 18:04:27

ich stecke grad mitten drin in "bis(s) zum morgengrauen" und bin begeistert. :D sowie jeder bis jetzt, den ich kenne und der sie gelesen hat. :wink:

außerdem bin ich gerade mit "maria stuart" von stefan zweig fertig geworden. einfach weltliteratur, wahnsinn! :P

Benutzeravatar
Calypse
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 1123
Registriert: 11.08.2008, 12:26:17
Wohnort: Ammersee, Bayern

Re: Lieblingsbücher!

Beitragvon Calypse » 11.10.2008, 14:29:12

edit =P
Zuletzt geändert von Calypse am 27.02.2009, 13:57:07, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar
Ina123
Grünschnabel
Beiträge: 45
Registriert: 24.08.2008, 18:50:59

Re: Lieblingsbücher!

Beitragvon Ina123 » 31.12.2008, 10:48:29

Schwer zu sagen, was genau mein Lieblingsbuch ist - dafür lese ich zu viel :-)
Ich versuch es glaub ich lieber mal mit Autoren...
In letzter Zeit hab ich viel Ken Follett gelesen und war von den meisten Büchern ganz angetan, wenn man mal von "Die Leopardin" absieht. Außerdem hab ich alles von Frank Schätzing gelesen und würde "Der Schwarm" und "Tod und Teufel" auf jeden Fall zu meinen Lieblingsbüchern zählen. Die meisten Bücher, die grob in die Richtung gehen haben mir auch ganz gut gefallen - Karin Sloughter, Jiliane Hoffman, Jeffrey Deaver, Greg Iles, Dan Brown, Jonathan Nasav... Das es unter ihnen viele eher platte und einige gute gibt muss ich wohl nicht sagen.

Um aber wenigstens ein bisschen Anspruch zu behalten les ich auch gerne mal richtige Bücher. Was mir zur Zeit ziemlich gut gefällt ist alles von Borger und Straub. Diese Fähigkeit den Leser denken zu lassen "das hätte ich auch getan oder kann es zumindest in der Situation nachvollziehen" - und wir reden hier nicht über Blumen gießen. Immer mal wieder lese ich "Schlafes Bruder" von Robert Schneider und auch "Kristus" fand ich herausragend. Wenn schon nicht in der Sprache so doch in der Schilderung der Situation.
Und was ich wirklich auch sehr gut, wenn auch sehr grausam, da wahr fand ist "Schloss aus Glas". Hat das schon mal wer von euch gelesen? Es beschreibt eine ganz eigene Lebensphilosophie.

Naja - da der Mensch auch ein bisschen Spaß im Leben braucht und nicht alles ernst nehmen kann les ich natürlich auch lustiges und harmloses :-). Hierbei ist mein Lieblingsbuch ganz eindeutig "Mieses Karma". Ich konnte beim Lesen echt nicht aufhören zu lachen. Und ich liebe die Bücher von Ina Müller - alle auf platt. Da ich aus dem Ruhrpott komme hab ich zwar die ersten 20 Seiten nichts verstanden, aber man liest sich ein und ich muss sagen sie schreibt echt ganz nett :-).
Vor 3 oder 4 Tagen hab ich auch das erste Bis(s) Buch gelesen, war aber nicht halb so begeistert wie immer alle sagen. Klar - es war immerhin so unterhaltend, dass ich es nach einem Tag durch hatte, und es zieht einen auch von einer Seite zur nächsten, will ich gar nicht abstreiten. Aber es erwartet einen wie ich find keine großartige Literatur. Ich kann das nicht so beschreiben - vllt. liegt es einfach daran, dass ich der Meinung bin eine Liebe sollte sich nicht auf der Basis von vergöttlichung (beiderseits) abspielen. Und ich generell nicht so auf Fantasy steh.
Wobei im Vergleich dazu Tintenherz mich wirklich fasziniert hat - dieses Buch über Bücher...

Benutzeravatar
Calypse
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 1123
Registriert: 11.08.2008, 12:26:17
Wohnort: Ammersee, Bayern

Re: Lieblingsbücher!

Beitragvon Calypse » 09.01.2009, 19:16:22

Calypse hat geschrieben:Wicked
Son of a witch
A lion among men (gaaaanz bestimmt!)
Bis(s) zum Morgengrauen/Mittagsstunde/Abendrot/Ende der Nacht (auch gaaanz bestimmt!)
City of bones
City of ashes
Harry Potter :)

ohgott ich hab Rebecca und Das Phantom vergessen :oops: :lol:
Bild


Zurück zu „Bücher / Literatur / Hörbücher“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast