Cornelia Funke

Bücher, Hörbücher oder literarische Werke, die ihr empfehlen würdet.

Moderatoren: Sisi Silberträne, Elphaba

Benutzeravatar
Ophelia
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 1431
Registriert: 10.04.2013, 16:02:28

Re: Cornelia Funke

Beitragvon Ophelia » 30.09.2013, 20:28:07

Nein! :lol:
Na gut, ich versuch's.
Ich denke, dass es einfach so viele Änderungen waren, dass der eigentliche Zauber des Buches nicht mehr zu spüren war. Irgendwo habe ich gelesen "Tintenherz ist eine Hommage an das Buch" oder so ähnlich. Ich denke, die Aussage des Buches ist, dass Bücher wunderschöne Scheinwelten sind, in die man flüchtet, aber dass man die Realität nicht vernachlässigen darf. Meggie & co merken ja erst, als sie mitten in einem Abenteuer stecken, dass sich so etwas doch besser nur auf dem Papier macht. Außerdem spielen Liebe, Vertrauen und familiärer Zusammenhalt eine ganz entscheidende Rolle und dass der Mensch auch zu Bösem fähig ist, wenn er etwas unbedingt will (Staubfinger zum Beispiel will einfach nur nach Hause, zurück in seine Welt. Weil Capricorn ihm vorspielt, er würde ihm diesen Wunsch erfüllen, wenn er Mo und Meggie entführt, tut Staubfinger das auch und wird bitter enttäuscht). Im Film wurde das ganze aber einfach zu einer Abenteuergeschichte verdreht, die eigentlich mit dem Thema Buch kaum etwas gemein hat.
Ich kann meine Gedanken irgendwie schlecht in Worte fassen. Ich schätze, man muss dieses Buch einfach lesen und lieben, dann wird man den Film nicht mögen. (Und ich hatte mir fest geschworen, dass ich dieses wunderschöne Buch niemals analysieren werde. Und jetzt habe ich es doch getan.)
Am 3. Oktober kommt Tintenherz übrigens nachmittags auf Sat1 :mrgreen:
Und das Ganze ist schon wieder nicht sachlich :)
Was ich rette, geht zu Grund
Was ich segne muss verderben
Nur mein Gift macht dich gesund
um zu leben musst du sterben

Benutzeravatar
Lion King
Musical-Lexikon
Musical-Lexikon
Beiträge: 10790
Registriert: 28.01.2011, 16:02:43
Wohnort: Norddeutschland

Re: Cornelia Funke

Beitragvon Lion King » 18.12.2013, 01:25:30

Hier gibt es ein Video, wo Frau Funke ihr Buch vorgelesen hat in Hamburg.

http://www.youtube.com/watch?v=1cDM25CBt8A

Benutzeravatar
Ophelia
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 1431
Registriert: 10.04.2013, 16:02:28

Re: Cornelia Funke

Beitragvon Ophelia » 02.10.2014, 21:02:15

Am 20. kommt endlich der dirtte Teil von "Reckless" raus! Ich werd ihn mir sofort kaufen, bin schon ganz gespannt :lesen:
Was ich rette, geht zu Grund
Was ich segne muss verderben
Nur mein Gift macht dich gesund
um zu leben musst du sterben

Benutzeravatar
little miss sunshine
Musical-Expert
Musical-Expert
Beiträge: 3172
Registriert: 28.03.2010, 13:16:24
Wohnort: Dortmund (NRW)

Re: Cornelia Funke

Beitragvon little miss sunshine » 03.10.2014, 08:31:15

Ophelia hat geschrieben:Am 20. kommt endlich der dirtte Teil von "Reckless" raus! Ich werd ihn mir sofort kaufen, bin schon ganz gespannt :lesen:

Awww es gibt doch noch nen dritten Teil!!! *gut find* :D
:coolbrows:

Benutzeravatar
Ophelia
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 1431
Registriert: 10.04.2013, 16:02:28

Re: Cornelia Funke

Beitragvon Ophelia » 03.10.2014, 08:40:19

little miss sunshine hat geschrieben:
Ophelia hat geschrieben:Am 20. kommt endlich der dirtte Teil von "Reckless" raus! Ich werd ihn mir sofort kaufen, bin schon ganz gespannt :lesen:

Awww es gibt doch noch nen dritten Teil!!! *gut find* :D

Insgesamt sollen es 5 Teile werden ;)
Was ich rette, geht zu Grund
Was ich segne muss verderben
Nur mein Gift macht dich gesund
um zu leben musst du sterben

Benutzeravatar
little miss sunshine
Musical-Expert
Musical-Expert
Beiträge: 3172
Registriert: 28.03.2010, 13:16:24
Wohnort: Dortmund (NRW)

Re: Cornelia Funke

Beitragvon little miss sunshine » 05.10.2014, 22:32:53

Ophelia hat geschrieben:
little miss sunshine hat geschrieben:
Ophelia hat geschrieben:Am 20. kommt endlich der dirtte Teil von "Reckless" raus! Ich werd ihn mir sofort kaufen, bin schon ganz gespannt :lesen:

Awww es gibt doch noch nen dritten Teil!!! *gut find* :D

Insgesamt sollen es 5 Teile werden ;)

Ok,das war mir neu. Mein letzter Wissensstand war,dass es bei Teil 1 und 2 bleibt. Aber suuuper :mrgreen:
:coolbrows:

Benutzeravatar
Ophelia
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 1431
Registriert: 10.04.2013, 16:02:28

Re: Cornelia Funke

Beitragvon Ophelia » 23.10.2014, 16:20:00

Der Erscheinungstermin wurde auf den 20.2.15 verschoben. Grr.
Was ich rette, geht zu Grund
Was ich segne muss verderben
Nur mein Gift macht dich gesund
um zu leben musst du sterben

Benutzeravatar
Ophelia
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 1431
Registriert: 10.04.2013, 16:02:28

Re: Cornelia Funke

Beitragvon Ophelia » 22.03.2015, 11:48:14

Habe das Buch "Reckless 3" angefangen. Es ist nicht so gut wie die ersten beiden Bände, wobei ich glaube, dass Cornelia Funke sich nach "Reckless 2" zumindest mit dieser Reihe nicht mehr übertreffen kann, die Verstrickungen und verschiedenen Charakterzüge waren einfach perfekt. Das neue Buch ist ziemlich überladen, es gibt zu viele Charaktere, man folgt keinem Handlungsstrang über mehrere Seiten, sondern wechselt mit jedem Kapitel die Sichtweise. Auch schreibt sie so geheimnisvoll, dass ich manchmal gar nichts verstehe. Schade. Hat sonst noch wer das Buch gelesen oder ist grad dabei?
Was ich rette, geht zu Grund
Was ich segne muss verderben
Nur mein Gift macht dich gesund
um zu leben musst du sterben

Benutzeravatar
IchGehörNurMir
Grünschnabel
Beiträge: 7
Registriert: 16.03.2017, 10:04:52

Re: Cornelia Funke

Beitragvon IchGehörNurMir » 20.03.2017, 14:28:14

Der Thread ist zwar schon etwas älter, aber ich muss sagen, ich fand DWH Filme super umgesetzt. Tintenherz mochte ich jetzt nicht so unbedingt...
Ich liebe nicht nur Cornelia Funkes Schreibstil, sondern auch ihre Stimmt. Ich hör die Hörbücher, die sie liest oft abends, weil sie mich einfach total beruhigen :). Sehr ihr das auch so?
Liebe Grüße

Benutzeravatar
little miss sunshine
Musical-Expert
Musical-Expert
Beiträge: 3172
Registriert: 28.03.2010, 13:16:24
Wohnort: Dortmund (NRW)

Re: Cornelia Funke

Beitragvon little miss sunshine » 26.03.2017, 18:08:16

Ophelia hat geschrieben:Habe das Buch "Reckless 3" angefangen. Es ist nicht so gut wie die ersten beiden Bände, wobei ich glaube, dass Cornelia Funke sich nach "Reckless 2" zumindest mit dieser Reihe nicht mehr übertreffen kann, die Verstrickungen und verschiedenen Charakterzüge waren einfach perfekt. Das neue Buch ist ziemlich überladen, es gibt zu viele Charaktere, man folgt keinem Handlungsstrang über mehrere Seiten, sondern wechselt mit jedem Kapitel die Sichtweise. Auch schreibt sie so geheimnisvoll, dass ich manchmal gar nichts verstehe. Schade. Hat sonst noch wer das Buch gelesen oder ist grad dabei?

Mir ging es leider ähnlich. Die ersten beiden Bände habe ich seinerzeit geradezu verschlungen. Sie haben mich auch wieder mehr an ihren Schreibstil zu "Tintenherz-"Zeiten erinnert. Aber der 3. Band...ich weiß nicht, ob es an den russischen Märchen, die mir fast alle nichts sagen, oder an der Tatsache des "geheimnisvollen Schreibens" wie du so passend geschrieben hast, liegt, aber ich wurde nicht so ganz warm damit :| .
Momentan liegt es zu Hause auf meinem leider viel zu großen SUB, und ich hoffe, dass es mir beim zweiten Anlauf dann irgendwann etwas besser gefällt.
Die anderen Teile der Reihe sollen, soweit ich mich an die Lesung mit ihr erinnere, mehr im asiatischen/ orientalischen Raum spielen - ich bin gespannt, wie das dann sein wird...
:coolbrows:


Zurück zu „Bücher / Literatur / Hörbücher“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron