Studierst du noch oder hast schon fertig studiert?

Hilfe bei den Hausaufgaben sowie Fragen zum schulischen Geschehen und zum Studium.

Moderatoren: Sisi Silberträne, Elphaba

Benutzeravatar
Beteigeuze
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 1333
Registriert: 22.07.2006, 17:43:24
Wohnort: Halle (Saale)
Kontaktdaten:

Re: Studierst du noch oder hast schon fertig studiert?

Beitragvon Beteigeuze » 11.08.2013, 16:41:55

Kitti hat geschrieben:
Beteigeuze hat geschrieben:Ich habe auch fertig studiert, d.h. mir fehlt nur noch mein Zeugnis :D Nun bin ich noch als Hiwi angestellt und ab Herbst geht's dann an einer anderen Universität mit Doktorarbeit weiter :mrgreen:


Wow, Glückwunsch! In welchem Bereich promovierst du denn?


Das wird sehr interdisziplinär werden :) Biochemie/Biophysik
Wir sind Sternenstaub
Wir sind samt und sonders Kinder der Sonne - Wir sind aus dem Staub von Sternen gemacht, die starben, ihn wie Pollen in den Weltraum streuten und ihn so auf die Erde brachten. (Ernesto Cardenal)

Benutzeravatar
Kitti
Musical-Narr
Musical-Narr
Beiträge: 8268
Registriert: 01.04.2006, 14:28:31
Wohnort: Wuppertal

Re: Studierst du noch oder hast schon fertig studiert?

Beitragvon Kitti » 11.08.2013, 18:52:29

Beteigeuze hat geschrieben:
Kitti hat geschrieben:
Beteigeuze hat geschrieben:Ich habe auch fertig studiert, d.h. mir fehlt nur noch mein Zeugnis :D Nun bin ich noch als Hiwi angestellt und ab Herbst geht's dann an einer anderen Universität mit Doktorarbeit weiter :mrgreen:


Wow, Glückwunsch! In welchem Bereich promovierst du denn?


Das wird sehr interdisziplinär werden :) Biochemie/Biophysik


Hut ab! Das könnte ich nie. Viel Erfolg!! :)
Quiero vivir, quiero gritar, quiero sentir el universo sobre mi... Quiero correr en libertad, quiero encontrar mi sitio...

Administratorin und Moderatorin

Deutsche Musical-Community
www.musical-forum.net

Benutzeravatar
Sisi Silberträne
Admin
Admin
Beiträge: 12643
Registriert: 01.04.2006, 23:03:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Studierst du noch oder hast schon fertig studiert?

Beitragvon Sisi Silberträne » 11.08.2013, 20:01:57

Ja, alle Achtung! Biochemie hab ich an der Uni verabscheut.
Administratorin und Moderatorin
technik@musical-forum.net
http://www.musical-forum.net

Bild

You will see those better days!
Wirklich frei macht wahrscheinlich nur der Wahnsinn!

Benutzeravatar
Rascal
Musical-Expert
Musical-Expert
Beiträge: 3476
Registriert: 31.10.2010, 12:19:39

Re: Studierst du noch oder hast schon fertig studiert?

Beitragvon Rascal » 17.09.2013, 23:45:07

Ich habe im Nachrückverfahren einen Platz in Siegen ergattern können.
Ich studiere dann Literatur, Kultur und Medien mit französischem Schwerpunkt :dance:
Bild

Benutzeravatar
Kitti
Musical-Narr
Musical-Narr
Beiträge: 8268
Registriert: 01.04.2006, 14:28:31
Wohnort: Wuppertal

Re: Studierst du noch oder hast schon fertig studiert?

Beitragvon Kitti » 18.09.2013, 10:40:35

Rascal hat geschrieben:Ich habe im Nachrückverfahren einen Platz in Siegen ergattern können.
Ich studiere dann Literatur, Kultur und Medien mit französischem Schwerpunkt :dance:


Glückwunsch! Schön, dich mal wieder hier zu sehen. :mrgreen:
Quiero vivir, quiero gritar, quiero sentir el universo sobre mi... Quiero correr en libertad, quiero encontrar mi sitio...

Administratorin und Moderatorin

Deutsche Musical-Community
www.musical-forum.net

Benutzeravatar
little miss sunshine
Musical-Expert
Musical-Expert
Beiträge: 3172
Registriert: 28.03.2010, 13:16:24
Wohnort: Dortmund (NRW)

Re: Studierst du noch oder hast schon fertig studiert?

Beitragvon little miss sunshine » 19.09.2013, 13:24:12

Rascal hat geschrieben:Ich habe im Nachrückverfahren einen Platz in Siegen ergattern können.
Ich studiere dann Literatur, Kultur und Medien mit französischem Schwerpunkt :dance:

Auch hier noch mal Glückwunsch dazu ;).

Ich habe ebenfalls eine Erfolgsmeldung zu vermelden: Ab diesem WS studiere ich - endlich! - Angewandte Sprachwissenschaften (um meine Komplementfächer auszuwählen, habe ich noch bis zum Ende der 1. Woche Zeit) an der TU Dortmund,
Bin schon sehr gespannt darauf... :clap:
:coolbrows:

Benutzeravatar
Rascal
Musical-Expert
Musical-Expert
Beiträge: 3476
Registriert: 31.10.2010, 12:19:39

Re: Studierst du noch oder hast schon fertig studiert?

Beitragvon Rascal » 19.09.2013, 14:29:56

Uiii, Glückwunsch!! :handgestures-thumbupright:
Bild

Benutzeravatar
Sisi Silberträne
Admin
Admin
Beiträge: 12643
Registriert: 01.04.2006, 23:03:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Studierst du noch oder hast schon fertig studiert?

Beitragvon Sisi Silberträne » 19.09.2013, 15:22:51

Congrats!

(das Grüne kann ich leider kaum lesen)
Administratorin und Moderatorin
technik@musical-forum.net
http://www.musical-forum.net

Bild

You will see those better days!
Wirklich frei macht wahrscheinlich nur der Wahnsinn!

Benutzeravatar
Elphaba
Admin
Admin
Beiträge: 12794
Registriert: 12.06.2006, 07:22:00
Wohnort: Barsbüttel (quasi Hamburg *g*)

Re: Studierst du noch oder hast schon fertig studiert?

Beitragvon Elphaba » 20.09.2013, 02:53:29

Ich hab's markiert, dann konnte ich's lesen. :D

Herzlichen Glückwunsch euch beiden! :handgestures-thumbupright:
Administratorin und Moderatorin

Deutsche Musical-Community
www.musical-forum.net

Benutzeravatar
Lion King
Musical-Lexikon
Musical-Lexikon
Beiträge: 10790
Registriert: 28.01.2011, 16:02:43
Wohnort: Norddeutschland

Re: Studierst du noch oder hast schon fertig studiert?

Beitragvon Lion King » 21.10.2013, 18:57:01

Hinweise für Erstsemester:
-So schnell es geht sich Infos zur Studienordnung und Prüfungsordnung besorgen
-Heraus finden, wann die Klausurentermine statt finden und ob man sich anmelden muss und daher auch eine Frist beachten muss.
-Sich den eigenen Vorlesungsplan so zu Recht machen, ob das zeitlich alles passt. Vorlesungbesuche sind keine Pflicht.
-Wenn Übungen/Anleitungen zu Vorlesungen angeboten werden, sollte man sie im eigenen Interesse besuchen.
-Heraus finden, ob man bestimmte Praktikas machen muss.
-Termin wegen Anmeldung für Praktika beachten
-Tipps von höheren Semestern holen
-Wenn es irgendwelche Veranstaltungen gibt, den einem als Erstsemester nützlich sind, sollte man sie besuchen.

Benutzeravatar
Lukas
Forum verlassen
Beiträge: 39
Registriert: 12.02.2011, 22:00:24

Re: Studierst du noch oder hast schon fertig studiert?

Beitragvon Lukas » 30.12.2013, 21:18:05

Hallo Lion King und Interessierte.

Puh, ein wichtiger Hinweis wäre: Nicht alle Hinweise als wahr hinzunehmen ;).

Lion King hat geschrieben:Hinweise für Erstsemester:
-Sich den eigenen Vorlesungsplan so zu Recht machen, ob das zeitlich alles passt. Vorlesungbesuche sind keine Pflicht.
-Wenn Übungen/Anleitungen zu Vorlesungen angeboten werden, sollte man sie im eigenen Interesse besuchen.
-Wenn es irgendwelche Veranstaltungen gibt, den einem als Erstsemester nützlich sind, sollte man sie besuchen.


Vorlesungen sind teilweise sehr wohl Pflicht und es kann bishin zur Exmatrikulation führen, wenn man sie nicht besucht!

Sowas variiert zum einen zwischen den einzelnen Fächern. Dann ist dies je nach Bundesland und vor allem auch je nach Uni komplett verschieden.
Teilweise sind auch nur vereinzelte VL Pflicht.
Muss man ganz individuell betrachten, je nach Uni und Fach!


Ein gutes Gelingen
Lukas

Benutzeravatar
Beteigeuze
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 1333
Registriert: 22.07.2006, 17:43:24
Wohnort: Halle (Saale)
Kontaktdaten:

Re: Studierst du noch oder hast schon fertig studiert?

Beitragvon Beteigeuze » 30.12.2013, 23:17:17

Wird durch Bachelor/Master nicht das System sehr verschult?
In den Naturwissenschaften (wie z.B. bei mir) war das bisher so, dass man gar keine Stundenpläne zu machen brauchte. Man hat einen Stundenplan von der Uni erhalten und dann eben die Vorlesungen und die Übungen besucht. In den Übungen selbst konnte man Bonuspunkte für Klausuren sammeln. An einigen Unis war es sogar der Fall, dass man eine Klausur nicht mitschreiben durfte, wenn man nicht mindestens 1x an der Tafel war und vorgerechnet hat - davon wurde ich allerdings zum Glück verschont XD
Wir sind Sternenstaub
Wir sind samt und sonders Kinder der Sonne - Wir sind aus dem Staub von Sternen gemacht, die starben, ihn wie Pollen in den Weltraum streuten und ihn so auf die Erde brachten. (Ernesto Cardenal)

Benutzeravatar
Lukas
Forum verlassen
Beiträge: 39
Registriert: 12.02.2011, 22:00:24

Re: Studierst du noch oder hast schon fertig studiert?

Beitragvon Lukas » 30.12.2013, 23:34:22

Hi Beteigeuze,

ich denke, die Vorgabe eines Stundenplans ist in einigen Fächern - gerade in den von dir angesprochenen Naturwissenschaften - sinnvoll und unumgänglich. Wenn man z.B. morgens VL/Übungen hat und nachmittags dann dazu Praktikas im Labor besucht, muss dies ja auch so organisiert sein, dass jeder unterkommt.
Bei mir war es so, dass man für die ersten beiden Semester einen Stundenplan bekam (wohl als Hilfe zum reinkommen in die Uni) und danach bastelte man sich den dann selbst zusammen. Klar gab es eine ungefähre Vorgabe und bestimmte Fächer/Übungen mussten bis zu einem bestimmten Termin abgeschlossen sein.

Umgekehrt finde ich es auch sinnvoll, den Studenten nicht zuviel abzunehmen. Das Studium ist doch oft zu theoretisch und man kommt von der Schule so kaum weg. Umso mehr man sich selber organisieren muss, umso mehr kommt man mit dem allgemeinen Lebens-/Arbeitsalltag in Berührung.
Eigene Verantwortung für sein Handeln, seinen Alltag organisieren usw.

Und es gibt ja noch andere Abschlussarten und Studiengänge, welche nicht mehr diesen typischen Klassencharakter haben und bei denen man mit 200 anderen Studis im Hörsaal sitzt und im Grunde nur eine Matrikelnummer für die Profs/Dozenten ist.
Auf den Abschluss bereiten sich auch einige Studiengänge traditionsmäßig mit privaten Kursen vor. Das mag in verschulten Studiengängen anders sein, vor allem, wenn man in Kleingruppen Unterricht hat und die Prüfungen mit seinen Dozenten vorher bisschen besprechen kann, da dieser die dann stellt.

Gruß
Lukas

Benutzeravatar
Gaefa
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 2203
Registriert: 20.03.2007, 18:32:59
Wohnort: Göttingen

Re: Studierst du noch oder hast schon fertig studiert?

Beitragvon Gaefa » 31.12.2013, 14:01:51

Ich habe mir bisher immer meinen Stundenplan selbst zusammenbasteln müssen. Das war in den ersten Semestern auch gar nicht so einfach, weil die verschiedenen Fakultäten, an denen ich studiere, sich nicht absprechen, aber eine Lösung gab es immer. Bei mir sind Module vorgeschrieben, die ich besuchen muss und dann muss ich eben sehen, dass ich das zeitlich zusammenkriege. Es gibt natürlich Empfehlungen was man wann macht, aber man kann es auch gut um ein Semester verschieben und es von den Dozenten abhängig machen.

Gerade von den Naturwissenschaften kenne ich es, dass man viel wählen darf / kann, so dass der Stundenplan ganz individuell ist, je nachdem worauf mach sich spezialisiert. In Mathematik geht es nur noch verschiedene Vorlesungen, die sich jeder zusammenbasteln kann, Physiker sehen sich - je nach Schwerpunkt - kaum noch...
Zum Vorrechnen in den Übungen: Jap, das ist bei mir Voraussetzung dafür, um die Zulassung zur Klausur zu bekommen, damit werden auch Erstsemester in Geologie gequält, wobei ich sie auch nur bei Aufgaben an die Tafel bitte, die sich richtig haben ;)

Manche Vorlesungen / Seminare / Übungen sind auch keine Pflicht und trotzdem wird man die Klausur niemals schaffen, wenn man die Veranstaltungen nicht besucht! Und klar, bei Vorlesungen mit über 100 Leuten können sich die Dozenten nicht alle Namen merken, aber bei Seminaren ist das deutlich anders. Aber auch bei VL machen sich die Professoren auch darüber Gedanken, dass die Studenten die Klausur ja nicht schaffen, wenn die Beteiligung an der Vorlesung so gering ist.

Ja, wenn man bald mit dem Studium fertig ist, kann man gut Tipps geben, schließlich hat man aus eigenen Fehlern ja auch gelernt^^
Momentan quäl ich mich (hoffentlich das letzte Semester) durch meine Kurse und bedrohlich hängen schon die Schatten der kommenden Prüfungen über mir... Wenn die Prüfungen allerdings klappen, steht die Masterarbeit vor der Tür!
~*Niemand nimmt mir meine Träume und schließt meine Sehnsucht ein, wo es Liebe gab und Freiheit wird mein Herz für immer sein*~

Benutzeravatar
Ceytlin
Forum verlassen
Beiträge: 568
Registriert: 06.04.2014, 12:47:11

Re: Studierst du noch oder hast schon fertig studiert?

Beitragvon Ceytlin » 13.04.2014, 08:45:01

Ich studiere noch, aber ohne Ziel und Plan und nur nebenbei ;) Ich studiere Kulturwissenschaften an der Fernuniversität in Hagen, Schwerpunkt Philosophie, Nebenfach Literatur, eventuell auch anders herum, habe ich noch nicht abschließend entschieden. Den dritten Fachbereich, Geschichte, klammere ich aus. Nicht, dass Geschichte kein interessantes Thema wäre, aber nach dem ersten Modul hab ich festgestellt, dass mir der Aufbau da nicht so liegt. Ich mache das aber wie gesagt nur nebenbei, eigentlich arbeite ich für eine große Internet-Community. Ich weiß auch noch nicht genau, was ich damit machen möchte. Allerdings schreibe ich sehr gern, und selbst bei Romanen ist mir aufgefallen, dass sehr oft dabei steht, was und wo der Autor studiert hat. Außerdem kann ich mir auch vorstellen, Sachliteratur zu schreiben. Mir schweben da leicht verständliche Philosophiebücher im Stil von "Wer bin ich und wenn ja wie viele" oder "Platon und Schnabeltee gehen in eine Bar" oder auch "Der Herr der Ringe und die Philosophie", "Die Simpsons und die Philosophie", etc. vor. Und selbst wenn man alle Philosophiebücher der Welt auswendig kennen würde, das bekommt man leider kaum veröffentlicht, wenn man nicht irgendeinen Wisch hat, der einem bescheinigt, dass man weiß wovon man schreibt.

Aktuell bin ich im vierten Semester, hab aber nur eins abgeschlossen, weil immer mal wieder was dazwischen kommt und mich von den Klausuren abhält, daher genieße ich auch die Flexibilität der Fernuni sehr, da man keine feste Vorgaben hat, wann man fertig sein muss, und die Mehrkosten belaufen sich dann gerade mal auf 50 Euro Grundgebühr je Semester, das kann ich verschmerzen.


Zurück zu „Hausaufgaben / Schule / Studium“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast