Songtexte

Postet eure philosophischen Gedanken, Sprüche oder Gedichte.

Moderatoren: Sisi Silberträne, Elphaba

Benutzeravatar
Sisi Silberträne
Admin
Admin
Beiträge: 12643
Registriert: 01.04.2006, 23:03:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Songtexte

Beitragvon Sisi Silberträne » 25.05.2010, 20:12:34

Ich dacht ich mach mal so einen Thread. Rascal, poste deine tollen Texte doch hier! =) Vielleicht finden sich ja noch mehr Leute, die gerne Songtexte schreiben oder Lieder umdichten.

Hab auch meine Ordner mal durchforstet und einen Eli-Songtext gefunden. Just for fun, singen lässt sich das bei meiner nicht vorhandenen musikalischen Begabung wohl kaum.

Streitgespräch

Sophie betritt mit einem Kleid in der Hand Elisabeths Gemächer. Die Kaiserin trägt noch ihr Nachthemd.

SOPHIE
Probier das hier an.

ELISABETH (gesprochen)
Wofür?

SOPHIE
Für den Ball heut Abend.
Sie soll'n staunen,
wenn sie dich sehn.

ELISABETH
Der Tag ist so schön.
Ich möchte gern hinaus gehn.

SOPHIE
Dafür ist keine Zeit.

ELISABETH
Aber...

SOPHIE
Nein!

ELISABETH
Warum hassen Sie mich so?
Was habe ich Ihnen getan?

SOPHIE
Ich hasse dich nicht.
(gesprochen) Zieh dich an.

Sie weist auf das Kleid, das sie über die Lehne eines Sessels gelegt hat.

ELISABETH
Sie woll'n mich nicht.

SOPHIE
Eine Kais'rin muss glänzen
im Bewusstsein ihrer Pflichten.
Muss die Dynastie ergänzen
und verzichten.

ELISABETH
Ich versuch es doch.

SOPHIE
Nicht genug!

ELISABETH
Was woll'n Sie denn noch
von mir?

SOPHIE
Dass du zur Kaiserin wirst.
Nur helfen will ich dir.

ELISABETH
Natürlich!

SOPHIE
Du bist noch ein Kind,
ich erwarte nicht,
dass du es verstehst.

Sie geht zur Tür.

ELISABETH
Sperren Sie mich nicht ein!

SOPHIE
Eine Kais'rin muss glänzen
im Bewusstsein ihrer Pflichten.
Muss die Dynastie ergänzen
und verzichten.

Sie verlässt das Zimmer und schließt hinter sich ab. Ab, ohne zurück zu schauen.
Elisabeth betrachtet das Kleid mit Abscheu.
Administratorin und Moderatorin
technik@musical-forum.net
http://www.musical-forum.net

Bild

You will see those better days!
Wirklich frei macht wahrscheinlich nur der Wahnsinn!

Benutzeravatar
Sisi Silberträne
Admin
Admin
Beiträge: 12643
Registriert: 01.04.2006, 23:03:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Songtexte

Beitragvon Sisi Silberträne » 25.05.2010, 20:20:30

Hier auch nochmal: die sind sooo geil :lachtot: McGreen ;D
Administratorin und Moderatorin
technik@musical-forum.net
http://www.musical-forum.net

Bild

You will see those better days!
Wirklich frei macht wahrscheinlich nur der Wahnsinn!

Benutzeravatar
Sisi Silberträne
Admin
Admin
Beiträge: 12643
Registriert: 01.04.2006, 23:03:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Songtexte

Beitragvon Sisi Silberträne » 10.06.2010, 19:56:53

LOOOOOOOOOOOL entdíckifzieren :lachtot:
Administratorin und Moderatorin
technik@musical-forum.net
http://www.musical-forum.net

Bild

You will see those better days!
Wirklich frei macht wahrscheinlich nur der Wahnsinn!

Benutzeravatar
wickedfreak
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 2085
Registriert: 11.01.2010, 17:34:38
Wohnort: Porta Westfalica
Kontaktdaten:

Re: Songtexte

Beitragvon wickedfreak » 20.07.2010, 11:29:36

ach ja der burger und ich wann kommt denn das mit aqua :mrgreen:

Benutzeravatar
Rascal
Musical-Expert
Musical-Expert
Beiträge: 3476
Registriert: 31.10.2010, 12:19:39

Re: Songtexte

Beitragvon Rascal » 16.10.2012, 19:08:01

Der Burger und ich ist ja schon ewig her- und ist ja leider verloren gegangen. Ich habe dann mal eine neue Version geschrieben. Die ist bei Weitem nicht so toll wie die alte, aber besser als nichts :mrgreen:


Hab ich richtig gelesen?
Habe ich einen Werbevertrag?
Kann meine Leidenschaft für’s Essen… zu was gut sein?
Und mir viel, viel Geld einheimsen?
Ist es soweit?
Ich mach mich breit!

Es gibt diesen Burger, von dem ich so oft schwärm,
diesen einen Burger, ich ess‘ ihn… SO gern!
Ich halte ihn ins Licht, um ihm ein Kompliment zu schenken-
denn ich bin ja nicht so dumm, wie die anderen, die nichts essen.
Nein! Ich werd ihm sagen: Ich habe dich gern, das war ja schon immer so!
Und dann sind wir eins: Der Burger und ich!

Wenn ich ihn langsam kau, wird alles ganz still!
Ein sanftiger frischer Burger- mit Fleisch frisch vom Grill.
Die Soße, die den Gaumen küsst, die Zwiebeln rauchig-scharf!
Ich muss die Werbeleute lieben, weil ich DEN Burger essen darf.
War ich vorher Pink King- muss ich jetzt gesteh’n:
Wir gehör’n McGreen: Der Burger und ich.

Doch irgendwann sag ich mir: Elphaba!
Auch wenn dich das Essen erst glücklich macht,
ist es nicht gut dass die Leidenschaft
zum Burger dich dicker macht.
Da dich niemand hier auf das Produkt anspricht,
sondern nur von deinem… Bäuchlein spricht,
musst du jetzt Sport praktizieren
und dich entdickifizieren!

Das ist natürlich
Nicht ganz angenehm,
Doch gut, ich lass es geschehen.
Und wir werden ein Team: Das Laufband und ich
Ein super gutes Team: Das Laufband und…

Dem Burger nach!
Ich laufe meinem Burger nach!
Mein Magen grummelt schon und ich dreh fast durch.
Und wird auch mein Bäuchlein dann wachsen
Ich kann es nicht lassen.
Und noch einmal beiße ich in’s Paradies auf das ich mich einließ.

Und dann gibt es wieder Soße, die meinen Gaumen sanft küsst.
Und meine Zunge ist so froh, dass sie beinah… schmilzt!
Der Burger wird immer mein größter Schatz sein
Und niemals fühl ich mich allein!
Denn ich gehör zu ihm,
gehör zum McGreen Food-Regime!
Dann sind wir ein Team für sich,
der Burger und iiiiich!
Bild

Benutzeravatar
Kitti
Musical-Narr
Musical-Narr
Beiträge: 8268
Registriert: 01.04.2006, 14:28:31
Wohnort: Wuppertal

Re: Songtexte

Beitragvon Kitti » 16.10.2012, 23:28:35

:dance: :lol:
Quiero vivir, quiero gritar, quiero sentir el universo sobre mi... Quiero correr en libertad, quiero encontrar mi sitio...

Administratorin und Moderatorin

Deutsche Musical-Community
www.musical-forum.net


Zurück zu „Philosophie / Sprüche / Gedichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast