Übersetzungen

Was sind eure Lieblingsaufnahmen oder Lieblingssongs?

Moderatoren: Sisi Silberträne, Elphaba

Benutzeravatar
Ariliana
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 1600
Registriert: 05.10.2006, 14:07:16

Beitragvon Ariliana » 11.03.2007, 11:25:08

Wie wärs mit ner sprachübugn zum E

der Regen geht auf spaniens feldern nie daneben :lol: :lol:

Benutzeravatar
jellimmy

Beitragvon jellimmy » 11.03.2007, 20:39:01

ja aber das passt vom rhytmus noch nicht ganz^^

Benutzeravatar
ChristineDaae
Musical-Narr
Musical-Narr
Beiträge: 8911
Registriert: 10.03.2007, 16:11:56
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitragvon ChristineDaae » 12.03.2007, 20:39:16

Ich find PdO ist super übersetzt... und ich hab mal Ich gehör nur mir auf NL gehört. das versteh ich zwar nicht wirklich aber es hat mir geafllen :D

Benutzeravatar
Ariliana
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 1600
Registriert: 05.10.2006, 14:07:16

Beitragvon Ariliana » 03.07.2007, 19:14:29

Ich habe mir jetzt mal die englische Cd aus der Bibliothek geliehen. Ist direkt ein ganz anderes Musical ( "Why cant the englisch teach their children how to speak?"... )

Benutzeravatar
armandine
Musical-Expert
Musical-Expert
Beiträge: 3209
Registriert: 17.10.2007, 01:07:09

Beitragvon armandine » 22.10.2007, 01:02:06

Was JCS angeht, ist das Englische aber auch nicht gerade Shakespeare. Ich mag das Stück auf deutsch sehr gerne, vorausgesetzt, die Sänger schleifen die schlimmsten Übersetzungssünden ab. Das mit dem Clown habe ich z.B. noch nie auf der Bühne gehört, obwohl ich vier deutsche Produktionen des Stückes kenne, Alle haben etwas anderes gesungen.

Benutzeravatar
Elisabeth
Musical-Expert
Musical-Expert
Beiträge: 4726
Registriert: 01.10.2006, 18:55:48
Wohnort: Wien

Beitragvon Elisabeth » 22.10.2007, 14:09:41

armandine hat geschrieben:Das mit dem Clown habe ich z.B. noch nie auf der Bühne gehört, obwohl ich vier deutsche Produktionen des Stückes kenne, Alle haben etwas anderes gesungen.

Es ist die geläufigste Übersetzunmg und ich kenne eigentlich garkeine andere deutsche Version obwohl ich das Stück auch schon in verschiedenen deutschen Produktionen gesehen habe.
Da hast du wohl Glück gehabt :wink: und diese Übersetzung gehört http://www.lyricsone.com/lyrics/jesus-c ... lieben.htm
"Vor dem Genie ist die Mittelmäßigkeit sehr verlegen"

Bild

Benutzeravatar
Ariliana
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 1600
Registriert: 05.10.2006, 14:07:16

Beitragvon Ariliana » 22.10.2007, 14:17:26

Echt?! Wow! Das ist echt interessant. ICh würdeauch nicht sagen, dass es shakespeare ist, aber ich denke der sinn muss bestehend bleiben.Also wenn man im original alles recht umgangssprachlich hat darf man im deutschen keine poetischen verse daraus machen. Und die übersetzugn die ich gelesen habe war nunmal recht wackelig. JA die einzige version die ich auch als aufnahme kenne ist: " MAch ich ihn zum clown fang ich an zu schrein, geb ich einfach zu blind verliebt zu sein warum lass ich mich nur so gehn -was ist hier geschehn.

Was haben die sängerinnen denn so alles gesungen * interessant find*

Benutzeravatar
jellimmy

Beitragvon jellimmy » 22.10.2007, 16:39:39

das mit dem clown kannte ich auch. hab mir die noten für ne aufnahmeprüfung besorgt und hab natürlich die englischen texte gesungen, weil mich besonders der clown gestört hat. :wink:

Benutzeravatar
armandine
Musical-Expert
Musical-Expert
Beiträge: 3209
Registriert: 17.10.2007, 01:07:09

Beitragvon armandine » 24.10.2007, 20:48:58

@ariliana: Muss ich nächste Woche mal reinhören, vorher schaffe ich es nicht.

Benutzeravatar
Ariliana
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 1600
Registriert: 05.10.2006, 14:07:16

Beitragvon Ariliana » 25.10.2007, 13:30:20

Das ist kein problem, ich hab zeit :wink:

Was mir aufgefallen ist, ist dass es von Song and dance glaub ich gar keine deutsche version gibt... Hab mich gefragt woran das liegt.

Benutzeravatar
Elisabeth
Musical-Expert
Musical-Expert
Beiträge: 4726
Registriert: 01.10.2006, 18:55:48
Wohnort: Wien

Beitragvon Elisabeth » 25.10.2007, 17:40:07

Ariliana hat geschrieben:Was mir aufgefallen ist, ist dass es von Song and dance glaub ich gar keine deutsche version gibt... Hab mich gefragt woran das liegt.

Ich glaube die Schlagersängerin GITTE singt auf ihrem Album "Bleib noch bis zum Sonntag" die deutsche Version von "Tell me on a sunday". Man kann sie jetzt wieder bei SOM bestellen.
"Vor dem Genie ist die Mittelmäßigkeit sehr verlegen"

Bild

Benutzeravatar
armandine
Musical-Expert
Musical-Expert
Beiträge: 3209
Registriert: 17.10.2007, 01:07:09

Beitragvon armandine » 31.10.2007, 03:50:14

@ariliana: In Regensburg hieß es z.B. "Schau ich ihn nicht an, fang ich an zu schrein..."

Benutzeravatar
Ariliana
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 1600
Registriert: 05.10.2006, 14:07:16

Beitragvon Ariliana » 07.11.2007, 15:12:47

@ armandine

Das klingt schon wesentlich besser! Gut zu wissen, dass es nicht bei schlechten Übersetzungen bleiben muss.

@Elisabeth

Das klingt interessant. Ich habe (vermutlihc von ihr) auch von einer Shclagersängerin mal eine Übersetzung von Take that look off your face gesehen. Das war relativ ggut vom Text her. Auch wenn es bstimmt keine Bühnenreife Übersetzung war, wiel man bei einzelnen übersetzungen ja den Kontext nicht so beachten muss.
Ist das die Übersetzung? " Bleib noch bis zum Sonntag" ... warum nicht...
aber dann bestimmt Bleib noch bis zum Sonntag hier oder?

Benutzeravatar
Nachtschwärmerin
Musical-Kenner
Musical-Kenner
Beiträge: 840
Registriert: 23.04.2010, 20:19:37
Wohnort: NRW

Re: Übersetzungen

Beitragvon Nachtschwärmerin » 03.05.2010, 19:28:12

die deutsche fassung von RENT hab ich mir mal bei youtube angehört. das ist gelinde gesagt, das fürchterlichste was ich jemals gehört habe... ein bißchen so, als ob sich ein amerikaner mit einem deutsch wörterbuch hingesetzt hätte und einfach mal probiert hätte... man möchte meinen es sei ein witz^^ -

insgesamt finde ich, dass man es einfach hört, wenn etwas übersetzt ist - es wirkt meistens etwas umständlich und konstruiert. ich bin deshalb in solchen fällen für eine etwas freiere übersetzung, die mehr an die stimmung des jeweiligen liedes anknüpft als an eine wörtliche 1:1 auf teufel-komm-raus übersetzung.

und manchmal fragt man sich wozu? ABBA songs müssen nicht übersetzt werden PUNKT!!! Und auch so kult-musicals wie "rocky horror" oder "grease" sind unübersetzbar!

gut gelungen finde ich les miserables (was ich aber auch auf deutsch kennengelernt habe - vielleicht ist das dann noch was anderes, aber ich finde es klingt toll!)
und wicked ("nessa, oh nessa, da es dir ja nun viel besser... geht" - ich bin soooo froh, dass sie daraus nicht "da es dir ja nun geht besser" gemacht haben...! als ein beispiel! manche passagen sind auf deutsch sogar noch kraftvoller als auf englisch: "sucht mich am himmel, dort wo nacht den tag besiegt") - bei wicked kommt natürlich noch dazu, dass willemijn einfach unglaublich ist! viel stärker noch als idina menzel, weshalb man einige übersetzungs fopatzer gerne mal verzeiht...
ich persönlich würde willemijn sehr gerne mal im west-end oder am broadway sehen. IRGENDWANN...
jekyll & hyde wurde hier angesprochen - find ich auch gut von der übersetzung - ich bevorzuge trotzdem die englische fassung!
hairspray find ich nicht schlecht

sehr gespannt bin ich auf sister act! (guck auf mich, ich bin fabulös, baby! *in sich hineingrinst*)
Nachtschwärmereien - Mein Musical-Blog unter: http://nachtschwaermende.blogspot.com/
Schaut doch mal vorbei :)


Like me on Facebook: https://www.facebook.com/pages/Nachtschw%C3%A4rmerin-Musical-Blog/170907636315725

Benutzeravatar
Maike
Grünschnabel
Beiträge: 14
Registriert: 27.03.2010, 15:44:10

Re: Übersetzungen

Beitragvon Maike » 03.05.2010, 23:00:14

Ich weiß nicht, ob ich hier richtig bin...

Aber wo finde ich denn die Texte der deutschen Übersetzungen? Ich suche dringend die deutschen Texte von WWRY...

Kann mir jemand helfen??

Benutzeravatar
Ariliana
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 1600
Registriert: 05.10.2006, 14:07:16

Re: Übersetzungen

Beitragvon Ariliana » 08.05.2010, 12:57:18

Ihc leider nicht, da ich dieses Musical meide. (zusammengepuzzelt ect. Aber irgendwer wird hie rshcon mit nem Link helfen können, Oder? *zu elisabeth schiel*

Benutzeravatar
Maike
Grünschnabel
Beiträge: 14
Registriert: 27.03.2010, 15:44:10

Re: Übersetzungen

Beitragvon Maike » 08.05.2010, 23:23:07

Ariliana hat geschrieben:Ihc leider nicht, da ich dieses Musical meide. (zusammengepuzzelt ect. Aber irgendwer wird hie rshcon mit nem Link helfen können, Oder? *zu elisabeth schiel*



Ich schiel mal mit..... :mrgreen:

Benutzeravatar
armandine
Musical-Expert
Musical-Expert
Beiträge: 3209
Registriert: 17.10.2007, 01:07:09

Re: Übersetzungen

Beitragvon armandine » 09.05.2010, 01:03:14


Benutzeravatar
Ariliana
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 1600
Registriert: 05.10.2006, 14:07:16

Re: Übersetzungen

Beitragvon Ariliana » 09.05.2010, 16:30:34

@ armandine

Danke!

Kann ich hier mal probeweise meine Übersetzungstexte reinstellen.

Benutzeravatar
Maike
Grünschnabel
Beiträge: 14
Registriert: 27.03.2010, 15:44:10

Re: Übersetzungen

Beitragvon Maike » 09.05.2010, 18:03:30

armandine hat geschrieben:ein paar gibt es hier: http://www.lyrix.at/de/text_autor_list/36946-_-We_Will_Rock_You__Musical


KLasse! Vielen dank für den link!

Hat vll. noch jemand die Übersetzung von Killer Queen????? 8)


Zurück zu „Musical-Aufnahmen / Lieblingssongs“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast