Starlight Express

Hier könnt ihr über die verschiedenen Musicals diskutieren.

Moderatoren: Sisi Silberträne, Elphaba

Benutzeravatar
Fab97
Grünschnabel
Beiträge: 4
Registriert: 31.01.2015, 01:53:34

Re: Starlight Express

Beitragvon Fab97 » 01.02.2015, 03:24:38

Ich habe vorhin paar Kommentare bei Facebook gelesen zur neuen CD. Dort wurde unter anderem geschrieben, die neue CD sei ein vollständiges Studioalbum, wo zwischen den einzelnen Songs Applaus rein geschnitten wurde.

Benutzeravatar
Sisi Silberträne
Admin
Admin
Beiträge: 12643
Registriert: 01.04.2006, 23:03:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Starlight Express

Beitragvon Sisi Silberträne » 01.02.2015, 08:19:52

Bei einem Studioalbum Applaus reinschneiden?? Hat das auch irgendeinen Sinn?
Administratorin und Moderatorin
technik@musical-forum.net
http://www.musical-forum.net

Bild

You will see those better days!
Wirklich frei macht wahrscheinlich nur der Wahnsinn!

Benutzeravatar
Ophelia
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 1425
Registriert: 10.04.2013, 16:02:28

Re: Starlight Express

Beitragvon Ophelia » 01.02.2015, 12:36:53

Das hab ich ja noch nie gehört :lol: Sonst wird der doch immer extra entfernt?
@Sisi: Vielleicht den gleichen Sinn, den Theater ohnehin hat: so tun, als ob. Ich find's trotzdem komisch.
Was ich rette, geht zu Grund
Was ich segne muss verderben
Nur mein Gift macht dich gesund
um zu leben musst du sterben

Bild

Benutzeravatar
mortifer
Musical-Besucher
Musical-Besucher
Beiträge: 305
Registriert: 08.03.2012, 16:42:50
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Starlight Express

Beitragvon mortifer » 01.02.2015, 12:47:43

Diese Methode wird öfter angewendet, als man denkt... bei Musicalaufnahmen weiß ich es nicht genau, aber bei vielen anderen angeblichen Live-CDs schon. Den Sinn dahinter habe ich bislang nicht entdeckt...
Bild

Benutzeravatar
jankru
Musical-Besucher
Musical-Besucher
Beiträge: 379
Registriert: 05.10.2009, 01:50:55
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: Starlight Express

Beitragvon jankru » 01.02.2015, 18:04:45

Bei der Wiener TDV Aufnahme, da haben sie den Applaus damals raus geschnitten. Das ging mir voll auf den Keks. Live ist nur Live mit Puplikums-Reaktion.

Benutzeravatar
Fab97
Grünschnabel
Beiträge: 4
Registriert: 31.01.2015, 01:53:34

Re: Starlight Express

Beitragvon Fab97 » 03.02.2015, 15:00:18

Hat denn jemand von euch schon die neuen CD's?

Kann mal bitte jemand berichten?

Benutzeravatar
davetheking
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 1066
Registriert: 10.10.2009, 09:03:55

Re: Starlight Express

Beitragvon davetheking » 04.02.2015, 12:56:29

Starlight.pdf
(64.8 KiB) 70-mal heruntergeladen



Heute im Bochumer Lokalteil der WAZ!

Benutzeravatar
serena
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 2899
Registriert: 13.08.2011, 13:59:32

Re: Starlight Express

Beitragvon serena » 06.02.2015, 21:48:58

Ich habe inzwischen dank Musicalradio einige Songs der neuen CD hören können. Und was ich da hörte, reizt mich nicht, die CD anzuschaffen. :(
Der Sound klingt eher nach Studio denn nach live, wobei ich oft die Dynamik, die einige Songs mal hatten, vermisse.
Ich finde, dass die unterschiedlichen Rollen bzw. Musikstile (z.B. von Greaseball und Electra) musikalisch gar nicht mehr großartig unterschiedlich klingen. :( Zuviel Keyboards und Synthis statt Instrumentenvielfalt macht sich halt bemerkbar.
Auch stimmlich finde ich einige Darsteller schwach. Sie lassen auch Dynamik und Rolleninterpretation vermissen (Greaseball). Dass die Aussprache hapert (Electra), ist bei dem Musical ja normal...
Letztendlich kann ich auf die CD gut verzichten. Und wieder ins Theater lockt mich die Aufnahme definitiv auch nicht.

Benutzeravatar
serena
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 2899
Registriert: 13.08.2011, 13:59:32

Re: Starlight Express

Beitragvon serena » 07.02.2015, 21:24:51

News auf Musicalradio.de:
Zu so später Stunde sind die Lokomotiven bei STARLIGHT EXPRESS noch nie an den Start gegangen: Am 30. April 2015 geht es erst um 22 Uhr los. Doch damit nicht genug - anschließend an die Vorstellung (Ende gegen 00:40 Uhr) lädt das Ensemble seine Gäste zur Feier in den Mai mit exklusiver Cocktail-Party ins Foyer. Schon vor der Show erwartet die Besucher ab 20 Uhr ein Meet & Greet mit den Darstellern, ein gastronomisches Angebot vom Grill, Freigetränke, Live-Musik sowie eine Lasershow mit spektakulären Lichteffekten, bevor dann Rusty & Co. mit atemberaubendem Tempo die Weltmeisterschaft der Lokomotiven austragen.

Im Ticketpreis enthalten ist die Vorstellung STARLIGHT EXPRESS, die Teilnahme am gesamten Rahmenprogramm sowie alle Getränke (ausgenommen Cocktails) an diesem spektakulären Abend. Zusätzlich erhalten alle Gäste nur an diesem Abend exklusiv 50% Rabatt auf alle vorrätigen Merchandise-Produkte.

Zeitplan:

ab 20.00 Uhr:
- Öffnung Vorplatz und Foyer
- Leckeres vom großen Schwenkgrill
- Live-Musik
- 50% Rabatt auf alle vorrätigen Merchandise-Artikel

ab 21.15 Uhr :
- Autogrammstunde mit den Darstellern

22.00 Uhr:
- STARLIGHT EXPRESS Showbeginn mit Lasershow

ca. 23.30 Uhr :
- Pause

ca. 00.40 Uhr:
- STARLIGHT EXPRESS Showende

anschließend:
-Aftershowparty mit Live-Musik und Cocktails bis ca. 2.00 Uhr

Benutzeravatar
serena
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 2899
Registriert: 13.08.2011, 13:59:32

Re: Starlight Express

Beitragvon serena » 18.02.2015, 22:17:51

Aus dem heutigen Newsletter:
Einmaliger Jubiläumssale – Zum 27. Geburtstag, 27.000 Tickets für je 27€*
Lieber Entertainment-Freund,

Seit 27 Jahren begeistert STARLIGHT EXPRESS
nun schon über 15 Millionen Gäste, wir feiern das
mit 27.000 Karten für je 27 Euro!*

Buchen Sie HIER ab Samstag Ihre Tickets
– nur 48h –

nur buchbar am 21. und 22. Februar 2015 für ausgewählte Vorstellungen zwischen dem 01.03.2015 und 31.12.2015.

Das sollten Sie sich nicht entgehen lassen, erleben Sie das rasanteste
Musical im Universum live zu einem unschlagbaren Preis.

*) Gilt pro Ticket in PK 2 inkl. VVK- und Systemgebühr, zzgl. Versand- bzw. Hinterlegungsgebühren. Nur buchbar am 21. und 22. Februar 2015, Tickets nach Verfügbarkeit für ausgewählte Vorstellungen zwischen dem 01.03.2015 und dem 31.12.2015. Tickets in PK 1 sind für 50,- € pro Stück inkl. VVK- und Systemgebühr, zzgl. Versand- bzw. Hinterlegungs-Gebühren erhältlich.
Wir freuen uns auf Sie

Ihr STARLIGHT EXPRESS-Team

Benutzeravatar
Rustys Darling
Grünschnabel
Beiträge: 6
Registriert: 10.09.2014, 12:56:08
Wohnort: With ♥ in Munich
Kontaktdaten:

Re: Starlight Express

Beitragvon Rustys Darling » 20.05.2015, 13:47:14

serena hat geschrieben:Ich habe inzwischen dank Musicalradio einige Songs der neuen CD hören können. Und was ich da hörte, reizt mich nicht, die CD anzuschaffen. :(
Der Sound klingt eher nach Studio denn nach live, wobei ich oft die Dynamik, die einige Songs mal hatten, vermisse.
Ich finde, dass die unterschiedlichen Rollen bzw. Musikstile (z.B. von Greaseball und Electra) musikalisch gar nicht mehr großartig unterschiedlich klingen. :( Zuviel Keyboards und Synthis statt Instrumentenvielfalt macht sich halt bemerkbar.
Auch stimmlich finde ich einige Darsteller schwach. Sie lassen auch Dynamik und Rolleninterpretation vermissen (Greaseball). Dass die Aussprache hapert (Electra), ist bei dem Musical ja normal...
Letztendlich kann ich auf die CD gut verzichten. Und wieder ins Theater lockt mich die Aufnahme definitiv auch nicht.


Das könnte daran liegen, dass die tatsächlich im Studio aufgenommen wurde. :D
Die CD wurde auch als Studioaufnahme angekündigt, eigentlich eine Frechheit, da dann eine "Liveaufnahme" drauszumachen, indem die einfach Applaus und Lachen reinschneiden. :evil:
Und zur Cast, die CD ist mit der Cast 13/14 aufgenommen worden, d.h. ist inzwischen ein Großteil der Darsteller auf deiner CD wieder weg. Greaseball (Andreas Wolfram) und Electra (Mykal Rand) auch, was ich beides sehr schade finde, dass sie live grandios waren. Nur so btw. :|
Die Aussprache der jetzigen Cast (die nächste Woche auch wieder wechselt) ist wie die der Darsteller auf der CD, mit Akzent, aber um ehrlich zu sein, was anderes kann man von Starlight Express auch nicht erwarten. Starlight Express ohne Akzent wäre kein Starlight Express. :lol: Liebe Grüße :)

Benutzeravatar
calypso
Grünschnabel
Beiträge: 4
Registriert: 30.09.2015, 14:20:24

Re: Starlight Express

Beitragvon calypso » 30.09.2015, 15:49:10

Ich war Ende August seit laaaaaangem mal wieder in Stex in Bochum. Der erste Musical-Besuch für meine Kids. Was soll ich sagen, sie waren begeistert. Ich fand es ganz okay, auch wenn es nicht mehr ganz das ist, als das ich es in Erinnerung hatte. Aber wann ist denn dieses "Für immer" passiert? Den Song find ich ganz schlimm...

Benutzeravatar
Beteigeuze
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 1327
Registriert: 22.07.2006, 17:43:24
Wohnort: Halle (Saale)
Kontaktdaten:

Re: Starlight Express

Beitragvon Beteigeuze » 04.10.2015, 22:08:04

"Für immer" ist in der Tat grausam XD weiß nicht genau, seit wann es in der Show ist. Es ist jedenfalls nicht von ALW geschrieben/komponiert worden, sondern von seinem Sohn. Klingt sehr nach Schlager, ne? Und gibt leider auch einen richtigen Ohrwurm :/
Wie war denn die Show? :) Wer hat gespielt?
Wir sind Sternenstaub
Wir sind samt und sonders Kinder der Sonne - Wir sind aus dem Staub von Sternen gemacht, die starben, ihn wie Pollen in den Weltraum streuten und ihn so auf die Erde brachten. (Ernesto Cardenal)

Benutzeravatar
mortifer
Musical-Besucher
Musical-Besucher
Beiträge: 305
Registriert: 08.03.2012, 16:42:50
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Starlight Express

Beitragvon mortifer » 05.10.2015, 17:37:48

2012 war es zum ersten Mal in der englischen Show zu hören und seit 2013 in Bochum
Bild

Benutzeravatar
JohannesWilhelm
Grünschnabel
Beiträge: 1
Registriert: 19.06.2016, 23:02:51

Re: Starlight Express

Beitragvon JohannesWilhelm » 19.06.2016, 23:20:34

Erst mall ein kurzer intro. Ich bin der Johannes und komme aus die Niederlande. Schon zeit lange bin ich fan von Musicals. Es erstaunt mich jedem mall wie die cast mitglieder sich verwandlen mit maske und perucken. Ich suche das internet um bilder von den verwandlung hinter den kulissen zu bekommen. Dabei sind Cats und Starlight Express meine favoriten!

Warum meinen post? Ich bin schon lange auf der suche nach ein Starlight Express verwandlung den ich vor einigen jahren auf TV gesehen habe. Von meiner suche weiss ich jetzt das es um ein sendung von ZDF-Fernsehgarten geht. Eine Zuschauerin wird in Pearl verwandelt. Ich habe einige bilder davon gefunden aber noch nie denn ganzen clip. Den rest der sendung ist auf Youtube zu finden aber das teil der verwandlung is nie zu finden.

Konnt ihr mich helfen and dieser clip?

Danke!

Benutzeravatar
Beteigeuze
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 1327
Registriert: 22.07.2006, 17:43:24
Wohnort: Halle (Saale)
Kontaktdaten:

Re: Starlight Express

Beitragvon Beteigeuze » 08.10.2016, 16:16:10

Gibts es zufällig hier im Forum auch noch Starlight Fans der "ersten Stunde" - naja, so ab 1996 oder so? :-D
Wir sind Sternenstaub
Wir sind samt und sonders Kinder der Sonne - Wir sind aus dem Staub von Sternen gemacht, die starben, ihn wie Pollen in den Weltraum streuten und ihn so auf die Erde brachten. (Ernesto Cardenal)

Benutzeravatar
serena
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 2899
Registriert: 13.08.2011, 13:59:32

Re: Starlight Express

Beitragvon serena » 08.10.2016, 20:42:21

Meinst du Fans von damals (bei mir ab 1994) oder welche, die auch heute noch Fans sind? Zu ersterem kann ich mich melden, bei letzterem nicht. Bin 2007 wegen zu vielen Verschlimmbesserungen "ausgestiegen".

Benutzeravatar
Beteigeuze
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 1327
Registriert: 22.07.2006, 17:43:24
Wohnort: Halle (Saale)
Kontaktdaten:

Re: Starlight Express

Beitragvon Beteigeuze » 08.10.2016, 20:55:53

Nein, ich meine generell Fans von damals, weil ich auf der Suche nach etwas bin :D ist zwar schon ewig her, aber ich selbst war nun auch 10 Jahre abstinent und hab davor dummerweise auch nirgends gefragt :D warst du auch im Fanclub? Ich bin nämlich erst Mitte 2000 eingetreten und wollte mal wissen, ob jemand noch FC-Hefte von davor hat - also eigentlich geht es mir nur um Homestories oder Steckbriefe o. ä. von Christine Walsh, Leesa Osborn, Dawn Leigh-Woods (haha, ich bin ein Volta-Fan) und Tia Marie Zorne (meiner erste Dinah).
Wir sind Sternenstaub
Wir sind samt und sonders Kinder der Sonne - Wir sind aus dem Staub von Sternen gemacht, die starben, ihn wie Pollen in den Weltraum streuten und ihn so auf die Erde brachten. (Ernesto Cardenal)

Benutzeravatar
serena
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 2899
Registriert: 13.08.2011, 13:59:32

Re: Starlight Express

Beitragvon serena » 09.10.2016, 21:18:59

Ach so. Sorry, aber im Fanclub war ich nicht. Mit den Heften kann ich also nicht dienen.

Benutzeravatar
Beteigeuze
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 1327
Registriert: 22.07.2006, 17:43:24
Wohnort: Halle (Saale)
Kontaktdaten:

Re: Starlight Express

Beitragvon Beteigeuze » 09.10.2016, 22:09:01

Aber, da du ja auch schon länger dabei bist ;)
Hatte da letztens mit jemanden drüber geredet. Christine war doch 1. Besetzung Volta, hat doch aber früher aufgehört, oder? Hatte was mit einer Verletzung in Erinnerung und dass sie nicht mehr wieder gekommen sei. Aber irgendwer meinte, dass sie wieder gekommen sei. Weißt du da was? Ist zwar schon ewig her das Ganze, aber nur mal so interessenhalber ;)
Wir sind Sternenstaub
Wir sind samt und sonders Kinder der Sonne - Wir sind aus dem Staub von Sternen gemacht, die starben, ihn wie Pollen in den Weltraum streuten und ihn so auf die Erde brachten. (Ernesto Cardenal)


Zurück zu „Musicals“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron