Tanz der Vampire

Hier könnt ihr über die verschiedenen Musicals diskutieren.

Moderatoren: Sisi Silberträne, Elphaba

Benutzeravatar
duketgg
Musical-Orakel
Musical-Orakel
Beiträge: 20118
Registriert: 09.01.2008, 00:39:55
Wohnort: z.Z. Offling bei Altenmarkt an der Alz
Kontaktdaten:

Re: Tanz der Vampire

Beitragvon duketgg » 18.01.2017, 10:17:55

Lohengrin hat geschrieben: Der Graf und das Ensemble wurden ja bereits für Stuttgart offiziell bestätigt. Frage mich nur, wieso sie die restlichen Hauptrollen noch nicht bestätigen. So wie ich rausgehört habe, werden aber die meisten wieder dabei sein.
Inzwischen wurde es bestätigt: Sie sind alle noch dabei.

serena hat geschrieben:Dass die Vampire nach Stuttgart ziehen, steht fest. Was danach ist, bleibt noch abzuwarten.
Bald haben die Vampire in St. Gallen Premiere und nächstes Jahr kehren sie nach Wien zurück.
"Da spielen teilweise Leute Hauptrollen, die hätten bei mir nicht einmal in der dritten Reihe getanzt."
(Peter Weck übers derzeitige Musical-Niveau)

Benutzeravatar
davetheking
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 1074
Registriert: 10.10.2009, 09:03:55

Re: Tanz der Vampire

Beitragvon davetheking » 18.01.2017, 19:21:22

"Bald haben die Vampire in St. Gallen Premiere und nächstes Jahr kehren sie nach Wien zurück." (Nächstes Jahr = 2017??)

Ich verstehe echt nicht, weswegen TdV schon wieder in Wien laufen muss... Im 1. Akt passiert sowieso gar nichts (na gut, zwei Sachen) und es ist wirklich alles andere als innovativ immer wieder auf Elisabeth oder TdV zurückzugreifen. Da wäre ja quasi Freudiana noch eine echte (dramaturgische) Überraschung.

Benutzeravatar
Mylana
Grünschnabel
Beiträge: 59
Registriert: 01.12.2015, 18:47:37
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Tanz der Vampire

Beitragvon Mylana » 18.01.2017, 21:44:24

skeks hat geschrieben:Werden die Vampire nach Stuttgart weiter ziehen oder ist dann Ende?
Gerüchten nach sollen sie für anderthalb Jahre die Szene verlassen.
Irgendwie schwer vorzustellen, da es gerade richtig gut läuft.


Nein, das Ende ist noch nicht da. Immerhin wird das 20-jährige Jubiliäum Ende September in Wien gefeiert ;)
Because I threw away my humanity
Does this mean I can no longer love?
Because I stopped being human
Does this mean I lost my human heart?

Benutzeravatar
skeks
Grünschnabel
Beiträge: 16
Registriert: 12.09.2016, 20:58:19

Re: Tanz der Vampire

Beitragvon skeks » 18.01.2017, 23:52:39

Mylana hat geschrieben:
skeks hat geschrieben:Werden die Vampire nach Stuttgart weiter ziehen oder ist dann Ende?
Gerüchten nach sollen sie für anderthalb Jahre die Szene verlassen.
Irgendwie schwer vorzustellen, da es gerade richtig gut läuft.


Nein, das Ende ist noch nicht da. Immerhin wird das 20-jährige Jubiliäum Ende September in Wien gefeiert ;)


Mir gehts dann doch eher um die deutsche Produktion auch wenn ich mir Wien eventuell angucken werde ;)

Benutzeravatar
duketgg
Musical-Orakel
Musical-Orakel
Beiträge: 20118
Registriert: 09.01.2008, 00:39:55
Wohnort: z.Z. Offling bei Altenmarkt an der Alz
Kontaktdaten:

Re: Tanz der Vampire

Beitragvon duketgg » 19.01.2017, 11:47:35

davetheking hat geschrieben:Nächstes Jahr = 2017??
Richtig: Wir haben schon 2017. Bild
Sorry! Bild
"Da spielen teilweise Leute Hauptrollen, die hätten bei mir nicht einmal in der dritten Reihe getanzt."
(Peter Weck übers derzeitige Musical-Niveau)

Benutzeravatar
davetheking
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 1074
Registriert: 10.10.2009, 09:03:55

Re: Tanz der Vampire

Beitragvon davetheking » 19.01.2017, 18:28:44

"Mir gehts dann doch eher um die deutsche Produktion auch wenn ich mir Wien eventuell angucken werde ;)"

Ironischer Weise ist die Produktion in Wien auch auf deutsch *lol*

Benutzeravatar
Mylana
Grünschnabel
Beiträge: 59
Registriert: 01.12.2015, 18:47:37
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Tanz der Vampire

Beitragvon Mylana » 19.01.2017, 21:03:54

skeks hat geschrieben:Mir gehts dann doch eher um die deutsche Produktion auch wenn ich mir Wien eventuell angucken werde ;)


Na, dann passt´s ja.
Ich hätte als Rheinländerin auch einige Probleme wenn die dt. Produktion in Wien plötzlich in österreichischem Hochdeutsch aufgeführt werden würde (nicht das man das Stück nicht schon auswendig kennt :mrgreen: ). Wobei - ich stelle mir das gerade vor :lachweg:
Because I threw away my humanity
Does this mean I can no longer love?
Because I stopped being human
Does this mean I lost my human heart?

Benutzeravatar
serena
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 2912
Registriert: 13.08.2011, 13:59:32

Re: Tanz der Vampire

Beitragvon serena » 19.01.2017, 22:06:54

duketgg hat geschrieben:
serena hat geschrieben:Dass die Vampire nach Stuttgart ziehen, steht fest. Was danach ist, bleibt noch abzuwarten.

Bald haben die Vampire in St. Gallen Premiere und nächstes Jahr kehren sie nach Wien zurück.


Tss, St. Gallen ist doch nicht nach Stuttgart, sondern parallel. Außerdem ist es eine eigene Produktion. Wien zählt. ;)

Benutzeravatar
Sisi Silberträne
Admin
Admin
Beiträge: 12643
Registriert: 01.04.2006, 23:03:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Tanz der Vampire

Beitragvon Sisi Silberträne » 20.01.2017, 05:46:43

davetheking hat geschrieben:Da wäre ja quasi Freudiana noch eine echte (dramaturgische) Überraschung.

Also das wäre äußerst genial!
Administratorin und Moderatorin
technik@musical-forum.net
http://www.musical-forum.net

Bild

You will see those better days!
Wirklich frei macht wahrscheinlich nur der Wahnsinn!

Benutzeravatar
duketgg
Musical-Orakel
Musical-Orakel
Beiträge: 20118
Registriert: 09.01.2008, 00:39:55
Wohnort: z.Z. Offling bei Altenmarkt an der Alz
Kontaktdaten:

Re: Tanz der Vampire

Beitragvon duketgg » 20.01.2017, 08:58:31

Mylana hat geschrieben:Ich hätte als Rheinländerin auch einige Probleme wenn die dt. Produktion in Wien plötzlich in österreichischem Hochdeutsch aufgeführt werden würde (nicht das man das Stück nicht schon auswendig kennt :mrgreen: ). Wobei - ich stelle mir das gerade vor :lachweg:
'n paar Lieder auf Wienerisch gibt es bereits - https://www.lyrix.at/t/tanz-der-vampire ... erisch-0c4
"Da spielen teilweise Leute Hauptrollen, die hätten bei mir nicht einmal in der dritten Reihe getanzt."
(Peter Weck übers derzeitige Musical-Niveau)

Benutzeravatar
Mylana
Grünschnabel
Beiträge: 59
Registriert: 01.12.2015, 18:47:37
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Tanz der Vampire

Beitragvon Mylana » 20.01.2017, 19:54:43

duketgg hat geschrieben: 'n paar Lieder auf Wienerisch gibt es bereits - https://www.lyrix.at/t/tanz-der-vampire ... erisch-0c4


Danke für den Link! :lachweg:
Because I threw away my humanity
Does this mean I can no longer love?
Because I stopped being human
Does this mean I lost my human heart?

Benutzeravatar
skeks
Grünschnabel
Beiträge: 16
Registriert: 12.09.2016, 20:58:19

Re: Tanz der Vampire

Beitragvon skeks » 21.01.2017, 11:07:13


Benutzeravatar
Ophelia
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 1431
Registriert: 10.04.2013, 16:02:28

Re: Tanz der Vampire

Beitragvon Ophelia » 22.01.2017, 13:21:29

In Prag wird TdV ab Februar auch aufgeführt, allerdings gibt es, gelinde gesagt, einige Abweichungen in Kostüm und Bühnenbild... Auf http://plesupiru.cz/premiera-krvelacneho-muzikalu-ples-upiru-se-blizi-takhle-zmalovali-upiry/ kann man die tschechische Version von "Totale Finsternis" sehen, und auf https://www.facebook.com/plesupiru/ gibt's einige Fotos der wirklich unglaublichen Kostüme *hust* :?
Was ich rette, geht zu Grund
Was ich segne muss verderben
Nur mein Gift macht dich gesund
um zu leben musst du sterben

Benutzeravatar
duketgg
Musical-Orakel
Musical-Orakel
Beiträge: 20118
Registriert: 09.01.2008, 00:39:55
Wohnort: z.Z. Offling bei Altenmarkt an der Alz
Kontaktdaten:

Re: Tanz der Vampire

Beitragvon duketgg » 23.01.2017, 07:52:22

Die Kostüme finde ich nicht mal so schlecht.
Was mich überrascht ist, dass Drew Sarich und Marjan Shaki in Prag die Hauptrollen übernehmen werden.
"Da spielen teilweise Leute Hauptrollen, die hätten bei mir nicht einmal in der dritten Reihe getanzt."
(Peter Weck übers derzeitige Musical-Niveau)

Benutzeravatar
skeks
Grünschnabel
Beiträge: 16
Registriert: 12.09.2016, 20:58:19

Re: Tanz der Vampire

Beitragvon skeks » 23.01.2017, 10:06:14

Seit kurzem kann man auch für den August für Stuttgart Karten kaufen. War nicht bisher immer von bis Ende Juli die Rede? :think: :think:

Benutzeravatar
duketgg
Musical-Orakel
Musical-Orakel
Beiträge: 20118
Registriert: 09.01.2008, 00:39:55
Wohnort: z.Z. Offling bei Altenmarkt an der Alz
Kontaktdaten:

Re: Tanz der Vampire

Beitragvon duketgg » 23.01.2017, 12:02:51

skeks hat geschrieben:Seit kurzem kann man auch für den August für Stuttgart Karten kaufen. War nicht bisher immer von bis Ende Juli die Rede? :think: :think:
Hab jetzt Chagal gefragt. Er weiß noch nichts von einer Verlängerung.
"Da spielen teilweise Leute Hauptrollen, die hätten bei mir nicht einmal in der dritten Reihe getanzt."
(Peter Weck übers derzeitige Musical-Niveau)

Benutzeravatar
skeks
Grünschnabel
Beiträge: 16
Registriert: 12.09.2016, 20:58:19

Re: Tanz der Vampire

Beitragvon skeks » 23.01.2017, 13:33:20

duketgg hat geschrieben:
skeks hat geschrieben:Seit kurzem kann man auch für den August für Stuttgart Karten kaufen. War nicht bisher immer von bis Ende Juli die Rede? :think: :think:
Hab jetzt Chagal gefragt. Er weiß noch nichts von einer Verlängerung.


hahahaha gut dass man bei stage direkt karten kaufen kann...da weiß echt keiner was der andere macht :D :doh:

Benutzeravatar
duketgg
Musical-Orakel
Musical-Orakel
Beiträge: 20118
Registriert: 09.01.2008, 00:39:55
Wohnort: z.Z. Offling bei Altenmarkt an der Alz
Kontaktdaten:

Re: Tanz der Vampire

Beitragvon duketgg » 23.01.2017, 15:11:16

skeks hat geschrieben: hahahaha gut dass man bei stage direkt karten kaufen kann...da weiß echt keiner was der andere macht :D :doh:
Erinnert mich an das Jubiläumsfest des Deutschen Theaters in München: Am Nachmittag gab's eine öffentliche Probe von TdV und die Darsteller/innen wussten nichts davon.

Ophelia hat geschrieben:In Prag wird TdV ab Februar auch aufgeführt, allerdings gibt es, gelinde gesagt, einige Abweichungen in Kostüm und Bühnenbild...
Nachdem ich das Video und die 3 Bilder hier gesehen habe, will ich unbedingt nach Prag. :lol:
"Da spielen teilweise Leute Hauptrollen, die hätten bei mir nicht einmal in der dritten Reihe getanzt."
(Peter Weck übers derzeitige Musical-Niveau)

Benutzeravatar
davetheking
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 1074
Registriert: 10.10.2009, 09:03:55

Re: Tanz der Vampire

Beitragvon davetheking » 23.01.2017, 15:54:48

duketgg hat geschrieben:
Ophelia hat geschrieben:In Prag wird TdV ab Februar auch aufgeführt, allerdings gibt es, gelinde gesagt, einige Abweichungen in Kostüm und Bühnenbild...
Nachdem ich das Video und die 3 Bilder hier gesehen habe, will ich unbedingt nach Prag. :lol:


Eigentlich finde ich es ganz gut, dass es andere Inszenierungen gibt als immer nur diese kopierten Klone. Ich bin schon sehr auf St. Gallen gespannt.
Zuletzt geändert von Sisi Silberträne am 24.01.2017, 05:53:37, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: Quote repariert

Benutzeravatar
serena
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 2912
Registriert: 13.08.2011, 13:59:32

Re: Tanz der Vampire

Beitragvon serena » 23.01.2017, 22:32:51

OMG! :lol: Bei dem Herbert-Kostüm würde ich wohl die Show vor Lachen nicht mehr mitbekommen. :lachweg:
Nichts gegen neue Ideen, ganz im Gegenteil. Die Version in Budapest war eine sehr schöne Abwechslung. Aber die Bilder hier lassen doch auf ein deutlich unterschiedliches Geschmacksempfinden (Kultur?) schießen.


Zurück zu „Musicals“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste