I AM FROM AUSTRIA

Hier könnt ihr über die verschiedenen Musicals diskutieren.

Moderatoren: Sisi Silberträne, Elphaba

Benutzeravatar
davetheking
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 1069
Registriert: 10.10.2009, 09:03:55

I AM FROM AUSTRIA

Beitragvon davetheking » 02.02.2017, 19:21:23

Eine zweite Chance für den Austropop. Was meint ihr? Ich habe bisher nur die Stellenausschreibung in der "Musicals" gelesen...

Also:

Reinhard Fendrich :clap: versucht sich neuerlich (nach "Wake up")

Benutzeravatar
Sisi Silberträne
Admin
Admin
Beiträge: 12643
Registriert: 01.04.2006, 23:03:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: I AM FROM AUSTRIA

Beitragvon Sisi Silberträne » 04.02.2017, 22:22:47

Finde ich gut. Wobei ich A3 als gesamtes cooler gefunden hätte als nur Fendrich.
Administratorin und Moderatorin
technik@musical-forum.net
http://www.musical-forum.net

Bild

You will see those better days!
Wirklich frei macht wahrscheinlich nur der Wahnsinn!

Benutzeravatar
NYaddicted
Grünschnabel
Beiträge: 99
Registriert: 09.01.2009, 22:00:03

Re: I AM FROM AUSTRIA

Beitragvon NYaddicted » 03.05.2017, 17:22:21

Weiß man schon was über die Besetzung?

Benutzeravatar
davetheking
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 1069
Registriert: 10.10.2009, 09:03:55

Re: I AM FROM AUSTRIA

Beitragvon davetheking » 04.05.2017, 18:46:39

Lukas zumindest!

Benutzeravatar
davetheking
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 1069
Registriert: 10.10.2009, 09:03:55

Re: I AM FROM AUSTRIA

Beitragvon davetheking » 16.05.2017, 20:32:31

Ich hatte ganz verdrängt, dass Struppek wieder das Buch schreibt. OMG. :wallbash:

Benutzeravatar
duketgg
Musical-Orakel
Musical-Orakel
Beiträge: 20098
Registriert: 09.01.2008, 00:39:55
Wohnort: z.Z. Offling bei Altenmarkt an der Alz
Kontaktdaten:

Re: I AM FROM AUSTRIA

Beitragvon duketgg » 17.05.2017, 09:15:04

"Da spielen teilweise Leute Hauptrollen, die hätten bei mir nicht einmal in der dritten Reihe getanzt."
(Peter Weck übers derzeitige Musical-Niveau)

Benutzeravatar
davetheking
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 1069
Registriert: 10.10.2009, 09:03:55

Re: I AM FROM AUSTRIA

Beitragvon davetheking » 17.05.2017, 15:33:33

Daher las ich, was ich verdrängt hatte...

Benutzeravatar
NYaddicted
Grünschnabel
Beiträge: 99
Registriert: 09.01.2009, 22:00:03

Re: I AM FROM AUSTRIA

Beitragvon NYaddicted » 18.05.2017, 13:13:59

Dafür fahre ich erst mal nicht nach Wien.
Aber über einen Bericht würde ich mich freuen wenn der erste von euch drinnen war.
Vielleicht schaffe ich es nächstes Jahr das Stück zu besuchen

Benutzeravatar
davetheking
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 1069
Registriert: 10.10.2009, 09:03:55

Re: I AM FROM AUSTRIA

Beitragvon davetheking » 18.05.2017, 20:40:16

NYaddicted hat geschrieben:Dafür fahre ich erst mal nicht nach Wien.
Aber über einen Bericht würde ich mich freuen wenn der erste von euch drinnen war.
Vielleicht schaffe ich es nächstes Jahr das Stück zu besuchen


Ich habe schon Karten und werde berichten, sobald es passt ;-)

Benutzeravatar
davetheking
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 1069
Registriert: 10.10.2009, 09:03:55

Re: I AM FROM AUSTRIA

Beitragvon davetheking » 28.09.2017, 23:08:03

Oki. Ich fand es ziemlich lahm, grade bis zur Pause fand ich es äußerst schleppend, nach der Pause war es deutlich schwungvoller. Die Handlung ist ganz niedlich. Wirklich super gefallen hat mir das Musical nicht, das ewig lange Rumgehopse durch verlängerte Zwischenmusiken war für mich eher lalalangweilig. Einzig Lukas und Carin waren super, ebenso Matthias Trattner. Das wars auch schon, mehr als 10€ würde ich nicht dafür zahlen. Also: viel Lärm um nichts...

Benutzeravatar
davetheking
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 1069
Registriert: 10.10.2009, 09:03:55

Re: I AM FROM AUSTRIA

Beitragvon davetheking » 29.09.2017, 16:12:26

Ach so, und Carin war „nur“ Zweitbesetzung... d. h. einer der Gründe reinzugehen ist sozusagen vom Zufall abhängig.

Benutzeravatar
NYaddicted
Grünschnabel
Beiträge: 99
Registriert: 09.01.2009, 22:00:03

Re: I AM FROM AUSTRIA

Beitragvon NYaddicted » 30.09.2017, 15:52:36

War es so wie Ich war noch niemals in New York?

Benutzeravatar
Sisi Silberträne
Admin
Admin
Beiträge: 12643
Registriert: 01.04.2006, 23:03:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: I AM FROM AUSTRIA

Beitragvon Sisi Silberträne » 30.09.2017, 17:26:09

Carin spielt die Rolle alternierend d.h. sie müsste eine bestimmte Anzahl von Vorstellungen in der Woche spielen. Ich habs am Freitag auch gesehen, hat mir gut gefallen. Ich stimme aber zu, dass der 2. Akt mehr hergibt. Die Besetzung hat mir durchweg gefallen.

@NYaddicted: ja, gleiches Schema im Wesentlichen.
Administratorin und Moderatorin
technik@musical-forum.net
http://www.musical-forum.net

Bild

You will see those better days!
Wirklich frei macht wahrscheinlich nur der Wahnsinn!

Benutzeravatar
davetheking
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 1069
Registriert: 10.10.2009, 09:03:55

Re: I AM FROM AUSTRIA

Beitragvon davetheking » 01.10.2017, 02:20:20

NYaddicted hat geschrieben:War es so wie Ich war noch niemals in New York?



Nicht mal. Ist etwas schwächer...

Benutzeravatar
NYaddicted
Grünschnabel
Beiträge: 99
Registriert: 09.01.2009, 22:00:03

Re: I AM FROM AUSTRIA

Beitragvon NYaddicted » 22.10.2017, 10:38:27

Weiß jemand von euch wie die Auslastung derzeit ist?

Benutzeravatar
robert1977
Grünschnabel
Beiträge: 2
Registriert: 22.10.2017, 19:23:29

Re: I AM FROM AUSTRIA

Beitragvon robert1977 » 22.10.2017, 19:33:10

ich habs vor paar wochen gesehen und war begeistert
einfach witzig und unterhaltsam
ein gutelaunemusical gefällt mir besser als " ich war noch niemals in ny
hab mir für dezember zu meinem nächsten wienurlaub gleich nochmal ne karte bestellt :)

bis in den dezember hinein gibts nur noch restkarten oder manche tage sind schon komplett ausverkauft

Benutzeravatar
davetheking
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 1069
Registriert: 10.10.2009, 09:03:55

Re: I AM FROM AUSTRIA

Beitragvon davetheking » 21.11.2017, 19:22:38

Die CD ist ganz gut geworden. Wobei der viele Sprechtext ein bisserl nervt.


Zurück zu „Musicals“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron