Love never dies

Hier könnt ihr über die verschiedenen Musicals diskutieren.

Moderatoren: Sisi Silberträne, Elphaba

Benutzeravatar
MusicalPhan

Love never dies

Beitragvon MusicalPhan » 25.01.2010, 19:05:44

Was haltet ihr von der Weitererzählung des Phantom der Oper?
Bin gespannt auf eure Meinungen!!!
LG

Benutzeravatar
~Radu~
Musical-Narr
Musical-Narr
Beiträge: 9725
Registriert: 31.08.2008, 15:03:54
Wohnort: Niederbayern/Oberbayern

Re: Love never dies

Beitragvon ~Radu~ » 31.01.2010, 16:35:08

Ja, eine Fortsetzung erscheint mir ziemlich unnötig. Inhaltlich kann ich mir darunter auch mal gar nichts vorstellen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass sich das Musical durchsetzt, und ich denke auch nicht, dass die Musiknummern an die des Originals rankommen werden. Sicherlich wird es in London ein Erfolg, aber auf Dauer wird das, denke ich, kein großer Hit. Ich brauche es jedenfalls nicht.

Benutzeravatar
Sisi Silberträne
Admin
Admin
Beiträge: 12643
Registriert: 01.04.2006, 23:03:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Love never dies

Beitragvon Sisi Silberträne » 31.01.2010, 16:59:51

Das ist das erste Sequel-Musical, von dem ich höre. Zumindest aus dem Filmbereich weiß man aus Erfahrungen, dass die Welt die meisten Fortsetzungen nicht braucht. Ausnahmen gibt es natürlich, siehe die Mumie. Wer weiß, vielleicht hat das Musical so eine durchdachte Handlung und schöne Lieder, dass es genauso groß wird wie das Original ;)
Administratorin und Moderatorin
technik@musical-forum.net
http://www.musical-forum.net

Bild

You will see those better days!
Wirklich frei macht wahrscheinlich nur der Wahnsinn!

Benutzeravatar
davetheking
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 1069
Registriert: 10.10.2009, 09:03:55

Re: Love never dies

Beitragvon davetheking » 31.01.2010, 17:19:14

wenn ich das richtig verstanden habe, spielt das ganze in einem vergnügungspark in den usa...

Benutzeravatar
Sisi Silberträne
Admin
Admin
Beiträge: 12643
Registriert: 01.04.2006, 23:03:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Love never dies

Beitragvon Sisi Silberträne » 31.01.2010, 18:21:36

Okee... das hat genau was mit PdO zu tun??
Administratorin und Moderatorin
technik@musical-forum.net
http://www.musical-forum.net

Bild

You will see those better days!
Wirklich frei macht wahrscheinlich nur der Wahnsinn!

Benutzeravatar
FakeToFace'<

Re: Love never dies

Beitragvon FakeToFace'< » 31.01.2010, 18:23:51

Das Sequel basiert hauptsächlich auf dem von Frederick Forsyth 1997 verfassten Roman The Phantom of Manhattan, zu dem Webber Forsyth selbst ermutigt hat. Die Handlung spielt ungefähr ein Jahrzehnt nach der des ursprünglichen Romans, genauer im Jahr 1906. Das Phantom ist nach Amerika ausgewandert, wo es auf Coney Island lebt. Dort betreibt es eine Freakshow. Nachts verkriecht es sich in seine Höhle, in der es einen Automaten anhimmelt, der wie Christine aussieht.

Christine ist unterdessen eine berühmte Opernsängerin geworden. Sie hat allerdings damit zu kämpfen, dass ihr Ehemann Raoul das gesamte Vermögen verspielt hat. Deswegen nimmt sie den gut bezahlten Auftrag eines unbekannten Impresarios an, der einen neuen Vergnügungspark eröffnen will. Also reist sie mit Raoul und ihrem Sohn Gustave nach New York. Mitten in der ersten Nacht dort öffnet sie den Vorhang ihres Hotelzimmers und begegnet ihrem neuen Arbeitgeber – dem Phantom.

Der Charakter Raoul ist, anders als in Das Phantom der Oper, nur noch ein heruntergekommener Schatten seiner selbst. Der Sohn, den er gemeinsam mit Christine großzieht, wurde mit einer Halbmaske geboren. Das lässt darauf schließen, dass Christine das Kind von Erik, dem Phantom, bekommen hat.

Der weitere Handlungsablauf ist bisher unbekannt, da zunächst nur der erste Akt vorgeführt wurde.

Quelle: wikipedia.de

Und hier die offizielle HP zum Musical: Love Never Dies

Benutzeravatar
Sisi Silberträne
Admin
Admin
Beiträge: 12643
Registriert: 01.04.2006, 23:03:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Love never dies

Beitragvon Sisi Silberträne » 31.01.2010, 19:21:44

Mit einer Halbmaske geboren... ja klar, sonst noch was? o_O
Administratorin und Moderatorin
technik@musical-forum.net
http://www.musical-forum.net

Bild

You will see those better days!
Wirklich frei macht wahrscheinlich nur der Wahnsinn!

Benutzeravatar
davetheking
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 1069
Registriert: 10.10.2009, 09:03:55

Re: Love never dies

Beitragvon davetheking » 31.01.2010, 19:35:16

Hmmm, mit einer Halbmaske geboren??? Vllt ist das ein Übersetzungsfehler??? Sonst spar ich mir das Geld und gehe besser essen :D

Benutzeravatar
Elphaba
Admin
Admin
Beiträge: 12794
Registriert: 12.06.2006, 07:22:00
Wohnort: Barsbüttel (quasi Hamburg *g*)

Re: Love never dies

Beitragvon Elphaba » 01.02.2010, 01:48:32

Ich hab das Buch gelesen (ein ziemlicher Schwachsinn aber nicht unspannend. :mrgreen: ).

Das Kind hatte bei der Geburt natürlich keine Maske auf!!! :roll:

Aber es stellt sich heraus, dass Raoul (dem in diesem Buch übrigens wirklich bitteres Unrecht getan wird! :motz: ) nicht der Vater sein kann, da er einmal jemanden vor einem Überfall gerettet hat und er dabei angeschossen wurde (ihr könnt euch ja denken wohin :oops: ), sodass er keine Kinder mehr zeugen konnte... :roll:
Administratorin und Moderatorin

Deutsche Musical-Community
www.musical-forum.net

Benutzeravatar
Athos
Grünschnabel
Beiträge: 86
Registriert: 19.05.2008, 18:25:50

Re: Love never dies

Beitragvon Athos » 01.02.2010, 15:06:28

Hi

Was ich von der Story halten soll, das weiß ich grad noch nicht. Müsste ich mich näher mit beschäftigen.

Hab mir aber 2 Songs aus Love never dies angehört (Coney Island Waltz und Till I hear your Sing) und muss sagen, dass das für mich äußerst vielversprechend klingt... Ich bin gespannt!

Benutzeravatar
davetheking
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 1069
Registriert: 10.10.2009, 09:03:55

Re: Love never dies

Beitragvon davetheking » 01.02.2010, 19:48:01

hmmm die story hört sich echt sehr :irre: an

Benutzeravatar
Crischa
Musical-Expert
Musical-Expert
Beiträge: 4330
Registriert: 19.11.2009, 09:03:33

Re: Love never dies

Beitragvon Crischa » 02.02.2010, 08:35:29

Also ich würd' mir das Stück auch erst einmal anhören bzw. ansehen bevor ich mir ein Urteil bilde. Weiß jemand von wem die Musik stammt (ALW doch wohl nicht, oder) ?

Benutzeravatar
armandine
Musical-Expert
Musical-Expert
Beiträge: 3209
Registriert: 17.10.2007, 01:07:09

Re: Love never dies

Beitragvon armandine » 02.02.2010, 09:20:52

Doch, natürlich ALW, deswegen sind doch alle so interessiert!

Benutzeravatar
~Radu~
Musical-Narr
Musical-Narr
Beiträge: 9725
Registriert: 31.08.2008, 15:03:54
Wohnort: Niederbayern/Oberbayern

Re: Love never dies

Beitragvon ~Radu~ » 02.02.2010, 15:28:56

Fehlt nur noch das Musical "Dogs"...

Benutzeravatar
Sisi Silberträne
Admin
Admin
Beiträge: 12643
Registriert: 01.04.2006, 23:03:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Love never dies

Beitragvon Sisi Silberträne » 02.02.2010, 17:31:32

Von*Krolock hat geschrieben:Fehlt nur noch das Musical "Dogs"...

Aber hallo, Hunde sind eh cooler als Katzen :mrgreen:

Mit Elisabeth, Teil II, im Totenreich würde ich ja ganz stark liebäugeln :lachtot:
Administratorin und Moderatorin
technik@musical-forum.net
http://www.musical-forum.net

Bild

You will see those better days!
Wirklich frei macht wahrscheinlich nur der Wahnsinn!

Benutzeravatar
davetheking
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 1069
Registriert: 10.10.2009, 09:03:55

Re: Love never dies

Beitragvon davetheking » 02.02.2010, 19:56:52

Crischa hat geschrieben:Also ich würd' mir das Stück auch erst einmal anhören bzw. ansehen bevor ich mir ein Urteil bilde. Weiß jemand von wem die Musik stammt (ALW doch wohl nicht, oder) ?



manchmal bin ich im vorfeld so unentschlossen, ob ich dafür mein gutes geld ausgeben soll. bei whistle down the wind war es auch verschossen... damals in london...

Benutzeravatar
Elphaba
Admin
Admin
Beiträge: 12794
Registriert: 12.06.2006, 07:22:00
Wohnort: Barsbüttel (quasi Hamburg *g*)

Re: Love never dies

Beitragvon Elphaba » 03.02.2010, 01:55:31

Oh WDtW hat aber tolle Songs! :)


Also ich persönlich warte auf das Musical über singende Flugzeuge, die ein Wettfliegen machen! :mrgreen:
Administratorin und Moderatorin

Deutsche Musical-Community
www.musical-forum.net

Benutzeravatar
davetheking
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 1069
Registriert: 10.10.2009, 09:03:55

Re: Love never dies

Beitragvon davetheking » 03.02.2010, 13:19:14

bei Whistle down... fand ich ein bis drei Songs gut, aber die Handlung war echt nicht der Knaller, wozu mit Schlangen auf der Bühne hantiert werden musste oder welchen tieferen dramaturgischen Sinn die Zugdurchfahrt hatte, bleibt mir, trotz guter Theaterkenntnisse, schleierhaft.

ich guck aber bei Love Never, ob ich ne günstige Karte kriege...

PS: Ich fänd ein Musical echt interessant, wo es um ein Wettrennen von Zügen geht :lol: oder noch besser: wir machen etwas wie WWRY oder MM usw, NUR aus Musical-Songs... ich stelle mir zB als Rahmenhandlung den Grand Prix des Musicals vor :irre:

Benutzeravatar
Elphaba
Admin
Admin
Beiträge: 12794
Registriert: 12.06.2006, 07:22:00
Wohnort: Barsbüttel (quasi Hamburg *g*)

Re: Love never dies

Beitragvon Elphaba » 04.02.2010, 01:52:00

davetheking hat geschrieben:PS: Ich fänd ein Musical echt interessant, wo es um ein Wettrennen von Zügen geht :lol:



Also soviel ich weiß, gibt es sowas schon... :wink:
Administratorin und Moderatorin

Deutsche Musical-Community
www.musical-forum.net

Benutzeravatar
duketgg
Musical-Orakel
Musical-Orakel
Beiträge: 20098
Registriert: 09.01.2008, 00:39:55
Wohnort: z.Z. Offling bei Altenmarkt an der Alz
Kontaktdaten:

Re: Love never dies

Beitragvon duketgg » 07.02.2010, 16:30:18

1 PK1-Karte für Love Never Dies am 25.3. zu verkaufen. Bei Interesse bitte Mail an fruehlingserwachter at yahoo.co.uk
"Da spielen teilweise Leute Hauptrollen, die hätten bei mir nicht einmal in der dritten Reihe getanzt."
(Peter Weck übers derzeitige Musical-Niveau)


Zurück zu „Musicals“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste