Sunset Boulevard

Hier könnt ihr über die verschiedenen Musicals diskutieren.

Moderatoren: Sisi Silberträne, Elphaba

Benutzeravatar
Killerqueen
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 1698
Registriert: 30.06.2007, 20:19:59
Wohnort: Bayern!
Kontaktdaten:

Sunset Boulevard

Beitragvon Killerqueen » 15.06.2008, 14:04:21

Ab September wird das Musical durch die Niederlande Touren. Mit dabei sind u.a. Pia Douwes & Simone Kleinsma, die abwechselnd die Rolle der Norma Desmond spielen werden. Auch dabei sind Maike Boerdam-Strobl, Antonie Kamerling und Peter de Smet.


Wer von euch kennt das Musical? Wie fandet ihr es?



Ich hab es leider noch nicht sehen können, kenne auch nur die beiden Cast-Alben vom Broadway (grandios: Glenn Close als Norma) und vom West End. Die Musik find ich großartig!

Gestern haben zudem meine beste Freundin und ich beschlossen, im Dezember nach Den Haag zu fahren um es dort anzusehen. Hoffentlich sehen wir dann auch Pia als Norma. Und warscheinlich werden wir es dann mit nem Besuch beim Musical "Tarzan" verbinden.
:D :D :D

Benutzeravatar
Grizabella
Musical-Besucher
Musical-Besucher
Beiträge: 170
Registriert: 20.07.2007, 11:22:31
Wohnort: Halle/Saale

Beitragvon Grizabella » 15.06.2008, 18:23:28

Ich habe das Musical auch noch nie gesehen, aber die Musik finde ich großartig. Meine Freundin und ich haben auch beschlossen auf jeden Fall zu Sunset Blvd. nach Holland zu fahren.

Benutzeravatar
Heldin
Musical-Lexikon
Musical-Lexikon
Beiträge: 11601
Registriert: 03.11.2007, 11:42:34
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitragvon Heldin » 15.06.2008, 18:44:09

Ich habe es ebenfalls noch nicht gesehen, aber ich habe auch vor, es mir in Holland mal mit Pia anzuschauen.

Benutzeravatar
Amadé

Beitragvon Amadé » 15.06.2008, 18:52:36

Ich kenne nur die Musik mit Uwe und Helen Schneider. Erinnere mich auch noch dunkel an diverse Ausschnitte.
Würd es gerne sehen, wenn es net soweit weg wäre!

Oh Maike spielt auch mal wieder mit- schön, ein grund mehr mir das anzuschauen.. ^^.

Benutzeravatar
Theresa
Musical-Expert
Musical-Expert
Beiträge: 3361
Registriert: 20.08.2007, 19:54:47
Wohnort: Bayern

Beitragvon Theresa » 15.06.2008, 19:17:57

Amadé hat geschrieben:Oh Maike spielt auch mal wieder mit- schön, ein grund mehr mir das anzuschauen.. ^^.


Stimmt :lol:

Würds mir auch gern angucken, allein schon wegen Pia, aber Holland ist halt doch ganz schön weit weg :cry:

Benutzeravatar
ChristineDaae
Musical-Narr
Musical-Narr
Beiträge: 8911
Registriert: 10.03.2007, 16:11:56
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitragvon ChristineDaae » 15.06.2008, 19:27:38

Ich würde das auch echt gern sehen, schade dass es bis in die Niederlande so weit ist :(
Freue dich, wenn es regnet – wenn du dich nicht freust, regnet es auch.
(Karl Valentin)


Bild
http://www.razyboard.com/system/user_christinedaae.html

Benutzeravatar
*~Cappy~*
Musical-Besucher
Musical-Besucher
Beiträge: 343
Registriert: 20.03.2008, 21:34:38
Wohnort: Nahe Usedom

Beitragvon *~Cappy~* » 15.06.2008, 22:48:24

Ich muss leider sagen das mir dieses Musical NOCH überhaupt nix sagt. Aber man lernt ja fleißig dazu. :wink: Da Pia mit macht würde es mich wohl schon interessieren,aber dazu muß ich mich mit dem Musical allgemein noch auseinander setzen.Außerdem wäre Holland dann wohl doch zu weit. Und von den Kosten gar nicht zu reden (erst sparen muss). Zweites Problem wäre die holländische Sprache, da man es ja nicht mal auf deutsch o. englisch kennt.
:roll: :wink:
"Könntest du einmal nur durch meine Augen sehn,
dann würdest du mich nicht länger missverstehn."

Benutzeravatar
Elphaba
Admin
Admin
Beiträge: 12784
Registriert: 12.06.2006, 07:22:00
Wohnort: Barsbüttel (quasi Hamburg *g*)

Beitragvon Elphaba » 16.06.2008, 03:23:45

Also ich hab das Musical damals in Niedernhausen gesehen und es hat mir richtig gut gefallen! :) Die Musik ist wirklich total schön und auch das Bühnenbild war grandios! Schade, dass es international so gefloppt ist. :?

Wir hatten damals das große Glück, nicht Helen Schneider (ich mag sie nicht besonders, vor allem ihre Stimme nicht), sondern ihr Alternate Sue Mathys zu sehen. Sie war wirklich großartig!
Ansonsten hatten wir noch Barbara Köhler, Norbert Lamla und Uwe Kröger, die alle überzeugen konnten (sogar Uwe war nicht ganz so übel :lol: ).
Administratorin und Moderatorin

Deutsche Musical-Community
www.musical-forum.net

Benutzeravatar
Franka

Beitragvon Franka » 16.06.2008, 11:13:46

also ich zähle dieses Stück zu den Meisterwerken von ALW... gesehen habe ich es leider noch nicht, aber ich finde die Musik einfach traumhaft.

Benutzeravatar
duketgg
Musical-Orakel
Musical-Orakel
Beiträge: 20086
Registriert: 09.01.2008, 00:39:55
Wohnort: z.Z. Offling bei Altenmarkt an der Alz
Kontaktdaten:

Beitragvon duketgg » 16.06.2008, 14:10:46

Ich hab Sunset Boulevard damals im Rhein-Main-Theater in Niedernhausen gesehen. Es war mein erstes Musical in Deutschland. Ich hatte die Zweitbesetzung, weil ich auf gut Glück zum Theater hingefahren war, um zu sehen, ob sie noch Tickets hatten, und da sie noch Karten sowohl für die Nachmittagsvorstellung als auch für die Abendvorstellung hatten und ich nicht zu lange warten wollte bzw. nicht wieder Heim nach Mainz fahren wollte und dann am Abend wieder zurück, hab ich eine Karte für die Nachmittagsvorstellung genommen.

Die Show war klasse: "gothic", barock, dunkel aber teilweise auch lustig.
Joe Gillis war der damals unbekannte Yngve Gasoy-Romdal (hier singt er "Sunset Boulevard" - http://www.youtube.com/watch?v=ihYNI2ACX0I ); Norma Desmond war Cristina Grimandi.

Die einzige Norma Desmond aber ist und bleibt für mich Patti LuPone, hier in "With One Look" - http://www.youtube.com/watch?v=-9nL4bqEvHw und hier in "The Perfect Year" - http://www.youtube.com/watch?v=ssNOCcP6Ync
"Da spielen teilweise Leute Hauptrollen, die hätten bei mir nicht einmal in der dritten Reihe getanzt."
(Peter Weck übers derzeitige Musical-Niveau)

Benutzeravatar
teasy

Beitragvon teasy » 20.06.2008, 01:06:53

Habe damals Sunset Boulevard etliche Male im Rheín-Main-Theater in Niedernhausen gesehen (Laufzeit 8. Dezember 1995 - 3. Mai 1998) und es war spitzenmäßig. Freue mich sehr darüber, das es nun endlich wieder aufgeführt wird.

Benutzeravatar
teasy

Sunset Boulevard Niederlande Kartenverkauf????

Beitragvon teasy » 16.11.2008, 00:34:27

Hallo,

mich würde mal interessieren, wie man da an Karten kommt.

Verstehen die Deutsch, wenn man anruft. Kann man die Karten, wenn man sie telefonisch reserviert, an der Abendkasse abholen und bezahlen. Wenn man sie bestellt und zugeschickt bekommt, geht dann die Bezahlung über Kreditkarten oder auch per Überweisung? Habt ihr die Karten bei der Stage Entertainment oder über die Reservierungshotline des Theaters
bestellt?

Für den Fall das jemand da schon Erfahrung hat, wäre ich für einen Tipp dankbar.

Benutzeravatar
Tishtrya

Re: Sunset Boulevard Niederlande Kartenverkauf????

Beitragvon Tishtrya » 16.11.2008, 11:18:23

Erfahrung mit "Sunset Boulevard" direkt nicht, wohl aber mit Ticketbestellen in NL.

Also: es gibt diesen hier: http://webshop.topticketline.nl/ über den man Karten ganz normal online bestellen kann. Kreditkartenzahlung ist möglich, ob Überweisung möglich ist, weiß ich jetzt leider nicht. In diesem Fall werden Dir die Tickets zugeschickt, soweit ich mich erinnere. (Alternativ gibt es auch eine Telefonnummer, die sollte igrendwo auf der Homepage zu finden sein)*.

Wenn Du sie bei der Abendkasse hinterlegt haben möchtest, würde ich gleich in den spezifischen Theater anrufen, via Theater sollte es auch gehen, per Überweisung zu zahlen.
Ob die Theater/Hotlineleute Deutsch verstehen, kann ich Dir jetzt leider nicht sagen...

*ich weiß jetzt nicht, ob die Page eine Englische/deutsche Version hat. Wenn nicht, kann ich gerne bei etwaigen Verständigungsproblemen weiterhelfen.

*wink*

Benutzeravatar
Silja
Grünschnabel
Beiträge: 26
Registriert: 04.06.2010, 23:13:43

Re:

Beitragvon Silja » 04.06.2010, 23:43:54

Elphaba hat geschrieben:Wir hatten damals das große Glück, nicht Helen Schneider (ich mag sie nicht besonders, vor allem ihre Stimme nicht), sondern ihr Alternate Sue Mathys zu sehen. Sie war wirklich großartig!


Ging mir genauso! Ich mag Helen Schneiders Stimme auch nicht, und ich war froh, dass ich Sue Mathys sehen durfte.

Meine Lieblings-Norma bleibt aber Elaine Paige. Habe die Show damals viele Male in London gesehen.

Leider mag ich keine der CD-Aufnahmen so richtig gerne. Glenn Close mag ja eine gute Schauspielerin sein, aber singen kann sie nicht, und die Original London Cast entspricht ja nicht mehr der Endversion. Die Canadian Cast Recording ist leider auch nur eine Highlights-Aufnahme und wenn auch nicht schlecht, kann auch sie mich nicht wirklich begeistern. So schade, dass es mit Elaine Paige keine eigene Aufnahme gab.

Benutzeravatar
Nörri
Musical-Besucher
Musical-Besucher
Beiträge: 129
Registriert: 16.02.2008, 07:16:34

Re: Sunset Boulevard

Beitragvon Nörri » 24.07.2010, 06:40:28

Juhu,

am 13.11. findet eine Premiere von Sunset Boulevard in Magdeburg statt.
Leider habe ich bisher noch nichts über die Besetzung erfahren können, vielleicht weiß jemand von euch schon etwas.
Ich selber kenne das Stück nicht, bis auf ein Lied (wird immer mal wieder auf Galas etc gesungen).
Lohnt es sich dieses Stück mal anzusehen?
Gruß Nörri

Benutzeravatar
Elisabeth
Musical-Expert
Musical-Expert
Beiträge: 4726
Registriert: 01.10.2006, 18:55:48
Wohnort: Wien

Re: Sunset Boulevard

Beitragvon Elisabeth » 24.07.2010, 09:53:04

Nörri hat geschrieben:am 13.11. findet eine Premiere von Sunset Boulevard in Magdeburg statt.
Leider habe ich bisher noch nichts über die Besetzung erfahren können, vielleicht weiß jemand von euch schon etwas.
auf der HP des Theaters gibt es noch keine Hinweise auf die Besetzung, man kann derzeit auch keine Tickets buchen :roll:
"Vor dem Genie ist die Mittelmäßigkeit sehr verlegen"

Bild

Benutzeravatar
duketgg
Musical-Orakel
Musical-Orakel
Beiträge: 20086
Registriert: 09.01.2008, 00:39:55
Wohnort: z.Z. Offling bei Altenmarkt an der Alz
Kontaktdaten:

Re: Sunset Boulevard

Beitragvon duketgg » 08.08.2010, 09:45:29

Jetzt kann man die Karten buchen.
"Da spielen teilweise Leute Hauptrollen, die hätten bei mir nicht einmal in der dritten Reihe getanzt."
(Peter Weck übers derzeitige Musical-Niveau)

Benutzeravatar
Elisabeth
Musical-Expert
Musical-Expert
Beiträge: 4726
Registriert: 01.10.2006, 18:55:48
Wohnort: Wien

Re: Sunset Boulevard

Beitragvon Elisabeth » 08.08.2010, 12:04:34

in Bad Hersfeld wird Helen Schneider nächsten Sommer die Norma singen: http://www.hna.de/nachrichten/kreis-her ... 58610.html
"Vor dem Genie ist die Mittelmäßigkeit sehr verlegen"

Bild

Benutzeravatar
meadowlark
Grünschnabel
Beiträge: 4
Registriert: 15.08.2010, 17:32:28
Wohnort: Berlin

Re: Sunset Boulevard

Beitragvon meadowlark » 17.08.2010, 01:00:13

Hallo erstmal :D

Ich muss leider sagen, dass ich Andrew Lloyd Webber nicht ausstehen kann. (Gleich beim ersten Post Feinde gemacht, yay!)
'Evita' ist ein wirklich schönes Stück, aber das war's dann auch.
Sunset Boulevard hat zwar so seine Höhepunkte ('With One Look', 'The Perfect Year' und 'As If We Never Said Goodbye', meiner Meinung nach),
aber insgesamt finde ich die Musik doch etwas ... kahl. In Ermangelung eines besseren Wortes.
Und Patti LuPone für Glenn Close zu feuern war der größte Fehler, den Webber in Bezug auf dieses Musical machen konnte.

... Und ich empfehle mich. :D

Benutzeravatar
duketgg
Musical-Orakel
Musical-Orakel
Beiträge: 20086
Registriert: 09.01.2008, 00:39:55
Wohnort: z.Z. Offling bei Altenmarkt an der Alz
Kontaktdaten:

Re: Sunset Boulevard

Beitragvon duketgg » 19.08.2010, 16:05:42

meadowlark hat geschrieben:Ich muss leider sagen, dass ich Andrew Lloyd Webber nicht ausstehen kann. (Gleich beim ersten Post Feinde gemacht, yay!)
:lol: Richtig so: So was muss man gleich am Anfang erledigen. :lol:
Du bist aber nicht allein: Ich kenne eine Menge Leute (einige sind auch in diesem Forum), die Lloyd Webber bzw. seine Musik nicht ausstehen können.

meadowlark hat geschrieben: Patti LuPone für Glenn Close zu feuern war der größte Fehler, den Webber in Bezug auf dieses Musical machen konnte.
Und der kam auch teuer: Patti LuPone hat ihn verklagt und eine sechstellige Summe als Entschädigung bekommen.
"Da spielen teilweise Leute Hauptrollen, die hätten bei mir nicht einmal in der dritten Reihe getanzt."
(Peter Weck übers derzeitige Musical-Niveau)


Zurück zu „Musicals“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste