Bunte Musical-News

Hier könnt ihr über die verschiedenen Musicals diskutieren.

Moderatoren: Sisi Silberträne, Elphaba

Benutzeravatar
duketgg
Musical-Orakel
Musical-Orakel
Beiträge: 20131
Registriert: 09.01.2008, 00:39:55
Wohnort: z.Z. München
Kontaktdaten:

Re: Bunte Musical-News

Beitragvon duketgg » 18.08.2017, 21:45:23

Elphaba hat geschrieben:Da hatte sie sicher mit ihren Stadtführungen zu viel zu tun. :-D
:lol: Ja, ich habe eine ihrer Stadtführungen sogar im TV gesehen.
"Da spielen teilweise Leute Hauptrollen, die hätten bei mir nicht einmal in der dritten Reihe getanzt."
(Peter Weck übers derzeitige Musical-Niveau)

Benutzeravatar
Ophelia
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 1434
Registriert: 10.04.2013, 16:02:28

Re: Bunte Musical-News

Beitragvon Ophelia » 26.03.2018, 10:40:21

Das Musical Bat out of Hell kommt angeblich im Herbst nach Oberhausen
Was ich rette, geht zu Grund
Was ich segne muss verderben
Nur mein Gift macht dich gesund
um zu leben musst du sterben

Benutzeravatar
serena
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 2962
Registriert: 13.08.2011, 13:59:32

Re: Bunte Musical-News

Beitragvon serena » 08.04.2018, 22:06:15

Und Ghost soll Kinky Boots im Herbst ablösen.

Benutzeravatar
NordlichtHB
Grünschnabel
Beiträge: 41
Registriert: 22.08.2009, 14:28:01

Re: Bunte Musical-News

Beitragvon NordlichtHB » 26.04.2018, 14:09:57

Patrick Stanke und Yngve Gasoy-Romdal nehmen an der neuen Konzertreihe Musical-Evergreens teil. Premiere ist am 24. November in Syke-Heiligenfelde (DGH), weitere Konzerte bisher in Köln am 13. Januar (Volksbühne am Rdolfsplatz) und am 19. Januar 2019 in Beckum (Stadttheater). Weitere Infos auf Facebook oder der Da Capo Homepage.

Benutzeravatar
serena
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 2962
Registriert: 13.08.2011, 13:59:32

Re: Bunte Musical-News

Beitragvon serena » 15.04.2020, 21:11:10

Laut heutigem Beschluss der Regierung sind alle Großveranstaltungen bis Ende August in Deutschland untersagt.
Damit sind auch alle Freilichtspiele, Sommertheater und ähnliches abzusagen. :(
Ich befürchte, das wird einige Finanzprobleme, Spendenaufrufe etc. nach sich ziehen. :crying-green:

Benutzeravatar
Elphaba
Admin
Admin
Beiträge: 12824
Registriert: 12.06.2006, 07:22:00
Wohnort: Barsbüttel (quasi Hamburg *g*)

Re: Bunte Musical-News

Beitragvon Elphaba » 18.04.2020, 13:22:55

Die meisten kleineren und nicht-staatlichen Theater sind jetzt schon quasi am Ende...
Nicht zu reden von den tausenden Mitarbeitern, die da dran hängen. :-(
Administratorin und Moderatorin

Deutsche Musical-Community
www.musical-forum.net

Benutzeravatar
Elphaba
Admin
Admin
Beiträge: 12824
Registriert: 12.06.2006, 07:22:00
Wohnort: Barsbüttel (quasi Hamburg *g*)

Re: Bunte Musical-News

Beitragvon Elphaba » 18.04.2020, 13:54:10

Wer jetzt schon Karten hat und keine finanziellen Probleme sollte sich auf jeden Fall überlegen, ob er sein Geld wirklich zurück verlangt...
Administratorin und Moderatorin

Deutsche Musical-Community
www.musical-forum.net

Benutzeravatar
Columbia
Grünschnabel
Beiträge: 60
Registriert: 25.09.2018, 13:36:24
Wohnort: Wuppertal

Re: Bunte Musical-News

Beitragvon Columbia » 22.04.2020, 15:11:43

Viele kleine Freilichtbühnen haben schon den Plan auf 2021 gelegt. Wie z.B. Naturbühne Syburg, Freilichtbühne Werne, Freilichtbühne Herdringen und so weiter.
Tecklenburg verlegt die Stücke auch auf 2021.

Aber es gibt auch viele die gerne ihr Geld zurück haben möchten, weil die es wirklich auch dringend brauchen, dank Kurzarbeit, arbeitslos geworden etc.
Eventim stellt sich da wohl auch ganz schön an ,habe von vielen schon gehört, das es da ordentlich Probleme gibt.

Benutzeravatar
serena
Musical-Fan
Musical-Fan
Beiträge: 2962
Registriert: 13.08.2011, 13:59:32

Re: Bunte Musical-News

Beitragvon serena » 24.04.2020, 21:04:17

Ich denke mal, dass die Leute bei Eventim schlicht mit der Masse überfordert sind. Die sind ja auf Verkauf spezialisiert, nicht auf Rücknahmen. ;) Tecklenburg schrieb ja, dass sie allein 52.300 Tickets umbuchen müssen. Und die sind nicht die Einzigen, die verschieben müssen...

Benutzeravatar
Columbia
Grünschnabel
Beiträge: 60
Registriert: 25.09.2018, 13:36:24
Wohnort: Wuppertal

Re: Bunte Musical-News

Beitragvon Columbia » 28.04.2020, 11:36:01

Das auf jeden Fall. Ich möchte nicht gerade bei Eventimam Telefon sitzen.
Aber es scheint nicht nach der "Reihe" zu gehen. Manche bekommen schnell bescheid, manche warten schon 4 Wochen oder länger auf irgendeine Antwort etc.
Aber klar ist.....geht nur so schnell wie man es abarbeiten kann.
Hoffe, daß wir alle die Karten haben zum Schluß mit dem Ergebnis dann auch zufrieden sein werden.

Es ist ein sehr großer Aufwand....Bis man was von Tecklenburg hört, wird bestimmt auch noch was dauern.
Wir müssen nun die Geduld aufbriengen.


Zurück zu „Musicals“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste